Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

sabo heal der schlechteste heiler?


zadorak's Avatar


zadorak
02.27.2012 , 11:34 PM | #11
Kann meine Vorgänger hier nur bestätigen spiel nen 50er Tank - Juggernaut und muss sagen das ich mich immer freue wenn nen sabo heiler mit an board ist. Der geht fast nie oom (bzw. energie) ausser es kommt zu wenig dmg und der schaden wird zu hoch. Die hots sind klasse und halten einen immer auf nem konstanten hp-level.
Zudem sei angemerkt das ich nen noch selbst Heil Erfahrung hab durch mein 50er Heal-Söldner meiner Meinung nach kein besonders herausragender heiler aber er heilt

Andreasus's Avatar


Andreasus
03.01.2012 , 08:34 AM | #12
Quote: Originally Posted by Dilarn View Post
Benachteiligt würd ichs noch nicht nennen.

In den 4er FP spielts keine ROlle und in den OP ist der Agent/Schmuggler (sind wir) einfach das Update.

Ein Inqui/Panzer Heiler der von einem Agenten/Schmuggler begleitet wird, hat so viele Synergien inner OP das es aktuell das Optimum für den Raid bietet.

Hinzu kommt, dass mit 1.2 ja das Update für Heiler (gerade Agenten und Schmuggler) kommt, sehen wir was wir bekommen werden.
Es wurde weder bestaetigt noch verneint. Ich denke Spekulationen sollten wir nicht machen, sonst werden Hoffnungen geweckt.

Ich selbst spiele den Sabo und den Sorc. Hab mich aber nach einer Weile fuer den Sabo entschieden, weil er vielseitig genug ist und im PvP fuer meine Spielweise der bessere Heiler ist.

Ich kann gut in der Bewegung heilen und kann sehr gut assisten. Natuerlich ist die Utility gegenueber dem Hexer deutlich kleiner. Aber die Utility kommt ja eigentlich nur im Huttball wirklich Spielentscheidend zum Tragen.

Auf Alderaan kann man beispielsweise 1 vs 8 noch die Gegner lange am tappen hindern und als Hexer ist dies nicht moeglich. Im Voidstar kann man die Hots optimal ausspielen und die Assistmoeglichkeiten sind einfach sehr sehr gut.
"No lesson is truly learned until it has been purchased with pain."
—Vergere

Thanks to GeorgZoeller

Xanaramia's Avatar


Xanaramia
03.09.2012 , 01:24 AM | #13
Quote: Originally Posted by Dilarn View Post
Benachteiligt würd ichs noch nicht nennen.

In den 4er FP spielts keine ROlle und in den OP ist der Agent/Schmuggler (sind wir) einfach das Update.

Ein Inqui/Panzer Heiler der von einem Agenten/Schmuggler begleitet wird, hat so viele Synergien inner OP das es aktuell das Optimum für den Raid bietet.

Hinzu kommt, dass mit 1.2 ja das Update für Heiler (gerade Agenten und Schmuggler) kommt, sehen wir was wir bekommen werden.
Mhm ... wie genau sieht denn das Update für IA & Smuggler aus, was wird denn verändert? *neugierig*

LG Mia
Server: Jen'Jidai
IA-Operative-Medicine

Andreasus's Avatar


Andreasus
03.09.2012 , 04:44 AM | #14
Es gibt keine Informationen was verbessert wird. Nicht einmal das was verbessert wird. Es wurde gesagt, es werden alle Klassen angefasst und der BH abgeschwaecht. Inwieweit und was alles geaedert wird ist nicht klar.

im englischen Forum (hier im deutschen bekommen wir ja keine Infos von den Gelben)
wurde gesagt, es wird in den Skillbaeumen veraenderungen geben. Als Beispiel wurde gesagt, dass vielleicht faehigkeiten die 3 punkte kosten nun 2 punkte kosten werden oder eine Faehigkeit von Baum A in Baum B wandert.

Falls man mehr Punkte als Agent (besonders als Heiler) in einem Teilbaum verteilen kann, aber trotzdem 31 fuer die letzte Faehigkeit braucht, waere es fuer mich vollkommen egal, denn es gibt ja keine Skills die sinnvoll waeren und die ich nicht hab.
"No lesson is truly learned until it has been purchased with pain."
—Vergere

Thanks to GeorgZoeller

Xanaramia's Avatar


Xanaramia
03.09.2012 , 06:19 AM | #15
Vielen Dank Andreasus für die, wie immer, kompetente Aussage. *thumbs_up*
Ich glaube, wenn ich das nächste Mal etwas über mein Medi-Operative wissen will, sende ich Dir eine PM. *hihi* xD

Liebe Grüße
Mia
Server: Jen'Jidai
IA-Operative-Medicine

Floreria's Avatar


Floreria
03.24.2012 , 06:18 AM | #16
Ich freue mich auf den Patch, aber auch jetzt kann ich nicht bestätigen dass der Sabo-heiler ach so schlecht sein soll. Nur trennt sich da eher die Streu vom Weizen. Der Hexer/Botschafter spielt sich eben klassischer und ist für die meisten wohl dadurch leichter zu handhaben.

Beim Saboteur muss man umdenken und zumindest wir raiden immer mit Hexer & Sabo, wobei unser Heyer mich desöfteren beneidet weil ich nahezu endlose Ressourcen habe Der Einzelhot bringt meiner Meinung nach viel und der Gruppenhot kommt bei/vor einer Schadensphase ganz gut auf der Meele-Fraktion.

Kolto-Injection gefolgt vom Instant ist eine starke Kombination und wenn es hart auf hart kommt auch einmal Kolto-Infusion durch die kürzere Castzeit. Dadurch hat man dann eine ,,große" Heilung.

Im raid mache ich persönlich nie Autoschuss wenn ich Energie brauche, sondern mache eigentlich immer Injection-Instant + Diagnostic Scan. Den kann man auch vorzeitig abbrechen, aber so baut man schnell wieder etwas Energie auf.

Als Saboteur kann man eben auch gut kurze Pausen brauchen. Das timing muss stimmen nach der Heilung damit die verloreren Energie-Punkte sich regenrieren können und man nicht so tief runter fällt dass die Energie zu langsam regeneriert.

Stim Boost sollte meiner Meinung nach IMMER aktiv sein, es wäre eine verschwendung ihn nicht aktiv zu halten! Er kostet nichts außer einen Vorteil (von denen man EIGENTLICH immer genug hat, wenn man den Hot auf 2-3 Leute hält) , der CD ist weg, bevor er abgelaufen ist. Warum also darauf verzichten?

In hohen Schadensphasen darf bei mir die Energie auch mal runter gehen wenn ich Adrenaline Probe frei habe. Kommt noch viel Schaden wenn die Energie schon leer ist, wird Adrenaline Probe gezündet. Der CD ist nicht so dermaßen hoch, dass man damit ewig sparen muss.

Ist die Schadensspitze überwunden und die Energie leer eben wieder der gute Diagnostic Scan :P

Wenn man also die für sich passende Spielweise findet, ist der Saboteur meiner Meinung nach sogar sehr stark. Aber es kommt eben stark drauf an, wie man spielt.

Wir haben zwei Saboteure im ,,Pool" und ich wurde nun schon ein paar Mal gefragt ,,wie machst du das?" weil Bosse mit viel Gruppenschaden wohl mit dem anderen nicht so klappen wollten. Das ist Übungssache.

ruhestrom's Avatar


ruhestrom
04.04.2012 , 04:26 AM | #17
joa kann mich auch nicht beklagen...

der Tank bekommt immer gleich zu anfang 2 sonden, nahkampf dd´s je eine und nanotech kommt auch zu denen nach vorne, gegebenenfalls mit diag.scan pumpen, sonden erneuern. bei hartem schaden einmal großen und kleinen cast raus, wieder sonden, scan... kriegt ein fernkämpfer mal was ab, hau ich dem 1 - 2 sonden drauf, reicht in den meisten fällen an aufmerksamkeit. ansonsten klar, stimschub immer aktiv, zumindest sobald ich richtung 50% energie komme...

In einer nicht gerade Über-equippten gruppe haben wir mit 2 Sabos Kammer HM geheilt, problemlos...so schlecht sind wir also nicht