Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Ist der RP-PvP-Server für mich besser?


Arinoz's Avatar


Arinoz
12.15.2011 , 12:51 AM | #1
Hallo,
so wie der Titel schon sagt frage ich mich bzw euch ob ich auf einem RP-Server anfangen soll.

Ich bin zwar jetzt nicht der totale Rollenspieler der sich in Wort und Satz seinen Charkater einschmiegt, jedoch befürchte ich dass auf anderen Servern die Spielweise bzw die Ausdrucksweise der Community etwas schleifen könnte =)

Evtl liege ich ja auch falsch. Nur da ich die letzten Jahre bei einigen Spielen gern auf (nur)PvP Servern gespielt habe, habe ich da meine Vorurteile ;-)

Was ich suche ist eine Community auf dem Server die freundlich ist und nicht direkt jeden beleidigt. Von einem DAoC Server hab ich schon im Forum gelesen, was wenn das Verhalten so wie damals schon ist, wohl schon eher was für mich ist.

Wenn ich mich mit meinem Vorurteil gegenüber der Comm. irre belehrt mich eines besseren =)

Bisher warte ich eh noch auf eine Einladung ;-)
Ich hoffe ich habe mein Anliegen gut geäußert.
Der kleine Arino möchte nur nett Spielen, auch gern mit anderen Spielern, jedoch nicht mit Leuten wo man schon am Namen erkennt dass das nichts wird ;-)

MrBigMic's Avatar


MrBigMic
12.15.2011 , 12:56 AM | #2
Ich werde auch auf dem RP-PvP Server anfangen, da der kompromiss für mich wichtig ist.
Einerseits hast du PvP, andernseits hast du gewisse Regeln an die sich die Com halten muss.

Bin jetzt auch nicht die RP-Sau, jedoch will ich nicht das ich von einem "DiecoolsteLichtschwertsau" oder "SaberVader" angegriffen werde (bezieht sich auf "RP-Namen")

Phinfischer's Avatar


Phinfischer
12.15.2011 , 12:56 AM | #3
Du solltest dich darauf gefasst machen, dass auch auf RP-PvP Server der Umgangston nach ein paar Monaten etwas härter wird. Meiner Erfahrung nach liegt es vorallem am PvP, dass Wettbewerbsorientierte Spieler etwas gereizter reagieren, wenn ihnen etwas nicht passt.
Aber ich gehe davon aus, dass der Umgangston nicht so furchtbar wird, wie auf Standard-PvP Servern.
Unsere Gilde:
Hauch der Ewigkeit
Mein Blog:
PhinPhins

Lathalia's Avatar


Lathalia
12.15.2011 , 12:58 AM | #4
Hey und guten Morgen!

Erstmal vorweg: Wärst du generell an Rollenspiel interessiert oder bereit, darauf einzugehen? Wenn nein, würde ich ersteinmal vom RP-Server abraten, da jeder Nicht-Rollenspieler auf soeinem Server dann seine Freunde mitbringt, die machen auch nicht unbedingt RP.. und zack, altbekannte Situation: Der Rollenspielserver ist nichts mehr, außer ein Server mit 2 Buchstaben mehr.

Ich will hier aber nicht den Teufel an die wand malen. Du hast schon recht, mir fällt auch der angenehme Umgangston unter Rollenspielern auf. ABER! Denk mal daran, wie oft es gerade in allgemeinen Channels zu Streit und Diskussionen zwischen Non-RPlern und RPlern, die sich gestört fühlen, kommt. Gerade wenn ein fanatischer Rollenspieler mitbekommt, dass du nicht "von seiner Sorte" bist, prost Mahlzeit.


Halt dir einfach eines vor Augen: Hier sind alle nur Menschen, mehr oder weniger flames gibt es eigentlich nicht. Nur der Inhalt des Streits ist vielleicht ein anderer.

Meine Empfehlung: Verhalte dich dem RP gegenüber offen, tolerant und interessiert und zwischen dir und dem RP-PvP steht nichts. Bist du nur fürs ruhige Setting und PvP dort... lass es lieber sein.

Liebe Grüße!


Edit: Ich richte diese Worte an JEDEN, der sich den RP-PvP Server oder einen RP-PvE Server als Spielplatz vorstellen kann. Bitte, bitte, überlegt es Euch gut. Die Non-RPler Welle in MMOs lässt meistens nicht lange auf sich warten. Es ist wirklich schwer, in Ruhe Rollenspiel zu betreiben, wenn alle 3 Minuten jemand durchs Bild läuft, der auf dem Server nichts zu suchen hat. Das hat sich bisher in jedem MMO bewahrheitet - bitte lasst und Rollenspieler hier ein Star Wars-Paradies finden und beteiligt Euch nur konstruktiv! ;(
Rollenspieler Bei Fragen: Einfach ansprechen!
RP-Server, was ist das? KLICK MICH!

Laverre's Avatar


Laverre
12.15.2011 , 01:00 AM | #5
Leider kann man das nur begrenzt vorneweg wissen. Mangelnder Umgangston ist Personen bedingt und nicht von der Serverart festgelegt.
Auf RP Servern hast du sicherlich den Vorteil, dass viele Versuchen mehr in die Welt einzutauchen und dementsprechend vielleicht weniger stark durch Konkurrenzdenken getrieben sind.
Andererseits hast du eben auch die RP Hardliner die Neulinge gern mal vor den Kopf stossen, wenn sie nicht nach ihren Wünschen spielen.

Kurz gesagt ich würds einfach probieren glaub die Chancen sind leicht höher auf RP Servern, aber auch da wirst du auf Leute treffen mit den Manieren und dem freundlichen Umgangston einer Backsteinmauer.

Arinoz's Avatar


Arinoz
12.15.2011 , 01:16 AM | #6
An da Rollenspiel selber habe ich schon reges Interesse, leider bin ich in Sachen Story nun nicht der Über-Geek.
Ich selber habe mir den Server nichtmal ausgesucht..
Ein Mitspieler von mir hats vorgeschlagen und ich habe mir mal dazu gedanken gemacht.
Dass der Umgangston manchmal etwas "härter" wird auf dauer, ist mir schon fast Klar gewesen, aber wie mein Vorredner eben sagte, es kommt drauf an worum ein Streit letztendlich geht.
Wenn ich von jemandem angemotzt werde weil ich "seinen" und nur seinen ;-) Mob haue und dass noch OHNE ihn gefragt zu haben.. juckt es mich nicht. Wenn ich jedoch merke wie jemand das ausdrückt kann man auch wiederrum ganz anders darauf reagieren.

Was ich die letzten Monate in Rift gesehen habe war halt schon ziemlich grausam, besonders gibt es wohl immer und überall irgendwo einen kleinen Mann (oder Frau) der die WoW Disskusion entfacht.. und wiederrum gibts dann jemanden der darauf eingeht.
(Das bekommt man wohl leider nicht mehr raus.)

Ich denke mal wir werden es einfach mal testen.
Wie Lathalia eben im Edit schon sagte wollen wir auch niemandem sein Spielspaß nehmen.
Wobei ich noch erwähnen muss, auf den RP-Servern ist meist mehr los in Sachen Spielerevents, selbst nen Basar damals in Aion ist schon was einzigartiges gewesen. Einfach mal an einem Platz mit vielen Leuten stehen, sich Unterhalten ohne dass einem ständig einer sein nagelneues Mount oder Epic ins Gesicht drückt ;-)

Lathalia's Avatar


Lathalia
12.15.2011 , 01:19 AM | #7
Quote: Originally Posted by Arinoz View Post
An da Rollenspiel selber habe ich schon reges Interesse, leider bin ich in Sachen Story nun nicht der Über-Geek.
Ich selber habe mir den Server nichtmal ausgesucht..
[...]
Wenn ich von jemandem angemotzt werde weil ich "seinen" und nur seinen ;-) Mob haue und dass noch OHNE ihn gefragt zu haben.. juckt es mich nicht. Wenn ich jedoch merke wie jemand das ausdrückt kann man auch wiederrum ganz anders darauf reagieren.
[...]
Wobei ich noch erwähnen muss, auf den RP-Servern ist meist mehr los in Sachen Spielerevents, selbst nen Basar damals in Aion ist schon was einzigartiges gewesen. Einfach mal an einem Platz mit vielen Leuten stehen, sich Unterhalten ohne dass einem ständig einer sein nagelneues Mount oder Epic ins Gesicht drückt ;-)
Lathalia holt den großen Gummistempel mit "Approval"-Aufschrift heraus, drückt ihn mehrfach wild auf dem Stempelkissen herum und haut ihn mit Wucht in den Thread!

"So lob ich mir das! Du darfst mitspielen!", sie lacht amüsiert und nickt Arinoz zu, " ... wenn doch jeder diese Einstellung hätte."

Edit: Mach dir keine Sorgen um Story und Lore, jeder gute Rollenspieler hilft dir gerne auf die Sprünge und/oder sagt dir rechtzeitig Bescheid, wenn du drohst einen Fehler zu machen.
Rollenspieler Bei Fragen: Einfach ansprechen!
RP-Server, was ist das? KLICK MICH!

Kamagun's Avatar


Kamagun
12.15.2011 , 01:44 AM | #8
So ich möchte auch noch meinen Senf dazugeben (zum einen weil ich auf den Feierabend warten muss und zum anderen weil es mir doch Wichtig erscheint)

als erstes zu meiner Person

ich bin denke ich mal nicht der abartige RPler trotzdem habe ich mich auf dem einzigen deutschen RP-PVP niedergelassen aus eig. einfachen und gut durchdachten Gründen.

1. Ich bin zwar nicht der abartigste RPler aber wenn ich in ein soches Gespräch mit einbezogen werde bzw. in eine neue Gruppe komme in der ich nicht weiß wie die Leute da ticken verhalte ich mich auf jeden fall mal RP gerecht (ich mein ich will das ja niemanden versauen)

2. Und da kommt der PVP Aspekt ins Spiel, ich darf jeden vermöbeln der Irgendwie sich so tolle Namen gibt wie
DarthBratwurst oder MeisterYoghurt (ich werde auf jeden fall mir noch einen Republikanischen Helden schaffen da ich ja auf der Seite des Imperiums meinen Platz in der Welt von SW suche).

3. Musste ich feststellen das egal wie schlimm es auf einem RP-PVP Server ist es ist auf jeden fall besser als auf einem Reinen PVP oder PVE Server.

So viel zu mir hoffe das kann villt. dem ein oder anderen helfen sich dafür oder dagegen zu entscheiden.

Das Wichtigste ist es aber auf jeden Fall das ihr andre die ihr RP durchziehen wollen nicht Stört. wobei die auch nicht immer alles zu eng sehen müssen (gestern hatte ich welche die im Allgemeinchannel sich übel Geflammed haben weil jemand LFG geschrieben hat).

Naja ich wünsch euch auf jeden fall noch einen erfolgreichen Tag
Morgens um 8 bei Yoda.

Dunkel die andere Seite sie ist
Ruhe Yoda, iss dein Toaste

Arinoz's Avatar


Arinoz
12.15.2011 , 02:11 AM | #9
Quote: Originally Posted by Kamagun View Post
...
1. Ich bin zwar nicht der abartigste RPler aber wenn ich in ein soches Gespräch mit einbezogen werde bzw. in eine neue Gruppe komme in der ich nicht weiß wie die Leute da ticken verhalte ich mich auf jeden fall mal RP gerecht (ich mein ich will das ja niemanden versauen)

2. Und da kommt der PVP Aspekt ins Spiel, ich darf jeden vermöbeln der Irgendwie sich so tolle Namen gibt wie
DarthBratwurst oder MeisterYoghurt (ich werde auf jeden fall mir noch einen Republikanischen Helden schaffen da ich ja auf der Seite des Imperiums meinen Platz in der Welt von SW suche).

3. Musste ich feststellen das egal wie schlimm es auf einem RP-PVP Server ist es ist auf jeden fall besser als auf einem Reinen PVP oder PVE Server.

...

Das Wichtigste ist es aber auf jeden Fall das ihr andre die ihr RP durchziehen wollen nicht Stört.[/SIZE] wobei die auch nicht immer alles zu eng sehen müssen (gestern hatte ich welche die im Allgemeinchannel sich übel Geflammed haben weil jemand LFG geschrieben hat).
So sehe ich das im Prinzip auch =)
Lieber werde ich einmal angemotzt weil ich wirklich etwas Rp-Technisch falsch mache, als angemotzt zu werden weil ich nicht richtig getankt habe und jemanden habe der alles besser weiß und mir böse Wörter (Verzeihung Buchstaben/Zahlensalat) wie l2p rtfm usw an den Kopf wirft. ;-)

MacGeiger_EA's Avatar


MacGeiger_EA
12.15.2011 , 02:24 AM | #10
Moin,
ich stehe wie der TE vor der selben, schweren Entscheidung. PVP oder RP-PVP ?

Hätte nicht gedacht, das mir die Wahl des Servers so schwer fallen würde.
Also habe ich gestern erst einmal auf einem PVP Server begonnen.

Nach ca. zehn Minuten allerdings, dachte ich wäre im falschen Film bzw. falschen Spiel....

Da stand dann "Sevenofnine" neben mir beim Trainer oder Lord "Helmchen" überfährt mich fast mit seinem Gleiter.....
und viele können scheinbar nur Hüpfen und nicht normal Laufen.

Mir war klar das es auf einem PVP Server "anders" zu geht als auf einem RP Server aber so?

Heute werde ich dann mal auf dem einzigen deutschen RP-PVP starten. Ich glaube dort ist die Atmosphäre um einiges schöner.
Oder kann mir jemand einen PVP Server nennen, auf dem es "normaler" zu geht? Vielleicht bin ich aber auch zu alt (40+) für dieses Spiel?

Wenn ich auch sehr gerne mal ins Rollenspiel eintauchen möchte, so stelle ich es mir sehr schwierig vor, in einer mir fremden Gruppe zu spielen. Wie darf ich mir das vorstellen?
"Geht vorran und schlagt dem Rüpel den Schädel ein, ich werde Euch folgen und auf Eure Gesundheit achten!"
Gleiches gilt für den allgemeinen Channel, da tippt man dann ja längere Zeit ohne agieren zu können. Weil Abkürzungen ja verboten/verpöhnt sind.

Naja, wir sehen uns, so oder so.
.