Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Alter Mann braucht Hilfe :(


Vauwn's Avatar


Vauwn
02.22.2012 , 09:54 AM | #1
Servus !

Am besten erstmal was kurzes zu meiner Person , ist besser weil man mir dann besser helfen kann denke ich....
Meine wenigkeit ist 37 und ein echtes Greenhorn. Mein Sohn und ich werden jetzt zusammen mit SWToR anfangen und mein Problem ist ......ich habe noch nie in meinem Leben ein Computerspiel gespielt !!!! Ich habe also null Ahnung von irgendwas!
Mein Sohnemann weiss es bereits ich aber nicht und da bräuchte ich ein wenig Hilfe
Was müsste ich den nehmen wenn ich einen Charakter spielen möchte der :
a) ein Lichtschwert benutzt und mit der Macht um zu gehen weiss
b) moderaten Schaden verursacht
c) nicht sofort das zeitliche segnet wenn man böse angesehen wird


zudem denke ich würde ich auch gerne einen Charakter haben für Fernangriffe, wäre ich da mit einem Trooper gut bedient?

Einige werden sagen spiel was dir gefällt das habe ich bereits hier oft gelesen aber das hilft mir nicht weil ich habe wie gesagt noch nie ein Spiel gespielt

Zudem habe ich das Problem das ich lesen konnte das bestimmte Talentbäume doppelt nutzbar sind , also von beiden Klassenerweiterungen. Wo wäre den da der unterschied? Also ich mein sind das gravierende unterschiede?

Zudem hab ich nachlesen können das es Server gibt wo man bestimmten Spielinhalt so zu sagen in die Tonne tretten kann weil die Gegnerische Seite zu stark überwiegt und man Beispielsweise nicht ins Spieler-gegen-Spieler geschehen eingreifen braucht bzw. Bestimmte Spots hieß das glaube ich überannt wurden und man somit bestimmten Inhalt kaum mitmachen kann. Stimmt das? Wenn ja welchen Server sollten wir nehmen wenn wir Republik und/oder Imperium spielen wollen?
Ich würde es sehr schade finden wenn ich bestimmte Sachen mit meinem Sohn nicht genießen kann nur weil man direkt im Dreck liegt.

ÖÖÖmmm ich denke das war es erstmal wenn mir noch was einfällt melde ich mich wieder. Jetzt wende ich mich erstmal der Installation zu

bersii's Avatar


bersii
02.22.2012 , 10:30 AM | #2
Hallo und erst einmal Hut ab, dass du dich so mit deinem Sohn und seinem (vielleicht ja bald eurem) Hobby auseinander setzt.

Charakterklassen die Lichtschwerter tragen können sind folgende:

Imperium:
Sith-Krieger
Sith-Inquisitor

Republik
Jedi-Ritter
Jedi-Botschafter

Sith Krieger und Jedi-Ritter sowie Sith-Inquisitor und Jedi-Botschafter sind dabei sogenannte Spiegelklassen. Das heißt, die Charaktere besitzen von der Technik her die gleichen Fähigkeiten. Die Angriffe heißen vielleicht unterschiedlich, machen aber von der Spielmechanik her das selbe.

Ab Level 10 lassen sich die Klassen, über sogenannte Unterklassen, weiter spezialisieren. Der Sith-Krieger hat zum Beispiel die Wahl zwischen dem Juggernaut und dem Marodeur

Innerhalb dieser Unterklasse gibt es 3 Talentbäume in die man mit jedem Stufenanstieg einen Punkt investieren darf. Diese spezialisieren dich bzw. deine Fähigkeiten noch ein wenig weiter und schalten teilweise neue Fähigkeiten frei. Insgesammt lassen sich auf die drei Bäume 41 Punkte frei nach Schnauze verteilen. Allerdings: Je mehr Punkte du in einen Baum steckst, desto besser wirst du in diesem Bereich.

Ein Juggernaut z.B. hat die Wahl zwischen Schaden (2 Talentbäume) und Tank (1 Talentbaum). Talentpunkte in den Schadensbäumen verbessern deine offensiven Fähigkeiten während Punkte im Tankbaum deine defensiven Fähigkeiten verbessern. Man kann also sagen, dass ein Juggernaut-Tank derjenige ist, der direkt am Gegner steht und den Schaden der Gegner auf sich zieht, damit die Klassen die auf Schaden spezialisiert sind, nicht verprügelt werden

Welche Klasse sich wie genau spezialisieren kann, kannst du im Charaktererstellungsbildschirm sehen, wenn du in der oberen Menüleiste entsprechenden Punkt anwählst. Dort steht auch welche Rüstungsklasse die Unterklasse tragen kann (Leicht, Mittel oder Schwer), wie viele Lichtschwerter sie tragen darf und eben, wie sie sich spezialisieren kann.

Die Wahl der Unterklasse hat keinerlei Einfluss auf die Geschichte. Diese ist für die Oberklasse ausgelegt.


Generell ist das Spiel gerade zu zweit sehr zuvorkommend. Das heißt, man sollte auch als völliger Spieleneuling nicht sonderlich große Probleme haben.

Wenn du sagst, dass du nicht so schnell das zeitliche segnen möchtest, empfehl ich dir einen Sith-Hexer (Inquisitor mit Spezialisierung auf Hexer) oder Jedi-Gelehrter (Botschafter mit Spezialisierung Gelehrter)

Diese Klassen besitzen die Möglichkeit sich und Gruppenmitglieder im Kampf zu heilen und greifen vornehmlich mit Fernkampfattacken an. Die Wahl ob Imperium oder Republikanischer Abschaum *hust* obliegt jetzt ganz euren Vorlieben.

Weitere Infos zu den Klassen findest du auch hier:

Offizielle Klassenbeschreibung: http://www.swtor.com/de/spielinfo/holonetz/klassen
Sehr gute Klassenguides mit Einsatzgebieten und Spielweisen: http://swtor.gamona.de/guide/klassenguide/

Hoffe ich konnte helfen.

bersii's Avatar


bersii
02.22.2012 , 10:39 AM | #3
Achso, was die Server angeht:

Es gibt -- grob gesagt -- PvE- (Player vs. Enviroment = Spieler gegen den Computer) und PvP- (Player vs. Player = Spieler gegen Spieler).

Auf PvP Servern ist man ständig angreifbar für Spieler der gegnerischen Partei. Auf PvE Servern ist dies nicht der Fall. Daher wählt dringend einen PvE-Server.

Das Kürzel RP vor manchen dieser Server steht für Rollplay bzw. Rollenspiel. Hier schlüpfen die Spieler ganz in ihre Charakterrolle und leben diese aus, was sich teilweise auch in der Sprache niederschlägt. Zumindest in der Theorie. In der Praxis kann man störende Spieler leider nicht fern halten.

Vauwn's Avatar


Vauwn
02.22.2012 , 10:53 AM | #4
vielen dank schonmal für deine mühe ein wenig hat es geholfen aber ganz hat es nicht geholfen.
was wichtig ist , welchen server ich nehmen soll für republik seite und welchen für imperium seite. das es ein pvp (spieler gegen spieler) wird ist klar. ich finde es unverständlich (sofern ich die mechanik richtig verstanden habe) das man sich nicht gegenseitig verprügeln kann wenn man die gegenseite sieht. Wenn Krieg ist ist der Krieg allgegenwärtig also Spieler gegen Monster wirds auf keinen fall.

also einen heiler werde ich denke ich wenn dann erst später testen denn ich denke das geht mit großer verantwortung einher und das traue ich mir mit meinem unwissen bisher noch nicht zu. allerdings schränkt das ja schonmal die klassenwahl ein

Frontsoldat's Avatar


Frontsoldat
02.22.2012 , 11:04 AM | #5
Junger Mann , Dein Einwand mit "Wenn Krieg ist, ist Krieg und die Gegenseite soll ordentlich vermöbelt werden" ist absolut gut und richtig, aber denke daran, daß es im PvP -gerade für Einsteiger die mit der Materie noch nicht so vertraut sind- ziemlich frustrierend sein kann, wenn man ziemlich oft vermöbelt wird. Übung macht den Meister, aber man muß schon ziemlich was tun, um auf PvP-Servern "mitzuhalten", denn gerade dort ist es mitunter von der Ausrüstung abhängig, ob man überhaupt ne Scheibe Brot gewinnt. Auch das Können spielt da eine große Rolle.
Achtung: Dieser Post kann Sarkasmus, Spott, Ironie und Humor oder eine Mischung aus allem enthalten und sollte nicht allzu ernst genommen werden.

RakalWoolver's Avatar


RakalWoolver
02.22.2012 , 11:07 AM | #6
Wenn Dich die "Karriere" als Jedi interessieren sollte, wähle den Botschafter und spezialisiere Dich auf den Gelehrten. Das ist für meinen Geschmack der beste Char als Einsteiger ins MMO-Getümmel. Den habe ich gewählt und komme (selber MMO Newbie) damit ganz gut klar. Gewählt habe ich zum hochleveln eine Mischung aus allen drei Bäumen, die mir zur Verfügung stehen. Nähere Informationen darüber kannst Du im Klassenforum des Jedi-Botschafters, Unterforum Gelehrter, finden.
Also, trau Dich, hab ich auch getan (bin Baujahr 1959). und möge die Macht mit Dir sein...
Zum Finden berufen, zum Suchen verdammt

Vauwn's Avatar


Vauwn
02.22.2012 , 11:08 AM | #7
Quote: Originally Posted by Frontsoldat View Post
Junger Mann , Dein Einwand mit "Wenn Krieg ist, ist Krieg und die Gegenseite soll ordentlich vermöbelt werden" ist absolut gut und richtig, aber denke daran, daß es im PvP -gerade für Einsteiger die mit der Materie noch nicht so vertraut sind- ziemlich frustrierend sein kann, wenn man ziemlich oft vermöbelt wird. Übung macht den Meister, aber man muß schon ziemlich was tun, um auf PvP-Servern "mitzuhalten", denn gerade dort ist es mitunter von der Ausrüstung abhängig, ob man überhaupt ne Scheibe Brot gewinnt. Auch das Können spielt da eine große Rolle.

ja ne is klar aber ich hab ja auch meinen Sohn dabei der kennt sich hier aus und ich fuchs mich da irgendwie auch rein, aber kann mir keiner nen server sagen wo beide seiten relativ gleich vertretten sind das man auch alles testen und sehen kann?

Pirogge's Avatar


Pirogge
02.22.2012 , 11:20 AM | #8
zum einstieg würde ich tatsächlich einen pve-server empfehlen.
auf einem pvp-server kann es euch durchaus passieren, dass ihr gefrustet das handtuch werft, weil gegner beliebte anlaufpunkte "campen" (mehr oder weniger versteckt auf opfer warten). diese "camper" sind gerne in ausrüstung und lvl weit über dem, das das "opfer" in diesem bereich hat.
die möglichkeit auf kämpfe mit euren gegenspielern habt ihr durch wz´s (War Zones = Schlachtfelder mit bestimmten sieg-bedingungen, für die ihr euch anmelden könnt) trotzdem jederzeit.

der sith-hexer oder jedi-gelehrte könnte tatsächlich eine gute wahl für dich sein:
-trägt ein lichtschwert
-hat viele möglichkeiten, sich zu verteidigen (vorallem im pve. pvp benötig erfahrung/übung, ist dann aber auch sehr gut)
-kämpft auf entfernung
-kann heilen
-kann sich auf eben schaden oder heilung spezialisieren (besagte talentbäume. besitzt aber als dd (Damage Dealer = schaden) immernoch heil-fähigkeiten und umgekehrt)

edit:
so ziemlich alle server haben auf der einen oder anderen seiten mehr leute. meistens ist das imperium (sith und co.) in der überzahl am gruppenkuscheln

DucVolpe's Avatar


DucVolpe
02.22.2012 , 11:27 AM | #9
Quote: Originally Posted by bersii View Post
Achso, was die Server angeht:

Es gibt -- grob gesagt -- PvE- (Player vs. Enviroment = Spieler gegen den Computer) und PvP- (Player vs. Player = Spieler gegen Spieler).

Auf PvP Servern ist man ständig angreifbar für Spieler der gegnerischen Partei. Auf PvE Servern ist dies nicht der Fall. Daher wählt dringend einen PvE-Server.

Wieso dringend bin aufen PVP Server und bis 50 hab ich ca. 20 mal Republikaner gesehn und wurde aber nur 2 x gekillt .
Ist alles humburg mit ganken und so .
Achja spiele auf Darth Revan´s Mask .

bersii's Avatar


bersii
02.22.2012 , 12:09 PM | #10
Dringend, weil der TE völlig neu in der Spielewelt ist und es ihm sicherlich nicht dienlich ist, sich abseits von Quests, Mobs und Fähigkeiten noch um teils stealthende Spieler zu kümmern, die ihn aus den Latschen hauen können, ohne damit zu rechnen.

Was die Serverpopulation angeht, gibt es leider keine Übersicht wie das Verhältnis von Republik zu Imperium ist. Leider kommt man auch recht selten mit der anderen Fraktion in Kontakt, was das Einschätzen noch erschwert.

Rein vom Gefühl her, würde ich sagen, dass Imperium im allgemeinen leicht im Vorteil ist.

Den Sith-Inquisitor habe ich dir übrigens empfohlen, weil er immerhin die Möglichkeit bietet sich im Kampf zu heilen. Das heißt nicht, dass du ihn als Heiler spielen sollst. Du kannst ihn auch als DD spielen. Einige Grund-Heil-Skills erhältst du dennoch.