Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

CE Soundtrack!


MrSkull's Avatar


MrSkull
12.15.2011 , 04:16 AM | #1
Mal ein Lob f.d. Auswahl des Soundtracks^^!
Derlei CDs sind meist nette Instrumental-Geschichten, aber diese hier ist - wenn man sich aufs Thema einlaesst - ziemlich genial arrangiert! Da sind ein paar echte "Hinhörer" bei *G*

"See you on the dark side"
"Smeeleya Whao Tupee Upee"
"Shapa Keesay"

ich finds ne Gaudi, im guten Sinne
--The Shadows of Innsmouth will cloud the skies of Alderaan....soon.--

Kadett-Info's Avatar


Kadett-Info
12.15.2011 , 04:18 AM | #2
eine vernünftige Verpackung selbiger hätte sicher posive resonanz gegeben...

Drudenfusz's Avatar


Drudenfusz
12.15.2011 , 04:23 AM | #3
Habe bisher noch nicht reingehört (meine Box kam gestern kurz nachdem die Mail kam das meine Wenigkeit spielen kann).
My Old Republic Warring is Magic
Lana Everhope - The Drudenfusz Legacy, Shadow Tank on The Red Eclipse
When you play the game of PvP, you win or you die.
English version <- SWTOR Wiki -> German version

Sordit's Avatar


Sordit
12.15.2011 , 04:39 AM | #4
Ich LIEBE das Sith Empire Theme. xD
Ich mach das immer an, wenn meine Freundin ins Auto steigt und tröte dann lauthals die Fanfaren mit. Muhahahaha
..........____.......__.............___...___.....__
\....|..|.......|..|./....| |__/.....--/....../..../.....\.....|../\
_\..|..|__......|___| |....\......./....../..../____\...|/...\


512

Feuerfeder's Avatar


Feuerfeder
12.15.2011 , 04:47 AM | #5
Hi!

Da hier schon über Soundtracks gesprochen wird denke ich kann ich das hier gut dazuschreiben.

Direkt vorneweg möchte ich gleich die AWESOMEkeit des Soundtracks loben. Meisterwerke keine frage. Qualität ist Qualität

Mich interessiert vor allem was sich Bioware dabei gedacht hat wiederum (auch wenn Starwars dafür predistiniert ist) klassische Sountracks und zwar nur klassische Soundtracks für SWTOR zu komponieren?

Ich bin davon überzeugt das mir viele Spieler zustimmen werden, wenn ich sage das sich in Sachen Musik seit 10-15 Jahren MMO´s nichts verändert hat, und sich rund 75% der Spieler bei dauerhafter nutzung dieser klassischen Sountracks regelrecht fadisieren und genervt fühlen.

Vielleicht etwas mehr pep? Oder regelmäßige Überarbeitung oder Änderung der Tracks würde sicherlich für einen Aufwind sorgen findet ihr nicht?

Nur mal ein kleines Beispiel wie man ordentlich mehr pep in Starwars reinbekommen kann:

Cello Wars(Star Wars Parody)

http://www.youtube.com/watch?v=BgAlQ...layer_embedded

Solche Musik inspiriert mich beim lvl ja gleich mal um Lichtjahre stärker
Wenn du dich mit dem Teufel einlässt, verändert sich nicht der Teufel
Der Teufel verändert Dich!

Halkira's Avatar


Halkira
12.15.2011 , 04:49 AM | #6
Hi
Ich denke das liegt daran, das die StarWars Musik im Grunde KLASSISCH ist.
Es wäre falsch nicht nach StarWars klingende Musik, auch wenn sie klassisch ist zu nutzen
Ich find den wilden Mix aus Klassischem Starwars im Spiel und neuer Musik .
Und ich mag die CE
Klassische Musik wird so selten noch von Jugendlichen wahrgenommen. Auf diese Weise kann man das Interesse etwas wacher halten

Feuerfeder's Avatar


Feuerfeder
12.15.2011 , 04:53 AM | #7
Stimme ich dir absolut zu! Aber zeigt mein Link Beispiel nicht genau das?
Wie man klassische Musik(was sie zweifelsohne immer nocht ist Cello?) für die jüngere Generation wesentlich interessanter gestalten kann?
Wenn du dich mit dem Teufel einlässt, verändert sich nicht der Teufel
Der Teufel verändert Dich!

Halkira's Avatar


Halkira
12.15.2011 , 04:56 AM | #8
Eigentlich ist dein Beispiel eher ein Mix
Aus Techno Cello und StarWars...

Aber leider lernen Jugendliche heute Klassische MUsik wenn überhaupt NUR noch in Techno Remixes kennen...
Ich mag klassische Musik (und spreche Techno den Status von Krach statt Musik zu).

Feuerfeder's Avatar


Feuerfeder
12.15.2011 , 05:05 AM | #9
Techno für sich ist aber auch nicht nur krach sondern Müll meiner Meinung nach.
Aber über kurz oder lang wird sich die Musik in MMO´s weiterentwickeln müssen wenn sie mithalten will.

Mit 28 Jahren zähle ich mich jetzt auch nicht mehr zur jungen Generation die nichts anderes kennen lernt, aber selbst ich empfinde rein Klassische Musik einfach als nicht mehr Zeit gemäß.
Auch wenn es immer schön ist sie (hin und wieder) zu hören!
Wenn du dich mit dem Teufel einlässt, verändert sich nicht der Teufel
Der Teufel verändert Dich!

Slayghn's Avatar


Slayghn
12.15.2011 , 05:11 AM | #10
Quote: Originally Posted by Feuerfeder View Post
Stimme ich dir absolut zu! Aber zeigt mein Link Beispiel nicht genau das?
Wie man klassische Musik(was sie zweifelsohne immer nocht ist Cello?) für die jüngere Generation wesentlich interessanter gestalten kann?
Nein!
Es hat einen gewissen Witz, ja. Aber Pop/Techno-Remixes von klassischen Tracks lassen mir die Fußnägel hochrollen. Ich würde auch verrockte Versionen des Soundtracks nicht gutheißen, obwohl ich drauf stehe. Es ist einfach unpassend... gerade bei StarWars. Die meisten Versuche "mehr Pep" in bekannte Strukturen zu bringen zerstören das etablierte Flair... Lucasfilm hat selbst schon genug Fans mit den Neuauflagen der "Alten Trilogie" verärgert (Greedo schießt zuerst, etliche Slapstickeinlagen, etc). Evtl. würden neue Interessenten gewonnen, alte hingegen würden kopschüttelnd ihren Hut nehmen.
The user formerly known as Tareon (2009 - 2011).
Thanks SWTOR, thanks BioWare...