Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

"PvP ist unausgeglichen", hört auf solchen Müll zu erzählen, wenn es nicht stimmt!

STAR WARS: The Old Republic > Deutsch (German) > PvP
"PvP ist unausgeglichen", hört auf solchen Müll zu erzählen, wenn es nicht stimmt!

Bezar's Avatar


Bezar
02.10.2012 , 11:23 AM | #11
Verstehe nicht so ganz, was an der Arena so schlimm ist.
Ich für meinen Teil hatte meine freude daran, auf einem 1500er Rating zu spielen und die Arenavideos, die man anschauen konnte waren auch sehr nice, im gegensatz zu dem, was man hier im Moment sieht.
In der ersten Season auch mal auf einem 2k Rating, mit 3 Hexern und 1 Healpala (ich) und einem Diszi, muhaha war das lustig^^ Dauerfear und Dots in Massen :-P
Comey Soldat Fieser Kämpfer Lvl 50
Scaret Soldat Gefechtssanitäter Lvl 50
Server: Exis Station / Gilde: Bufu ( 10/10 Normal; 6/10 Hardmode )

Darlinger's Avatar


Darlinger
02.10.2012 , 11:40 AM | #12
Bei Huttball gibt es schon Character die OP sind, aufgrund der Laufgeschwindigkeit.
Wärend ander noch zergen laufen die Kollegen im schnell durchgang durch vorrausgesetzt sie können auch noch einmal passen. Dann siehst du die einfach nicht mehr. Wie auch.
Eine Verteidigung auf der Linie ist kaum möglich, da dort meist keiner steht.
Dann gibt es noch so geile Typen denen das nicht reicht und auch noch den speedhack reinhauen bis zum 2:0 , dann leaven 50% im eigenen Team und das Spiel ist praktisch vorbei.

Alderan finde ausgeglichen

Voidstar war lange sehr verbuggt aber so langsam geht es.


Im ganzen ist im PvP zu wenig Taktik und viel zu viel Zergen. Da sollen BW sich mal was neues einfallen lassen.

Shutora's Avatar


Shutora
02.10.2012 , 11:54 AM | #13
Quote: Originally Posted by Darlinger View Post
Im ganzen ist im PvP zu wenig Taktik und viel zu viel Zergen. Da sollen BW sich mal was neues einfallen lassen.
Trifft den Nagel auf den Kopf.

Problem ist einfach das Zergen belohnt wird..... das ist halt fail an der gazen sache.

Aber ich muss sagen wie man es besser machen könnte wüsst ich jetzt nicht auf die schnelle.

Sensiiseed's Avatar


Sensiiseed
02.10.2012 , 12:10 PM | #14
Also versteh ich das Richtig,Ihr wollt das BW euch dazu "zwingt" ne gescheite Takke zu Spielen anstatt zu zergen??
DAS nenn ich mal ein Armutszeugnis das wir PvP'ler das nicht selber geregelt bekommen.

Wer "zwingt" eigentlich die Fussballmanschaften sich taktisch aufzustellen anstatt sich mit 11 Mann im Tor zu stapeln, das würde ja auch immer zu 0 ausgehen?!

Beastiary's Avatar


Beastiary
02.10.2012 , 12:30 PM | #15
Beim Fussball gehts aber ums gewinnen, da bringt es nix wenn du immer nur 0:0 spielst... der 1 Punkt bringt dir vielleicht am Ende nen Platz im Mittelfeld der Tabelle, wenn nciht sogar noch schlechter.

Hier bei SW:ToR gehts wirklich nur ums gezerge. Der der den meisten Schaden hat, der der am meisten geheilt hat, der der am meisten Schutz gegeben hat usw. Die bekommen die dicken Punkte und bekommen am Ende sogar noch MVP.
Leute die wirklich am Sieg arbeiten bzw den Ball beim Huttball haben kommen garnicht dazu gross Schaden zu machen bzw zu Heilen, da die ständig im Fokus des Gegners sind

Was nur beweisst das das Medallien System Schrott ist und einfach entfernt werden sollte.

Vielleicht einfach nen Zeitmesser einbauen, je schneller man Punktet umso mehr Ehre bekommt man. Dann würde auch dieses rumgezerge bei 5:0 aufhören, welches momentan immer mehr in Mode kommt.

-Kyral-'s Avatar


-Kyral-
02.10.2012 , 12:36 PM | #16
Quote: Originally Posted by Sensiiseed View Post
Also versteh ich das Richtig,Ihr wollt das BW euch dazu "zwingt" ne gescheite Takke zu Spielen anstatt zu zergen??
DAS nenn ich mal ein Armutszeugnis das wir PvP'ler das nicht selber geregelt bekommen.

Wer "zwingt" eigentlich die Fussballmanschaften sich taktisch aufzustellen anstatt sich mit 11 Mann im Tor zu stapeln, das würde ja auch immer zu 0 ausgehen?!
Das Unterschreib ich mal direkt.

Die Maps sind Taktisch genug, das Problem ist eher, das es mehr als Genug PvPler gibt, die das mit der Taktik nicht geregelt bekommen. Das fängt ja schon auf Alderaan an, wo die Leute einer nach dem anderen in die Mitte rennen statt das man sich erstmal Sammelt. (Passiert bei uns aber auch nicht ständig zum glück)

Ebenso das man einfach Ansagt welche Geschütze Angegriffen werden, bischen Absprache/Teamplay und das ganz Läuft, und hey, genug Medals gibts da meist auch noch.

Voidstar ist auch son Fall, ein bischen Absprache und wenigstens einer der an Jedem Tor Posten hält um Ansagen zu machen. Schon läuft das. Und wenn man unbedingt Medals braucht weil die Gegner dort nicht hin kommen. Es gibt nen OP Chat da fragt man eben mal ob einen jemand Ablöst, so mache ichs öfter, klappt super.

Huttenball, Teamplay, Absprache, Passen. Wenn das Klappt läufts auch und es gibt tolle Matches wenns beide Teams machen.

Das Zauberwort, nennt sich also Teamplay und Kommunikation. Dafür brauchen wir nicht BW das sollten wir PvPler doch echt allein Schaffen oder?

Zumindest bei uns auf Cassus Fett (Rep Seite) klappt das meistens ziemlich gut mit dem Teamplay und der Kommunikation. Obwohl wir natürlich auch mal Phasen haben wo wir einfach nur Zergen, das gehört schon auch dazu.

Edit:
Das mit dem Zergen der Medallien wegen und dem fehlen selbiger wenn man sich für den Sieg Einsetzt. Stimmt leider des öfteren, obwohl ich auch oft genug massig Medallien abgreife und das obwohl ich mich vorrangig um den Sieg bemühe. Bombelegen, Ballträger Schützen/sein, Geschütz Deffen.

Entfernen muss man es nicht, aber es sollte deutlich in der entwertung Merkbar sein wenn man sich für den Sieg Einsetzt. Was auch das mit dem MVP einbezieht, oft bekommt man nicht mit, wer die Tore Macht oder die Bomben legt. Also bekommt eben der mit den meisten Medallien, der meisten Heilung oder wegen Symphatie die Stimme. So mache ichs zumindest. Es ist ja nicht ganz Abwägig das jemand mit vielen Medals oder hoher Heilung zumindest meist mitten im Geschehen mit gemischt hat. Damit sehr Wahrscheinlich zum Sieg stark Beigetragen hat. Dennoch sollte man das in der Endtabelle besser erkennen können.

Vorschläge wären da zb:
Tore beim Huttenball anzeigen oder wie oft man den Gegnerischen Ballträger gekillt hat (Sollte wie opfer allen beteiligten angerechnet werden)

Bei Voidstar vielleicht wie oft man die Bombe Gelegt oder entschärft bzw selbiges Versucht hat. Oder einen Bombenleger gehindert hat.

Solche Sachen fehlen in der Statsitik, dafür sollte man auch zusätzlich Tapferkeit und Abzeichen erhalten nicht nur für Medals. So wäre es viel Leichter zu erkennen wer sich besonder eingesetzt hat und auch Leute die nicht viele Kämpfe bekommen, dafür aber Massgeblich am Siegbeteiligt waren, bekommen ihre Belohnung.
Meisterin Lysaia | Jedi-Schatten auf Cassus Fett

AsaraAlAbastra's Avatar


AsaraAlAbastra
02.10.2012 , 01:09 PM | #17
Das kann man genau so Unterschreiben!,....
Ich kann das! - ... Oh Kaputt

Bezar's Avatar


Bezar
02.10.2012 , 02:04 PM | #18
Quote: Originally Posted by -Kyral- View Post
Vorschläge wären da zb:
Tore beim Huttenball anzeigen oder wie oft man den Gegnerischen Ballträger gekillt hat (Sollte wie opfer allen beteiligten angerechnet werden)
Wenn das geschieht, dass man für das Tor machen belohnt wird brauchste nichtmehr in das BG zu gehen. Denn dann wird es keinen Pass mehr geben und wozu das führt kannst du dir denken... ^^


Den Ballträger umhauen ok das ist eine Supersache, sollte tatsächlich belohnt werden.

Passen kann man leider auch nicht belohnen^^, man kann sich ja denken was dann los ist^^.
Comey Soldat Fieser Kämpfer Lvl 50
Scaret Soldat Gefechtssanitäter Lvl 50
Server: Exis Station / Gilde: Bufu ( 10/10 Normal; 6/10 Hardmode )

DarthWarmonger's Avatar


DarthWarmonger
02.10.2012 , 03:03 PM | #19
Bevor ich mein Statement abgebe, vielleicht kurz etwas Generelles:
Seit Montag bin ich mit meinem Marodeur Lvl. 50. Ich bin bestimmt kein überragend guter Zocker, also sterbe ich ziemlich oft.

Es ist völlig OK, das man quasi Instant Dead ist, wenn man von einem abgestimmten Team gefocussed wird.
Es ist völlig OK, das man gegen hochgezüchtete T3-Gegner kein Land sieht. Schließlich muss man auch einen spürbaren Vorteil davon haben, wenn man stundenlang PVP-Equip farmt, sonst könnte man sich das auch sparen.
Es ist völlig OK, wie die BG´s gestaltet sind, sie sind sinnvoll designt und machen Spass.

Aber selbst mir als nicht der Überrroxxor fällt ein massives Ungleichgewicht im Design der Klassenfähigkeiten auf. Da gibt es einfach noch eine Menge Verbesserungspotential.

Man schaue sich den Marodeur an:
Er ist ein reiner Nahkampf-DD, was bedeutet, dass er darauf angewiesen ist, ständig mobil und nah am Gegner zu sein.
Wenn sein Sprung grad auf Cooldown ist, muss er also zum Gegner laufen und fängt sich dann gegen Range-Klassen natürlich schon eine Menge Schaden. Trotzdem macht er nicht wesentlich mehr Schaden als diese.
Gleichzeitig hat er wenige Möglichkeiten, Gegner zu stunnen. Die, die es gibt, haben nur sehr kurze Wirkungsdauer.
Einen Kick hat er gar nicht.
Durch die heftigen Stuns einiger anderer Klassen sitzt er oft fest. Die einzige Fähigkeit, die er hat, um Stuns selbst wieder los zu werden, wirkt einmal und hat dann einen Cooldown von 2 Minuten. Es würde ja schon reichen, den Cooldown wesentlich herunterzusetzen, oder, noch besser, die Fähigkeit einfach 3 oder 4 Wut kosten zu lassen.

Ich bin mir sicher, dass es bei den anderen Klassen ähnliche Beispiele gibt, aber generell stelle ich fest, das es 2 Klassen gibt, die den anderen von ihrem Design überlegen sind. Das liegt daran, dass sie als Allrounder den den jeweils spezialisierten Klassen ebenbürtig sind, was eigentlich eine Design-Todsünde ist.
"Es ist schließlich nicht erst seit Brems Tierleben bekannt, dass Fohlen schneller sind als Böcke."
Liga-Total-Kommentar zum BMG-Derby-Triumph in Köln

-Kyral-'s Avatar


-Kyral-
02.10.2012 , 03:06 PM | #20
Quote: Originally Posted by Bezar View Post
Wenn das geschieht, dass man für das Tor machen belohnt wird brauchste nichtmehr in das BG zu gehen. Denn dann wird es keinen Pass mehr geben und wozu das führt kannst du dir denken... ^^


Den Ballträger umhauen ok das ist eine Supersache, sollte tatsächlich belohnt werden.

Passen kann man leider auch nicht belohnen^^, man kann sich ja denken was dann los ist^^.
Stimmt schon so betrachtet wäre das eher Kontraproduktiv. Aber warum sollte man Pässe nicht Belohnen können. Man könnte das beides zusammen Fassen sprich egal ob Tor oder Erfolgreicher Pass, also der auch beim Mitspieler Ankommt. So würde das zusammenspiel Gefördert da man ja auch fürs Passen Belohnt wird.

PS: Hab dazu eh noch einige Idee die ich aber in einem Eigenen Thread schreiben werde, sobald ich sie durchdacht hab.^^

Edit: @ DarthWarmonger
Sei doch froh das du Springen kannst. Ich bin ein Jedi-Schatten, wenn ich im Kampfgetümmel bin und Stealth nicht möglich ist, was oft passiert. Dann muss ich zu einem Hexer immer hinlaufen. Da ich keinen Macht-Sprung habe. Einzig durch meine Skillung habe ich ein Machtziehen, die ich ein Hybrit bin, reine DD haben nichtmal das.

Umgekehrt bekommen Hexer aber dann ein Problem wenn man an ihnen erstmal dran ist. Was die Stuns angeht, diesen Skill der das löst, hat jede Klasse, er ist bei allen gleich und alle haben nur den einen. Es geht also Jedem so, nicht nur der einen Klasse.

Versteh mich nicht Falsch, ich schätze es wenn man Konstruktive Kritik anbringt, was du Offensichtlich tun willst. Würde dir aber Raten dich erstmal mit den Klassen zu beschäftigen und (da du Frischer 50iger bist) dich erstmal mit deiner Auseinander zu setzen. Ich kann aus meiner Erfahrung sagen, das ich mit 50 im PvP überhaupt erstmal richtig Gelernt habe, was mein Schatten eigentlich drauf hat. Den anders als im PvE muss man den Char im PvP wirklich Beherrschen und kennen mit allen seinen Facetten. Wenn man erstmal das für sich Optimale Setting gefunden hat, die Stärken und Schwächen kennt und zu nutzen Weiß. Ebenso die Stärken und Schwächen der Gegner kennt und nutzt, sieht die PvP Balance mit der nötigen Erfahrung gleich viel Ausgeglichener aus.
Meisterin Lysaia | Jedi-Schatten auf Cassus Fett