Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

[PvE] Juggernaut als DD tragbar?


Bullsn's Avatar


Bullsn
02.05.2012 , 04:41 AM | #21
Quote: Originally Posted by LovarBoy View Post
Was mir gerade noch auffällt und mich sehr verwundert:


Der Vergeltungs-Baum hat keinerlei +30% oder +50% kritischen Schaden für Fähigkeit X, oder?


Finde ich doch sehr merkwürdig, denn meines Wissens nach hat JEDER DD-Talentbaum ein derartiges Talent, nur beim Vergeltungs-Juggernaut fehlt es.

Wildheit, und es sind sogar 60% für 2 Skills

SenatorAlex's Avatar


SenatorAlex
02.05.2012 , 04:44 AM | #22
Quote: Originally Posted by Bullsn View Post
Wildheit, und es sind sogar 60% für 2 Skills
Er meint wohl eher permanent 30% oder 60% nicht nur für 9 sek.

MfG
Brêzel, Pyro Powertech
Jar'Kai Sword Wiedereinstieg: 09.02.2013
Laßmiranda (Saboteur, 50), Lâßmiranda (Marodeur, 50),
Làßmiranda (Juggernaut,40), Brezelchen (Scharfschütze, 25), Brezel (Söldner, 33)

LovarBoy's Avatar


LovarBoy
02.05.2012 , 04:54 AM | #23
Quote: Originally Posted by SenatorAlex View Post
Er meint wohl eher permanent 30% oder 60% nicht nur für 9 sek.

MfG


Jo genau und es geht mir ja nicht um die kritische Trefferchance, sondern um den kritischen Trefferschaden.


Meistens ist das immer das vorletzte Talent, aber beim Juggernaut fehlt es ( leider ) komplett im Vergeltungs-Baum.

Dimply's Avatar


Dimply
02.05.2012 , 06:16 AM | #24
Quote: Originally Posted by LovarBoy View Post
Jo genau und es geht mir ja nicht um die kritische Trefferchance, sondern um den kritischen Trefferschaden.


Meistens ist das immer das vorletzte Talent, aber beim Juggernaut fehlt es ( leider ) komplett im Vergeltungs-Baum.
hm.zerschlagen macht doch dauerhaft 30% mehr schaden.also ist auch der crit höher wenn ich mich nicht irre. ^^

LovarBoy's Avatar


LovarBoy
02.05.2012 , 07:43 AM | #25
Quote: Originally Posted by Dimply View Post
hm.zerschlagen macht doch dauerhaft 30% mehr schaden.also ist auch der crit höher wenn ich mich nicht irre. ^^

Aber das ist immer noch nicht das was ich meinte.


Es geht schlicht darum, dass man den Schaden der kritischen Treffer erhöhen können sollte - immerhin kann es meines Wissens nach jede andere DD-Spec.

Antiochia's Avatar


Antiochia
02.07.2012 , 05:14 PM | #26
Quote: Originally Posted by Bullsn View Post

http://de.swtor-spy.com/talentrechne...00000000000000

Aber wo ist da der sinn?


Brutatität - Krit f. Bösartiger Hieb
Gibt es echt Leute die diesen Schlag benutzen? Wozu? Und wann?
Ich meine ich bin voll und ganz damit beschäfftigt genug Kombo Punkte zu sammeln um Pfählen, Zertrümmern und machtschrei auf cd halten zu können, wo sollte ich da noch einen Bösartigen Schlag benutzen?

Wüter - cd verringerung f. Verwüstung / Machtwürgen.
Irgendwie auch sehr sinnfrei oder? Gibt es irgendwelche Situationen in denen es ehrheblich wichtiger ist Machtwürgen wirklich oft zu benutzen? Ich hab jetzt noch nicht den Content Clear, aber ich verwende diesen Spell eigendlich nur ab und zu mal beim Trash, das wars. Und Verwüstung hab ich ganz rausgeschmissen weil nutzlos.

Und um mal das dümmste Talent zu erwähnen...

Wüten - CD reset auf Verwüsten
Was soll das Talent da oben? Jetzt mal ohne witz, sitzen die Leute die die Talente so entwickeln in ihrem Büro und denken sich "lulz mal sehen ob das echt wer skillt gnhihih!"
DMG Technisch gesehen ist Verwüstun ja schon n lacher, und ich verwende diesen Skill nicht mal, und dann soll ich da noch n cd reset für skillen? Ja ne is klar
Ist jetzt natürlich nur persönliche Meinung und erhebt keinen Anspruch auf Allwissenheit oder Perfektion. Der erste von dir angesprochene Punkt ergibt für mich eigentlich den zweiten Punkt. Verwüstung kostet keine Wut und so benutz ich es gerne quasi als Zeitverzögerer um andere wutaufbauende Cooldowns wieder verfügbar zu machen und Ansturm zu vermeiden. An und für sich schaff ichs damit im Normalfall eine Rotation beizubehalten die Pfählen, Zertrümmern und Machtschrei erlaubt sobald der Cooldown der Fähigkeiten bereit ist.


Quote:
Boshaftigkeit - Krit f. Machtangriffe.
Bei dem weiß ich nicht so genau, könnte ok sein, wenn ich genau wüsste was mit Machtangriffen gemeint ist, sorry an dieser stelle schonmal wenn ich jeglichen sw fan beleidige, aber die Filme haben mich nie wirklich interesiert usw, darum weiß ich nicht genau was mit der "Macht" gemeint ist. Aber ich denke mal das unsere Machtangriffe nur die sind, die auch Macht im Spellnamen haben oder? Also im grunde ist das einzige was uns dieses talent gibt, 6 Krit auf Machtschrei oder? Hoffe ich hab die Mechanik von dem dingen richtig verstanden.
Drück im Spiel einfach mal auf P, dann bekommst du den Reiter mit den Fähigkeiten wo daneben steht was Macht oder Nahampf usw... ist. Zerschlagen und Machtschrei sind z.b: Machtfähigkeiten.

Quote:
Beben - 5 miss auf Zerschlagen
Können disen effekt nicht andere Klassen viel besser? Der Maro hat z.b n spell, der 90% miss gibt oder so, und der Kopfgeld Jäger glaub ich um 20% und keine ahnung wer noch so einen effekt hervorrufen kann, und mit welchem CD usw, hätt da gern ein paar Infos zu falls jemand welche hat.
Zusammen sind es 10% weniger Hit bei Gegnern die betroffen sind. Kopfgeldjäger weiss ich nicht, aber Marodeur hat die Wahl ENTWEDER die 90% Miss auf einen Gegner zu machen (mit enorm hohen Cooldown) ODER wegen selbem Cooldown einen enormen Schaden- und Heilbuff auf alle Raidmitglieder. Ist auf Gegner angewandt eher eine "Oh-****" Taste um vielleicht doch noch den Tank zu retten, im Regelfall bist du im Raid eher auf den Kampfrausch aus. Da ich zerschlagen ohnehin auf Dauercooldown halte, da gratis, und es auch noch Area hat, nicht so unübel. -10% Schaden auf einen gesamten Kampf gesehen ohne dafür einen Punkt Wut ausgeben zu müssen, find ichs gut.


Quote:
Schlachtruf - Machtschrei kostenlos -> Machtvorstoß.
Da ich schon relativ oft am rumchargen bin, könnte das auch ganz ok sein, spar ich mir halt ein paar Kombo Punkte, aber für 3 Talentpunkte bischen sehr teuer finde ich.
Intervention 20 Sekunden Cooldown, Machtsprung 15 und schon ist man ein wutgenerierendes Jojo mit Gratismachtschrei. (Und verteilt nebenbei an Range DD oder Heiler für 6 Sekunden -20% Damage und Aggroreduce.) Von den Gelegenheiten wo man ohnehin ständig mal normal rumhüpfen kann abgesehen.


Quote:
Konzentrierter Hass - bonus dmg wenn slow
Hab ich mal überlegt zu skillen, aber so richtig weiß ich auch nicht. Hab letzen Raid im Palast mal bissel versucht drauf zu achten wie oft man so verlangsamt wird, und oft ist es ja nun nicht oder? :>
Von daher find ich 2 Talentpunkte auch wieder etwas übertrieben damit ich alle X Jahre mal 23 schaden mehr mit einer attacke mache.
Überzeugt mich persönlich in der Theorie auch nicht, aber kann nichts aus Spielerfahrung sagen.



Quote:
Naja, wollt das nur mal los werden und fragen wie ihr die "Ich hab noch Punkte über wo knall ich die jetzt rein" Situation so findet, oder ob ihr das überhaupt so empfindet.

Ps: Meine skillung
Kritik ist erwünscht
http://de.swtor-spy.com/talentrechne...00000000000000
Die zwei Punkte in ohrenbetäubende Verteidigung find ich weniger sinnvoll, aber kommt auch drauf an was du machst, tankst du öfter mal Flashpoints siehts vielleicht anders aus. Als nur DD würd ichs nicht skillen. Detto Gedränge. Unerschütterlich würde ich persönlich auch eher nehmen, wenn du vielleicht öfter mal PvP spielst, selber hab ichs nicht.

Snixxer's Avatar


Snixxer
02.17.2012 , 10:18 AM | #27
Quote: Originally Posted by Milanor View Post
Juggernaut macht zwar viel DPS, jedoch hat er KEINEN Skill zur Aggroreduzierung.. nichtmal passiv im Talentbaum..
Und WENN man einen DPS spielen möchte.... WARUM ROLLED MAN DANN JUGG?!.... -_-
Welch hirnlose antwort!

globalfish's Avatar


globalfish
02.18.2012 , 02:43 PM | #28
http://de.swtor-spy.com/talentrechne...00000000000000

das ist derzeit meine skillung. habe jetzt recht viel in vengeance reingeskillt, da ich bei immortal&rage im unteren bereich nichts brauchbares finde.

bin mir bei den 4 punkten für ohrenbetäubende verteidigung & gedränge nicht sicher.. bin zwar kein tank, bekomme aber trotzdem oft schaden ab und gerade bei trash habe ich recht oft aggro. wer länger lebt macht schließlich auch mehr schaden
einzig und allein beben im immortal baum wäre ne alternative. 10% weniger präzision ist schon ne feine sache, beim boss halt fürn arsch.

GerdalfDerBlaue's Avatar


GerdalfDerBlaue
02.20.2012 , 08:51 PM | #29
Wo sind denn die ganzen Wut-Juggernauts?

Skillung: http://de.swtor-spy.com/talentrechne...21122003200100

(Wenn man durch equip die Präzision hat, dann gehen die natürlich in 6% stärke)

Sooo, hier les ich sachen wie, Der jugger hat keinen 30% wogenwerttalentwert...falsch.
Dunkle Resonanz gibt uns 30% auf den kritischen Schaden aller Machtangriffe.
Die daraus resutlierenden Schadensspitzen machen richtig spaß! 5k Zerschlagen bei Normalen Mobs, kein problem! Und das 3 mal die Minute. Des weiteren macht Machtschmettern wesentlich mehr Schaden als das Pendant von der Vergeltungsseite.
20% Rüstungsignore Laden geradezu ein, Bosse zu verdreschen!
insgesamt macht mir Wut mehr Spaß im PvE und es macht unrelevant mehr/weniger Schaden. Jedoch ist es etwas anspruchsvoller zu spielen, die rota ist sehr kompliziert und nicht immer einfach weil man öfters mal weggeschleudert wird, Zerschlagen sollte nie verfehlen! Aber ich hab damit bereits den Content geraidet und finde es richtig gut was Schaden angeht.

Dindrane's Avatar


Dindrane
02.24.2012 , 09:33 PM | #30
Huhu ich habe die ersten 4 Bosse von Eternity Vault mit Gilde auf Hard Mode gemacht
als Vengeance Jugg. Keine Probleme im Schaden ersichtlich hier die Videos:

http://www.youtube.com/watch?v=S1FWmpczbkc

http://www.youtube.com/watch?v=YgKf47Iga8o

http://www.youtube.com/watch?v=XkC_-_vq_MU

http://www.youtube.com/watch?v=sE5MLHKixoM