Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Enttäuschung pur :(


Radkaeppchen's Avatar


Radkaeppchen
01.28.2012 , 08:58 PM | #21
Quote: Originally Posted by Merelas_Twink View Post
Ich denke, dass SWTOR wenig für Leute zu bieten hat, die ein Spiel in erster Linie wegen des sogenannten Endgame spielen und das Leveln nur als lästige Hürde auf dem Weg dorthin sehen. Natürlich kann man hier sehr schnell leveln, aber das zu tun ist, als ob man einen edlen Wein ex austrinkt und sich dann darüber beklagt, dass man von billigem Fusel genauso besoffen wird.

Mehr als in irgendeinem anderen Spiel gilt hier das Motto "der Weg ist das Ziel". Das reizvollste an SWTOR ist meiner Meinung nach die Story und das Entdecken der Welt(en) und hier hat Bioware ganze Arbeit geleistet, denn kein anderes MMO hat eine vergleichbar packende und gut inszenierte Geschichte zu bieten, noch zu dazu eine eigene für jede Klasse - so dass es mir auch wesentlich reizvoller erscheint, einen weiteren Charakter hochzuspielen, als am Equipment des vorhandenen höchststufigen zu feilen.

Ich für meinen Teil spiele SWTOR so wie ich Neverwinter Nights oder Baldur's Gate spiele, nicht so, wie ich Aion spiele und habe aus dieser Sicht einen sehr positiven Eindruck von dem Spiel gewonnen. Ich habe die Höchsstufe noch mit keinem Charakter erreicht und ich weiss auch nicht, ob mich SWTOR noch motivieren kann, wenn ich die Kampagnen durchgespielt habe, aber auch wenn dies nicht der Fall ist und ich mich dann erst mal zurückziehe, tue ich das ohne Bitterkeit und mit dem Entschluss, wieder dazuzustossen, wenn eine Erweiterung die Geschichte fortsetzt.
Genau so seh ich das auch.
Ich habe heute die Klassenquest mit meinem ersten Charakter vollständig durchgespielt und freu mich schon auf den nächsten.
Sollte das Spiel irgendwann mal langweilig werden oder ich ein vorübergehendes Motivationstief haben werde ich etwas anderes ausprobieren.
Aber so lange machts mir Spaß.
Auch wenn das Spiel einigen nicht das bietet was sie gern hätten ist es weder eine Frechheit, noch schlecht.
Es ist einfach nur anders als die anderen MMO´s, was vor vornherein auch klar war.
Wer mit der Erwartungshaltung rangeht, ein MMO spielen zu können, das völlig anders ist als WoW, dabei aber das gleiche bietet und sogar noch viel besser und umfangreicher ist der konnte nur enttäuscht werden.

Zu dem Hochleveln in 2-3 Tagen... Ich persönlich kann nicht verstehen wie man sich so den Spielspaß kaputtmachen kann. Ich war in einem anderen MMO in einer Endcontentgilde... Ich habe Quests nur als übles Beiwerk betrachtet, das nötig ist um schnell vorwärts zu kommen... Ich habe versucht so viel wie möglich davon zu umgehen... Inzwischen weiß ich nicht mehr wozu... Ich sehe ein Spiel nur noch als das was es ist: Unterhaltung und Abschalten vom Alltagsstreß.
Leute die genauso rangehen werden mit dem Spiel viel Spaß haben...
Lieber Brust an Brust mit der Chefsekretärin als Seite an Seite mit dem Parteisekretär!
Lieber Blödeleien als blöde Laien!
Lieber Sesamstrasse als Autobahn!
Lieber ein Lilliput als der Lulli putt!

Mayestic's Avatar


Mayestic
01.28.2012 , 10:21 PM | #22
Also ich spiele eigentlich nur einen Char. Mit 29 hab ich gemerkt das mit der Saboteur nicht so gut gefällt und bin auf den 1-Tasten-Söldner gewechselt. Für mich ist SWTOR keine Enttäuschung.

Es ist zwar langweilig auf 50 das ist korrekt aber ich dachte mir sowas eben schon. Ich wüsste auch kein Spiel bei dem es jemals anders war. In WoW machste auch nur Tagesquests, Heroics, Raids, farmen, craften, im AH Preise vergleichen und rumposen.
DAS ist ganau das was in jedem MMO am Ende steht. Da wird es auch in The Secret World und Guildwars 2 keine Ausnahme geben. Auf Maxlevel ist alles schnell öde.

Was den Content von SWTOR angeht bin ich eigentlich zufrieden aber wir stehn da auch grade erst am Anfang. Ewige Kammer auf normal clear aber bei Kraggath gibts noch gut aufs virtuelle Maul. Eigentlich fehlt uns Equip, zumindest ein wenig. Bei uns arbeiten halt auch viele in Schichtarbeit und es wird generell erst so ab 22 Uhr geraidet.

Meine Erwartungen erfüllt SWTOR soweit schon. Ich dachte mir schon das es mal wieder ne Betabaustelle ist die da released wird. Vor Monaten schon, weit vorm Release gab es Gerüchte das SWTOR nicht viel mehr zu bieten hat als die vertonten Quests. Scheinbar ist das soweit richtig aber es wird dran gearbeitet wenn auch natürlich langsamer als man es als Spieler gerne hätte. Am 20. März ist daher für mich erstmal Schluß. Ich schau mir das Spiel mal ne Weile aus der Distanz an und les im Forum fleißig flames und mimimi um mich aufm laufenden zu halten.

Es sind halt so Kleinigkeiten die stören. Wir rennen eigentlich jeden Tag in der Gilde zumindest mal Hardmodes für Tages- / Wochenquest und fast täglich bugged ein Boss oder mehrere auf ne andere Art. Mal sind Bosse kinderleicht mal onehitten sie einem 20k Leben weg. Wenigstens gehn mittlerweile alle Kisten auf . Da Credits sowieso nichts wert sind sind die Repkosten ziemlich egal nur es ärgert einen halt schon.

Wir werden sehn was im März gepatcht wird und je nach dem wie das es dann ausschaut bin ich weg oder hau nochmal nen Monat rein. Derzeit weiß ich sowieso nicht was ich anderes spielen könnte weil bei den Spielen die mich interessieren höchsten mal grade die closed Beta läuft bzw bei Arche Age weiß man immernoch nicht ob es überhaupt auf englisch rauskommt weil kein Publisher gefunden wird.

naja mal abwarten und weiter Tagesquests machen.

rinachan's Avatar


rinachan
01.30.2012 , 07:28 AM | #23
Also mir macht das Spiel keinen Spaß mehr, das ging vor 2 Tagen los das ich überhaupt keine Lust mehr hatte.

Jedoch muss ich als Hauptgrund den absolut fehlenden Support eingeben. Ohne richtigen Support hat das Spiel ohnehin keine Chance, finde ich jedenfalls.

Auf Level 50 muss man sehr lange warten um eine Gruppe zu finden für Hard Mode. Das ist jedoch auch auf ein mangelhaftes... nein wartet nicht existierendes Gruppensuche System zurückzuführen.

Allgemein finde ich es nicht mehr so toll, den Charakter hochzuleveln war am beim 1, 2, 3 mal echt lustig, danach hats nich mehr so viel Laune gemacht

Habe nun auch gekündigt, sind einfach zu viele Bugs und wie gesagt vom Support fühlt man sich verarscht.

Jedoch durch einige andere Vorfälle mit EA, Origin und nun diesem Spiel hier kann ich nur sagen: nie wieder EA!

ShiBuA's Avatar


ShiBuA
01.30.2012 , 07:44 AM | #24
Quote: Originally Posted by rinachan View Post
Also mir macht das Spiel keinen Spaß mehr, das ging vor 2 Tagen los das ich überhaupt keine Lust mehr hatte.

Jedoch muss ich als Hauptgrund den absolut fehlenden Support eingeben. Ohne richtigen Support hat das Spiel ohnehin keine Chance, finde ich jedenfalls.

Auf Level 50 muss man sehr lange warten um eine Gruppe zu finden für Hard Mode. Das ist jedoch auch auf ein mangelhaftes... nein wartet nicht existierendes Gruppensuche System zurückzuführen.

Allgemein finde ich es nicht mehr so toll, den Charakter hochzuleveln war am beim 1, 2, 3 mal echt lustig, danach hats nich mehr so viel Laune gemacht

Habe nun auch gekündigt, sind einfach zu viele Bugs und wie gesagt vom Support fühlt man sich verarscht.

Jedoch durch einige andere Vorfälle mit EA, Origin und nun diesem Spiel hier kann ich nur sagen: nie wieder EA!
wenn ich jetzt beim 3ten twink wäre würde ich wahrscheinlich es auch etwas anders sehen.
das mit dem support kann ich jetzt nicht so bestätigen... alle meine tickets wurden innerhalb von 24 stunden beantwortet ( die wichtigen wo /stuck nicht funzte sogar innerhalb von mehreren minuten ).
da muss aber jeder seine eigenen erfahrungen machen denke ich... man schreibt ja auch aus seiner beschränkten sichtweise.

wo ich dir aber zustimme.... das ist mit EA.... das liegt aber nicht an swtor sondern bf3.
ich hatte am anfang gar nicht geschnitten das swtor von EA ist ( bzw ea der publisher ist ).

und ich war heilfroh das sie es nicht mit origin verknüpft haben... das muss man jetzt EA / BW / LA zugute schreiben das sie darauf verzichtet haben.

ansonsten ist stwor für mich ein spiel was immer noch spass macht... mein erster twink auf der imp seite wird gerade groß danach werde ich wohl noch 1-2 chars auf der rep. seite hochziehen.


aber jeder jeck is anners

Jidai_geki's Avatar


Jidai_geki
01.30.2012 , 07:53 AM | #25
Quote: Originally Posted by XcDamian View Post
Jop das was laune macht ist das Questen ,auf 50er ist es lw und zu 50% nicht fertig,soviele fehler lags usw ,da zahl ich lieber weiter an blizzard die 13euro hf euch.

Da war ja AION um 1xxx mal besser also dieser SWTOR schrott
Aion ist doch nix weiter als ein Asia Grinder in dem die Spieler alle aussehen wie Sissis, dank der dämlichen Gestalltungsmöglichkeiten.

Aber du hast natürlich Recht. Es gibt ja auch noch andere Spiele und man muss sich nicht auf SWTOR festlegen und dieses eine Spiel dann als die oberste und einzig wahre Gottheit betrachten. Schlimm finde ich auch, dass Spieler immer "unterhalten werden wollen" und nicht in der Lage sind sich "selbst zu unterhalten" in dem sie vielleicht mal am real life teilnehmen. Und dann kommen dann diese schachen Argumente wie: Ich zahl ja schließlich 13 Euro.

JinnRadda's Avatar


JinnRadda
01.30.2012 , 08:25 AM | #26
BioWare hat sich wirklich riesige Mühe für das Spiel gegeben. Und ich finde es fast schon eine Unverschämtheit, dass einige so rummotzen und mit nichts zufrieden sein können.
Wisst ihr was? SWTOR braucht euch nicht in der Community, auf solche Jammer-Touren können wir verzichten. Ich weiß, dass es da draussen auch noch andere User gibt, die das geniale Universum wertschätzen, welches uns die Produzenten geschenkt haben. Bemerkt ihr überhaupt, was es für eine Ehre ist, dieses Spiel zu spielen? Kindheitsträume werden für euch verwirklicht, und ihr beschwert euch über irgendeinen Endlevel-Content!? Was ist mit euch passiert? Anscheinend sind einige nun verbitterte Erwachsene geworden. The Old Republic ist Star Wars-Feeling pur. Wir sollten uns glücklich schätzen, dass wir in diese geniale Welt eintauchen dürfen, die so dicht und packend inszeniert wurde - FÜR UNS. Wo ist eure Dankbarkeit? Nein... ihr wollt ja euren Char noch höher spielen, am besten bis zur Unendlichkeit. Das ist doch pervers. Das Spiel ist halt noch nicht zu 100% ausgereift, doch das, was BioWare uns dort vorsetzt ist wirklich ein göttliches Spiel - jetzt schon. Vielleicht solltet ihr einfach mal eure Mentalität ändern. Vielleicht hättet ihr euch ein wenig mehr Zeit geben sollen, um die Story zu genießen. Die Spielefirma ist doch kein Fulltime-Babysitter für euch, die euch ständig beschäftigen muss. Ja, es ist ein MMO. Das heisst aber nicht, dass man es endlos spielen kann. Sowas ist fast unmöglich. Wieso gebt ihr euch nicht damit ab, dass ihr bis Lvl 50 ein grandioses Spielerlebnis hattet und es halt jetzt nicht mehr so viel zu tun gibt - in der nächsten Zeit wird schon was neues kommen. Spielt halt einen neuen Charakter!? Wo ist das verdammte Problem? Was wollt ihr? Neue Items? Noch ein höheres Lvl? Oder wollt ihr einfach nur Spaß. Wenn es euch um den Spaß gehen würde, dann würdet ihr einfach einen neuen Char erstellen und seine Story genießen. Kommt mal runter, Leute.

Das Spiel ist keine Enttäuschung. IHR seid die Enttäuschung.

Vielleicht solltet ihr euch selbst mal ändern. Fangt mal wieder an, mit Kinderaugen zu spielen. Anstatt mit überkritischen, verbitterten, nörgeligen Attitüden von einem kranken Erwachsenen.

Pfui.

rinachan's Avatar


rinachan
01.30.2012 , 08:40 AM | #27
Quote: Originally Posted by JinnRadda View Post
BioWare hat sich wirklich riesige Mühe für das Spiel gegeben. Und ich finde es fast schon eine Unverschämtheit, dass einige so rummotzen und mit nichts zufrieden sein können.
Wisst ihr was? SWTOR braucht euch nicht in der Community, auf solche Jammer-Touren können wir verzichten. Ich weiß, dass es da draussen auch noch andere User gibt, die das geniale Universum wertschätzen, welches uns die Produzenten geschenkt haben. Bemerkt ihr überhaupt, was es für eine Ehre ist, dieses Spiel zu spielen? Kindheitsträume werden für euch verwirklicht, und ihr beschwert euch über irgendeinen Endlevel-Content!? Was ist mit euch passiert? Anscheinend sind einige nun verbitterte Erwachsene geworden. The Old Republic ist Star Wars-Feeling pur. Wir sollten uns glücklich schätzen, dass wir in diese geniale Welt eintauchen dürfen, die so dicht und packend inszeniert wurde - FÜR UNS. Wo ist eure Dankbarkeit? Nein... ihr wollt ja euren Char noch höher spielen, am besten bis zur Unendlichkeit. Das ist doch pervers. Das Spiel ist halt noch nicht zu 100% ausgereift, doch das, was BioWare uns dort vorsetzt ist wirklich ein göttliches Spiel - jetzt schon. Vielleicht solltet ihr einfach mal eure Mentalität ändern. Vielleicht hättet ihr euch ein wenig mehr Zeit geben sollen, um die Story zu genießen. Die Spielefirma ist doch kein Fulltime-Babysitter für euch, die euch ständig beschäftigen muss. Ja, es ist ein MMO. Das heisst aber nicht, dass man es endlos spielen kann. Sowas ist fast unmöglich. Wieso gebt ihr euch nicht damit ab, dass ihr bis Lvl 50 ein grandioses Spielerlebnis hattet und es halt jetzt nicht mehr so viel zu tun gibt - in der nächsten Zeit wird schon was neues kommen. Spielt halt einen neuen Charakter!? Wo ist das verdammte Problem? Was wollt ihr? Neue Items? Noch ein höheres Lvl? Oder wollt ihr einfach nur Spaß. Wenn es euch um den Spaß gehen würde, dann würdet ihr einfach einen neuen Char erstellen und seine Story genießen. Kommt mal runter, Leute.

Das Spiel ist keine Enttäuschung. IHR seid die Enttäuschung.

Vielleicht solltet ihr euch selbst mal ändern. Fangt mal wieder an, mit Kinderaugen zu spielen. Anstatt mit überkritischen, verbitterten, nörgeligen Attitüden von einem kranken Erwachsenen.

Pfui.
uhmmm du hast nicht begriffen das die von uns Geld verlangen um es zu spielen? Da sollte auch was geboten werden...
Heutzutage wird immer mehr Geld gefordert und man bekommt immer weniger dafür. Man sollte für nichts zahlen was nur Halb Fertig ist, nur weil man das bei nem MMORPG so schön ausnutzen kann.
Ich finde das Spiel ist nicht besonders gut gelungen, es fehlt einfach zu viel.

So nebenbei finde ich es ziemlich krank das du nen Spiel hier förmlich anbetest....
eigenartig

Zaralis's Avatar


Zaralis
01.30.2012 , 08:44 AM | #28
Quote: Originally Posted by Ildovan View Post
is der channel den dann planeten übergreifend?
ja das wäre dann ein Globaler Chat.
Romare Lev 50 Jugger-DD - Zaralis Lev 50 Sniper
Gilde"Imperiale Outlaws" auf Stereb Cities

JinnRadda's Avatar


JinnRadda
01.30.2012 , 08:49 AM | #29
Sorry, das Spiel ist für mich mehr wert als 200-300 Euro. Ich liebe Star Wars und ich liebe das Spiel. Ich wünsche dem Team von BioWare für ihre Leistungen Reichtum und Fülle.

Du kannst für circa 50 Euro Startpreis in die Welt von SW-TOR eintauchen. Ich bitte dich, das ist viel mehr wert als läppische 50 Euronen. Ich wäre bereit, dafür weitaus mehr zu geben. Manche sind anscheinend wie die Leute, die gerne im Supermarkt die Butter für 5 Cent haben möchten, wobei sie nicht begreifen, was für ein riesiger Aufwand dahinter steckt und was es doch eigentlich für ein Luxus ist, Butter verzehren zu dürfen.

BioWare reicht euch liebevoll die Hand und will euch in eine atemberaubende Fantasiewelt entführen und ihr reißt ihnen den Arm ab. Aber so ist nun mal die moderne Menschheit.
Ich verbeuge mich vor BW und küsse ihnen dankbar die Pfote. Wenn ihr das anders praktizieren möchtet - bitte, viel Spaß in eurer düsteren Welt.

Thorgo's Avatar


Thorgo
01.30.2012 , 12:11 PM | #30
Ich lach mich tot...

Danke Fanboy was würde ich nur ohne so Leute wie dich machen...
Ein Spiel kann noch so verbugt sein, der support noch so scheiße, aber es gibt, zum glück für BW, immernoch so leute die Blind durchs Leben laufen...

Wenn das Spiel so bleibt wie es ist wird es die Leute nicht lange bei der Stange halten.
Was hat BW davon wenn leute max 2 monate spielen und Sie dann den Spaß verlieren...

RICHTIG keine ABBOS