Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Problem mit Mako, der Zicke!


MikelM's Avatar


MikelM
03.22.2012 , 04:16 AM | #21
Also ich hab bei Mako festgestellt, wenn ich in ne Gruppe reinspringe und Mako dadurch zwar in Kampfreichweite zu nem Gegner ist, aber nicht in Heilreichweite zu mir dann Heilt sie nicht.
Einfach dann kurz auf Passiv stellen bis sie weiter da ist und dann wieder umstellen, dann heilt sie wieder.

DwayneChambers's Avatar


DwayneChambers
03.23.2012 , 02:41 AM | #22
Ich hab sogar erst mit +40 angefangen die Zuneigung zu pushen, trotzdem hat sie mich immer bestens geheilt. Teilweise waren mir die Kämpfe sogar zu langweilig, weil ich nie wirklich großen HP-Verlust hatte. Equip hatte sie auch nie wirklich das beste, teilweise sau alt.

GettoGecko's Avatar


GettoGecko
03.27.2012 , 04:45 PM | #23
Nimm lieber Gault mit.

Ich twinke alle 3 Tankklassen parallel und hab leider mit dem PT zuerst angefangen, die anderen beiden Klassen haben nun keinen Heiler sondern melee tank/dd bzw. range dd und zuerst dachte ich das es mit denen schwerer wird ohne heal aber das Gegenteil ist der Fall, da die Gegner schneller down sind und du demzufolge weniger schaden tanken musst.

Ist man mit nen Healcomp in ner brenzligen Situation versucht man meistens doch den Kampf durchzuziehen und stirbt schonmal. Das passiert dir mit nem dd nich da du rechtzeitig siehst das es nix wird und noch rennen kannst während sich der Comp heldenhaft opfert. Mit meinem Assa konnt ich die H2s auf Tatooin solon während ich mit dem PT schon in den Storylinequests Probleme hatte.

Ich denke das die Healcomps ne gute Ergänzung für dds sind, aber wenn du wie ich als Tank levelst kann ich dir nur empfehlen dds mitzunehmen, hab seit Gault keine Probleme mehr mit meinem PT und Alderaan war Entspannung pur.

Meachem's Avatar


Meachem
03.28.2012 , 02:10 AM | #24
Quote: Originally Posted by GettoGecko View Post
Nimm lieber Gault mit.

Ich twinke alle 3 Tankklassen parallel und hab leider mit dem PT zuerst angefangen, die anderen beiden Klassen haben nun keinen Heiler sondern melee tank/dd bzw. range dd und zuerst dachte ich das es mit denen schwerer wird ohne heal aber das Gegenteil ist der Fall, da die Gegner schneller down sind und du demzufolge weniger schaden tanken musst.

Ist man mit nen Healcomp in ner brenzligen Situation versucht man meistens doch den Kampf durchzuziehen und stirbt schonmal. Das passiert dir mit nem dd nich da du rechtzeitig siehst das es nix wird und noch rennen kannst während sich der Comp heldenhaft opfert. Mit meinem Assa konnt ich die H2s auf Tatooin solon während ich mit dem PT schon in den Storylinequests Probleme hatte.

Ich denke das die Healcomps ne gute Ergänzung für dds sind, aber wenn du wie ich als Tank levelst kann ich dir nur empfehlen dds mitzunehmen, hab seit Gault keine Probleme mehr mit meinem PT und Alderaan war Entspannung pur.
Zwar nicht ganz so drastisch (Stichwort Klassenquest), aber ich habe ähnliches erlebt. Es ist zu Beginn eine Umstellung, aber ich habe Gault die Chance gegeben, mit mir zu harmonieren. Als ich nach 3-4 Fehlversuchen endlich den Dreh raus hatte, machte mein Solospiel einen Quantensprung. Ich habe Gault bis Belsavis behalten, erst da bietet sich ein gelegentliches switchen an. Beim Juggernaut kann man ruhig länger auf Quinn zurückgreifen, wenn man denn selber auch ein wenig auf Damage geht.

rellol's Avatar


rellol
08.16.2012 , 01:47 PM | #25
also wen mako heilt dan sich selbst meistens jedenfalls die kann nicht mit nem blaster umgehen wegen der bin ich schon oft genug abgekratzt ich hab mir dann gesagt sobald ich gault bekomme dann nehm ich ihn mit anstatt die nutzlose mako
wan bekommt man gault den???
-80% der menschen sind dumm ich gehöre zu den 25% anderen
-sind gewinnspielfragen zu einfach?
a) ja
b) kaninchen

SilverChap's Avatar


SilverChap
08.16.2012 , 01:55 PM | #26
Quote: Originally Posted by rellol View Post
wan bekommt man gault den???
Ende Tatooine.
Und was haben alle gegen Mako? Die heilt doch wunderbar.
Name Level Server


"Einfallsloses Zitat"

Termram's Avatar


Termram
08.16.2012 , 02:02 PM | #27
Quote: Originally Posted by SilverChap View Post
Ende Tatooine.
Und was haben alle gegen Mako? Die heilt doch wunderbar.
denke das sind alle die nicht wissen das man die dmg fähigkeiten des healer begleiters in schweren momenten ausschalten sollte bzw den healer nicht im aoe stehen lassen sollte, oder vergessen den heal buff zu aktivieren. die healer begleiter im game machen schon ihre plicht. man kann sie selbst in heros als healer mitnehmen, wenn man sie nicht an die vorderste front schickt(ach ja, und natürlich weiss, das man gefährten auch equipen kann).

Lucien -- Maro | Pri'us -- Jugger tank |

Nívien -- Infi shadow | Von'Hindenburg -- Assault Specialist

Yuuzie's Avatar


Yuuzie
08.16.2012 , 02:50 PM | #28
Also ich weiß nicht, was du gegen Mako hast, ich hab nen Powertech auf 50 und Mako immer dabei und find es echt erstaunlich, was die wegheilt. Wegen ihr habe ich mit 48 50er Elite Bosse gekllt, weil sie mich immer knapp überm abkratzen gehalten hat.

Waldtroll's Avatar


Waldtroll
08.17.2012 , 02:06 AM | #29
Also als DDler hab ich überhaupt keine Probleme mit Mako gehabt.
Das soll jetzt nicht überroxxoromgmäßig klingen, aber H2+ auf selbem Level solo überhaupt kein Problem. Bei Klassenquestbossen wurde es nie auch nur ansatzweise gefährlich (von daher wars schon fast langweilig...). Nachdem ich davor nen Deception-Assa gelevelt hab, kam mir das Ganze mit Söldner-DD und Mako wie ein Spaziergang vor...
Werde ich hier noch gebraucht?
Ich würde sonst nämlich gerne nach Hause gehen und die Wand anstarren.

NucleusTRV's Avatar


NucleusTRV
08.17.2012 , 03:06 AM | #30
Einfach schauen, dass die Mediwache aktiv ist und Späße wie die Fähigkeit, die einen einzelnen Gegner 8 Sekunden lang im Stun hält, ebenfalls. Ich habe z.B. immer alle Offensivskills bei meinen Heilern deaktiviert. Klappt wunderbar
Collecting Bounties for
E N D G E G N E R @ T 3 - M 4
Gildenthread