Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Kommandonerv.


Hykalistrea's Avatar


Hykalistrea
02.19.2012 , 10:20 PM | #101
Quote: Originally Posted by acermule View Post
blödsinn .... hört doch bitte auf eure OP klasse zu verteidigen ....

unter 50 bg 2 bis 3 hits gegner tod

50er bg 4 bis 5 hits gegner tod teilweise sogar weniger

3k bis 4k teilweise sogar 5k hits im 1,5 sekunden takt soviel dmg sollte keine klasse machen können ohne einen cooldown und das sollte der auch bekommen einen 10 sekunden cooldown

da ihr ja alle immer predigt das der schuss eh langwelig ist und alles andere eh besser juckt das bestimmt niemanden oder ?
Erzähl keinen *kleiner brauner Haufen*.
Gravitationsgeschoss krittet im Schnitt für unter bzw. bis 2K und für den "Finisher" im Talentbaum brauchts zum einen Level 40 und zum anderen mindestens 3 Gravitationsgeschosse (geskillt), um 5 Stacks auf dem Gegner zu haben, damit der Finisher mal für ca. 2,5k krittet.
Keiner meiner Gegner als Kommando liegt in weniger als 6 Schuß, wenn ich solo gegen ihn gehe. Wenn ich dagegen nen Melee an der Backe habe, habe ich EINEN Knockback, der kurz verlangsamt. Der andere Knockback schmeißt nur n paar Meter zurück ohne Verlangsamung und der Melee ist wieder dran.
Wenn ich sehe, was für nen abgefahrenen Damage Meleeklassen an mir machen trotz Schwerer Rüstung und daß sie dabei auch noch dauernd verlangsamen können, dann frag ich mich, warum hier manche über den Kommando/Söldner weinen.

Citinetty's Avatar


Citinetty
02.20.2012 , 12:35 AM | #102
Quote: Originally Posted by Devinee View Post
hab schon gesehn wie nen kommando 5k krits mit gravi schläge an mir als powertech tank gemacht hatt ohne irgendwelche skills vorher genutzt zu haben und ich bin schon bei 600+ kompetenz. sowas scheint aber wohl nur bei den reps möglich zu sein da mich nen söldner noch nie so hart getroffen hatt
glatte Lüge, Gravi mit 5k auf nem 600 Kompetenz Gegner.......mit solchen Übertreibungem wirds nicht besser. Was kommt als nächstes, der ominöse 10k Crit auf nem Full T3 Equippten von nem frisch 50er Kommando?

Heimat's Avatar


Heimat
02.20.2012 , 01:27 AM | #103
Jau!! Diese nerv posts stören langsam schon.

Ich habe auch nen Commando Artilleristen. Die 5K habe ich vorm Patch selten erreicht und meine Ausrüstung ist wirklich gut. Als Artillerist kann man fast nur statisch spielen. Nahkampfklassen die um einen rumrennen wie Lemminge haben sogar die chance allein dadurch einen schuss nciht abzubekommen habe ich gemerkt. Viele können gleich mehrmals unterbrechen. Es ist echt schwer als commando nen nahkämpfer zu besiegen wenn der gut ist.

Als Commando hast du meist nur eine Chance->> Den Gegner töten wovor er bei dir ist.
Der Artillerist ist erst richtig gefährlich wenn eine Gruppe im Spiel ist. Wenn er da kaum gestört wird kann er sein Schadenspotenzial voll auskosten.

Sonst wirds eng.
Wer kämpft kann verlieren, wer nicht kämpft hat schon verloren.

Ardanas's Avatar


Ardanas
02.20.2012 , 01:58 AM | #104
Quote: Originally Posted by bass-tard View Post
die üblichen Kommandos sind doch voll schwach.. da find ich die eig. pvp Skillung sogar viel härter.
voll verkannt weils nur wenige hinbekommen aber der Schaden is nice
und er hat weniger Schwachstellen
Stimmt, die Angriffsspezialistenskillung ist auch die eigentliche PvP-Skillung, wodurch man einiges an Flexibilität bekommt, nicht mehr so stationär ist und auch defensiv besser aufgestellt ist. Allerdings wird diese Skillung - soweit ich sagen kann - weniger gespielt, weil es keinen großen Burst gibt und das Ultimate eine stärkere Form der sticky grenade ist, die erst nach ein paar Sekunden losgeht. Das kann nett sein, ist im Regelfall aber suboptimal.

Berongar's Avatar


Berongar
02.20.2012 , 02:35 AM | #105
Hallo zusammen.

Die Geschichte der Menstruation ist eine Geschichte voller Missverständnisse... Ach quatsch, falscher Beitrag. Die Geschichte des Kommando ist eine Geschichte voller Missverständnisse, wie es aussieht.

Ich greife jetzt mal ein paar Zitate hier aus dem Fred raus und hoffe, dass dadruch das ein oder andere klarer wird... auch für Kommandos.

Quote: Originally Posted by Razzjar View Post
Mein Commando hat nur einen. Klär mich auf.
Antwort bezog sich auf die Anzahl der Knockbacks des Kommando. Spielt man Angriffsspezialist oder Gefechtssanitäter ist diese Antwort vollkommen korrekt... Und hat damit nichts in diesem Fred verloren. Der Artillerist kann seinen Kolbenstoß zum Single-Knockback hochskillen.Damit hat der tatsächlich 2. Zwr nicht so multibel, wie das vor diesem Satz suggeriert wird, aber immerhin 100% mehr als 1.

Quote: Originally Posted by Vlisson View Post
...
Ein Schuß mit 2k heisst daß du die 12k Spieler mit 6 Schuss umhaust
Das ist so erstmal vollkommen richtig.... nur eben nicht im PvP. 6 mal 1,5 Sekunden durchcasten, ohne irgendwelchese Störungen wäre eine Zeit von 9 Sekunden netto. Plus Reaktion, Störungen, Knockbacks (2 wie wir wissen^^) sagen wir knapp das Doppelte. Aberundet sagen wir mal 15 Sekunden. Wer es nicht schafft in 15 Sekunden einen Gegenangriff zu starten, oder aus dem Weg zu gehen... verdient nichts anders, als dass er bis in den Ladebildschirm zurückgebombt wird....


Quote: Originally Posted by Bebuquin View Post
Zählt das Zeug nicht auch als Tech-Schaden? Wenn ja, hilft dir da keine Rüstung gegen.
Nein zählt es nicht. Würde das Grav-Geschoss als Techschaden zählen, würde es von seinem eigenen Debuff nicht profitieren, oder? Der Debuff richtet sich speziell gegen Rüstung. Überhaupt sind alle im Artillerie-Baum unterstützen Skills körperlicher Natur, so wie die beim Angriffsspezialisten rein elementarer Natur sind. Bei den meisten Klassen-Bäumen wird je eine Schadensart unterstützt. Beim Artillerist ist das körperlicher Schaden. Gegen den schützt normale Rüstung.


Das mal zu den Zitaten. Allgemein kann man aber noch ergänzen, dass der Artillerist ganz offensichtlich sehr auf sein Gravitationsgeschoss festgelegt ist. Das hat aber mehrere Gründe und hat nichts mit dem Spieler zu tun und dessen Fähigkeit oder Unfähigkeit.

1. Es stackt den Rüstungsdebuff.
2. Es stackt außerdem die Barriere des Kommandos hoch, durch die er bei 5 Stacks 10% weniger Schaden kassiert.
3. Es hat ein Chance von 30% den Proc für Vollautomatik auszulösen.

Das sind Gründe, warum man Grav-Geschoss so oft wie möglich nutzen sollte.
Wer das aber nur tut, der wird im echten PvP -ich rede hier von PvP gegen einen Gegner mit einem IQ über Zimmertemperatur- schnell das Nachsehen haben, weil:

1. Grav-Geschoss baut nach dem 3ten Schuss keinen Rüstungs-Debuff mehr auf, kostet aber weiterhin 3 Munition pro Schuss.
2. Ladungsschüsse kostet 1 Munition weniger, fügt denselben Schaden zu und hat dieselbe Castzeit. Wer also weiter Grav-Geschoss nutzt, obwohl der Debuff oben ist, vergeudet einfach nur Munition und sonst nichts.
3. Alle Procs -also Vollautomatik und Barriere- werden ebenfall von Ladungsschüsse ausgelöst.
4. Abrissgeschoss und Vollautomatik haben hohe Abklingzeiten, machen aber weit mehr Schaden als Gravitationsgeschoss.

Mehr als 3 Mal Grav-Geschoss innerhalb von 15 Sekunden zu nutzen ist schlicht unintelligent. Leider ist der Kommando ähnlich dem Hexer hier Opfer seiner Animation. Die Fähigkeiten sehen einfach alle sehr ähnlich aus, weshalb beim Opfer optisch ein Grav-Geschoss nach dem anderen einschlägt. Beim Söldner sogar noch schlimmer.

Also alles in allem ist die Klasse eigentlich in Ordnung in meinen Augen. Wie hier schon geschrieben wurde ist sie stark in überlegener Stellung, wenn sie durchbomben kann. Das gilt aber für Revolverhelden und Gelehrte genauso. In offenem Gelände im Nahkampf ist er aber ein relativ leichtes Opfer, da im Artilleriebaum keine einzige Fähigkeit (Knockbakc auf Kolbenstoß ohne Bonus-Schaden mal außen vor gelassen^^) ohne eine Castzeit von 1,5 Sekunden oder mehr unterstützt wird.

Grüße
Quote: Originally Posted by Leonalis View Post
Auch das leben hat viele Bugs.

webork's Avatar


webork
02.20.2012 , 02:52 AM | #106
ALLE Klassen sind gut wie sie sind. Es gibt wichtigeres im und am Spiel zu designen. Jeder labert am anderen vorbei ist schon heftig mit euch Murmel Freaks.
555nase

GumJabbar's Avatar


GumJabbar
02.20.2012 , 02:53 AM | #107
Quote: Originally Posted by Berongar View Post
1. Grav-Geschoss baut nach dem 3ten Schuss keinen Rüstungs-Debuff mehr auf, kostet aber weiterhin 3 Munition pro Schuss.
Als Artillerist kostet der geskillt auch nur noch 2 Munition und dann machts kein Unterschied mehr
Quote: Originally Posted by Voorog View Post
Das größere Problem sehe ich darin, dass sich für jeden noch so hirnreduzierten Thread eine Riege williger Affen findet, die weiterhin darauf antworten.

Berongar's Avatar


Berongar
02.20.2012 , 03:03 AM | #108
Quote: Originally Posted by GumJabbar View Post
Als Artillerist kostet der geskillt auch nur noch 2 Munition und dann machts kein Unterschied mehr
...Ok, my bad^^ Hab ich tatsächlich nicht bedacht. Sorry. Aber ich spiele Gefechtssanitäter, da kann man das auch schon vergessen
Quote: Originally Posted by Leonalis View Post
Auch das leben hat viele Bugs.

Luckorforever's Avatar


Luckorforever
02.20.2012 , 03:04 AM | #109
Quote: Originally Posted by GumJabbar View Post
Als Artillerist kostet der geskillt auch nur noch 2 Munition und dann machts kein Unterschied mehr
Mit dem Rüstungdebuff machst du aber mit Wärmesuchraketen (ka. wie die beim artilleristen heissen) und dem Railshot mehr Schaden-ohne Castzeit.

Deshalb büßt jeder der diese Skillsnicht nutzt und nur Gravi/Spührraketen nutzt erhebliches Schadenspotenial ein.

Nakja's Avatar


Nakja
02.20.2012 , 03:07 AM | #110
Quote: Originally Posted by horaxx View Post
die größte stärke des kommando/söldner ist gleichzeitig seine größte schwäche, unterbrecht doch einfach mal seine casts mit cc und er steht da und kann nix machen weil er einfach keine stacks aufbauen kann und somit 0 schaden macht

2tes gravgeschoss/spürraktete unterbrechen und seine rota ist komplett im eimer


und wenn man sich das forum so anschaut wird über jede klasse geheult und das sagt und was...richtig! das spiel ist BALANCED!

hört auf zu heulen, fangt an zu spielen und denkt mal über meine worte nach
Also wenn ich Spürrakete bei einem BH unterbreche folgt sogleich die nächste. Stun ist eine möglichkeit, so ready, Ziel CC bar und nicht gepurget wird. Finde diese Argumentation mit dem "Unterbrecht doch einfach" so blöd wie damals in DAOC beim Hexenmeister mit "brauchste halt mehr Matter resi" ^^

Und wenn ihr hier mit euren BH/Command keinen Schaden macht - wie ihr so schreibt - also ich finde Söldi rockt schon. Nerfig ist nur wenn Ziel aus der LOS rennt, das sollte geändert werden ähnlich dem guided Arrow in D2 bei der Ama. Warum habe ich mit den Raketen eigentlich kein Life leech ?