Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

sabo heal der schlechteste heiler?


Devinee's Avatar


Devinee
01.29.2012 , 08:31 PM | #1
ich sags mal wies is aber mir kommts so vor als währ sabo heal der schlechteste im ganzen spiel. klar man hatt nen super single target heal aber wo nützt einem das schon viel wenn man im pvp oder bei bossen / trash gruppen is die gern gruppen schaden machen während der tank oder man selbst zerpflückt wird da kann man eigentlich nur beten das der kampf schnellstens zuende is und man danach keinen mehr vom boden aufkratzen muss. irgendwie isses ja immer so das man wie nen irrer auf die kolto-infusions taste hämmern muss weil der tank die radischen quasi schon von unten betrachtet während man dann nach 4 heals schon sein cd zünden muss weil die energie nicht mehr da is und der billig diagnose-scan zu nix taugt ausser es kommt mal "garkein" schaden damit man wenigstens damit noch bischen energie wieder bekommt.

ich für mein teil hab mit sabo heal abgeschlossen und werd rerollen da es so eigentlich kein sinn macht (höchstens um mal die rnd bosse in ilum abzufarmen)

Walldorf's Avatar


Walldorf
01.29.2012 , 10:38 PM | #2
Das Problem ist nicht die klasse sondern der spieler in diesem fall. Der OP in unserem raid heilt 8er normal operations alleine. Somit bleibt mir nur zu sagen DU machst was falsch.

Geb nicht auf, sammel equip, schau dir nochmal die skills an, es liegt NICHT an der von dir gewählten klasse. in 90% aller fälle ist das equipment vom heiler zu schlecht oder das der restlichen gruppe. Equip ist in TOR leider alles, wenn das nicht hast kannst dich aufn kopf stellen und bekommst nichts gebacken.

Kuldaan's Avatar


Kuldaan
01.30.2012 , 05:07 AM | #3
Braucht n wenig Übung aber wenn man es mal drinhat geht es eigentlich recht gut.

Anfangs hatte ich auch ziemliche Probleme mit der Energie.
Aber wenn du deine Taktischer Vorteil Stacks für den Instant Heal benutzt der keine Energie braucht und diese auch ab und an per Klappmesser zurückholst gehts recht gut.

Sprich... gucken das du per Taktischer Vorteil immer deinen Energieregg-Buff oben hältst, deine Instants dafür benutzt (in der Zeit brauchst du nix und reggst auch wieder), diese aber auch schnellstmöglich wieder aufbaust für die höheren Heilungen.

Im Notfall (NOTFALL!!) einfach mal ein Ziel unter 30% HP fallen lassen und den dann nur noch per Instant heilen. Das ist vor allem im PvP ne geniale Sache.
Hots drauf, runterfallen lassen, Hot evtl nochmal erneuern und auf ewig und kostenlos mit Instants weiterheilen.

Ukuz's Avatar


Ukuz
02.09.2012 , 02:36 AM | #4
Also ich kann dich Verstehen. Mir ging es genauso als frisch fuffzger.

Mit der Zeit merkst du ziemlich schnell das ohne Stimschub überhaupt nix geht. Bei mir Tickt der immer. Seid ich mir das angewöhnt habe ist das Heilen normalerweise Überhaupt kein Problem mehr.
Wenn vor den Kämpfen schaust das die sonden immer drauf sind, sparst dir Energie. Ich heile sehr viel mit der Kolto Wolke und schaue das die immer die komplette Gruppe abbekommt. In den meisten Hardmodes brauch ich selten was anderes wie die Hots. Mir ist schon langweilig und versuche Dämätsch zu machen, was natürlich ned soviel ist.
Ich kann dir nur Vorschlagen ein wenig zu Überlegen wo die Stärken des Sabos liegen und die zu benutzen. Ich kann nicht klagen, bei mir klappt das sehr gut, hab eigentlich nie energie Probleme.

Grüssle und lass den Kopf nicht Hängen

Skazur's Avatar


Skazur
02.09.2012 , 05:39 AM | #5
Das Problem bei der Sache ist, dass die Ausgangsposition des Operative Medics relativ schlecht ist. Die Caster und der Merc. haben da leichte Vorteile, da ihre Spell-Repertoire es erlaubt, mehr Fehler auszubügeln (Barriere, kostenloser Instantheal etc.).

Mit ein bissl Gear ändert sich das schlagartig - und verkehrt sich sogar leicht ins Gegenteil.
-Sorcerer Corruptor

DerLoladin's Avatar


DerLoladin
02.09.2012 , 05:47 AM | #6
Kann aus unserer 8er hc/nightmare Gruppe folgende Erfahrungen mit euch teilen.

Der Sabo ist als Heal im allgemeinen sowohl dem Hexer, als auch dem Bounty Hounter mit gleichem Equipstand fürchterlich unterlegen, der Single heal ist wirklich großartig keine Frage, aber sobald man das Heal-Target wechseln muss bricht die Hps und die Energie ins bodenlose weg. Des weiteren fehlen dem Sabo ganz klar die "Oh-****"-Buttons.

Soweit meine Meinung und Erfahrung.
Der Klassiker: Moooment.
Wenn ich mich mit der Sonde wiederbelebe wird der Bildschirm auch kurz schwarz.
Was zum Teufel macht die Sonde da?!?

Lanthys's Avatar


Lanthys
02.10.2012 , 03:52 AM | #7
Also ohne zu wissen wie die anderen Klassen heilen , würd ich glatt sagen der Operative ist der beste Heiler .

Je mehr Fp's und Op's ich mache , umso besser gefällt der mir . Selbst in PvP , wenn du jetzt net grad Focus von 4 Gegnern bist , kriegt dich keiner Platt .
Und das sind nur meine Erfahrungen .


Am Anfang hab ich gedacht " Oh Gott wie schlecht ist der denn ..." , aber je besser deine Rüstung ist und du auch besser die Mechanik der Fp's und Op's verstehst , dann ist der so ultra der Operative . Ich will keine andere Klasse spielen ausser den ^^.

Paar Tips meinerseits , jeder hat ja so seine special Combo etc.

-Ich halte die Sonden immer aktiv , min.2 auf Tank und einer bei den anderen , um mir TA zu sichern.
Stim Schub immer aktiv halten .
-Operationssonde und Kolto-Infusion vor Injektion benutzen , wegen Energie Haushalt etc.
-Injektion benutzt ich , wenn der Tank besonders viel Dmg nimmt .
-Bei ruhigen Situationen oder moderaten Schaden , spamm ich auch den Scan duch . Sichers TA und spart Energie.
-Bei Bosskämpfen hau ich bei ca 60% vom Boss auch ma die Energiesonde raus , so prophilaktisch , meistens hab ich den bei den letzten prozenten wieder und benutzt den nochma , halt um das OOE bissle abzufangen.


Und das sind nur einige Dinge die ich regelmässig mache, die Routine kommt von selbst , ich halte mich an keine strikte Combo oder so.

Ich heile alle Fp's und Op's ohne Probleme , und das ist Fakt . *Edit = Bis Enrage halt ^^ *

Ich denke mit der Zeit wirst du sehen , das der Operative doch net so ätzend ist , aber das musst du selbst entscheiden .
mFg Lanthys

Acastus Kolya - Operative Heal - Vanjervalis Chain

Dilarn's Avatar


Dilarn
02.22.2012 , 01:59 PM | #8
Quote: Originally Posted by Walldorf View Post
Das Problem ist nicht die klasse sondern der spieler in diesem fall. Der OP in unserem raid heilt 8er normal operations alleine. Somit bleibt mir nur zu sagen DU machst was falsch.

Geb nicht auf, sammel equip, schau dir nochmal die skills an, es liegt NICHT an der von dir gewählten klasse. in 90% aller fälle ist das equipment vom heiler zu schlecht oder das der restlichen gruppe. Equip ist in TOR leider alles, wenn das nicht hast kannst dich aufn kopf stellen und bekommst nichts gebacken.
Kann ich so Unterschreiben, ich bin in unserer Gilde der einzige Sabo Heiler und die KOllegen der Hexerfraktion z.b werden regelmäßig Grün vor Neid.

Der Agent ist Anspruchsvoll weil A) Das energiesystem Tricky ist und man B) mit den Taktischen Vorteilen umgehen können muss. Also gleich 2 Energiesysteme beherrschen muss.

Der Vorteil des Agenten ist schlicht: Wenn man es richtig macht, Heilt man Endlos. Die energie geht nie aus und wenn doch bleibt der Taktische Vorteil.

Zwischenzeitlich hab ich aqus interesse alle 3 Heiler auf 50 und ich kann überhaupt nicht behaupten dass der Operative den anderen beiden bei gleichem equip unterlegen wäre, ganz im Gegenteil.

Aufnotsituationen (low HP ) reagiere ich schneller als jeder SÖldner und wenn der Hexer irgendwann keine Macht mehr hat (und diese aufgrund kaum vorhandenen regs mühselig wieder zusammen suchen muss) Heile ich noch immer durch sonden, scans usw.

Xevixavi's Avatar


Xevixavi
02.23.2012 , 10:53 AM | #9
hm. ich habe auch alle drei heiler hochgespielt und in unterschiedlichen situationen ausprobiert. behaupten, dass smuggler/agent hier am schlechtesten sind ist eventuell ein wenig übertrieben, aber doch durchaus korrekt.
im falle einzelziel am leben halten schenken sich alle kaum was, man kann sehr lang heilen und verliert kaum bis keine ressourcen. nur ergibt sich hier eine kleinigkeit - während alle drei heilen können, tun zwei auch noch buffen. trooper/bh und sage/inqu halten auf dem ziel permament noch 10% rüstungsbuff. smuggler hat sowas nichtmal...
im falle gruppenheilung sieht alles relativ einfach aus - ohne kommunikationen in der gruppe haben es alle heiler schlecht. da die wenigen mehrzielheilungen immer einen bestimmten radius haben und auch noch cooldowns. Steht die Gruppe "drin" so merkt man dass Inqui/Sage wesentlich mehr heilung auf merh ziele rausdrucken und Trooper/BH wohl oder übel am wenigsten. Dank HoT (einfacher) oder Bubble (man muss Encounter allerdings etwas kennen ums rechtzeitig zu nutzen) Verteilung wirds noch einfacher (wieder mal nicht für Trooper/BHs). Schwerbepanzerte Heiler haben allerdings auch hier ein interessanter Vorteil - deren mehrziel Heilung heilt instant, kostet spürbar weniger Ressourcen und hat wesentlich kürzeren cooldown. Ausserdem bringt die ein bis zwei zusätzliche kurzzeit Buffs (ziele bekommen weniger schaden und mehr heilung) mit.
Und jetzt wohl das, was Agenten und Smuggler wirklich am härtesten trifft - ständiger Kampf gegen Interface... Um wirklich effizient zu sein muss man sehr viel mehr als die anderen im Auge behalten - zwei unterschiedliche Selfbuffs und eben HoTs. Wie unglaublich "gut" Buffanzeige im Spiel ist, seien es Gruppen oder Operativ-Frames... muss man vermutlich nicht viel erzählen.
Fazit: Sobald man sich wirklich an Agenten/Smuggler Heiler gewöhnt hat, geht es gar nicht mal so schlecht. Aber es dauert wesentlich länger bis man alle Einzelheiten und Kleinigkeiten zusammen hat, als bei beiden "Kollegen". Fehlende Buff(s) sind auch etwas unmüsant. Drum kann man wirklich behaupten, dass Aegnt/Smuggler als Heiler in der Tat benachteiligt sind.

Dilarn's Avatar


Dilarn
02.27.2012 , 08:30 AM | #10
Benachteiligt würd ichs noch nicht nennen.

In den 4er FP spielts keine ROlle und in den OP ist der Agent/Schmuggler (sind wir) einfach das Update.

Ein Inqui/Panzer Heiler der von einem Agenten/Schmuggler begleitet wird, hat so viele Synergien inner OP das es aktuell das Optimum für den Raid bietet.

Hinzu kommt, dass mit 1.2 ja das Update für Heiler (gerade Agenten und Schmuggler) kommt, sehen wir was wir bekommen werden.