Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Kann ja wohl nicht euer Ernst sein Bioware oder?

STAR WARS: The Old Republic > Deutsch (German) > Allgemeine Diskussionen
Kann ja wohl nicht euer Ernst sein Bioware oder?

Haertner's Avatar


Haertner
12.15.2011 , 03:13 PM | #31
ich ruf jetzt mal das deutsche wetteramt an und frage nach dem wetter für kommenden sonntag. trifft deren vorhersage am sonntag nicht zu, dann verklag ich die gleich am montag bis in die steinzeit!!!

/ironie off


was mir viel mehr sorgen bereitet. wie schaff ich es nen server zu finden, wo diese ganzen heultüten nicht hingefunden haben.
das bereitet mir vielmehr sorgen. oder auch die heinis, die alle paar minuten fragen "wo find ich dieses?", "wo find ich jenes?", "wo find ich das?".
anstatt einfach ma die dialoge nicht schon bei der erklärung via esc beende um dann den rest der spieler im chat zumöllere. und wie meistens ist das ja nicht jedes mal nur eine andere frage. sondern zig mal die gleiche.

ich denke das wird unmöglich werden dem zu entgehen. entweder ich komm damit klar, oder ich trete das spiel in die tonne.
und das sollten sich auch mal alle anderen jammerlappen zu herzen nehmen.


ich wäre dafür, dass man seinen swtor-benutzernamen bei allen chars als familienname trägt. vlt überlegen dann gewisse leute zuerst und handeln dann. im moment isses wohl eher umgekehrt.
das nimmt einem schon iwie die freude aufs spiel, was hier so abgeht.

kthxbye

JPryde's Avatar


JPryde
12.15.2011 , 03:14 PM | #32
es IST aber doch gar nicht alles dicht. Es gibt Server, die sind Normal oder Hoch (deutschprachig !!).

Wenn die Spieler nicht auf die ausweichen (so wie ich das grade tue), dann werden auch 500 neue Server absolut keinen Effekt haben, also was soll Bioware tun ?

Würfeln und wer ne grade Zahl hat, muss den Server wechseln ?

Ich kann gar nicht so viel essen, wie ich kotzen möchte, wenn ich dieses gequake von wegen "Fanboy" höre. Jeder, der nicht in die gleiche sinnlose "alles mist"-tröte pustet, ist ein Fanboy, na klar.

Unterscheidet mal zwischen kontruktive Kritik und völlig unsinnigem rumgenöle.

Mykar's Avatar


Mykar
12.15.2011 , 03:15 PM | #33
Quote: Originally Posted by janoschwolf View Post
Fakt ist, dass nach der beta der ansturm bekannt war, darauf wurde nicht reagiert das spiel ist zurzeit nicht spielbar und sowas schreckt vorm endgültigen kauf ab.
Schade!
Fakt scheint, dass du spielen darfst.
Fakt IST, dass ich nicht vor morgen 15 Uhr reindarf und das wäre morgen die ERSTE Welle.

Also....mal die Füße still halten.
Zur Zeit schalten Sie reichlich neue Server auf. Wenn du auf so einen gehst, schenkst du dir die Warteschleife.
Meine Kumpels sind auf einem vollen Server, wenn ich mit denen zusammen spielen will, kann ich die Warteschleife nicht umgehen!

lincster's Avatar


lincster
12.15.2011 , 03:22 PM | #34
Bin an sich auch der Meinung, dass es keine Warteschlange geben sollte. Aber bei solchen Dingen gilt das Gleichzeitigkeitsprinzip. Jetzt wollen viele Spieler rauf, weil sehr viele grad Einlass hatten und drauf gewartet haben. Später streuen sich die Spielzeiten wieder und es gibt weniger bis gar keine Warteschlangen mehr.

Außerdem kann es gut sein, dass dem einen oder anderen das Spiel nicht zusagt und im oder nach dem Probemonat aufhört. Auch so werden Kapazitäten frei und da ist es am besten man hat zuvor einen rammelvollen Server gehabt.

BW hat zudem auch nicht in der Hand auf welchen Server die Spieler sich einen Charakter erstellen. Wenn ein Server Warteschlange hat, dann ist das von den Spielern meist ein selbstgemachtes Problem.

Ich kann hier auf meinem Server übrigens keine Performanceprobleme erkennen und der ist seit 13.12. im Einsatz.

Waywolf's Avatar


Waywolf
12.15.2011 , 03:23 PM | #35
naja ihr könnt wenigstens in den launcher einloggen....obwohl ich neusten client installiert hab und fregeschaltet wurde komme ich nicht ins Spiel

saubere arbeit
Wen ich beiße, ist ganz allein meine Sache. Doch wisset! Wer versucht zurück zu beißen den werd ich zerfleischen Awoooouuuuuu!!!!!

secondary's Avatar


secondary
12.15.2011 , 03:29 PM | #36
Quote: Originally Posted by Itsgoingdown View Post
Als Bonus seh ich das eigentlich nicht an, sondern eher als geschicktes Marketing um möglichst früh viele Vorbestellungen zu haben.
Da sie wussten, dass das Spiel schon am 15. Fertig ist, hätte auch an diesem Tag ein ganz normaler Release stattfinden können.

Daher ist der einzigste Bonus den es wirklich gab der 13. und 14.
Ich find man muss sehr stark von sich überzeugt sein, wenn man das Game vor Headstart teilweise zum spielen freigbt, das spricht sehr stark für Bioware und ist sehr riskant für das Marketing, Jowood mit Gothic 4 haben sich das nicht zugetraut und wie man dann sehen konnte, wusste man auch warum.

Übrigens das Threadthema kann man doch nicht ernst nehmen... . Stell dir mal vor ein super geiles Schwimmbad macht auf und alle aus der Stadt kommen zur Einweihung. Nun würdest du den Betreiber Vorwürfe wegen Warteschlangen machen und fordern der möchte Fläche dazu kaufen. Nach ein paar Monaten pendelt sich das ein, dann kommt Familie A nicht am Montag, sondern Mittwoch, die Familie B muss sozusagen Montag nicht mehr so lange anstehen, wie zur Eröffnung des Schwimmbades. Hat jetzt der Betreiber doch die "A...."- Karte, Gebiet umsonst dazu gekauft, mehr als 50% der Fläche nicht belegt. Von daher Überkapazität muss sein, jedoch bestimmt nie soviel wie zur Eröffnung (wenn man jetzt von der gleichen Spielerzahl ausgeht), wenn alle am selben Tag zur selben Uhrzeit einloggen. Das ist schlichtweg unmöglich, wirtschaftlich total dumm, weil dann laufen ne Menge Server über die Woche leer. Kapazitäten baut man erst aus, wenn es auch an normalen Tagen (wo nicht alle zur gleiche Zeit einloggen) zu knapp ist.

BobaMett's Avatar


BobaMett
12.15.2011 , 03:30 PM | #37
Quote: Originally Posted by JPryde View Post
es IST aber doch gar nicht alles dicht. Es gibt Server, die sind Normal oder Hoch (deutschprachig !!).

Wenn die Spieler nicht auf die ausweichen (so wie ich das grade tue), dann werden auch 500 neue Server absolut keinen Effekt haben, also was soll Bioware tun ?

Würfeln und wer ne grade Zahl hat, muss den Server wechseln ?

Ich kann gar nicht so viel essen, wie ich kotzen möchte, wenn ich dieses gequake von wegen "Fanboy" höre. Jeder, der nicht in die gleiche sinnlose "alles mist"-tröte pustet, ist ein Fanboy, na klar.

Unterscheidet mal zwischen kontruktive Kritik und völlig unsinnigem rumgenöle.
Sehr Gut! Kann der Thread mal geschlossen werden... Das ja wie im Kindergarten!
Rian => Jedi Botschafter
Boon => Trooper
Botha => Schmuggler

Midi-Chlorianer's Avatar


Midi-Chlorianer
12.15.2011 , 03:34 PM | #38
Wenn ich alle (mir bekannten, welche auch sonst) Fakten zusammenzähle und beurteile, ist dieser Headstart ein Marketing-GAU.

Es gibt offensichtlich eine Menge Leute, die sich ein Spiel gekauft haben und nun schon vor dem Beginn bereits davon gefrustet sind. Das ist das Gegenteil von dem eigentlichen Zweck, über den sich Käufer und Verkäufer ja auch einig sind: Spaß und Vergnügen. Und auch mit viel Vernunft kann man Gefühlen wie Enttäuschung oder Frustration nicht unbegrenzt entgegen wirken, die sind nun mal da.

Auch wenn in diesem Forum fortlaufend auf das Wörtchen "bis" beim Anpreisen der Vorbestellung hingewiesen wird, ist das doch nur ein Winkelzug. Wer eine Vorbestellung gemacht hat, hat auch erwartet, an einem Headstart, sobald dieser stattfindet, teilnehmen zu dürfen. Unser Bundespräsident hat in gleicher formeller Hinsicht auch nicht gelogen, als er verneinte, Geschäftsbeziehungen zu einem bestimmten Unternehmer zu haben, weil er den Privatkredit von seiner Ehefrau erhalten hat. Trotzdem ist es falsch.

Ich verstehe den Unmut, der sich bei vielen breit macht.

edit: doofen Tippfehler gesehen

firderis's Avatar


firderis
12.15.2011 , 03:38 PM | #39
Quote: Originally Posted by Midi-Chlorianer View Post
Es gibt offensichtlich eine Menge Leute, die sich ein Spiel gekauft haben und nun schon vor dem Beginn bereits davon gefrustet sind. Das ist das Gegenteil von dem eigentlichen Zweck, über den sich Käufer und Verkäufer ja auch einig sind: Spaß und Vergnügen. Und auch mit viel Vernunft kann man Gefühlen wie Enttäuschung oder Frustration nicht unbegrenzt entgegen wirken, die sind nun mal da.
Es ist allgemein bekannt, dass in Foren mehrheitlich die anzutreffen sind, welche etwas zu kritisieren haben oder ihrem Ärger Luft verschaffen wollen. Während die, welche zufrieden wären, entweder still mitlesen oder spielen.

Bisher ist der Headstart sehr gelungen gewesen. Und heute wurden die Server das erste Mal belastet. Neue Server sind unterwegs. Ich würde sagen, BioWare ist im Plan.

Maymee's Avatar


Maymee
12.15.2011 , 03:46 PM | #40
Quote: Originally Posted by Midi-Chlorianer View Post
Wenn ich alle (mir bekannten, welche auch sonst) Fakten zusammenzähle und beurteile, ist dieser Headstart ein Marketing-GAU.

Es gibt offensichtlich eine Menge Leute, die sich ein Spiel gekauft haben und nun schon vor dem Beginn bereits davon gefrustet sind. Das ist das Gegenteil von dem eigentlichen Zweck, über den sich Käufer und Verkäufer ja auch einig sind: Spaß und Vergnügen. Und auch mit viel Vernunft kann man Gefühlen wie Enttäuschung oder Frustration nicht unbegrenzt entgegen wirken, die sind nun mal da.

Auch wenn in diesem Forum fortlaufend auf das Wörtchen "bis" beim Anpreisen der Vorbestellung hingewiesen wird, ist das doch nur ein Winkelzug. Wer eine Vorbestellung gemacht hat, hat auch erwartet, an einem Headstart, sobald dieser stattfindet, teilnehmen zu dürfen. Unser Bundespräsident hat in gleicher formeller Hinsicht auch nicht gelogen, als er verneinte, Geschäftsbeziehungen zu einem bestimmten Unternehmer zu haben, weil er den Privatkredit von seiner Ehefrau erhalten hat. Trotzdem ist es falsch.

Ich verstehe den Unmut, der sich bei vielen breit macht.

edit: doofen Tippfehler gesehen

....Du erinnerst mich zu sehr an einen Kumpel. Er spielt auch ein MMO, er beschwert sich dort genauso wie Du über jeden (normalen) Mist... und belegt das auch noch mit vollkommen Schwachsinnigen Aussagen (Bundespräsident - ja, nee...iss klar).
Im RL ist er abr das genaue Gegenteil. Wenn ihm da was nicht passt (Essen im Restaurant, falsche Kinoplätze, der falsche Drink kommt...usw...).... rate mal: Da kriegt er NICHTS raus. Typisch.

Zum Thema:
Warteschlangen sind vollkommen normal bei einem (Head)start. Gabs in fast jedem MMORPG.

Weiter so, Bioware.... und lasst Euch nicht von einer Minderheit (Flamer) in Euer Konzept reden.

Außerdem verstehe ich nicht wie sich jemand die CE holt, und sich dann darüber beschwert 154 € ausgegeben zu haben, weil er (zu Beginn des Spiels!!!) in einer Warteschlange ist. Ist keiner gezwungen worden, jeder hier hätte entspannt am 20.12 anfangen können. Ich bin sicher das dann viele neue Server kommen werden.
Was der Mob wollte hat der Mob auch bekommen, WoW symbolisiert diesen Weg perfekt.

Interessant ist nur, dass alle jetzt deswegen das sinkende Schiff verlassen aber bereit sind den gleichen Weg zu gehen mit denselben Konsequenzen.