Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Klassenquest Soldat

runboy's Avatar


runboy
02.11.2012 , 04:01 AM | #1
Es geht um die Schlacht um Corellia.
Ich bin mit meinem Soldat-Schildspezialist jetzt bei General rakton angekommen.
In Phase 1 soll man seine beiden Wachen töten was aber für meine Klassen solo unmöglich erscheint.
Zum einen heilen diese Wachen sich selbst (ca. 20% der HP) was das ganze schon zu einer Farce werden lässt zum anderen ist mein Gefährte Elara (Heilung) dank ihrer KI dazu verdammt Minimalschaden zu verursachen anstatt mich zu heilen.

Fazit:
Klassenquest für mich nur mit Unterstützung machbar.

Problem:
Zu viele Server für zu wenige Spieler, daher sind im Durchschnitt auf meinem Server auf Corellia 4 Spieler unterwegs.

Versucht da mal jemanden zu finden der hilft. Zumal der ja nicht ohne weiteres in diese Klassenquest einsteigen kann und bis zum Boss durchkommt.

Epic Fail...danke

LittlePsychoO's Avatar


LittlePsychoO
02.11.2012 , 04:16 AM | #2
Erstmal solltest du vor deinem Spoiler warnen.

Ich bin selbst Frontkämpfer-Tank und hatte da keine großen Probleme. Du musst eben unterbrechen und stunnen. Elara hat auch ihren "Eisstrahl-CC" mit dem du einen rausnehmen kannst. Das Geschubse ist wirklich nervig, aber damit musst du als Tank ja leider leben.

Den Critbuff und die Relikte sollte man auch nicht vergessen, denn die steigern den Schaden schon sehr spürbar. Wenns garnicht geht bleiben auch noch Stims und Aufputscher.

Matti-Cromwell's Avatar


Matti-Cromwell
02.11.2012 , 04:45 AM | #3
Ich habs als Frontkämpfer Tank auch mit Yuun, beim ersten Versuch, geschafft.
Persönlich fand ich es schon fast zu einfach

Evt solltest du ma nach deiner Ausrüstung schauen und alte Gegenstände gegen 50er Gegenstände, Austauschen oder deinen Gefährten ma etwas neuer ausstatten^^

mfg
Die Geschichte lehrt die Menschen, dass die Geschichte die Menschen nichts lehrt.

Mahatma Gandhi

runboy's Avatar


runboy
02.11.2012 , 04:49 AM | #4
Quote: Originally Posted by LittlePsychoO View Post
Erstmal solltest du vor deinem Spoiler warnen.

Ich bin selbst Frontkämpfer-Tank und hatte da keine großen Probleme. Du musst eben unterbrechen und stunnen. Elara hat auch ihren "Eisstrahl-CC" mit dem du einen rausnehmen kannst. Das Geschubse ist wirklich nervig, aber damit musst du als Tank ja leider leben.

Den Critbuff und die Relikte sollte man auch nicht vergessen, denn die steigern den Schaden schon sehr spürbar. Wenns garnicht geht bleiben auch noch Stims und Aufputscher.
Das Unterbrechen und stunen ist eben kaum möglich durch das geschubse und ganz im Allgemeinen hat der Frontkämpfer keine nennenswerte CC-Fähigkeiten. Nur die Kryogranate und die hat im günsigsten Fall 50 Sekunden cd.

Wenn Elara den Eistrahl einsetzt heilt sie nicht. Du bekommst aber weiter Schaden, dein Gegner heilt sich und es wird zum Perpetuum-Mobile.

Relikte, Stims etc lasse ich, wenns nötig ist, nicht links liegen sondern setze sie ein.

Trotz allem hatte ich Glück und ein Revolverheld stand mir bei.

PS
An die Spoilerwarnung hatte ich jetzt nicht gedacht. Tut mir leid.

Kycia's Avatar


Kycia
02.12.2012 , 08:04 PM | #5
edit
verlesen.

Trinar's Avatar


Trinar
05.03.2012 , 11:29 AM | #6
Auch wenn der Thread schon etwas älter ist. Vielleicht braucht noch wer Hilfe.

Hatte das gleiche Problem mit den beiden Wachen....

Lösung:
Spoiler

Nicht heldenhaft, aber im Krieg ist alles erlaubt.

Shutora's Avatar


Shutora
05.04.2012 , 01:08 AM | #7
Quote: Originally Posted by runboy View Post
Das Unterbrechen und stunen ist eben kaum möglich durch das geschubse und ganz im Allgemeinen hat der Frontkämpfer keine nennenswerte CC-Fähigkeiten. Nur die Kryogranate und die hat im günsigsten Fall 50 Sekunden cd.
Wenn Elara den Eistrahl einsetzt heilt sie nicht. Du bekommst aber weiter Schaden, dein Gegner heilt sich und es wird zum Perpetuum-Mobile.
Relikte, Stims etc lasse ich, wenns nötig ist, nicht links liegen sondern setze sie ein.
Trotz allem hatte ich Glück und ein Revolverheld stand mir bei.
PS
An die Spoilerwarnung hatte ich jetzt nicht gedacht. Tut mir leid.
Du kannst alle 6 sec Kicken.
Du kannst jemanden anspringen (unterbricht genauso)
Du kannst jemanden ranziehen (unterbricht genauso)
Du hast einen AE stun
Du hast die Granate zum 4 sec stunen

Elara hat auch den einfrierer........

So viel cc und möglichkeit zu unterbrechen hat kaum eine andere Klasse.

Du musst hallt fast allles nutzen was dir zur verfügung steht.
T3-M4 - Eternal Fury
Anastasi - Vermächtnis Stufe 50
Tyri Gelehrter r88

mmZero's Avatar


mmZero
05.04.2012 , 01:50 AM | #8
Kann Shutora nur zustimmen. Du hast als Frontkämpfer einige Möglichkeiten den Gegner zu unterbrechen. Fand den Kampf mit Elara soweit gut machbar. Sicherlich nicht einfach, aber machbar. Wenn Elara mal zu wenig heilt einfach die Angriffsfähigkeiten ab (bis auf den Einfrierer). Normalerweise konzentriert sie sich so auf die Heilung und macht nur zwischendurch "Autohits".
Server: Darth Traya
Tyris - Mensch - Frontkämpfer
Eleena - Twi'lek - Schurkin
Celes - Zabrak - Jedi-Hüterin