Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

PvP und wie man es besser gestalten könnte...

STAR WARS: The Old Republic > Deutsch (German) > PvP
PvP und wie man es besser gestalten könnte...

Elvasan's Avatar


Elvasan
02.06.2012 , 07:24 PM | #1
Ich hätte gerne mal hier eine seriöse Auflistung aller Vorschläge fürs PvP. Die Sachen sind z.T.sehr verstreut.
Was ich mir vorstellen könnte:

  • Schafft T1,2+3 Gear ab, bzw. Kompetenz (bin selber T2/T3 und sage das). Lieber mit den Rängen besondere Fähigkeiten freischalten mit gewissen CD, z.b. Gruppen-Buffs etc. Dann haben auch frische 50er bessere Chancen und Motivation fürs PvP, denn sie werden nicht von einer Flut T2- oder gar T3-Trägern mit wenigen Hieben gebasht!
  • Illum zu einem "wahren" Schlachtfeld machen! Das heißt, mehr Geschütze zum bedienen (und die auch gehen), denn das hilft auch kleineren Gruppen bei taktisch klugen Einsatz und aktivierbare NPC Bodentruppen. Müssen ja nicht sehr stark sein, nur etwas Schaden austeilen und einstecken können, dafür aber ne schöne Welle. Würde zu SW passen. Wie in den Clonkriegen halt. Man könnte das ja z.B. mit den Transportern verknüpfen, bzw. den Raupen und Walkern bei den Angriffbereichen. Soll heißen, die Truppen "erscheinen" mit den von Transportern abgeworfenen Transportern und bekämpfen sich auch. Wie man es halt auch so vom rechten Teil Illums kennt. (So z.B. die Feuergefechte beim zerfallenen Jedi-Tempel auf Illum.)
  • Anführer eines Raids sollte auch (natürlich mit entsprechenden CD) Luftschläge ordern können. Einfach ein AOE mit größeren Bereich. Natürlich sollte es dafür auf dem Schlachtfeld oder als eine Art Buff Schildgeneratoren zur Abwehr geben. Der Schild-Buff wäre dann natürlich auch dem Anführer vorbehalten und hat NUR die Funktion der Luftschlagabwehr, bzw. Neutralisierung des Schadens.
    Das würde die Zusammenarbeit im Bereich der Koordination fördern. Sprich man müsste sich sammeln unter dem Schild.
  • Eventuell, aber auch nur eventuell, steuerbare Walker!
    Dafür bräuchte man aber irgendetwas zum Tausch. Z.B. ein Token, das man für eine größere Anzahl Abzeichen erhalten hat. Z.B. Kampfgebiets- und Söldnermarken.
    Natürlich immer nur 1, max. 2 und mit CD.
    Ich denke dabei an Herr der Ringe Online. Dort konnte pro Seite ein Spieler für Tokens einen und nur einen besonderen Char freischalten, der ordentlich HP hatte und einen schönen DMG raushauen konnte. Dafür konnte er in keine Gruppen aufgenommen werden und war schwer zu heilen. Dadurch hatte er nur eine unterstützende Funktion.
    Trotzdem hatte es Spaß gemacht, den ab und zu mal zu spielen. Ähnlich würde ich es mit dem System dahinter auch hier halten.
  • Mehr BGs! Vllt. auch mal welche mit mehr als 8 Spieler je Seite, dafür komplexer!
  • PvP-Raumkämpfe! Man kann sein Schiff doch eh schon ausrüsten, warum dann nicht gleich dafür nutzen. Dazu verschiedene Schauplätze.
    Aber gerade der Orbit oder zumindest ein kleiner Bereich davon, sollte mit dabei sein. Immerhin müssen ja auch die Landungsschiffe in den Angriffsbereichen von irgendwelchen Flotten kommen. Rundet halt zusätzlich noch das Ganze ab.
  • Gilde vs. Gilde! Sollten Gildenschiffe o.ä. eingeführt werden, könnte man Funktionen zum Angreifen eben dieser implementieren. Natürlich nur bei beidseitiger Kriegserklärung, zum Schutz kleinerer Gilden. Wäre immerhin ein kleines Gimnick.


Mehr fällt mir gerade nicht ein.
Besonders der Teil mit Illum liegt mir am Herzen, weil erst jetzt so langsam da Raids herumziehen (zumindest auf Darth Traya), es aber an Abwechslungen fehlt.
Auch wenn es ein alter Hut ist, man kann sich an DAoC in Sachen PvP wirklich eine Scheibe abschneiden.

Kunden hält man sich nicht nur, indem man ihnen zeitschindende Aufgaben gibt, wie z.B. das Lottosystem mit den Streiter-Taschen, sondern auch UND sogar noch besser, durch Spaß an der Sache und Motivation. Komplexität ist da das Zauberwort und Ideenreichtum.
Es nützt nichts wenn ein Kunde halt statt 2 Monate für sein Gear 4 braucht, danach aber sein Abo kündigt, weil ihm langweilig ist. Klar kann man Twinken, das ist aber nicht jedermanns Sache und Ansinnen. Da nützt auch die schönste vertonte Story nichts!

Es hat sich einfach bewiesen, besonders im Bereich PvP. Die Leute wollen gefordert werden, vor allem mit einer taktischen Komponente und belohnt mit hilfreichen kleinen Dingen, die in bestimmten Situation ein wenig hilfreich sind.
Auch EVE Online ist so ein Bsp. Das PvP ist dort einfach extrem komplex. weil man so viele Möglichkeiten hat. Natürlich ist es Sandbox, das kommt dem zugute und es gibt es schon einige Jahre.
Aber man muss schon frühzeitig zeigen, was man alles drauf hat als Entwickler, weil so schnell wie die Leute da sind, sind sie auch wieder weg.

Danke für eure Vorschläge im Voraus und have a nice day!

Elvasan's Avatar


Elvasan
02.06.2012 , 07:38 PM | #2
Edit: *Platzhalter für eine nachfolgende Auflistung aller Vorschläge*