Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

RP-Server, was ist das? Oder auch: Rollenspiel, noch nie gehört!

STAR WARS: The Old Republic > Deutsch (German) > Hilfe für Neuankömmlinge
RP-Server, was ist das? Oder auch: Rollenspiel, noch nie gehört!

Jophy's Avatar


Jophy
04.19.2012 , 01:11 PM | #181
Quote: Originally Posted by RoyceRoyal View Post
Hoffe der Thread ist nicht schon zu alt? Da es mit dem Charaktertransfer leider noch nicht klappt, habe ich eben zähneknirschend eine Agentenlaufbahn angefangen. Da ich schon auf den normalen Servern die Sprache eines Sith pflegte und dafür sogar öfter schwach angeredet wurde, gibts ab jetzt nur noch RP Server. Am ersten Tag war ich noch begeistert, ab dann konnte ich leider keinen Unterschied mehr ausmachen. Weise ich auf die fehlerhafte Linguistik hin, bekomme ich öfter Beschimpfungen aus der untersten Schublade zu hören. Nun ja ich bin 27 Jahre alt und nehme das gerede grinsend hin, wohl wissend das diese Person wohl mal keine leitende Position in einem Unternehmen inne haben wird. Aber ich finde es trotzdem sehr schade das so tatenlos zugeschaut wird. Es gibt glaub nur einen deutschen RP-PVP Server und ich möchte am Feierabend gerne ungestört in die SW-Welt eintauchen. So etwas wie GameMaster oder ähnlich gibt es heutzutage nicht mehr oder?

Es gibt doch duzende normale Server wo jeder quatschen kann wie er möchte, warum muss man Leuten wie mir das Spiel madig machen. Letztens traf ich 2 mit Level 1. Der eine hieß Bud Spencer, der andere Terence Hill. Die hatten nichts zu tun außer nacheinander Filntitel dieser beiden überragenden Leinwanddarsteller zu zitieren. Mag ja ne witzige Idee sein, aber warum melden die sich extra an um sch**** zu labbern?

Meine eigentliche Frage ist nun ob da von offizieller Seite noch drauf geachtet wird oder ist man diesen Idioten vollkommen ausgeliefert?


PS: Wann kann ich meinen Charakter von Nurakami Orchid endlich auf den dt. RP-PVP-Server verlegen?
Ja schön wäre.
Mir vergeht mittlerweile auch die Lust großartiges RP zu betreiben wenn man sich zB ne einigermassen gute Ansprache für die Gruppensuche zu einem Flashpoint überlegt und dann direkt von 5 "lfg" typen zugespammt wird :/

Leut die ich schon angewhispert habe und darauf hingewiesen das dies ein RP Server ist meinten nur "das ist ja auch ein PvP Server".
Find ich ziemlich traurig und schade das da wirklich 0 drauf geachtet wird :/

Mittlerweile bin ich froh wenn jemand die deutsche Sprache einigermaßen beherrscht und statt einem simplen "hi" mal "Seid gegräßt" schreibt...

Kennt hier jemand btw eine Gilde die Wert auf RP legt?

Isnogut's Avatar


Isnogut
04.19.2012 , 02:54 PM | #182
Gibt mehr als genug, die auch hier im Gilden-Forum für sich werben.

Zu dem Spruch, "Ist ja auch ein PVP Server":
Ich musste doch ein wenig darüber lachen. Schon wieder Schlaumeier, die keine Anleitung lesen . Das RP steht nicht umsonst an erster Stelle und es ist keine Aufzählung bei RP-PVP, oder RP-PVE. Das ist nur eine Kennung, welche auf die Regeln für den Server deutet. RP-PVP bedeutet, dass man sich auf einem Rollenspielserver begibt, wo man auch von der gegnerischen Fraktion zu jeder Zeit, fast überall angegriffen wird. Bei RP-PVE sind die Regeln fast gleich, mit der Ausnahme, dass du dich erst als 'kampfwillig' deklarieren musst um angreifbar zu werden. Beide sind für Rollespieler dediziert. Sie sind nicht auch für PVP'ler oder PVE'ler vorgesehen. Rollenspieler gehören je nach Vorlieben sowieso einer dieser Klassifizierungen an.

Du kannst auf einem MMO nicht wirklich nur Rollenspieler aber kein PVP'ler oder PVE'ler sein. Und gerade bei SWTOR wirst du gezwungen wenigstens den Anfangscontent zu bestreiten um deine Freiheiten im Spiel zu erhalten (Raumschiff, Kleider, etc).

RoyceRoyal's Avatar


RoyceRoyal
04.20.2012 , 02:41 AM | #183
Habe jetzt nur RP Erfahrung mit diesem Server. Bin da drauf weil PvP ja auch einen großen Reiz ausmacht, denke auf RP-PvE würde es wohl nicht besser laufen oder hat da jemand gegenteilige Erfahrungen.
Ich bekam mal die Antwort das ich doch in den Gruppenchat gehen soll. Na dazu muss ich nicht extra auf den RP-Server gehen. Es macht doch gerade den Reiz aus, das alle Spieler zusammen für eine tolle Atmosphäre ihren Teil dazu beitragen.

Wenn vielleicht ab und an eine Art GameMaster einschreitet wäre vielleicht der Respekt größer. Leider ist das heutzutage wohl so das man nur noch Autoritätspersonen Respekt zollt, traurig aber war. Na gut wahrscheinlich würden die auch noch dumm angeredet werden. Aber wenn jemand von 50 verschiednen Leuten gemeldet wird, sollte dieser Account vielleicht vom RP einfach gesperrt werden!
Ich selbst habe noch nie jemand gemeldet, ich hoffe immer noch auf die Vernunft meiner Mitstreiter. Habe aber schon mitbekommen wie sich manche richtig in die Haare bekommen haben. Echt unnötig soetwas!
HEIL DEM IMPERATOR

Isnogut's Avatar


Isnogut
04.20.2012 , 09:58 AM | #184
Du missverstehst die Verhaltensregeln in SWTOR und ganz besonders die für die RP Server.
Bitte lese dir die Verhaltensregeln (hier der Link)
Dazu möchte ich noch einen weiteren Youtube Link stellen mit dem Guild Summit Roleplaying Panel. Besonderes Augenmerk ab 9:20, wo Daniel Erickson auf die besondere Frage klar antwortet.

Macht euch nichts vor hier! Das Rollenspiel im Star Wars Universum kann von mediävaler, theatralischer Sprache bis zu 1337 5P34K (Leet Speak) alles beinhalten und immernoch regulär anerkannt werden.
...Aber was ich euch damit sagen? Die GM's werden/können nicht gegen OOC'ler auf RP Server vorgehen. Solange das Sprachspektrum in Star Wars Universum so breitgefächert ist, dürfen sie nicht entscheiden was nun OOC und was IC war. Was in Spielen wie WOW und AoC noch halbwegs möglich wäre, ist hier schlichtweg nicht umsetzbar. Vergesst also gleich die Hoffnung, dass RollenspielGM's mit digitalen Keulen die Pforten unserer SWTOR RP-Server beschützen und jedem, der sich nicht nach "eurer" Einstellung RP konform verhält, auch fliegen könnte.

Ria-Lupa-Gill's Avatar


Ria-Lupa-Gill
04.20.2012 , 10:17 AM | #185
Quote: Originally Posted by Isnogut View Post
...Aber was ich euch damit sagen? Die GM's werden/können nicht gegen OOC'ler auf RP Server vorgehen. Solange das Sprachspektrum in Star Wars Universum so breitgefächert ist, dürfen sie nicht entscheiden was nun OOC und was IC war. Was in Spielen wie WOW und AoC noch halbwegs möglich wäre, ist hier schlichtweg nicht umsetzbar. Vergesst also gleich die Hoffnung, dass RollenspielGM's mit digitalen Keulen die Pforten unserer SWTOR RP-Server beschützen und jedem, der sich nicht nach "eurer" Einstellung RP konform verhält, auch fliegen könnte.
Also wenn einer andauernd irgendwelche Smiley Marke -> :=) :=( ^^ oder -.- hat, dann ist das sehr wohl als OOC zu erkennen und das ohne große Mühe.
Ebenfalls sind Gespräche über z.B. aktuelle Spiele wie Mass Effect oder WoW auch direkt als OOC zu erkennen.
Alles was "nicht" leicht oder gleich als OOC Gespräch zu erkennen wäre, würde ich auch nicht als störend empfinden.

Isnogut's Avatar


Isnogut
04.20.2012 , 10:30 AM | #186
Achja? Wie erklärst du dann die Übersetzungen des T7 Droiden? Und wie die abgedrehte Sprache der Gree?

Nun, mich brauchst du nicht überzeugen. BioWare hat so entscheiden und ich habe nur die ofiziellen Aussagen gepostet.

RoyceRoyal's Avatar


RoyceRoyal
04.22.2012 , 06:32 AM | #187
Eigentlich brauch ich doch kein Regelwerk um zu wissen wie ich mich auf einem RP-Server verhalten sollte. Es ist schon klar das durch die Vielfalt der Rassen ein buntes Sprachbild die Regel ist. Das gehört ja auch dazu. Ich rede als Sith-Attentäter auch anders als mit meinem Imperialem Agenten.
Wenn ich mich mal kurz an dei Filme erinnere. Kann mich nicht an Sachen erinnern wie: "Mag mich jemand in seine Gilde einladen?", "MoinMoin^^", "lfg", usw.
Das kann man auch anders rüberbringen. Als ich gestern für eine H2-Mission gesucht habe schrieb ich in etwa:"Welcher Diener des Imperiums würde einem Agenten die Ehre erweisen, eine H2-Mission, mit Ihm zu erfüllen?"

Klingt doch gleich besser wie 3x im Chat zu sehen:"lfg", "lfg", "lfg"

Wenn ich immer höre:"Ich möchte in eine Gilde, könnt Ihr eine empfehlen?", dann antworte ich meist: "Die Macht alleine wird Dir den richtigen Pfad zu deinen Verbündeten zeigen!" Da bekam ich letztens als Antwort: "Cool Story Bro!" Solche Leute nenne ich in meinem RealLife "Vollbauer!"

Wem das zu anstrengend ist, kann doch gerne auf anderen Servern spielen. Als Nicht-Machtanwender hat man ja sowieso schon viele Freiheiten. Als Machtanwender erwarte ich prinzipiell eine etwas adlige Haltung. Kann mir Darth Maul nur schwer vorstellen wenn er morgen zur Arbeit fährt und erstmal herkommt mit "MoinMoin, lfg"
HEIL DEM IMPERATOR

deamooon's Avatar


deamooon
05.15.2012 , 12:32 PM | #188
Ich hätte da auch noch eine frage da ich ernsthaft überlege mich einem Rp-Server anzuschließen.
Wie sieht es den auf dem Ts so aus? Spielt ihr dort auch Rp? oder redet ihr ganz normal?

DarthRevolus's Avatar


DarthRevolus
05.15.2012 , 01:23 PM | #189
Quote: Originally Posted by deamooon View Post
Ich hätte da auch noch eine frage da ich ernsthaft überlege mich einem Rp-Server anzuschließen.
Wie sieht es den auf dem Ts so aus? Spielt ihr dort auch Rp? oder redet ihr ganz normal?
In der Regel unterhält man sich dort ganz normal es sei denn du befindest dich im Raum wo man extra RP plotz Plant oder bespielt.

Isnogut's Avatar


Isnogut
05.15.2012 , 02:42 PM | #190
Bisher habe ich noch nie erlebt, dass man in TS für einen MMO rollenspielt. Finde ich etwas merkwürdig, ... besonders wenn ein weiblicher, zierlicher Avatar mit der Stimme eines russischen, behaarten Kossaken spricht.

IMHO rate ich dringendst davor ab, um nicht das Bisschen an Immersion zu vernichten, das wir im Spiel erreichen.