Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Versteckter PvP Nerf für Attentäter

STAR WARS: The Old Republic > Deutsch (German) > PvP
Versteckter PvP Nerf für Attentäter

Voydwalker's Avatar


Voydwalker
02.08.2012 , 06:06 AM | #1
Hallo,

scheinbar gab es gestern einen versteckten PvP Nerf für Attentäter mit Wahnsinn Skillung.

Ausmerzen procct jetzt nur noch wenn der DoT von Blitzladung auf dem Ziel aktiv ist und zwingt daher zu Blitzladung wenn man von dem Talent profitieren will.

Zusätzlich kostet seit gestern eine Ladung 100 Macht (vorher 0 Macht) und kann daher nicht nach Procc gewechselt werden.

Bin selber noch recht neu im Game, also berichtigt mich bitte falls ich hier nun was falsches schreibe.

Ich sehe Attentäter nur mit dunkler Ladung im PvP und spiele selber Blitzladung nur in Flash Points und dunkle Ladung im PvP oder gegen höhere und schwierige Questmobs.
Dunkle Ladung ist m.E. nach wesentlich besser für PvP geeignet, da ich nur so eine Chance auf Schildabsorb habe, 150 % Rüstung habe und eine Chance auf Selbstheilung durch bestimmte Talente habe.

Daher mal die Frage an die PvP Veteranen.

Spielt ihr weiter mit dunkler Ladung oder jetzt mit Blitzladung?

Falls weiter mit dunkler Ladung, was skillt ihr anstatt Ausmerzen?
In den meisten Guides wird Parasitismus mitgeskillt jedoch erscheint mir Sith-Ungehorsam effektiver für PvP.
Gruß,
Void

Chiyo's Avatar


Chiyo
02.08.2012 , 06:16 AM | #2
Im Prinzip ist es ein Nerf für Hybrid-Skillungen (23/0/18, 27/14/0 usw.). Bei Dunkelheit und Täuschung gab es ähnliche Talent-Änderungen. Dadurch ist man jetzt quasi gezwungen die für den jeweiligen Baum vorgesehene Ladung zu nutzen. Leider verliert man so etwas Flexibilität im Kampf. Ladungen haben übrigens vorher 50 Macht gekostet. Der Wechsel der Ladung war noch nie umsonst.

Versteckter Nerf kann man aber nicht sagen. Diese ganzen Änderungen stehen nämlich in den gestrigen Patchnotes. Was leider noch etwas verwirrend ist, ist dass die Tooltips im deutschen Client nur teilweise angepasst wurden. So fehlt z.B. bei Ausmerzen der Hinweis, dass es jetzt den DoT von Blitzladung benötigt um ausgelöst zu werden. Da haben die Übersetzer wohl gepennt.
(████████████████████}█╬╬╬╬o╬╬╬╬█{████████████████████)

Zeili's Avatar


Zeili
02.08.2012 , 07:40 AM | #3
Ob es ein nerf ist mag ich zu bezweifeln was ich gehört habe wurdet ihr dem Botschafter Angeglichen. Somit könnt ihr jetzt das selbe wie die Republik.
Zusammenkunft ist ein Anfang.
Zusammenhalt ist ein Fortschritt.
Zusammenarbeit ist der Erfolg.
http://dreihundert.4heroes.de/

Chiyo's Avatar


Chiyo
02.08.2012 , 09:31 AM | #4
Quote: Originally Posted by Zeili View Post
Ob es ein nerf ist mag ich zu bezweifeln was ich gehört habe wurdet ihr dem Botschafter Angeglichen. Somit könnt ihr jetzt das selbe wie die Republik.
Botschafter bzw. Schatten hat genau die gleichen Anpassungen bekommen. Ich wüsste auch nicht, was man da angleichen müsste. Mal abgesehen von der Sache Intant-Shock vs. 1 Sekunde fliegendes Project.
(████████████████████}█╬╬╬╬o╬╬╬╬█{████████████████████)

roestzwiebel's Avatar


roestzwiebel
02.08.2012 , 10:44 AM | #5
Ich spiele einen auf Burst getrimmten Schatten (Infiltration), weswegen ich eh nur in der Schattenstance (Brodelnde Ladung beim Attentäter) rumrenne, sonst verschenkt man enormen Schaden bzw. Macht, die einem die Proccs geben.

Die Tankstance (Dunkle Ladung beim Attentäter) kommt eigentlich nur zum Einsatz, wenn ich im Huttenball Träger bin oder irgendwas alleine deffen muss gegen eine Übermacht. Klar merkt man die 100 Macht, die das kostet, aber man soll ja auch nicht dauernd switchen.

Zum Delay von Project: Ich habe jetzt viel rumgetestet und bin zu folgendem Ergebnis gekommen: Entweder es wurde silent gefixed oder war schon immer so, aber der Project Delay ist nicht vorhanden. Ja, es gibt den Animationsdelay, der betrifft aber wirklich nur die Animation. Achte mal drauf, der Schaden wird um einiges eher auf dem Ziel angezeigt. Auch mit dem stehenbleibenden Stein in der Luft, falls der Gegner ins Vanish gehen sollte: Der Schaden kommt trotzdem rein. Falls er nicht reinkommt, liegt es daran, dass der Gegner Purge gezogen hat, oder irgendetwas anderes, was den Schaden negiert.

Gerade gestern ist es mir mehrfach aufgefallen, dass zwar mein Stein in der Luft kreiselte, der Gegner aber dann tot aus seinem Vanish aufploppte, weil der Stein trotz "verbuggter Animation" durchging.