Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Swtor rp


PfAndy's Avatar


PfAndy
02.29.2012 , 09:29 AM | #21
Na das ist ja schön. Gemeinsam ist doch immer besser als gegeneinander.

Zumal wir doch eigentlich alle vom selben Schlag sind. Rollenspieler!
"Am Aufbau von Imperien mag man verdienen, aber nicht an deren Spitze. Am Ende landet man nur auf der falschen Seite eines Staatsstreichs oder einer Invasion oder eines Scharfschützengewehrs." Jet Nebula
- Was meint Pash dazu? -

lokozar's Avatar


lokozar
02.29.2012 , 09:31 AM | #22
Pfandy, was du da zu den Warteschlangen am Anfang geschrieben hast ist schlichtweg falsch und kann daher auch nicht als Argument für deinen Server herhalten. Wir hatten auf Cassus Fett zB. auch sehr viel mit Warteschlangen zu kämpfen. Und ich sah zeitweise unsere Warteschlange über eurer. Aber mal davon ab, das ist eigentlich überhaupt gar kein Indikator für RP-Aufkommen...

Naja, ich will nicht alles schon wieder wiederholen was ich gegen dieses Projekt vorgebracht habe. Ich bin nur froh zu sehen, dass es tatsächlich auch Wechsler von VC zu CF gibt, die nach einiger Zeit auf Chain auch nichts wirklich Gutes zu berichten haben. Ich persönlich habe mir auch mal die Startgebiete über einen längeren Zeitraum angesehen und muss sagen, dass es dort auch nicht mehr RP gibt als auf Fett - anders als mal behauptet wurde.

Was bleibt ist Propaganda, wo immer man auch von euch liest. Es geht ja nichtmal hier, in einer einfachen Diskussion, ohne einen extra Link auf eure HP. Muss man eigentlich mehr sagen?
IRIS - Inter Rim Investigation Service
<<Imperiale RP-Gilde auf Vanjervalis Chain>>

Zoyo's Avatar


Zoyo
02.29.2012 , 10:01 AM | #23
Quote: Originally Posted by PfAndy View Post
Das kommt drauf an was für ein RP du gerne machen willst. Auf unserem Server sind beide Seiten gut vertreten und auch für beide wird ordentlich was fürs RP geboten. Ich selbst hab mich bislang noch keiner Gilde angeschlossen und erlebe trotzdem viel Rollenspiel. Egal ob unterwegs, in den Cantinas oder bei den tollen Spieler-Events. Alle sind sehr nett und man kann ohne Ängste was falsch zu machen auf RPler zugehen. Einzig mit namen wie Scho'kobanahne oder Gutenmorgen oder dergleichen wird man sehr schnell anecken.

http://swtor-rp.de

Also komm auf Vanjervalis Chain - dem RP-Server der RP Community.

edit: Wenn du da bist, geh mal in den userchannel RP - da ist immer was geboten. Und der Channel Holonet (ist allerdings ein ic-channel) ist auch oft sehr lustig


Also komm auf Vanjervalis Chain - dem RP-Server der RP Community von Vanjervalis Chain .
Es soll aber auch noch andere RP-Server geben mit RP-Spielern drauf, gerüchtehalber...

Maethor's Avatar


Maethor
02.29.2012 , 10:45 PM | #24
Quote: Originally Posted by lokozar View Post
Ich persönlich habe mir auch mal die Startgebiete über einen längeren Zeitraum angesehen und muss sagen, dass es dort auch nicht mehr RP gibt als auf Fett - anders als mal behauptet wurde.
Und gerade Du bist auch sicher die unvoreingenommenste, neutralste und sachlichste Person, um das mal pauschal beurteilen zu können...
Quote: Originally Posted by lokozar View Post
Was bleibt ist Propaganda, wo immer man auch von euch liest.
--------------------------------------------------------------------------------------

Also Leute kommt mal runter bitte.

So kommen wir keinen Schritt weiter. Wie Citinetty schon geschrieben hat, gab es einen Meinungsaustausch auf dem Jen'Jidai Forum (oh nein, ein link :P). Das ist hier aber leider etwas untergegangen.
Ich freue mich schon auf das Gespräch mit den Jungs und Mädels dort und bin sicher, wir können einen sachliche und konstruktive Diskussion führen.

Das ist hier und in diesem Moment aber leider nicht der Fall. Das liegt einmal, wie bereits auf Jen'Jidai beschrieben, an der mangelhaften Kommunikationsform eines Forums und zum anderen daran, dass immer wieder die selben 4-5 Trolle aus ihren Löchern gesprungen kommen, sobald es um die RP Server geht.

Bevor ich jetzt wieder von diesen Leuten wie der Nachkomme eines gescheiterten, geisteskranken "Führers" dargestellt werde: Ich bin immer offen für eine gute Diskussion und ich toleriere und respektiere Meinungen und Kritik voll und ganz.

Allerdings muss ich sagen, dass ich es wirklich leid bin, dass gewisse wenige Individuen, die denken sie müssten ihren Server vor dem bösen Vanjervalis verteidigen, ständig persönlich und angreifend werden.
Anstatt ständig über einen anderen Server zu lästern, ihn schlecht zu machen und Leute zu diffamieren, solltet ihr vielleicht einfach eure Zeit darin investieren, euren Server attraktiver zu machen.

Ich denke Cassus , sowie Zayne haben tolle Rollenspieler und viele vernünftige Menschen beheimatet. Und ich weiß das es bei Jen'Jidai ebenso ist. Ein klärendes TS Gespräch könnte hier Wunder wirken. Setzt euch doch einfach mal mit den Jen'Jidai Leuten diesbezüglich auseinander. Das bringt sicher um Längen mehr, als jetzt wieder den nächsten Post hier zu starten.

Ich freue mich sehr über die Bereitschaft der Jen'Jidai Rpler und denke das man gemeinsam auch mit jedem anderen Server in einem Gespräch dafür sorgen kann, harmonischer nebeneinander und miteinander zu existieren.
Wovon ich jedoch in Zukunft absehen werde, ist Trolle und hater weiter zu füttern und mich mit ihnen auseinander zu setzen.

Viele Grüße
Maethor
Die Inschrift schmiedete uns zusammen,
ihre Geheimnisse besiegeln unseren Pakt.

Wir sind der Pakt des Xyth!

"Rollenspieler auf Vanjervalis-Chain"

KateAchill's Avatar


KateAchill
03.01.2012 , 04:59 AM | #25
Also ich habe anfangs auf Zayne Carrick gespielt und bin dann irgendwann wahnsinnig frustriert auf Vanjervalis Chains gewechselt. Der Unterschied ist nicht so riesig. Primär gibt es dort mehr Spieler aber mehr spontanes Rollenspiel gibt es dort nicht. (ich bin allerdings auch nicht mehr so bemüht wie noch auf Carrick) Man sieht in den Cantinas schon immer wieder Leute hocken die sich dort IC unterhalten, meistens klingen die Dialoge aber wie der Prolog in einem billigen Porno. Was es auf Vanjervalis Chains aber durchaus vermehrt gibt, das sind sehr engagierte RP-Gilden wie z.B. das Skalbur-Konsortium. Wie es dann schlussendlich im Endgame aussieht weiß ich nicht, wird sich zeigen und ich bin schon gespannt.
"He is a wound in the Force, more presence than flesh, and in his wake life dies… sacrificing itself to his hunger."

Visas Marr über Darth Nihilus

Talanor's Avatar


Talanor
03.01.2012 , 07:24 AM | #26
Quote: Originally Posted by PfAndy View Post
Nicht weil da so arg viele Leute sind, sondern weil da die "echten" StarWars-RP-Fans, die die sich schon seit Jahren zusammen finden, die die viel viel Zeit und Energie in Events, Cantians, Gilden, Orden, Plots, usw. stecken, sich zusammengefunden haben um miteinander dieser großartigen Welt Leben einzuhauchen.
Und da ist sie wieder, die kleine, scheinbar unvermeidliche und gar nicht mal so versteckte Spitze, die (und ja, das ist eine Interpretation, aber anders kann man es eigentlich nicht interpretieren) wieder zum Ausdruck bringen soll, daß man irgendwas Besseres oder "Wahreres" ist oder dem angehört.

PS: Ich mache für dieses Klima im übrigen niemanden alleine verantwortlich, ganz sicher auch nicht die Führungsriege auf Vanjervalis Chain. Ich bin sicher, bei Maethor wird es wie bei jedem anderen sein ... zu manchen Sachen, die unter dem eigenen "Dach" von anderen geschrieben werden nicke ich zustimmend und zu anderem schüttel ich eher den Kopf.

PfAndy's Avatar


PfAndy
03.01.2012 , 07:36 AM | #27
Weils KateAchill grade anspricht, was ist für euch im RP Endgame?
Die Frage stell ich mir häufiger, da dieser Spielabschnitt ja oft hier im Forum diskutiert wird.

Ich persönlich empfinde in mmorpgs das derzeitige maxlevel nie als "Ende" oder als Endcontend, Endgame etc.. Mmorpgs sind für mich nie zu Ende, da man sich immer auf die nächste Erweiterung oder die nächste Levelerhöhung freuen kann.
Im Rollenspiel ist für mich das höchste Level eh nur deswegen wichtig, weil ich rel. gefahrlos in alle Gebiete kommen will und sehr auf "gutes" Aussehen meiner Chars wert lege - was oft dazu führt, dass ich gewisse Gegenstände nur aus optischen Gründen haben will. In Lotro hab ich damals als Raidleiter 11 Leute meiner Sippe dazu überredet in ne 2,5 Stunden-Ini zu gehen die 15 level unter uns war - nur damit ich optisch ein bestimmtes Set tragen kann - egal wie die Werte waren... das waren Zeiten *lach*

Hier im Spiel hab ich mir zwar alle Flashpoints, Ops usw. mal angesehen, aber ganz ehrlich... für mich ist ein Abend an dem ich auf Alderaan oder Nar Shaddaa umherstreife oder zusammen mit meiner besseren Hälfte meine Chars levle deutlich entspannter und unterhaltsamer als irgendwelchen lila Items nachzujagen die in ein paar Monaten eh wieder schlecht sind.


Ist für euch als RPler das Endgame wichtig? Und wenn ja, warum?
"Am Aufbau von Imperien mag man verdienen, aber nicht an deren Spitze. Am Ende landet man nur auf der falschen Seite eines Staatsstreichs oder einer Invasion oder eines Scharfschützengewehrs." Jet Nebula
- Was meint Pash dazu? -

lokozar's Avatar


lokozar
03.01.2012 , 07:54 AM | #28
Quote: Originally Posted by Maethor View Post
Und gerade Du bist auch sicher die unvoreingenommenste, neutralste und sachlichste Person, um das mal pauschal beurteilen zu können...
Ohhh, Argumentum ad hominem? Schwach, sehr schwach. Wie "unvoreingenommen" muss man denn deiner Meinung nach sein um einen direkten Vergleich ziehen zu können? Bei der Gelegenheit, für wie "voreingenommen" hältst du mich denn eigentlich? Ich habe nichts gegen den Server, nichts gegen dessen RPler, ich habe etwas gegen die Vorgehensweise die du und andere Verfechter deines Projekts an den Tag legen. Wenn du den Unterschied dessen nicht erkennst, wirst du auch immer wieder am eigentlichen Thema vorbeilaufen und dann wundert es mich auch nicht mehr, warum du nicht in der Lage zu sein scheinst Fehler die gemacht wurden einzugestehen und künftig anders zu handeln, bzw. handeln zu lassen.

Quote: Originally Posted by Maethor View Post
--------------------------------------------------------------------------------------

Also Leute kommt mal runter bitte.

So kommen wir keinen Schritt weiter. Wie Citinetty schon geschrieben hat, gab es einen Meinungsaustausch auf dem Jen'Jidai Forum (oh nein, ein link :P). Das ist hier aber leider etwas untergegangen.
Oh, nein, Polemik. :P
Lesen, verstehen, nachdenken, posten. Danke.

Quote: Originally Posted by Maethor View Post
Ich freue mich schon auf das Gespräch mit den Jungs und Mädels dort und bin sicher, wir können einen sachliche und konstruktive Diskussion führen.
Wie gut, dass du als verständnissvoller, offener und auf alle RPler bedachter Mensch dafür verantwortlich warst, dass solche Gespräche eingeleitet wurden. Oh, wait! ...

Quote: Originally Posted by Maethor View Post
Das ist hier und in diesem Moment aber leider nicht der Fall. Das liegt einmal, wie bereits auf Jen'Jidai beschrieben, an der mangelhaften Kommunikationsform eines Forums und zum anderen daran, dass immer wieder die selben 4-5 Trolle aus ihren Löchern gesprungen kommen, sobald es um die RP Server geht.
Hmhm, natürlich, man ist ein Troll wenn man berechtigte Kritik übt. Und derjenige, der auf diese Kritik nicht oder nur sehr selektiv eingeht ist quasi die Verkörperung menschlicher Vernunft.

Quote: Originally Posted by Maethor View Post
Bevor ich jetzt wieder von diesen Leuten wie der Nachkomme eines gescheiterten, geisteskranken "Führers" dargestellt werde: Ich bin immer offen für eine gute Diskussion und ich toleriere und respektiere Meinungen und Kritik voll und ganz.
Ich bin gespannt wann du deine Worte endlich mal unter Beweis stellst. ^^

Quote: Originally Posted by Maethor View Post
Allerdings muss ich sagen, dass ich es wirklich leid bin, dass gewisse wenige Individuen, die denken sie müssten ihren Server vor dem bösen Vanjervalis verteidigen, ständig persönlich und angreifend werden.
Anstatt ständig über einen anderen Server zu lästern, ihn schlecht zu machen und Leute zu diffamieren, solltet ihr vielleicht einfach eure Zeit darin investieren, euren Server attraktiver zu machen.
Höh? Warum? Sollen die anderen Server es genauso machen wie du/ihr? Let the server wars begin? Was hier vorliegt ist der Wunsch anderer RP-Server, dass ihr mal einen Gang runterschaltet und Übertreibungen und Unwahrheiten, sowie aggressive Werbung, die den Eindruck vermitteln, dass man nur "gutes" und "viel" RP auf VC finden kann, sein lasst. Wir möchten gern eine relativ normale Entwicklung der Spielerverteilung. Was genau verstehst du daran nicht?

Quote: Originally Posted by Maethor View Post
Ich denke Cassus , sowie Zayne haben tolle Rollenspieler und viele vernünftige Menschen beheimatet. Und ich weiß das es bei Jen'Jidai ebenso ist. Ein klärendes TS Gespräch könnte hier Wunder wirken. Setzt euch doch einfach mal mit den Jen'Jidai Leuten diesbezüglich auseinander. Das bringt sicher um Längen mehr, als jetzt wieder den nächsten Post hier zu starten.
Welchen Zweck hat ein klärendes TS Gespräch? Was soll dabei anders verlaufen als hier im Forum? Man wird dir Standpunkte und Kritik vorbringen, du wirst nicken, den Gutmenschen geben - wie schon hier im Forum - und am Ende wird sich nichts ändern. ^^

Quote: Originally Posted by Maethor View Post
Ich freue mich sehr über die Bereitschaft der Jen'Jidai Rpler und denke das man gemeinsam auch mit jedem anderen Server in einem Gespräch dafür sorgen kann, harmonischer nebeneinander und miteinander zu existieren.
Wovon ich jedoch in Zukunft absehen werde, ist Trolle und hater weiter zu füttern und mich mit ihnen auseinander zu setzen.

Viele Grüße
Maethor
Das wäre auch zu unbequem nicht? Dann müsste man sich ja mit berechtigter Kritik auseinandersetzen und da man auf diese nicht eingehen will, würde man sich nur im Kreis drehen. Bist du mal auf die CF Leute zugegangen? Ich meine auf die Leute, die das externe Forum betreiben? Zu deiner Beruhigung, dazu gehöre ich nicht. Vermutlich haben sie dich aber nicht genügend bekniet, dass du es in Erwägung gezogen hast?

Mein lieber Maethor, wenn du meine ersten Posts in diesem Forum liest, welche das Thema Rollenspiel-Community und dein Projekt streifen, dann wirst du nicht umhinkommen zu bemerken, dass mein Ton zu der Zeit ein ganz anderer war. Wenn sich Missstände allerdings nach einiger Zeit nicht ändern und stattdessen ein Frontalkurs fortgesetzt wird, der von einigen missbilligt wird und dieser mit einer recht herablassenden Art vermengt wird, dann muss man damit rechnen, dass man irgendwann gewaltigen Gegenwind erntet. So ist das nunmal bei Menschen demokratischer Prägung, welche du indirekt behauptest so sehr zu schätzen.
IRIS - Inter Rim Investigation Service
<<Imperiale RP-Gilde auf Vanjervalis Chain>>

grimgloin's Avatar


grimgloin
03.01.2012 , 08:40 AM | #29
Quote: Originally Posted by lokozar View Post
Bist du mal auf die CF Leute zugegangen? Ich meine auf die Leute, die das externe Forum betreiben? Zu deiner Beruhigung, dazu gehöre ich nicht. Vermutlich haben sie dich aber nicht genügend bekniet, dass du es in Erwägung gezogen hast?
Ich verfolge diese Diskussion nun schon seit längerem... mal kopfschüttelnd, mal lächelnd. Ich war auch schon drauf und dran meinen ganz persönlichen Kommentar zu der teilweise echt lächerlichen Diskussion abzugeben, aber irgendwie habe ich mich bisher nicht durchringen können.

Mehrere Dinge möchte ich aber nun los werden, da hier unser externes Forum zu Sprache kam:

@lokozar
1.
Wieso sollte er auf uns "Externe" zugehen. Diese Diskussion hier wird weder bei uns im Forum thematisiert noch habe ich das Gefühl, dass Member bei uns auf der Plattform dies thematisiert wissen wollen.... Warum auch?
Wir machen unser Ding...
Alle anderen Servercommunities sollen Ihr Ding machen...
Und ehrlich gesagt kratzt es mich persönlich wenig, wenn einer "seinen" Server bewirbt oder beschreibt wie vermeintlich unschlagbar schön es dort zugeht!

Trotzdem sei erwähnt, dass natürlich jeder herzlich eingeladen ist sich bei uns auszutauschen... auch "Fremdserverspieler"

@all
2.
Immer wieder findet die eine wie auch die andere Seite klitzekleine Bemerkungen und Aussagen, die man wieder furchtbar persönlich nehmen kann. So what!?
Die Interpretation von Textpassagen (und das gilt insbesondere für geschriebenen Text) entspricht meist der eigenen Art und Weise zu denken. Es wird also nie enden, was hier geschieht.
Immer werdet Ihr in den Antworten vermeintliche Aussagen finden, die euch scheinbar diffamieren oder gar beleidigen. In den meisten Fällen ist aber die Interpretation des Lesers das Problem... so zumindest meine Meinung dazu.

Was hilf nun?

Neben wir als Beispiel folgende Aussage:

Nicht weil da so arg viele Leute sind, sondern weil da die "echten" StarWars-RP-Fans, die die sich schon seit Jahren zusammen finden, die die viel viel Zeit und Energie in Events, Cantians, Gilden, Orden, Plots, usw. stecken, sich zusammengefunden haben um miteinander dieser großartigen Welt Leben einzuhauchen.

Klar kann man daraus die Schlussfolgerung ziehen, dass der Autor dieses Textes sagen will "Alle anderen sind keine echten SW Fans und sowieso alle außer uns voll daneben!"
Aber dieser Gedankengang spielt sich erstmal im Kopf des Lesenden ab.
Sinnvoll wäre also eher die Frage zu stellen was der Autor damit sagen will, wenn er von "echten" Fans spricht.

@PfAndy
3.
Schön, dass du das Thema mal versucht in eine andere Ecke zu lenken.
Hat zwar nicht ganz funktioniert, aber war ein guter Versuch

Endgame ist für mich eher Nebensache.
Zumal du recht hast. Es gibt in meinen Augen in einem MMORPG kein Endgame. Höchstens ein momentan maximales Level bzw. eine momentan begrenzten Content.

Für mich ist der Weg das Ziel. Dazu gehört die vorgegebene Geschichte genauso wie das selbst Erschaffene innerhalb der Spielerschaft.
...zumal ich noch immer nicht Level 50 bin und diesen sogenannten Endcontent noch gar nicht kennen lernen durfte

lokozar's Avatar


lokozar
03.01.2012 , 09:03 AM | #30
Quote: Originally Posted by grimgloin View Post
@lokozar
1.
Wieso sollte er auf uns "Externe" zugehen. Diese Diskussion hier wird weder bei uns im Forum thematisiert noch habe ich das Gefühl, dass Member bei uns auf der Plattform dies thematisiert wissen wollen.... Warum auch?
Wir machen unser Ding...
Alle anderen Servercommunities sollen Ihr Ding machen...
Und ehrlich gesagt kratzt es mich persönlich wenig, wenn einer "seinen" Server bewirbt oder beschreibt wie vermeintlich unschlagbar schön es dort zugeht!

Trotzdem sei erwähnt, dass natürlich jeder herzlich eingeladen ist sich bei uns auszutauschen... auch "Fremdserverspieler"
Das ist mir schon klar, grim.

Du hast aber nicht verstanden worauf meine Frage eigentlich abzielt. Sie soll zeigen, dass Maethor eben nicht der Gutmensch, die verständnisvolle und auf alle RPler bedachte Person ist, wie er sich gern hinstellt. Wäre er es, hätte er es schon lange von sich aus öffentlich angeboten. Dabei spielt es keine Rolle ob es erwünscht ist oder nicht.

Quote: Originally Posted by grimgloin View Post
Neben wir als Beispiel folgende Aussage:

Nicht weil da so arg viele Leute sind, sondern weil da die "echten" StarWars-RP-Fans, die die sich schon seit Jahren zusammen finden, die die viel viel Zeit und Energie in Events, Cantians, Gilden, Orden, Plots, usw. stecken, sich zusammengefunden haben um miteinander dieser großartigen Welt Leben einzuhauchen.

Klar kann man daraus die Schlussfolgerung ziehen, dass der Autor dieses Textes sagen will "Alle anderen sind keine echten SW Fans und sowieso alle außer uns voll daneben!"
Aber dieser Gedankengang spielt sich erstmal im Kopf des Lesenden ab.
Sinnvoll wäre also eher die Frage zu stellen was der Autor damit sagen will, wenn er von "echten" Fans spricht.
Es gibt Regeln für die Kommunikation zwischen Menschen. Ich gebe ein Beispiel:

Person A: "Es ist kalt!"
Person B: "Stimmt doch gar nicht..."

Die Aussage von Person A musste einen Widerspruch provozieren, da hier eine ungültige Formulierung, bzw. eine grobe Verallgemeinerung oder Falschaussage vorliegt. Richtig wäre in diesem Fall folgendes:

Person A: "Mir ist kalt."

Ich sehe schon wie der Eine oder Andere jetzt sein Köpfchen erhebt und das Wort "Erbsenzähler" auf seinen Lippen formt. Jene sollten darüber aber nochmal genau nachdenken. Man kann durch die richtige Wortwahl sehr viel verhindern und durch falsche Worte sehr viel zerstören.

Man kann nicht alles der Interpretation überantworten. Man stelle sich nur einmal die Folgen vor. Es wäre dann völlig egal was Menschen zueinander sagen, denn jeder wäre selbst dafür verantwortlich das herauszulesen oder zu -hören was ihm gefällt. So kann eine vernünftige Kommunikation nicht funktionieren, denn sie wäre nichts weiter als Selbstbetrug und letztlich würden wirklich alle aneinander vorbeireden, ohne jemals zu einer Lösung zu kommen.
IRIS - Inter Rim Investigation Service
<<Imperiale RP-Gilde auf Vanjervalis Chain>>