Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Hilfe, ich bin 50 und weis, was ich machen sollte

STAR WARS: The Old Republic > Deutsch (German) > Community
Hilfe, ich bin 50 und weis, was ich machen sollte

Aktenzeichen's Avatar


Aktenzeichen
01.28.2012 , 07:38 PM | #1
So, mein zweiter Character wird in den nächsten Tagen 50. Ich habe kurz vor heilig Abend meine Kündigung im Weihnachtsurlaub erhalten und habe deshalb auch recht viel Zeit für SW ToR.

Da ich den Großteil meiner nun gewonnen Freizeit in diesem - meines Erachtens recht gelungenen - Spiel verbringe, möchte ich all meinen "verzweifelten und zu tode gelangweilten" 50er Kollegen neue Wege eröffnen

Dieses Spiel hat - wie noch keines zuvor - den Schwerpunkt auf das soziale Miteinader gelegt. Deshalb verstehe ich viele der "mimimi" Beiträge in diesem Forum nicht. Durch diesen Schwerpunkt hoffe ich auch darauf, dass es niemals zu einem "Dungeon-Finder" - den die "Generation Wrath of the Lichking" mitbrachte - kommen wird.

Wenn ich an meine Studienzeit denke, wo ich nebenbei noch über Modem Ultima Online spielte, anschließend zu DSL - Zeiten den neuen Stern am MMORPG Himmel World of Warcraft... Wo die Gruppensuche auch nur über den allgemeinen Chanel, die Gilde oder das damals noch analoge Telefon im Freundeskreis von statten ging... Oder noch schlimmer, von Face to Face, ganz ohne book....

In meiner nun recht großzügigen Freizeit liegt mein Schwerpunkt in der Unterstützung meiner Gildenkollegen und anderer Spieler, aus dem doch leider nur so niederen Beweggrund, dass man leider keinen Flashpoint im schweren Modus allein bestreiten kann

Viele vergessen, dass hinter dem virtuellen Charakter ein Mensch aus Fleisch und Blut sitzt. Eine eventuell interessante, intelligente Persönlichkeit die durchaus eine Interaktion wert sein kann

Und wenn ich mich nun abschließend daran erinnere, dass ich dieses Spiel mit Menschen spiele, die ich damals in Ultima Online kennen lernte, mit denen ich anschließend zusammen die mehrjährige Dauerbaustelle von WoW bezwang (all die lustigen Stunden im Ts, als wir alle in der über drei Jahre anhaltenden Anmeldewarteschleife hingen oder verzweifelt eine Schlachtzugs-ID ergattern wollten). Viele schöne Stunden zusammen in Karazhan verbrachten.... Ich werde nie vergessen, als unser Hexenmeister nach Monroe oben im Ballsaal durch Saat den kompletten Keller pullte....
All die schönen, lustigen Abende im Biergarten (viele dank "Notfallpatches" und "Servicearbeiten" ), wo man fröhlich über vorgenannte Dauerbaustelle philosophierte...

All die schönen Jahresausklänge, für die ich hunderte von Kilometern zurück legte...

Sharileh's Avatar


Sharileh
01.29.2012 , 03:00 AM | #2
Ich würd mir lieber nen neuen Job suchen, statt den ganzen Tag in nem Spiel zu verbringen und die soziale Hängematte auszunutzen.

Auch wenns Ihnen nicht passt, aber das mußte einfach sein.

Rouwan's Avatar


Rouwan
01.29.2012 , 03:21 AM | #3
Quote: Originally Posted by Sharileh View Post
Ich würd mir lieber nen neuen Job suchen, statt den ganzen Tag in nem Spiel zu verbringen und die soziale Hängematte auszunutzen.

Auch wenns Ihnen nicht passt, aber das mußte einfach sein.
Wo hast Du denn gelesen, dass er den ganzen Tag mit Spielen verbringt? Er schreibt, dass er viel Zeit zum spielen hat...was nicht automatisch bedeutet das er sich nicht um einen neuen Job kümmert und seine RL Kontakte pflegt.

Mal ein wenig überlegen bevor man so einen unqualifizierten (ja, unqualifiziert weil es mit dem Thema nichts zu tun hat) Kommentar von sich gibt.

Und ja, es gibt Leute die in Spiele versinken und an nichts anderem Teilnehmen, aber ich kann mir doch nicht anhand eines solchen Posts anmaßen über den Lebensstil von einem Fremden zu urteilen.

Sorry, aber DAS musste mal sein.....


Ansonsten kann ich ihm nur zustimmen, es gibt genug zu tun wenn man Level 50 erreicht hat und das Spiel nicht wie ein Singelplayer-Spiel spielt..Eben neue Kontakte knüpfen, Gildenkollegen unterstützen damit sie nachziehen können etc...So kann man seine FL Liste aufbauen und wenn man dann mal in ein FP gehen will, schreibt man mal Leute aus der FL an und ruckzuck hat man eine Gruppe zusammen, nur mal um ein Beispiel zu geben.

Sharileh's Avatar


Sharileh
01.29.2012 , 03:42 AM | #4
Quote: Originally Posted by Rouwan View Post
Wo hast Du denn gelesen, dass er den ganzen Tag mit Spielen verbringt? Er schreibt, dass er viel Zeit zum spielen hat...was nicht automatisch bedeutet das er sich nicht um einen neuen Job kümmert und seine RL Kontakte pflegt.

Mal ein wenig überlegen bevor man so einen unqualifizierten (ja, unqualifiziert weil es mit dem Thema nichts zu tun hat) Kommentar von sich gibt.
Er hat selbst geschrieben das er den Großteil seiner Zeit im Spiel verbringt. Das ist keine Anmaßung. Zudem weiß der TE ganz genau das zu diesem Thema bereits 40 andere Thread existieren, es ist doch schon lange kein Geheimnis mehr das man mit 50 nichts mehr zu tun hat. Außerdem finde ich bezahle ich schon genügend Steuern um andere mitzufinanzieren.

@TE Ach da fällt mir ein, wenn Sie Arbeit suchen sollten, ich suche noch Mitarbeiter für die Treppenaufgangsreinigung (8,82 € pro Stunde), Arbeitsstätte wäre in Berlin Mitte-Friedrichshain. Vertrag gibts für ein halbes Jahr befristet, bei guter Leistung wird nach dem halben Jahr unbefristet.

Bigbulli's Avatar


Bigbulli
01.29.2012 , 12:46 PM | #5
Quote:
Dieses Spiel hat - wie noch keines zuvor - den Schwerpunkt auf das soziale Miteinader gelegt.
Also mal ehrlich - ich finde genau das Gegenteil ist der Fall.
Es sind zuwenig Leute auf dem Server .
Man hat soviele Charslots das man keinen anderen Spieler braucht sondern alles selber herstellen kann.
Man hat Begleiter und braucht zum Blitzleveln keinen der einen aufhält.
Wenn dann endlich dualSpec kommt braucht man auch nicht mehr über seine skillung nachdenken.

also soziale Miteinander fördern hätte für mich anders ausgesehen.

50% der Aufgaben alleine nicht zu schaffen
Leveln so das man nicht nach 4 Wochen fertig ist (hatte mich auf ein shcönes Jahr gefreut)
max 2 Charslots und ein beruf der was taugt - damit man mit anderen auch handeln kann
Berufe an einem Tag hochziehen so ein Mist (wenn der andere Char schon die Mats hat)

ja auch ich bin enttäuscht was mir aber selber zuzuschreiben ist denn ich ahbe zuviel erwartet. Ist eben so als alter SWGler. Andererseits macht BW vieles richtig weil es gibt ja immer noch genug Leute denen alles hier zu schwer und zu langsam ist

gruß mike

snarre's Avatar


snarre
01.29.2012 , 01:17 PM | #6
Quote: Originally Posted by Sharileh View Post
@TE Ach da fällt mir ein, wenn Sie Arbeit suchen sollten, ich suche noch Mitarbeiter für die Treppenaufgangsreinigung (8,82 € pro Stunde), Arbeitsstätte wäre in Berlin Mitte-Friedrichshain. Vertrag gibts für ein halbes Jahr befristet, bei guter Leistung wird nach dem halben Jahr unbefristet.
ich bin zar nicht der TE, aber das Ihnen nichts besseres mit Ihrer Zeit einfällt als Arbeits"verträge" mit Dumpinglöhnen in einem Spieleforum anzubieten.. spricht Bände für Sie und den Grund für die zugegebenermassen allzuhäufige Ausnutzung der soz. "Hängematte"..
Don't underestimate the value of Doing Nothing, of just going along, listening to all the things you can't hear, and not bothering.
-- Piglet, Pooh's Little Instruction Book, inspired by A. A. Milne

Meachem's Avatar


Meachem
01.30.2012 , 03:43 AM | #7
Quote: Originally Posted by snarre View Post
ich bin zar nicht der TE, aber das Ihnen nichts besseres mit Ihrer Zeit einfällt als Arbeits"verträge" mit Dumpinglöhnen in einem Spieleforum anzubieten.. spricht Bände für Sie und den Grund für die zugegebenermassen allzuhäufige Ausnutzung der soz. "Hängematte"..
Dumpinglohn ? Viele wären froh, wenn sie die 8€ Mindestlohn überhaupt bekommen. Ich für meinen Teil, bin weit drunter

Arminika's Avatar


Arminika
01.30.2012 , 04:56 AM | #8
bin zwar nicht so ganz sicher, was dieser Thread bewirken soll, aber irgendwie verarscht der TE sich ja schon selbst...
Quote:
Hilfe, ich bin 50 und weis, was ich machen sollte
Quote:
So, mein zweiter Character wird in den nächsten Tagen 50
Twinken ist also des Rätsels Lösung? na glückwunsch
Der Gewalt fehlt es an Stärke, wenn der Verstand die Oberhand gewinnt [Bud Spencer]

Aktenzeichen's Avatar


Aktenzeichen
02.02.2012 , 04:43 AM | #9
Quote: Originally Posted by Sharileh View Post
Er hat selbst geschrieben das er den Großteil seiner Zeit im Spiel verbringt. Das ist keine Anmaßung. Zudem weiß der TE ganz genau das zu diesem Thema bereits 40 andere Thread existieren, es ist doch schon lange kein Geheimnis mehr das man mit 50 nichts mehr zu tun hat. Außerdem finde ich bezahle ich schon genügend Steuern um andere mitzufinanzieren.

@TE Ach da fällt mir ein, wenn Sie Arbeit suchen sollten, ich suche noch Mitarbeiter für die Treppenaufgangsreinigung (8,82 € pro Stunde), Arbeitsstätte wäre in Berlin Mitte-Friedrichshain. Vertrag gibts für ein halbes Jahr befristet, bei guter Leistung wird nach dem halben Jahr unbefristet.
Ich bin nicht so der Forengänger. Was mir jedoch stark aufgefallen ist sind die vielen Beiträge von Mitspielern, die 50 sind und nicht wissen, was sie mit ihrer Zeit im Spiel anfangen sollen. Deshalb die soziale alternative mit dem ironischen Titel.

Die Mutmaßung mit der sozialen Hängematte finde ich recht amüsant. Zumal mein Haushaltsgeld, dass ich von meiner besseren Hälfte bekomme, damals schon den Lohn als Bankier für eine 35 Stunden Woche überstieg. Somit dürfte - falls ich mich nicht sehr stark irre - lediglich meine bessere Hälfte ihren Unmut äußern Aber das können Sie gerne im Dezember mit ihr persönlich ausmachen. Wir verbringen unsere besinnlichen Tage jedes Jahr unweit von Berlin im Hotel zur Bleiche.

Und wie ein anderer meinte, ist twinken nicht die Lösung. Da jedoch alle auf meiner Freundschaftsliste arbeitstätig sind, ich momentan die Zeit habe mir die Geschichte der anderen Klassen in Ruhe zu Gemüte führen zu können; warum sollte ich es dann nicht machen? Wer weis, wie lange ich das noch in Ruhe machen kann? Zumal der Höchste in der Liste nun erst bei Lvl 43 angelangt ist.