Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

vom killer zum opfer.


FlockyY's Avatar


FlockyY
02.16.2012 , 05:42 PM | #1
bis vor kurzem habe ich als täuschung geskillter attentäter auf den BG´s ganz ordentlich abgeräumt. Es war mit ein leichtes ein einzelnes ziel z.b. auf alderan, das einen geschützturm bewacht, (ggf. halt mit steams, cd´s und aufputscher) zu plätten. Habe auch seid ich lvl 50 bin täglich meine pvp daily´s und weekly´s gemacht und vorallem viel zeit in bg´s verbracht. jetzt ist sowas kaum mehr möglich.

Ich weiß nicht an was genau es liegt, aber seid kurzem mache ich viel weniger schaden auf andere spieler. wogenwert patch, ja schön und gut, da war ja etwas, aber an dem alleine kanns nicht liegen.

seid gut 1er woche droppt in meinen taschen, nach einer schier endlosen flaute, in jeder einzelnen ein neues streiter abzeichen (ja wirklich, wundere mich jeden tag wieder).
habe seid sonntag 10 abzeichen bekommen und mein kampfmeister-set, bis auf armschienen und offhand, welche ich mir dann morgen holen kann (hoffentlich verschreie ich es nicht).

aber seid kurzen mache ich gefühlt viel weniger dmg auf unterschiedliche klassen, auch im 1on1. leider kann ich keine dmg-meter werte hinzuziehen, da diese noch nicht im spiel sind. was jedoch noch schlimmer ist, ich kassiere irgendwie viel mehr schaden in der relation zu dem was ich austeile.

das interessante daran ist, gegen hexer und andere attentäter habe ich nach wie vor keine solchen probleme, da hält es sich noch in grenzen. jedoch sobald ich gegen höhere rüstungsklassen spiele habe ich kaum mehr chancen. Auch das andere spieler jetzt besseres equip haben und ich desshalb keinen equipvorsprung habe ist ausgeschlossen, da zum einen auch ein bekannter powertech ohne pvp rüstung sehr lange gegen mich standhält, und zum anderen ich auf Darth Traya spiele, wo die ganzen hardcore pvpler zuhause sind. kaum ein rep im bg der noch nicht das blau/schwarze schwert ausklappt :-)

ich muss noch die stats auf der pvp rüstung zwischen streiter und kampfmeister vergleichen, was genau der unterschied dazu ist, bin aber gerade in der arbeit, werde das morgen machen. villeicht hat sich hier etwas stark geändert, kann ich mir aber nicht vorstellen das die von BW das bessere set schlechter machen....

oder durch den wogenwert-patch trifft uns die "mittlere flaute" härter, das kann natürlich auch sein. (der machtbalken steht nach dem ersten burst bei null und bis man wieder vollen dmg fahren kann vergeht zeit, eben die mittkampf-flaute)

naja langer text, kurzer sinn... ich wollte eigentlich nur fragen ob noch jemand von euch eine ähnliche beobachtung gemacht hat oder ich einfach das spielen verlerne


Wollte diesen Text erst ins Klassenforum stellen, jedoch finde ich es sollten auch andere klassen eine meinung abgeben wie es sich gegen Attentäter (das sind übrigends die mit dem doppellichtschwert) spielt
Flocký, Attentäter, Darth Traya

roestzwiebel's Avatar


roestzwiebel
02.16.2012 , 06:23 PM | #2
Naja, subjektiv gesehen ist es eventuell etwas weniger Burst, der nun kommt, allgemein habe ich aber nicht sonderlich Probleme mit meinem Schatten nach dem Patch. Die Gegner gehen immer noch gut runter, das passt schon

Wenn Deine Macht leer ist: Benutzt Du auch fein Blackout nach Discharge? Sollte eigentlich kaum Machtregprobleme geben.

FlockyY's Avatar


FlockyY
02.16.2012 , 06:59 PM | #3
ja, natürlich nutze ich alle machtreg-fähigkeiten :-) wollte auch nicht "meckern" das meine klasse zu wenig dmg macht, das stimmt eigentlich nicht, in der gruppe bin ich nach wie vor ein seht starker und gefürchteter gegner (hoffentlich )

das problem liegt schlicht im 1vs1, sei es auf illum, wenn ich nachts die kisten farme und mir ein rep unterkommt, oder eben im bg wenn ich mal alleine losziehe und die ablenkung der gruppe ausnutze um das spiel noch rumzureißen.

mein burst reicht für healklassen allgemein nicht mehr aus. selbst auf dd geskillte klassen die sich mit ihren mini heals raufpushen schaff ich einfach nicht mehr. und genauso gehts auch mit vielen tankklassen.

vorher ging es sich immer wieder aus: stun --> dmg --> heal unterbrechen --> dmg --> stun und weghaun

jetzt geht sich sowas z.B. nichtmehr aus. ich bekomm sehr oft gegner nach dem 2. stunn noch immer nicht auf unter 30% und die healen sich einfach wieder hoch. bei reinen healklassen würde ich es noch verstehen, wenn aber im nächsten moment 4,5k crits daherfliegt muss ich darüber nachdenken ob ich meine taktik / skillung / modifikationen nicht doch ändern sollte....
Flocký, Attentäter, Darth Traya

secondary's Avatar


secondary
02.16.2012 , 07:23 PM | #4
Vorm Patch hatte ich noch nie einen >=5k Hit, jedoch war der Stärkste in der Statistik bei durchschnittlich 4,4k, mittlerweile erreiche ich nur noch selten 4k als Schatten infiltration, habe komplettes Kampfmeister-Set bis auf die Waffen.

Also das mit dem Schaden ist mir auch aufgefallen. Wenn ich durchkämpfen kann, was als Melee eher selten möglich ist, dann sind 400k durchaus drinn (Ausnahmen). Beim Gelehrten hab ich mittlerweile schon 600k und beim Kommando 500k Gesamtschaden gesehen.

Auch Sabos machen nach dem Patch mehr gefühlten Schaden an uns, nach dem Nerf hatte ich sie eigentlich gut down bekommen, nun stirbt man wieder im Stun, wenn man nicht verschwindet.

Ich erklärte mir das damit, das halt mehr Kampfmeisterausrüstung haben und eben mehr absorbiert/ausgeteilt wird. Statistisch gesehen, sieht man Infiltrationsschatten eher selten und kaum auf dem 1. Platz. Es sei denn eine Truppe mit PVE Gear stand einem zur Seite im BG.

Fairell's Avatar


Fairell
02.16.2012 , 07:29 PM | #5
bin auch von Darth Traya und der eine oder andere wird mich schon kennen^^

problem am infiltrator/deception ist einfach dass dein burst dein brot und butter ist und der ganze spec um force potency/recklessness gebaut ist + die möglichkeit einzelnen gegner im gewissen rahmen zu kontrollieren. Ist es nicht up, kann dein burst sagenhafte 3k gesamtschaden machen statt 9.

du hast 12/18sek wo du schaden fahren kannst, danach ist sense für dich. eigentlich mit nem pom pyro mage zu vergleichen.. wenn cds down sind, läuft nicht viel.


der wogennerf trifft uns am stärksten, denn wir leben von crit/woge. sins basis schaden ist erbärmlich, wenns nicht crittet, passiert auch nix. dazu sind wir die einzige AC, die kein mainstat und kein crit skillen kann. für rated BGs kannst deception knicken, wenn keine änderungen kommen, weil du keinen konstanten druck machen kannst wie z.b. ein mara.

die leute haben zunehmend mehr gear, sprich mehr hp und mehr mitigation. dazu kommt dass kaum noch squishies rumlaufen die kein guardtank dabei haben. deine rolle als deception reduziert sich gegen organisierte gegner auf viel warten und auf nen moment warten, wo dein schaden hilfreich ist.

ja, ich treffe auch zunehmend auf sorcs, die kaum schaden nehmen. frag mich nicht was das sein kann und nein, an guard liegts nicht^^



generell, gegen nixnutzer ist deception immer noch top. gegen gute leute ist es schwierig, weil die hälfte des skillbaums fürn popo ist und dein schaden einfach nicht mehr reicht, wenn man bedenkt dass du schneller stirbst als ne sorc.

probier tankskillung mit deception gear. das geht grad gut ich bin selbst eingefleischter infiltrator und ich spiele grad auch 31/0/10
Fairell - Infiltration Shadow - Darth Traya
Xar'fai Legacy

Fairell's Avatar


Fairell
02.16.2012 , 07:43 PM | #6
was 1v1 angeht..so schrumpft die anzahl der sicheren siege^^

meine meinung der chancen gegen klassen wo der spieler wirklich weiss was er tut.

tank jeder art ist sehr haarig, sin tank definitiv nicht machbar

dmg/heal operative hybrid entscheidet sich in den ersten 8 sekunden, wenn du da kein kill landen kannst, wirst du nicht mehr gewinnen können.

guter sniper zerfleischt dich trotz aller cds. du kannst nur gewinnen wenn du angreifst, ihn cc immunität zünden lässt und es im vanish abwartest.

gute heiler sind meistens nicht zu schaffen, sorc ist machbar, operative so lala, merc ist unmöglich.

dps juggs/maras schwierig aber machbar,

pyros outdpsen dich meistens, sind aber machbar

dps sorc und tracer spammer sind die einfachsten

tl:dr in relation zu deiner ügberlebensfähigkeit ist der schaden vom deception nicht hoch genug bzw nicht konsistent genug. wenn deine cds und booster ablaufen und du den gegner nicht down hast, wirds meistens tricky und kommt darauf an ob du lucky genug mit crits bist.
Fairell - Infiltration Shadow - Darth Traya
Xar'fai Legacy

Cornar's Avatar


Cornar
02.16.2012 , 10:10 PM | #7
Gut bin jetzt Schatten und kein Attentäter:-)
zunehmend gehen immer mehr auf Tankskillung und das obwohl Sie keine Sachen des Tanksets haben was dann schonmal was aussagt.
Das andere mehr Schaden im BG fahren damit kann ich leben aber wenn sie nebenbei zusätzlich mehr Heal aufweisen wie mein Gesamtschaden dann wirds merkwürdig.
Der Wogenwert ist eine Sache die andere das gefrorene Wasser. Vor dem Patch haben Gegner mit Skills noch gewartet die du jetzt sofort abbekommst.
Ist halt ein Problem des Skillbaums es macht ja 0 Unterschied ob du ein Basisskill mit Heil,Tank oder DD-Skillung benutzt also warum DD Skillen? Dazu kommt halt das du keine Speziellen Skills bekommst die sonderlich besser sind im 2.Baum als Schatten/Attentäter.
Verglichen mit den investierten Punkten ist der 31er einfach zu schwach und sonst bekommst nur noch ein unterbrecher

FlockyY's Avatar


FlockyY
02.16.2012 , 10:12 PM | #8
Quote: Originally Posted by Fairell View Post
tl:dr in relation zu deiner ügberlebensfähigkeit ist der schaden vom deception nicht hoch genug bzw nicht konsistent genug.

jaa genau das war der satz den ich in meinem threat verwenden wollte, aber keine passenden worte dafür gefunden habe

in 3 stunden beginnt mein urlaub, da werde ich mich mal hinsetzen und paar verschiedene skillungen im pvp / duell testen und schaun ob man da doch noch etwas mehr wie als täuschungs-attentäter aus unserer klasse rausholen kann. Mich würde einfach nur interessieren ob BW da noch kleine anpassungen machen wird die nächste/übernächste woche oder ob das zu einem späteren zeitpunkt passiert, wenn überhaupt.

Bringt ja fast nicht sich da stundenlang mit duellen und skillungen abzuquälen und dann ändern die eh wieder die komplette mechanik

momentan kommt mir halt so vor das kampfmeister set eher auf angriffskraft / trefferwertung statt wogen / critwert geht, somit muss ich da ja zwangsweise sockel ändern...

naja ich muss mir das mal zuhause ansehen... irgendwie vermisse ich so eine art arsenal
Flocký, Attentäter, Darth Traya

SirEdd's Avatar


SirEdd
02.17.2012 , 03:53 AM | #9
Nach dem patch bekomme ich die meisten Heiler mit der gewohnten rotation auch nicht mehr down.
Habe gestern 5 min gegen ein Heiler gekämpft bei max 5% life war Feierabend (stun hochgeheilt) erst als ein 2ter Imp dazukam ging er relativ schnell down. der Damagedruck mit meiner mom. skillung reicht für viele Heiler nicht mehr aus.
Die Heiler sind kein Futter mehr und dies ist auch gut so. Teamplay wird damit wichtiger.
Schlechtere Spieler bekommt man im 1vs 1 aber immer noch down, denke ich mal.

Gruss
Das Banale braucht man nicht zu schälen.

Lajiin's Avatar


Lajiin
02.17.2012 , 05:09 AM | #10
ich könnte manchen leute raten mal nach ihrem equip zu gucken. es reicht ein kompetenzwert von 500 aus, die restlichen slots kann man besser mit pve gear füllen. besorgt euch einfach ein paar rakata teile oder die ohrteile/implantate aus ev hc, gecrittet haben die echt hammer stats. ich laufe atm mit ner mischung aus pve/pvp rum und komme immerhin so auf ca 500 kompetenz, 420 bonusdmg (720 machtbonusdmg) und ca 30% crit. so sind auch immernoch brauchbare crits möglich, auch wenn ich leider meistens nur so 4,7-4,9k maxcrits schaffe :-(