Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

RP-Server, was ist das? Oder auch: Rollenspiel, noch nie gehört!

STAR WARS: The Old Republic > Deutsch (German) > Hilfe für Neuankömmlinge
RP-Server, was ist das? Oder auch: Rollenspiel, noch nie gehört!

Phais's Avatar


Phais
12.29.2011 , 01:39 PM | #61
Hi Lathalia.
Ich gehöre zur gänzlich anderen Sorte Spieler. Aber dennoch grübel ich schon eine Zeit über die Frage: "Was macht ihr mit eurem Character, wenn er ins virtuelle Gras beißt?"

Das ist jetzt kein Trollversuch, das könnte ich besser. Würde nur wirklich gerne mal wissen, ob der dann mausetot bleibt.

L.G.
Ich war´s nicht. Ganz ehrlich!

RakalWoolver's Avatar


RakalWoolver
12.29.2011 , 01:47 PM | #62
Meiner würde schwerverletzt in irgendeiner Medistation aufwachen und sich eine ganze Weile an nichts erinnern und sich langsam wieder ins hier und jetzt zurückarbeiten, hat durch seinen Ausfall natürlich eine wichtige Mission versemmelt.
Oder der Tod wäre eine Vision gewesen, die in eine noch unbestimmte Zukunft weist und diese Vision hat mich vorerst von der Vollendung einer Mission aufgehalten und ich müsste noch einmal über meine Vorgehensweise meditieren (als Jedi).
Aber die Frage ist natürlich spannend.
Zum Finden berufen, zum Suchen verdammt

Phais's Avatar


Phais
12.29.2011 , 02:12 PM | #63
Ok, das mit dem "irgendwo aufwachen" und an nix erinnern... das kenn ich. Und meistens denke ich auch, dass das, was davor geschah, nur eine Vision war.

Danke für die Antwort und weiterhin viel Spaß.

L.G.
Ich war´s nicht. Ganz ehrlich!

Durdenus's Avatar


Durdenus
12.29.2011 , 05:48 PM | #64
Wie ich in meinem anderen Thread bereits geschrieben habe, konnte ich bisher leider noch kein SWTOR spielen, doch RP Erfahrungen habe ich bereits mit anderen Spielen gemacht. Natürlich wird das hier etwas anders sein, denn meine anderen Spiele basieren auf einem anderen Setting. Mir stellt sich beim Durchlesen dieses Threads eine Frage, die mir in den FIngern kribbelt: Wenn man nicht RP betreiben will, warum ist man dann auf einem RP-Server? Was mich auch interessiert: gibt es hier wirklich nicht die gängigen RP Server Regeln? Wäre schade, denn ich kenne aus HDRO, dass irgendwelche Nicht RP´ler den RP Server überschwemmen und dumm rummachen! Ich meine, haben einige Leute nichts besseres zu tun, als herumzutrollen und anderen Spielern das game zu versauen und wenn ja, woran liegt das? Zuviel Aggressionspotential, sexuelle Frustrationen? Ich weiß es nicht und ich würde mir wünschen, das man auf den RP Servern ein Ticket schreiben dürfte und die Nicht RP´ler, die sich daneben zu benehmen zu bannen.

Das führt mich zu meinen nächsten Fragen:

1. Kann man sich Ingame als RP´ler kennzeichnen?

2. Wo bekomme ich Informationen her um meinen Charakter zu erstellen?

Danke und ein großer Dank an den Threadersteller!

CaimanR's Avatar


CaimanR
12.29.2011 , 06:49 PM | #65
Ich bin zwar PnP-Spieler... aber für ToR kann ich mir nicht jedes mal 2h extra Zeit nehmen, wenn ich einen Mitstreiter suche... und bislang erschien mir das dem RP-Server, auf dem ich einen Sith spiele, extrem schwierig...

viell. fange ich auf nem PvE-Server einfach nochmal nen Inquisitor an.


Diese Einführung ist gut, macht aber trotz aller rhetorischer Verharmlosungen ne Menge Druck.

Shana-Rei's Avatar


Shana-Rei
01.01.2012 , 03:29 PM | #66
Also ich bin jetzt auf Balmora, Level 18 und habe bis jetzt keinen Unterschied gesehen zu einem PVE-Server. Muss man was spezielles tun? Irgendwohin gehen? Oder liegt es daran dass ich im Alleingang spiele? Was ich auf jeden Fall mache ist, dass ich die Antworten gebe und Handlungen begehe wie ich das im richtigen Leben machen würde, unabhängig davon ob es helle oder dunkle Punkte bringt. Ab welcher Stelle wird sich der Unterschied zeigen?

Aysnvaust's Avatar


Aysnvaust
01.01.2012 , 11:46 PM | #67
Erstmal vorneweg: schöner guide, verständlich geschrieben, sauber strukturiert, verständliche Beispiele. Hast viel Arbeit reingesteckt und, wie der Engländer sagt: it shows - in a good way.

Das "Problem" in SWTOR ist, dass es zwar einen RP-server gibt, dort aber das RP quasi nicht stattfindet. Das kennen wir von anderen MMOs.
Es haben sich noch keine echten RP-spots ergeben, Roxxor-kiddies rollen ihre chars auf RP-servern (gut an Namen wie Billythekidd oder shadowslasher - hab ich beide in freier Wildbahn gesehn - zu erkennen), und speziell bei SWTOR ist die Struktur der charstories eher in Richtung soloplay (ala Mass Effekt oder Skyrim) angelegt als auf Gruppenspiel.

Bin Mitglied einer RP-Gilde, die mehr oder weniger geschlossen schon diverse MMOs gezockt hat. Das beste RP gabs in Vanilla-WoW, das "schlechteste" (im Sinne von überhaupt vorhanden) hier in SWTOR. Selbst das "Anspielen" ist hier recht schwierig - gibt es wegen der star wars Thematik so viele "Neueinsteiger", die noch gar keinen RP-plan haben..?

Mal sehn, wie sich das entwickelt...
The killing? No fun. Everything before the killing will be a gas.

DarkStingray's Avatar


DarkStingray
01.02.2012 , 03:30 AM | #68
Also ich mag RP gerne und finde auch den Guide sehr gelungen. Allerdings bin ich froh wenn überhaupt RP stattfindet und dann sehe ich das mit den "Regeln" nicht so eng. Es sind mehr "Empfehlungen" in meinen Augen.

Wer mich "anspielen" will, immer gerne :-)

> Rolyat auf Jen'Jidai [RP-PvP] <

PvP Server weil ichs halt gerne gefährlich mag und "Sicherheit" mir zu unrealistisch ist.
Was ist sein Tod dir Wert ?
Drecksarbeit muss auch erledigt werden.

Indiabolis's Avatar


Indiabolis
01.02.2012 , 07:17 AM | #69
Wall of text gelesen und verstanden - > als nicht-RPler. Spiele häufig mit dem gedanken auch mal auf einen RP Server zu gehen, aber irgendwie scheint mir das ganze zu kompliziert.

Für den Thread: Daumen hoch.
Muss ich jetzt salutieren?
Hmm nein...Zash hat gesagt ich bin einzigartig und der mächtigste SithLord weit und breit.
Mein Hexer ist immernoch OP. Denn ICH wurde nicht generft.
Der Amateur sucht Fehler stets bei anderen.
Der Professionelle sucht die Fehler zuerst bei sich.

Lathalia's Avatar


Lathalia
01.03.2012 , 08:13 AM | #70
Nachdem das Forum gerade meine Antwort auf sämtliche Posts gefressen hat, muss ich nochmal von vorne lostippen. Vergebt mir, es dauert eine Weile...

Quote: Originally Posted by Phais
Ich gehöre zur gänzlich anderen Sorte Spieler. Aber dennoch grübel ich schon eine Zeit über die Frage: "Was macht ihr mit eurem Character, wenn er ins virtuelle Gras beißt?"

Unterschiedlich! Aber wohl eines der schwierigsten Themen. Wenn das ganze aufgrund von Quests/Mobs/Engine passiert, tarne ich einen Tod einfach als "Bewusslosigkeit". Wenn das ganze im Rollenspiel selbst passiert... unterscheide ich: Entweder der Charakter ist gerade mal <Level 20, dann ist es mir herzlich egal, den einen Tag zur Charakterneuerstellung überlebe ich - kam Gottseidank erst einmal vor. Auch ein toller Trick: Den Charakter ein wenig überarbeiten und einfach als den Sohn/die Tochter des verstorbenen Chars weiterspielen. Tricky, denn das ganze Glaubwürdig zu machen ist schwierig, insbesondere bei Jedi, bei denen man sich wundern müsste, woher der Nachwuchs stammt...
Amnesie ist zwar immer ein bisschen Klischee, aber RakalWoolvers Vorschlag ist trotzdem ausgezeichnet - der Kreativität sind nunmal kaum Grenzen gesetzt.
Im Endeffekt ist es wie mit allem im Rollenspiel: Man muss es für sich selbst entscheiden.


Quote: Originally Posted by Shana-Rei
Also ich bin jetzt auf Balmora, Level 18 und habe bis jetzt keinen Unterschied gesehen zu einem PVE-Server. Muss man was spezielles tun? Irgendwohin gehen? Oder liegt es daran dass ich im Alleingang spiele?
Rollenspiel ist derzeit noch Mangelware, weil viele potenzielle Rollenspieler noch in der Entdeckerphase des Spiels sind. Da SWToR ja nichteinmal einen Monat offiziell veröffentlich ist, würde ich dem ganzen noch ein bisschen Zeit geben oder wie Aysnvaust sagte "Mal sehn, wie sich das entwickelt... "
Nicht im "Alleingang" spielen, wäre ein Anfang um zumindest Leute kennenzulernen. Aber wenn du Explizit nach RP suchst, halt mal in den nächsten Wochen in den Cantinas in deinem Startgebiet Ausschau. Auf Vanjervalis Chain ist in den letzten Abenden die Cantina der Sithakademie auf Korriban immer besser besucht. Jeden Abend wieder sehr amüsant!


Quote: Originally Posted by Durdenus View Post
Wenn man nicht RP betreiben will, warum ist man dann auf einem RP-Server? [...]
Gibt es hier wirklich nicht die gängigen RP Server Regeln? Wäre schade, denn ich kenne aus HDRO, dass irgendwelche Nicht RP´ler den RP Server überschwemmen und dumm rummachen!
[...]
1. Kann man sich Ingame als RP´ler kennzeichnen?
2. Wo bekomme ich Informationen her um meinen Charakter zu erstellen?

Mein eifriger Leser, ich werde mich bemühen deine Fragen nach bestem Wissen zu beantworten, möge die Macht mir beistehen. Also... *holt Luft*

Die 3 Hauptgründe für Nicht-Rollenspieler auf Rollenspielservern (These von mir)
* Unwissenheit. Die meisten wissen nichtmal, was RP ist. Daher dieser Guide.
* Ignoranz: Ist doch egal, hier gibts weniger PvPFlamer, also halt auf den RP-Server.
* Tatsächlicher Spaß am Ärgern von Rollenspielern. Erklärt sich mir leider nicht.

Richtig gehört, bei SWToR gibt es keine Standart Rollenspielpolicy. Keine Namensbestimmungen. Keine Chatregeln. Mir persönlich ist das egal. Immerhin keine leeren Versprechungen von Regeln wie bei WoW/HdRO/etc., bei denen es die RP-Regeln gab, die aber einfach nicht durchgezogen und vom Support geahndet wurden.

Nach meinem aktuellen Wissensstand ist es nicht möglich, sich Ingame als Rollenspieler zu kennzeichnen / durch Flags bemerkbar zu machen. Achte auf Rollenspielkonforme Namen, das ist immer ein guter Anhaltspunkt gewesen.

Informationen um deinen Charakter zu erstellen? Du meinst wahrscheinlich Star-Wars-Hintergrundinformationen, oder? Lore, Geschichte, Jahreszahlen? Versuch es mal auf einschlägigen Onlineseiten wie http://www.jedipedia.de - viel Info bekommst du aber auch gerade im Spiel. Ich habe schon so viel durch die Kodexeinträge der Datacrons gelernt!



Persönlichere Anmerkungen:

Quote: Originally Posted by Aysnvaust
Das "Problem" in SWTOR ist, dass es zwar einen RP-server gibt, dort aber das RP quasi nicht stattfindet. Das kennen wir von anderen MMOs.
Jep, aber auch in anderen MMOs gab es wiederrum kleine Rollenspielinseln voller Kreativität und guter Plots. Ich werde weiter die Augen aufhalten und mich über jedes RP, das ich finde, freuen.

Quote: Originally Posted by Indiabolis
Spiele häufig mit dem gedanken auch mal auf einen RP Server zu gehen, aber irgendwie scheint mir das ganze zu kompliziert.
Trau dich einfach. Wenn du mal Muse hast, komm nur Online, ich nehm mir gerne Zeit um mit dir eine Runde zu RPn.


In Eigener Sache: Danke für Euer Feedback! So lohnt sich die Arbeit! Der Thread rutscht leider zwischen lauter Einzeilerfragen-Threads ständig gen Forenboden. Wenn Ihr mir einen großen Gefallen tun wollt, bewertet den Thread doch. Ich hoffe, dass er irgendwann mal Sticky wird, inzwischen suche ich das Topic jedes mal wieder einzeln raus... ;(
Rollenspieler Bei Fragen: Einfach ansprechen!
RP-Server, was ist das? KLICK MICH!