Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Heilungsmedailen per Nobles Opfer

STAR WARS: The Old Republic > Deutsch (German) > PvP
Heilungsmedailen per Nobles Opfer

Vanarion's Avatar


Vanarion
02.09.2012 , 11:32 AM | #1
Mir ist aufgefallen, dass von einigen Spielern die Botschafter-Fertigkeit Nobles Opfer dazu verwendet wird, in Krieggebieten die maximale Zahl an Heilungsmedaillen zu erreichen. Oft bekommen diese Spieler dann aufgrund ihres vermeindlichen Heilens von Mitspielern auch noch MVP-Stimmen.

Ich persönlich finde, dass das Bewertungssystem auch ohne dies schon wenig über den spielerischen Beitrag zum Erfolg in einem Kriegsgebiet aussagt.

Prophyta's Avatar


Prophyta
02.09.2012 , 11:47 AM | #2
Ja ich nutze diese auch zum Pushen was soll ich sagen...Deffen=Langeweile aber einer muss es ja tun und stehe halt mit mein 2 dd´s oftmals blöd rum!

Und das es nicht verboten ist....so gut wie egal
Charakter: Nom'nom
Klasse: Jedi Gelehrter
Skillung: Seher (Heal)
Gilde: Erstmal zu Penny

roestzwiebel's Avatar


roestzwiebel
02.09.2012 , 11:50 AM | #3
Ich find das toll. Wenn ich das als Stealther beobachte und dort 2 Healer am Deff-Turm stehen mit 20% HP ist das ein gefundenes Fressen

Prophyta's Avatar


Prophyta
02.09.2012 , 11:51 AM | #4
Quote: Originally Posted by roestzwiebel View Post
Ich find das toll. Wenn ich das als Stealther beobachte und dort 2 Healer am Deff-Turm stehen mit 20% HP ist das ein gefundenes Fressen



Au ja -.-* hat mich auch schon getroffen aber seit dem nicht mehr unter 50% so das ich vllt ganz vllt noch en ticken ne chance habe klappt aber
Charakter: Nom'nom
Klasse: Jedi Gelehrter
Skillung: Seher (Heal)
Gilde: Erstmal zu Penny

Ryosan's Avatar


Ryosan
02.09.2012 , 12:36 PM | #5
Naja, es ist schon etwas unsachgemäß, als Heiler zu verteidigen, da deine Heilung eventuell, aber auch nur ganz vielleicht woanders gebraucht werden könnte.
Es ist leider Gang und Gäbe, dass gerade die machtbasierten Heiler zu Beginn von Alderaan ein Geschütz umdrehen und dort genüsslich ihr Anzapfen veranstalten. Für den eigenen Vorteil mag es genehm sein, für den Sieg im Kriegsgebiet trägt das wenig bei, da die Heilung eventuell, aber auch nur ganz vielleicht woanders gebraucht werden könnte.
Allerdings muss man dies leider hinnehmen, da diese Spieler freundliche Hinweise gern mit einem Schulterzucken quittieren und fröhlich weiter zapfen.

Sekante's Avatar


Sekante
02.09.2012 , 12:40 PM | #6
Das hast Du ja leider auch bei den Kollegen, die gerade in Alderaan vor der Flugsequenz mal alle Klamotten ausziehen, um sich dann unten ein Medipack und Ihre Klamotten reinzuziehen. Hab' ich zwar schon lang nicht mehr gesehen, aber das war wohl mal in. Ist ja auch nur mal eben aus Sinnbefreitheit Medaillen leechen. Wer es braucht. Wenn diese geistigen Aussetzer öfter wären und dafür keiner mehr hinter dem Turmgebäude in Alderaan oder am Zaun in Huttenball stehen würde, hätte ich weniger zu moppern.

Als Heiler krieg ich eh meist durchschnittlich weniger Medaillen als meine Premadekollegen, aber das liegt wohl in der Natur der Sache. Ab sechs Stück freue ich mich ja schon. Und die Heilmedaillen kriegt man ja auch so; beim Heilen. Wenn ich so lange rumstehen müsste, um mir selber 300k zu pumpen, dann würde ich aber grundlegend was falsch machen.

Insofern: Ja, das ist eine befremdliche Art seine Stats zu pushen, aber wenn sie meinen; das sind doch Peanuts des Leechens.

Tannenhirsch's Avatar


Tannenhirsch
02.09.2012 , 02:05 PM | #7
Mir ist das sowas von lachs, wer wieviel Medaillen warum, wie und überhaupt bekommt.
Seit ich meinen Sith-Attentäter auf Tank umgeskillt hab´, hab´ich locker 50-70% weniger *Ausbeute* .. aber mir gefällt´s, wenn man als Schleicherklasse *mal was aushält* (und das nicht zu wenig...). Unglaublich : Ich bin wegen Spaß in den BGs

Diese *NeiderThreads* nerven gewaltig.

Ob ein Spieler jetzt *für die Gruppe* oder an Egoismus kaum zu überbieten ist, ist mir AUCH egal. Die 15 Min. in einer BG verleiten mich bestimmt nicht, mich wegen eines Spielverlaufs aufzuregen, nur weil jemand meint, nicht dem Team zu dienen.


Tannenhirsch
Ein Spiel sie zu knechten, sie alle zu finden,
ins Dunkel zu treiben und ewig zu binden

Shutora's Avatar


Shutora
02.09.2012 , 02:30 PM | #8
Quote: Originally Posted by Vanarion View Post
Mir ist aufgefallen, dass von einigen Spielern die Botschafter-Fertigkeit Nobles Opfer dazu verwendet wird, in Krieggebieten die maximale Zahl an Heilungsmedaillen zu erreichen. Oft bekommen diese Spieler dann aufgrund ihres vermeindlichen Heilens von Mitspielern auch noch MVP-Stimmen.

Ich persönlich finde, dass das Bewertungssystem auch ohne dies schon wenig über den spielerischen Beitrag zum Erfolg in einem Kriegsgebiet aussagt.
Die tun wenigstens was für ihre meds....

Ist ja ganz neue mode geworden sich ständig auszuziehen dann wieder anzuziehen und am würfel lutschen....

Gestenr erst wieder einen tank gesehen mit 15 med......