Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Charakterplätze / Slots und eine Frage:

STAR WARS: The Old Republic > Deutsch (German) > Allgemeine Diskussionen
Charakterplätze / Slots und eine Frage:

MorgensternXIII's Avatar


MorgensternXIII
01.22.2012 , 05:40 AM | #1
Liebes Forum und Mitarbeiter/Community-Beauftragte,

Eigentlich möchte ich mich nicht beschweren und wirklich als Beschwerde kann man es wohl auch nicht werten, aber wieso gibt es nur 8 Charakterplätze? Weil es insgesamt 8 (Unter-)Klassen gibt?

Es mag Leute geben die gerne nur einen Charakter spielen und diesen dann so schnell wie möglich auf 50 bringen wollen. Ich gehöre leider nicht dazu. Das Star Wars Universum ist spannend und auch die Klassen, die mit dem Spiel kamen. Daher liebe ich es, gerade als Rollenspieler, mehr Charaktere gleichzeitig zu spielen (in einem eher gemäßigtem Tempo). Manchmal die selbe Klasse nur mit anderem "Hintergrund". Viele mögen das nicht verstehen, aber jeder definiert Spass wohl ein wenig anders.

Also wieso macht ihr/man es nicht möglich, liebes Bioware-Team (ich hoffe nicht dass ich dieses Anliegen noch übersetzen muss x), dass man für eine einmalige Zahlung (wenn es denn nicht anders gehen sollte) an Account-Gebundene Extra-Slots zur Verfügung oder zum Verkauf stehen?

Vielleicht verstehe ich die Mechaniken hinter MMO's nicht gut genug, um zu verstehen warum das so schwer ist, aber deswegen bemühe ich mich auch einen einigermaßen guten Foreneintrag zusammen zu bekommen.

Ich hoffe ich habe das "Vorschlags/Suggestion-Forum" nicht irgendwie übersehen...

Mit freundlichem Gruß,
Morgenstern der XIII (x

Ps: Natürlich möchte ich meinen Republik-Server nicht verlassen, da ich dort schon zahlreich Bekanntschaften gefunden habe.

Pss: Zwei Slots mehr wie bei alternativen schlechteren MMO's wären schon sehr angenehm.

Alluidh's Avatar


Alluidh
01.22.2012 , 05:54 AM | #2
Was einer der Gründe ist, warum einige Personen, inkl. mir selbst, einen Server für die Charaktere der Republik und einen für die Charaktere des Imperiums nutzen. Vor allem hat dies noch den Vorteil, dass du dir keine wilden Geschichten für das Legacy System ausdenken musst, warum deine Familie auf beide Seiten verteilt ist

Baerschke's Avatar


Baerschke
01.22.2012 , 05:57 AM | #3
Quote: Originally Posted by MorgensternXIII View Post
Liebes Forum und Mitarbeiter/Community-Beauftragte,

Eigentlich möchte ich mich nicht beschweren und wirklich als Beschwerde kann man es wohl auch nicht werten, aber wieso gibt es nur 8 Charakterplätze? Weil es insgesamt 8 (Unter-)Klassen gibt?

Es mag Leute geben die gerne nur einen Charakter spielen und diesen dann so schnell wie möglich auf 50 bringen wollen. Ich gehöre leider nicht dazu. Das Star Wars Universum ist spannend und auch die Klassen, die mit dem Spiel kamen. Daher liebe ich es, gerade als Rollenspieler, mehr Charaktere gleichzeitig zu spielen (in einem eher gemäßigtem Tempo). Manchmal die selbe Klasse nur mit anderem "Hintergrund". Viele mögen das nicht verstehen, aber jeder definiert Spass wohl ein wenig anders.

Also wieso macht ihr/man es nicht möglich, liebes Bioware-Team (ich hoffe nicht dass ich dieses Anliegen noch übersetzen muss x), dass man für eine einmalige Zahlung (wenn es denn nicht anders gehen sollte) an Account-Gebundene Extra-Slots zur Verfügung oder zum Verkauf stehen?

Vielleicht verstehe ich die Mechaniken hinter MMO's nicht gut genug, um zu verstehen warum das so schwer ist, aber deswegen bemühe ich mich auch einen einigermaßen guten Foreneintrag zusammen zu bekommen.

Ich hoffe ich habe das "Vorschlags/Suggestion-Forum" nicht irgendwie übersehen...

Mit freundlichem Gruß,
Morgenstern der XIII (x

Ps: Natürlich möchte ich meinen Republik-Server nicht verlassen, da ich dort schon zahlreich Bekanntschaften gefunden habe.

Pss: Zwei Slots mehr wie bei alternativen schlechteren MMO's wären schon sehr angenehm.
Du hast 8 je Sever, insgesamt kannst Du deutlich mehr Charaktere erstellen, dann allerdings auf unterschiedlichen Servern. Vergleiche sind hier nicht sehr lohnenswert, SWG z.B. hatte Anfangs nur einen Charakter je Server und 8 insgesamt. Und das bei deutlich mehr Möglichkeiten der Charaktererstellung.

MorgensternXIII's Avatar


MorgensternXIII
01.22.2012 , 06:28 AM | #4
Habe mittlerweile das Vorschlagsforum gefunden und benutze den Thread dort. Dir möchte ich aber sagen dass ich nicht nur eine "Familie" spiele. Und ja, ich halte das genau so mit den Servern. Ich möchte aber mehr als 8 Republik Charaktere spielen. Wieso? Weil ich das eben gut finde und mag und es auch keinen stören sollte, ob ICH persönlich nun 40 Charaktere habe oder eben 1.

Jeder hat da seine persönlichen Vorlieben.

Btw. sind Imperium und Republik Fraktionen. Warum soll sich nicht ein Bruder für das Imperium entschieden haben? Aber durch die Beschränkung mache ich es ohnehin wie Du. Imperium ein RP-Server und meine geliebte Republik auf einem Anderen.

Dennoch: Ich möchte meine Gilde und meine Bekanntschaften nicht zurücklassen, weil ich einen Twi'lek spielen möchte und meine 8-Slots voll sind.

Für einige mögen es nur Skins sein, aber für mich und viele RP'ler sind eben Geschichten und Möglichkeiten dahinter.

Immerhin bezahle ich das Spiel monatlich, um darin hin und wieder meiner Freizeitbeschäftigung nach zu gehen. Manchmal habe ich eben keine Lust auf meinen Jedi-Menschen der Wächter ist, möchte aber einen Rattataki mit anderem Hintergrund spielen und die Geschichte weiter stricken.

Im Moment kann ich das nicht und meine so oft genannten Bekanntschaften auch nicht.

Danke für die Aufmerksamkeit,
Morgenstern

KnightOfTython's Avatar


KnightOfTython
01.22.2012 , 07:00 AM | #5
Warum mehr als 8,wenn es nur 8 Klassen gibt bzw. 4 Klassen mit jeweils 2 Unterklassen?

Willst du Imperium und Republik auf einem Server mischen,oder warum?

edit:
Habs gerade gelesen,du willst Rassen switchen können.

Das ist aber sehr selten das jemand die gleiche Klasse spielt mit unterschiedlichen Rassen,und wird zumindest aus diesem Grund wohl keinen Weg ins Spiel finden.