Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Fragwürdige Stats beim Kampfmeister Set

STAR WARS: The Old Republic > Deutsch (German) > PvP
Fragwürdige Stats beim Kampfmeister Set

Gravediggerjones's Avatar


Gravediggerjones
02.21.2012 , 09:07 AM | #1
Servus zusammen.

ich biege so langsam auf die Zielgerade in Richtung Rang 60 ein. Beim genaueren studieren der Ausrüstung ist mir allerdings aufgefallen, dass die meisten Battlemaster-Items (zB Offhand, Handschuhe u.a.) überhaupt keine Upgrades darstellen.

Ich vermisse auch schmerzlich Verbesserungen mit Woge - wie es sie beim Streiter-Set gab. Stattdessen findet man lediglich Crit in Verbindung mit Alacrity.

So sehe ich mich gezwungen, in mein baldiges Battlemaster-Set die Sockel aus meinem derzeitigen Champion-Gear zu packen.

Aber mal ganz ehrlich? Für den Aufwand den man betreibt um Rang 60 zu werden, sollte das Set wenigstens eine ordentliche Verbesserung bedeuten.

Meiner Meinung müsste das BM Gear deutlich gebufft werden!

Wie seht ihr das?


PS: ich spiele einen Operative auf dem Jedi Tower

shandie's Avatar


shandie
02.21.2012 , 09:21 AM | #2
aufwand und rang 60 .... was past da nich ? hättest das vor nem monat geschreiben hätte ich gesagt " jo stimmt"aber nu . nee , nee , nee

elektrofausT's Avatar


elektrofausT
02.21.2012 , 09:36 AM | #3
er wird sich freuen, was für nen aufwand es darstellt, die token zu bekommen, wenn man nur 2 mal pro tag die gelegenheit dazu hat.

also da würd ich ja noch sagen - jo ok, so lange wie man braucht, um das t3 gear zu farmen sollte es deutlich besser werden ( zumal es das ja auch wird, also die kompletten implantate, relikte und das ohrstück, sowie die waffe und offhand waffe sind schon ne ordentliche verstärkung).
lediglich die rüstung ist nicht erstrebenswert, da man mit ner t3 rüstung auf ungefähr 2 bis 3 % bessere werte kommt, was im pvp nicht wirklich was ausmacht, bzw irgendwie zu merken ist.

und wenn man das gear noch stärker macht, reißt das nur die kluft zwischen den neuen 50ern und den spielern, die seit monaten schon 50 sind und das BM set haben noch mehr auf.

hat ein 50er, der eben erst 50 geworden ist selbst mit ner 4er gruppe jetzt schon probleme, gegen randoms zu spielen, die wenigstens das t2 set schon voll haben, weil der schaden, den er austeilt, im vergleich zu dem, der eingesteckt wird einfach ziemlich krass ist.

wie soll das denn sein, wenn das t3 set noch gepusht wird?

sind die neuen dann 1 hit oder was?

( soll kein mimimi sein, bin selber rang 62 seit langem und habe das halbe t3 set schon.. finds nur den neuen gegenüber unfair).

Scyrar's Avatar


Scyrar
02.21.2012 , 09:47 AM | #4
Quote: Originally Posted by Gravediggerjones View Post
Servus zusammen.

ich biege so langsam auf die Zielgerade in Richtung Rang 60 ein. Beim genaueren studieren der Ausrüstung ist mir allerdings aufgefallen, dass die meisten Battlemaster-Items (zB Offhand, Handschuhe u.a.) überhaupt keine Upgrades darstellen.

Ich vermisse auch schmerzlich Verbesserungen mit Woge - wie es sie beim Streiter-Set gab. Stattdessen findet man lediglich Crit in Verbindung mit Alacrity.

So sehe ich mich gezwungen, in mein baldiges Battlemaster-Set die Sockel aus meinem derzeitigen Champion-Gear zu packen.

Aber mal ganz ehrlich? Für den Aufwand den man betreibt um Rang 60 zu werden, sollte das Set wenigstens eine ordentliche Verbesserung bedeuten.

Meiner Meinung müsste das BM Gear deutlich gebufft werden!

Wie seht ihr das?


PS: ich spiele einen Operative auf dem Jedi Tower
Damit musst du leben. Musste auch alle meine unteren BM mods austauschen, da dort überall Schnelligkeit drauf war und das einem Hybridhexer (dessen Spellt fast alle instants sind) nichts bringt. Diese profitieren nicht von Schnelligkeit und außerdem skaliert es extrem schlecht. Auf den Sets der anderen Klassen ist leider auch nur Schnelligkeit/Verteidigung/oder Präzision drauf, also kann man die auch nicht nehmen.

Bis zum letzten Patch gings ja noch, da man die Wogenwert Mods aus den Champions Sets rausnehmen konnte und dieser Wert gut skaliert hat. Nach dem Wogenwert nerf, bringt das jetzt auch nicht mehr wirklich viel.
Man hat also die Wahl zwischen den BM Schnelligkeit Mods, die einem so gut wie nichts bringen oder den Champions Wogenwert Mods, mit denen man auf einen solch hohen Wert kommt, dass dieser kaum noch ins Gewicht fällt.

Bioware hat hier leider ziemlichen Mist gebaut. Im englischen Forum wird sich darüber aber schon beschwert, vielleicht werden die Stats beim nächsten Set geändert. Zur Zeit kann man wenig dagegen machen.

Tankqull's Avatar


Tankqull
02.21.2012 , 09:53 AM | #5
ich glaub dem ersteller gehts garnichtmal so um ein verbessern der sets als vielmehr eine höhere auswahl an items mit variierenden stats.
bei meinem char z.b. verliere ich als range-classe bei der fast alles mit ner ct gesegnet oder gechanneled ist sämtliche alacrity die ich im streiter set habe um das eh schon fast am softcap befindliche wogenwert um über 200punkte zu pushen durch die am einfachsten zu erhaltenden items... kurz ich versau mir tüchtig meine stats beim umstieg...