Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Geht die Star Wars Liebe zu weit?


Snowki's Avatar


Snowki
02.06.2012 , 05:01 PM | #31
Also ich musste auch beim Ende der Serie Wolfs's Rain fast weinen ich fand so traurig....
Ach und ich könnte noch so einige Beispiele aufzählen.

Einige heulen ja auch beim Fussball ... warum auch immer^^.

Falleonn's Avatar


Falleonn
02.07.2012 , 02:39 AM | #32
Eine Szene die mich immer wieder fast zu Tränen rührt...

http://www.youtube.com/watch?v=2E3Vq2hgSiA

ab 1.10 min ca..

Aber generell viele Szenen bei Herr der Ringe

bishibosch's Avatar


bishibosch
02.07.2012 , 03:21 AM | #33
ich möchte einfach nur die worte von Satale shan ausleihen.

Du kannst dafür nichts, du bist nur ein kind deines zeit.

Was ich damit sagen möchten, sowohl du als auch dein bekannter, bei denn film reagieren vollkommen normal. Dein freund scheint a als mensch schonmal sensitiver zu sein als du, das soltest du niemals belächeln sondern eher respektieren.

zum 2. ist sagen wir die emotionale abstumpfung einfach eine sache der gegenwart, wie wird die gesellschaft immermehr abgestumpft und die generation die folgt übernimmt dieses .

Ich finde es aber sehr gut das du dich und ihn in frage stellst, sind wir zu extrem ?
beide seid ihr es nicht, jeder von euch funktioniert einfach anders, respecktier ihn, er ist der gleiche wie immer, nur weisst du jetzt, er hat eine fähigkeit die dir mangelt, du dafür andere die es an ihn mangelt.
Bei allem was ein jeder tut, kommt es nur auf denn richtigen rythmus zum richtigen zeitpunkt an.

-Musashi-(rechtschreibfehler sind leider normal bei ausländischer herkunft)

Darth_Fin's Avatar


Darth_Fin
02.07.2012 , 03:27 AM | #34
So richtig zu Tränen rührten mich bisher nur Star Wars, der Herr der Ringe und Scrubs.

SW:
- EPIII, Order 66.
- EPVI, Yodas Tod

HdR:
- Gandalfs "Tod" in Moria und die Reaktionen darauf
- das Ende an den Anfurten

Scrubs:
- Bens Beerdigung
- Die Folge, in der Cox 3 Patienten wegen einer fehldiagnositizerten Organspenderin verliert.

Gerade bei Yodas Tod wundert mich, dass das noch niemand nannte! Einer der traurigsten Szenen überhaupt. :'(

Claudekin's Avatar


Claudekin
02.07.2012 , 05:02 AM | #35
Jetzt hab ich was für euch, die bewegendste Szene ever, berührend, heroisch, episch, kämpferisch, einfach herzerweichend:

Cool Runnings
als sie nach dem Sturz diesen verdammichten Schlitten noch über die Ziellinie tragen (und der Ossi fängt noch an zu klatschen^^)

*snif* !!!

Dramidoc's Avatar


Dramidoc
02.07.2012 , 12:11 PM | #36
Diese Szene nimmt mich mit:

http://www.youtube.com/watch?v=xcOocmVQ9Z0

Redeyes's Avatar


Redeyes
02.07.2012 , 12:38 PM | #37
Quote: Originally Posted by Claudekin View Post
Jetzt hab ich was für euch, die bewegendste Szene ever, berührend, heroisch, episch, kämpferisch, einfach herzerweichend:

Cool Runnings
als sie nach dem Sturz diesen verdammichten Schlitten noch über die Ziellinie tragen (und der Ossi fängt noch an zu klatschen^^)

*snif* !!!
Stimmt zumal das auch eine reale geschichte ist (vermutlich nicht en detail ) aber gerade diese szene gab es wirklich

Arynesh's Avatar


Arynesh
02.07.2012 , 12:47 PM | #38
Quote: Originally Posted by Dramidoc View Post
Diese Szene nimmt mich mit:

http://www.youtube.com/watch?v=xcOocmVQ9Z0

Ohja, die Szene war evil. Wobei ich ehrlich gesagt eher das schreien von Boga so herzzerreißend finde. Ich persönlich bin wenig emotional bei ich sag mal "menschlichen Schicksalen", dafür umso mehr beim Heulen von Wölfen oder bei besagtem Schreien oder beim Gebrüll eines Löwen.

"Tiere sind die besseren Menschen" ^^
keine ahnung ob das bei mir der Grund ist aber im endeffekt hat jeder Mensch einen schwachen Punkt, darum sollte man den anderen da nie belächeln oder diskriminieren, weil keiner Fehlerlos ist.

btw, ich find diesen Unsinn von wegen "wahre Männer weinen nicht" einfach nur lächerlich,
wer keine Gefühle hat darf sich gratulieren, denn damit zählt er / sie bereits zu den Toten, denn nur die können sich davon freisprechen ;-)
Selonian - the furry way of life

MarcelHatam's Avatar


MarcelHatam
02.07.2012 , 02:58 PM | #39
Also als Yoda stirbt sind mir früher zumindest die Tränen gekommen, keine Ahnung ob es immer noch so wäre. Und die obligatorische traurige Szene in fast jedem Disney-Film...ja, die sind oft auch sehr emotional (ich stehe dazu!).

James-Bond's Avatar


James-Bond
02.07.2012 , 03:09 PM | #40
Nun ich dachte nicht das ich auf solche resonanz stoße hätte ich nicht gedacht
nun kann ich auch sagen was ich traurig finde aber nicht zum weinen finde:

fast jeden tier film, das muss ich sagen das mir tiere noch mehr am herzen liegen als menschen(in filmen natürlich nur)
ein bsp wäre könig der löwen
oder star trek(ja ja star dreck^^)wo die enterprise d auseinander fällt und ein kind seinen teddybären auf das teil des schiffs fallen lässt welches schließlich auch nicht sicher zu boden gebracht werden kann

hab leider kein video der szene gefunden aber eins von der szene unmittelbar danach vielleicht erinnern sich ja einige
http://www.youtube.com/watch?v=pzdXMGj50UU