Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Welche zelle im PVP ?


Citinetty's Avatar


Citinetty
02.07.2012 , 02:33 AM | #1
Plasmazelle oder die Panzerbrechende?

Ich mein Plasmazelle gibt etwas zusätzlichen Schaden per Dot plus die Möglichkeit dadurch Effektivschuss nutzen zu können. Sobald man aber Brandgeschoss hat, braucht man Plasmazelle nicht mehr unbedingt für Effektivschuss.

Das weitere ist natürlich der Slow wenn Plasmazelle seinen Effekt auslöst, aber der Effekt tritt ja "nur"" zu 16% Wahrscheinlichkeit ein (geskillt).

während Panzerbrechende Zelle die 25% Rüstungsdurchschlag hat (bzw. ignore). Mit was mach ich also langfristig mehr schaden im PVP ? Wird der Rüstungsdurchschlag von panzerbrechende Zelle mit dem von Effektivschuss additiert ? Wenn ja wäre das natürlich für Effektivschuss extrem gut, weil der dann 55% der Rüstung ignoriert und später zu fast 50% kritisch trifft.

bitte um Tipps.

Danke und Grüße
Citi

Flockwhite's Avatar


Flockwhite
02.07.2012 , 02:38 AM | #2
welchen Talentbaum spielst du?

ArP-Zelle: Artillerist

Dot-Zelle: ganz rechter Baum.

Citinetty's Avatar


Citinetty
02.07.2012 , 02:44 AM | #3
aktuell Level 23 und die meisten Punkte im Angriffspezi Baum geskillt.

Im Artillerie werd ich wohl die 3 Punkte für erhöhte Zielgenauigkeit noch reinstecken sowie im Gefechtssanitäter Baum die Puntke für kritische Trefferchance.

So wie ich das sehe atm in den BG´s (2ß0er PVP-Rüstung komplett, fehlen nur noch Relikte) komme ich mit Plasmazelle quasi nie über 200k DMG (liegts am Level?) und selten mal die 2,5k mit einem Schuss, wenn Effektivschuss mal gut krittet auf nem Stoffi.

Deswegen bin ich am überlegen ebend die panzerbrechende zu nehmen. Effektivschuss ignoriert ja schon 30% der Rüstung, und mit panzerbrechende wäre das nochmal mehr. Sprenggeschoss und Ladungsschüsse sowie Hammerschuss dürften davon auch profitieren.

Der Dot von Plasmazelle macht gefühlt nicht soooo viel schaden, der slow ist zwar nützlich und das er Effektivschuss möglich macht, aber sonst...... *hm* Zumal der Effekt von Plasmazelle nur zu 16% ausgelöst wird (mit Skill bereits, da gibts ja einen der 2% pro Stufe erhöht, oder kommt da noch mehr?) während die 25% Rüstungsignore bei der Panzerbrechenden Zelle ja immer da sind.

deswegen frag ich ja

danke schonmal

Berongar's Avatar


Berongar
02.07.2012 , 02:48 AM | #4
Hallo zusammen,

also ich persönlich spiele zwar Gefechtssanitäter, aber ich denke ich kann dir da ein oder zwei Infos geben.
Der Artillerist nutzt glaube ich die Panzerbrechende Zelle und der Angriffsspezialist die Plasmazelle.

Die Panzerbrechende wird im Artillerie-Baum unterstützt, interagiert mit Vollautomatik und allen Geschossen wobei Munition generiert wird.
Der panzerbrechende Effekt bringt hier auch alleine dadurch mehr, dass Rüstung nur körperlichen Schaden mindert. Geschosse und Vollautomatik erzeugen also genau den Schaden, der von Rüstungsdurchschlag profitiert.

Im Angriffspezialisten-Baum wiederum wird Schaden gegen brennende Ziele unterstützt und auch die kritische Chance erhöht solange Plasmazelle aktiv ist. Außerdem wird der Schaden gegen brennende Ziele unterstützt. Da der Brandeffekt elementaren Schaden verursacht, profitiert er nicht von Rüstungsdurchschlag.

Daher glaube ich, dass du langfristig am besten damit fährst, tatsächlich bei der Zelle zu bleiben, die im jeweiligen Talentbaum unterstützt wird, also:
1. Gefechtssanitäter = Gefechtsunterstützungs-Zelle
2. Artillerist = Panzerbrechende Zelle
3. Angriffspezialist = Plasmazelle

Vielleicht kann man durch geschicktes Skillen mehr aus der jeweils anderen Zelle rausholen, aber mir wäre eine entsprechende Skillung bislang nicht bekannt.

Hoffe, das hat etwas weiter geholfen.

Grüße
Quote: Originally Posted by Leonalis View Post
Auch das leben hat viele Bugs.

Berongar's Avatar


Berongar
02.07.2012 , 03:16 AM | #5
Das mit dem Schaden liegt ziemlich sicher an deinem momentanen Level. Die hauptsächliche Schadensquelle des Angriffspezialisten ist das Zusammenspiel des Dots der Zelle und dem verbesserten Effektivschuss.
Dein Effektivschuss hat zur Zeit aber ja noch die relativ hohe Abklingzeit.

Deine Skillung müsste jetzt ungefähr so aussehen:
http://swtor.gamona.de/talentplaner/...42z7zqz7z7ziz7

Das heißt in vier Leveln sähe das Ganze dann so aus:
http://swtor.gamona.de/talentplaner/...znz7zqz7z8zhz7

Durch den Ionenbeschleuniger reduziert sich die Abklingzeit deines Effektivschusses enorm, wodurch dein Schaden stark ansteigen müsste.

Wirst also wohl noch etwas abwarten müssen, wobei 200k schon ein sehr anständiger Schadensoutput ist.

Grüße
Quote: Originally Posted by Leonalis View Post
Auch das leben hat viele Bugs.

Citinetty's Avatar


Citinetty
02.07.2012 , 05:40 AM | #6
danke dir schonmal sehr nett und hilfreich

Kolbenstoß habe ich atm garnicht geskillt, und so wie ich sehe hat Ionenbeschleuniger ja nur die Chance den Timer von Effektivschuss herunterzusetzen wenn ich Ladungsschüsse oder Vollautomatik benutze.

Sollte ich dann in der Rota nach Effektivschuss eins von den beiden (oder gar immer Vollautomatik) folgen lassen um die Chance zu erhalten gleich nochmal per Effektivschuss drauf zu hauen ?

Atm benutze ich vollautomatik oder Ladungsschüsse nur sehr sehr selten bzw. fast garnicht. Eher Brandgeschoss, Plasmagranate, Granate, Effektivschuss, Sprenggeschoss (wenn möglich mehrmals) und halt Hammerschuss, was gut Damage bringt.

Zwischendurch auch immer mal Mörserhagel, wenn es sich anbietet. Kolbenstoß verwende ich wie gesagt so gut wie garnicht, o.k. der macht schnell mal 1k DMG, hab ich aber atm auch garnicht auf eine Taste gelegt.


edit: bis 50 würde ich ungefähr so skillen: http://swtor.gamona.de/talentplaner/...znz7zqz7z8zhz7

Hauptaugenmerk auf DoT Schaden durch brennende Ziele + Effektivschuss sowie Unterstützung durch Brand- und Sprenggeschoss, Mörserhagel, Vollautomatik + Ladungsschüsse und die Granate (Plasma + Haft)

Berongar's Avatar


Berongar
02.07.2012 , 06:56 AM | #7
Hallihallo

Also das mit Kolbenstoß im Angriffsspezialistenbaum ist ein Fehler. Das Talent ist fälschlicherweise aus dem Frontkämpfer-Baum. Habe ich ganz vergessen. Beim Kommando steigert das Talent eigentlich die Schnelligkeit um 2/4% (kannst auch beim Söldner nachsehen, da ist es richtig dargestellt).

Bis 50 würde ich so skillen:
http://swtor.gamona.de/talentplaner/...znz7zqz7z8zhz7

Die zentralen Fähigkeiten, die hier unterstützt werden sind:

Hammerschuss
Ladungschüsse
Effektivschuss
Vollautomatik
Schusshagel
Brandgeschoss
Plastiksprengstoff
Plasmagranate

Denke mal, dass diese Fähigkeiten auch reichen sollten, um einiges an Schaden zu produzieren.

Vom Gefühl her würde ich den Kampf ungefähr so führen:

Einzelziele:

Eröffnung mit Plastiksprengstoff, dass in dem Baum ja deine Haftgranate ablöst, die du ja nicht mehr verwenden wirst.
Dann ein Brandgeschoss hinterher, damit das Ziel schon mal 18 Sekunden in Flammen steht.
Dann Effektivschuss, da der jetzt einsetzbar ist.
Dann Vollautomatik, um Effektivschuss vielleicht wieder bereit zu machen. Macht gegen brennende Ziele auch 9 % mehr Schaden.
Dann Ladungsschüsse, um Effektivschuss bereit zu machen, während Vollautomatik CD hat.
Reserve-Energiezelle und Zellen aufladen dabei immer auf CD halten. Bei Munitionsproblemen könnte man zwei der Punkte in Ruhiges Zielen auch in Zellenkondensator stecken.

Mehrere Ziele

Eröffnung mit Plastiksprengstoff und Plasmagranate und dann immer wieder Schusshagel.
Währenddessen immer wenn Effektivschuss bereit ist ein Ziel rausfokussen. Abwechselnd Plasmagranate nachwerfen und Brandgeschosse verteilen, um möglichst viele Ziele am brennen zu halten, damit Schusshagel mehr Schaden macht.
Und eben wieder Reserve-Energiezelle und Zellen laden auf CD halten.

Und Hammerschuss natürlich immer als Füller, wenn du keine Munition hast, oder die Stellung wechselst.

Bis dahin musst halt einfach Stück für Stück in die Richtung arbeiten. Zum Beispiel musst im Moment noch die Haftgranate nutzen, bis du Plastiksprengstoff hast.
Aber wie gesagt, basieren diese Tips nur auf Überlegung nicht auf Praxis.
Werde spaßenshalber heute mal umskillen und das Ganze testen. Geb dir dann morgen mal ein detailliertes Feedback.

Grüße
Quote: Originally Posted by Leonalis View Post
Auch das leben hat viele Bugs.

Citinetty's Avatar


Citinetty
02.07.2012 , 07:12 AM | #8
sollte man nicht auch 3 Punkte in "Feld Ausbildung" stecken für 6% mehr Krit-Chance? und dafür auf ruhiges Zielen verzichten? Soweit ich das kenne setzt das ja nur die erhöhte Anwendungszeit zurück wenn ich beim casten beschossen werde z.b. und nicht die Aktivierungszeit an sich ?

Danke dir aber schonmal und bin gespannt auf das Feedback!

Berongar's Avatar


Berongar
02.07.2012 , 07:37 AM | #9
Ich bin mir nicht sicher, was sich konkret mehr auswirkt.
Die 6 % mehr kritische Treffer sind erstmal pauschal ne feine Sache, das ist klar.
Aber grade im PvP stehst du eben sehr oft unter Feuer und musst den Gegner einfach nieder bekommen, bevor er das mit dir schafft.
Daher würde ich das durchcasten bevorzugen, weil der Kommando relativ wenig Schaden mit Fähigkeiten macht, die keine Castzeit haben. Und gerade Ladungsschüsse und Vollautomatik sind mit deine Hauptschadensquellen.
Sieh es mal so. Wenn du schneller durchcastest, kannst du in derselben Zeit öfter feuern. Mit mehr kritischen Treffern machst du mit weniger Treffern mehr Schaden.
Kämpfe im PvP sind jetzt selten besonders lang. In der Regel fällt die Entscheidung wohl mit sagen wir -fiktive Zahl- 10 Fähigkeiten.
Mit 6 % kritischer Trefferwertung hat man also 10 x 6 % Chance, mehr Schaden zu verursachen. Mit der verbesserten Castzeit jedoch, schafft man es eine 11te Fähigkeit auf den Weg zu bringen, die denke ich einen höheren Anteil am Gesamtschaden hat, der innerhalb eines Kampfes verursacht wird...
Ok, das war wohl reichlich kompliziert ausgedrückt^^ Hoffe, du verstehst in etwa was ich meine
Quote: Originally Posted by Leonalis View Post
Auch das leben hat viele Bugs.

RedEyeJim's Avatar


RedEyeJim
02.07.2012 , 08:19 AM | #10
Wie Berongar schon richtig erklärt hat hängt es von deiner Skillung ab welche Zelle du benutzt.

Aber auch davon wie du deinen Commando spielst.
Bist du lieber der flexible AngriffsSpezialist (Plasma) oder eher der stationäre Artillerist (Panzerbrechend)

Vom Schaden her fährste nach meiner eigenen Erfahrung bis lvl 40 mit dem AS besser, ab 40 macht der Artillerist bessern Burstschaden = Das Ziel is schneller Down. Un mit dem Gravgeschoss kannst den Effektivschuss auf Cooldown rauspfeffern wenn dein Ziel nach 15 sec noch lebt

Bin etz 47 und hab den Wechsel nicht bereut.
Hier meine zukünftige 50er Skillung http://www.torhead.com/skill-calc#80...rRMdRkczZf0b.1 Wichtig sind die 31 Punkte beim Artillerist und die 4% Schnelligkeit den Rest nach belieben.