Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Frage eines Neulings bzgl. mehrerer Chars

STAR WARS: The Old Republic > Deutsch (German) > Hilfe für Neuankömmlinge
Frage eines Neulings bzgl. mehrerer Chars

DarthKevinK's Avatar


DarthKevinK
01.24.2012 , 03:15 PM | #1
Also ich hab nichts passendes gefunden, daher erlaube ich mir mal einen Thread zu eröffnen.
Ich bin verdammt neu im MMORPG-Genre und frage mich jetzt:

Wenn ich meinen 1. Char jetzt fertig auf Lvl. 50 habe und er dann "super-tolle" Items basteln kann... kann ich die dann eigentlich anderen eigenen Chars schicken ?

Oder ist das evtl. verboten?

firderis's Avatar


firderis
01.24.2012 , 03:19 PM | #2
Nein, Du darfst selbstverständlich zwischen allen Deinen Charakteren unbegrenzt Post, Items und Credits verschicken. Auch an andere Spieler, solange Du es mit den Credits nicht übertreibst ("Goldseller") und damit dem Überwachungstool auffällst (so es denn eines hat)

DarthKevinK's Avatar


DarthKevinK
01.24.2012 , 03:23 PM | #3
Danke für die schnelle Antwort.

Sogar Credits ? Naja wenn dann schick ich nur welche an meine "Verwandten". :-)

Niler's Avatar


Niler
01.26.2012 , 10:50 AM | #4
Auch Credits, aber es sei noch erwähnt dass man nur innerhalb der Fraktion Mails verschicken kann. Als Imp-Char kannst du einem Rep-Char also nichts schicken, und umgekehrt.

TheNightflier's Avatar


TheNightflier
01.26.2012 , 11:18 AM | #5
Ja ich hatte das auch mal am Anfang gemacht. Ich hab meinen ersten Charakter bis auf Level 10 gespielt und dann festgestellt das mein Name im Spiel einfach nicht standesgemäß war (klang mir zu sehr nach Mittelalter). Also habe ich einen neuen Charakter erstellt und ihm die 10.000 Credits, die ich bisher erwirtschaftet hatte, per Mail geschickt und daraufhin den alten Charakter gelöscht.

bysshe's Avatar


bysshe
02.02.2012 , 08:46 AM | #6
Du kannst jedoch nur Items verschicken, die noch nicht gebunden sind. Soweit ich nämlich gelesen habe, sind viele Sachen, die man selber herstellen kann, automatisch an diesen Char gebunden.

XElementalX's Avatar


XElementalX
02.02.2012 , 01:47 PM | #7
Das nennt man "Twinken" und ist völlig normal in MMoRPGs.


Die Designer rechnen damit.


SWTor setzt sogar noch eines drauf und hat das System er Vermächtnis-Erfahrung geschaffen. Das bewirkt vor dem März-Patch in ca. Einem Monat zwar noch gar nichts. Aber es soll künftig gemeinsame Vorteile für alle Charaktere eines Accounts auf einem Server schaffen. Was also der Main "erspielt" hat, bekommen auch die Twinks/Alts positiv zu spüren.
Now playing:
Revolverheld John <Das Wayne-Vermächtnis>
Sithdartha <Das Gautama-Vermächtnis>

bysshe's Avatar


bysshe
02.03.2012 , 03:12 AM | #8
Quote: Originally Posted by XElementalX View Post
SWTor setzt sogar noch eines drauf und hat das System er Vermächtnis-Erfahrung geschaffen. Das bewirkt vor dem März-Patch in ca. Einem Monat zwar noch gar nichts. Aber es soll künftig gemeinsame Vorteile für alle Charaktere eines Accounts auf einem Server schaffen. Was also der Main "erspielt" hat, bekommen auch die Twinks/Alts positiv zu spüren.
Was soll das sein? Exp's, Credits? Wenn ja, damit fördern sie einerseits eine Inflation und beim erster Punkt würde man dann noch schneller leveln als schon jetzt der Fall ist. Eines der meisten Gründe, warum Spieler ein MMORPG frühzeitig als ursprünglich geplant verlassen ist, weil sie zu schnell das Endlevel erreichen und dann kurz darauf gelangweilt sind. Außerdem will man gefordert werden, und nicht einfach alles hinterhergeschmissen bekommen. Genausowenig sind hier die Bosse keine echte Herausforderung, denn zu simpel ihre Aktionen sind und vorhersehbar. Bis auf den hohen Schaden, den sie raushauen und einen eigenen fetten Lebensbalken haben, können die doch gar nix. Und daß entsprechend vermeintlich anspruchsvolle Dungeons/Flash's innerhalb kürzester Zeit gecleant sind, bestätigt nur meine Vermutung. Und dann wundern sich alle, wenn sie so gelangweilt sind, aber dann trotzdem noch immer Casual-Konformität fordern. Was für ein Widerspruch. Wie man also unschwer erkennen kann, sind sämtliche Inhalte viel zu leicht erreichbar und somit schnell erlebt und konsumiert.

Dann darf sich BioWare auch nicht wundern, wenn demzufolge viele Spieler das Abbo schon nach nur zwei bis drei Monaten kündigen(nämlich nicht wg. den Bugs). Da sind sie ganz eindeutig selber schuld.

Indiabolis's Avatar


Indiabolis
02.03.2012 , 03:27 AM | #9
gemäß des ankündigungsvideos ist fürs legacy u.a. vorgesehen, dass spezielle fähigkeiten freigeschaltet werden die man dann benutzen kann. in welcher art und weise das für fähigkeiten sind, steht aber wohl noch nicht fest, zumindest wurde im video nichts genaueres dazu gesagt.

Quellvideo zu kommenden Inhalten (u.a. Legacy System)
http://www.swtor.com/de/medien/trail...s-old-republic
Mein Hexer ist immernoch OP. Denn ICH wurde nicht generft.
Der Amateur sucht Fehler stets bei anderen.
Der Professionelle sucht die Fehler zuerst bei sich.