Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Gutes Spiel, schlechtes Spiel


KateAchill's Avatar


KateAchill
01.22.2012 , 02:49 AM | #1
Wie bei allen Spielen gehen bei SW: TOR die Meinungen weit auseinander. Die einen halten es für gut, die anderen halten es für schlecht. Das ist O.K., weil Geschmäcker nunmal verschieden sind. Was tun wenn man das Spiel gut findet? Richtig, weiter spielen. Was tun wenn man das Spiel schlecht findet? Richtig, nicht weiter spielen.

So schwer ist es eigentlich gar nicht oder? Scheinbar doch. Denn egal in welchem Thread und egal welches Thema dieser Thread behandelt überall flamen die Leute rum wie scheiße das Spiel ist. Und was ändert ihr damit? Am Spiel wohl eher nichts aber ihr verhagelt den Leuten das Spiel, die noch Spaß daran haben. Unterlasst das bitte in Zukunft. Das Spiel ist nicht perfekt, dessen sind wir uns alle Bewusst, wir kennen alle die Argumente dafür und dagegen. Hört bitte auch mich davon überzeugen zu wollen, dass das Spiel schlecht ist. Natürlich will ich euch nicht absprechen eure Meinung zu äußern aber tut das doch bitte an geeigneter Stelle und nicht prinzipiell in jedem Thread der hier eröffnet wird.

Vielen Dank

Fellabzieher's Avatar


Fellabzieher
01.22.2012 , 03:02 AM | #2
Wie wäre es denn mit etwas in der Mitte ?(Weder gut noch schlecht)

Die meisten MMOs die momentan rauskommen sind weder gut noch schlecht,sondern gleichen einem noch unbeschriebenen Blatt.

An den Taten sollst du sie messen.
Und genau an diesen Patches und Erweiterungen erkennen wir was die Entwickler drauf haben.
Noch ein Punkt hören sie auf die Leute ?
Wie gut hielft der Kundendienst ?
Werden Fehler rechtzeitig behoben ?
Langweilen sich die Spieler ?
Wie sinnvoll sind Berufe umgesetzt ?
Was kostet ein Jahreabo ?Rift bietet 1 Jahr+1 Monat Bonus für 79 €.Kann SWTOR da mithalten ?
Was bietet die Konkurenz ? Kann SWTOR mithalten ?

Fragen über Fragen und erst daraus formt sich so langsam ein Bild.
Möge der Highscore mit euch sein

todind's Avatar


todind
01.22.2012 , 03:07 AM | #3
Das ist doch im jeden MMO Forum so...das es mehr Flame Post als Ordentliche Post gibt.Selbst im Großen WoW sieht man im Forum mehr Heuler als Befürworter.

Das liegt aber ganz einfach daran das Leuten denn das Spiel gefällt am Zocken sind und sich nur kurz im Forum Rumtreiben um sich über was bestimmtes zu Informieren.

Und die leute dieSW:Tor mist finden, anscheinend gerne ihre Freizeit damit verbringen kräftig auf die Tränendrüse zu drücken...wie gemein die Welt doch ist.
Wenn diese Menschen auch mal so viel Energie aufbringen könnten wenn es Wirklich etwas schlimmes gäbe in unsere gesellschaft dann würde wir in einer besseren Welt leben...naja wohl eher nicht^^

Nuallan's Avatar


Nuallan
01.22.2012 , 03:59 AM | #4
Quote: Originally Posted by KateAchill View Post
Wie bei allen Spielen gehen bei SW: TOR die Meinungen weit auseinander. Die einen halten es für gut, die anderen halten es für schlecht. Das ist O.K., weil Geschmäcker nunmal verschieden sind. Was tun wenn man das Spiel gut findet? Richtig, weiter spielen. Was tun wenn man das Spiel schlecht findet? Richtig, nicht weiter spielen.

So schwer ist es eigentlich gar nicht oder? Scheinbar doch. Denn egal in welchem Thread und egal welches Thema dieser Thread behandelt überall flamen die Leute rum wie scheiße das Spiel ist. Und was ändert ihr damit? Am Spiel wohl eher nichts aber ihr verhagelt den Leuten das Spiel, die noch Spaß daran haben. Unterlasst das bitte in Zukunft. Das Spiel ist nicht perfekt, dessen sind wir uns alle Bewusst, wir kennen alle die Argumente dafür und dagegen. Hört bitte auch mich davon überzeugen zu wollen, dass das Spiel schlecht ist. Natürlich will ich euch nicht absprechen eure Meinung zu äußern aber tut das doch bitte an geeigneter Stelle und nicht prinzipiell in jedem Thread der hier eröffnet wird.

Vielen Dank
Gut geschrieben, aber trotzdem der 214484ste Thread zu diesem Thema.

Davon abgesehen ist das alles nicht so einfach. Ich für meinen Teil habe mich viele Jahre auf das Spiel gefreut, und es gefällt mir sogar ziemlich gut. Allerdings wurde es auf der technischen Seite so vermasselt, dass es mich vom Spielen abhält. Ich fühle mich also in gewisser Weise betrogen.

Da es in gewisser Weise nur ein Problem ist, was mich stört (die Engine), hoffe ich noch auf ein Wunder. Vielleicht kriegen sie es irgendwie hin das Problem zu lösen, bevor das Spiel ganz stirbt. Ich beobachte das noch eine Zeit lang hier im Forum, und so lange werde ich auch noch meine Meinung äussern. Das ich dabei nicht immer so nett bin, tja, meiner Beobachtung nach kommen z.B. 90% aller Beleidigungen hier im Forum von so genannten "Fanboys"..

Ich hoffe, dass einige nicht zu verblendet sind und auch diese Seite der Medaille verstehen können. Die Erfahrung sagt mir aber, dass dem nicht so ist.
Swtor hat eine sehr gute Engine. Wirklich. Ehrlich. Ich konnte meinen Ventilator verkaufen, den Job übernimmt jetzt meine Grafikkarte. Naja, ihr hattet ja auch erst 6 Monate Zeit. Wenigstens läufts flüssig.. oh wait..

Fellabzieher's Avatar


Fellabzieher
01.22.2012 , 04:11 AM | #5
MMO-Spieler stecken alle in einem Teufelskreis.
Um Erfahrung auf zu bauen sind wir verflucht jedes neue Marken MMO zu testen.

Danach findet dann immer eine Abschätzung statt:Bei Welchem auf dem Markt befindlichem MMO fühle ich mich am wohlsten ?

Dazu gehört dann auch ein regelmäsiger Forencheck,um eventuelle Verbesserungen und neuen Kontent mit zu bekommen.
Möge der Highscore mit euch sein

Jordes's Avatar


Jordes
01.22.2012 , 04:15 AM | #6
Quote: Originally Posted by Nuallan View Post
Gut geschrieben, aber trotzdem der 214484ste Thread zu diesem Thema.

Davon abgesehen ist das alles nicht so einfach. Ich für meinen Teil habe mich viele Jahre auf das Spiel gefreut, und es gefällt mir sogar ziemlich gut. Allerdings wurde es auf der technischen Seite so vermasselt, dass es mich vom Spielen abhält. Ich fühle mich also in gewisser Weise betrogen.

Da es in gewisser Weise nur ein Problem ist, was mich stört (die Engine), hoffe ich noch auf ein Wunder. Vielleicht kriegen sie es irgendwie hin das Problem zu lösen, bevor das Spiel ganz stirbt. Ich beobachte das noch eine Zeit lang hier im Forum, und so lange werde ich auch noch meine Meinung äussern. Das ich dabei nicht immer so nett bin, tja, meiner Beobachtung nach kommen z.B. 90% aller Beleidigungen hier im Forum von so genannten "Fanboys"..

Ich hoffe, dass einige nicht zu verblendet sind und auch diese Seite der Medaille verstehen können. Die Erfahrung sagt mir aber, dass dem nicht so ist.
Genau aus diesem:

Quote:
vielleicht kriegen sie es irgendwie hin das Problem zu lösen, bevor das Spiel ganz stirbt.
Grund. Überflüssige Zukunftsprognosen abzugeben sowie Hellseher zu spielen und jeden als fanboy zu bezeichnen welcher das spiel gut findet, ist dein Beitrag sowie 99% der Kritiken nicht ernszunehmen und für mich als Witz zu verstehen.

Das das spiel seine schwächen hat das hat bisher niemand bezweifelt. Es ist der Ton und die hinzufließenden subjektiven und unnötigen Ansichten sowie diese Einstellung: " Ich bin das Maß aller dinge" , die euch einfach disqualifiziert oder disqualifizieren und euch nerviger macht als im Sommer Wespen.
Ich finde Swtor gut und bin deswegen ein Fanboy
Und ich bin verdammt Stolz darauf!

xboomerx's Avatar


xboomerx
01.22.2012 , 04:23 AM | #7
Morgen


Verstehe dein Problem aber nicht wirklich. Was gibst du soviel darauf wie andere Leute das Spiel beurteilen.
Natürlich sind etliche Leute frustriert da sie mit einem aktuellen Rechner Performance Probleme haben. Anderen wiederum gefällt es schlichtweg nicht.
Stell dir doch einfach die Frage, warum du SW:TOR spielst. Weil es Spass macht?
Was interessiert mich die Meinung anderer Leute die im Forum schreiben.
Der Großteil der Threads besteht sowieso nur aus "MIMIMI" warum ist es kein WOW 2.

Warum soll ich mir den Spass von Leuten vermiesen lassen die immer was zum meckern suchen und neuen Spielen gar keine Chance geben wollen.

SW:TOR hat Probleme, dass ist sicher kein Geheimnis.
Da mir das Spiel Spass macht bin ich auch gerne bereit die monatliche Gebühr zu zahlen um zu sehen ob sich etwas ändert bei bekannten Problemen.

Nuallan's Avatar


Nuallan
01.22.2012 , 04:25 AM | #8
Quote: Originally Posted by Jordes View Post
Überflüssige Zukunftsprognosen abzugeben sowie Hellseher zu spielen und jeden als fanboy zu bezeichnen welcher das spiel gut findet, ist dein Beitrag sowie 99% der Kritiken nicht ernszunehmen und für mich als Witz zu verstehen.
Leider gab es mindestens 2 Spiele, von denen ich weiß, dass sie genau dadurch "gestorben" sind. Age of Conan und Warhammer Online. Es hat also nichts mit Hellsehen zu tun, sondern ist Erfahrungssache.

Quote: Originally Posted by Jordes View Post
Das das spiel seine schwächen hat das hat bisher niemand bezweifelt.
Und genau deswegen bist du ein "Fanboy". Es gibt sehr wohl jede Tag hunderte hier, die genau das behaupten. Das Spiel ist unglaublich toll und alle anderen haben keine Ahnung und sind Trolle.

Diejenigen, die die Fehler zugeben, ziehen meist den "4-Wochen"-Joker. Das Spiel ist ja noch so neu und es hat noch niemals ein MMO gegeben, welches anfangs fehlerfrei war. Und merkwürdigerweise hat es auch noch nie ein MMO gegeben, welches erfolgreich war, abgesehen natürlich vom "ersten" (auch wenn es nicht das erste war). Ob die beiden Sachen wohl zusammenhängen? Man weiß es nicht..

Das sich bei einem MMO aber im ersten Monat entscheidet, ob es "lebt" oder "stirbt", verdrängen fast alle. Hier ist der erste Monat jedenfalls gründlich in die Hose gegangen..
Swtor hat eine sehr gute Engine. Wirklich. Ehrlich. Ich konnte meinen Ventilator verkaufen, den Job übernimmt jetzt meine Grafikkarte. Naja, ihr hattet ja auch erst 6 Monate Zeit. Wenigstens läufts flüssig.. oh wait..

Maickel's Avatar


Maickel
01.22.2012 , 04:34 AM | #9
Die Ansprüche der Leute haben sich über die Jahre verändert, das ist nunmal so. Es gibt Leute die haben viel Zeit zum spielen und es gibt Leute die haben eher nicht soviel Zeit zum zocken, und ich behaupte das 80 % damit noch beschäftigt sind zu questen bzw die Story zu genießen.

Auch das Spielverständnis der Leute gegenüber einem MMO hat sich in den Jahren verändert, wo vor Jahren die Leute im Endcontent Wochen damit beschäftigt waren einen Encounter zu legen, geht heute einfacher von der Hand.

Das die Leute den Endcontent in Swtor, in weniger als einem Monat clear haben ist halt so, wenn man die Spieler mit den heutigen Wissenstand und dem gleichen Ehrgeiz bzw die ganzen Progress Spieler 7 Jahre zurückschmeisst und in ein namhaftes Konkurenz MMO steckt, würden sie dieses auch relativ schnell clear haben.

Die Zeiten haben sich geändert, trotzdem bin ich der Meinung das viele Leute noch weit von lvl 50 entfernt sind und somit nicht soviel zu bekriteln haben, wie die Leute die schon länger 50 sind.

Man hätte auch einen Endcontent auffahren können, der endlos lange zugangsquest für Operations fordert, oder Encounter an den Tag legen können die knackig und fast nicht zu meistern gewesen wären.
Dann wären aber wieder die Aufrufe laut geworden, das ist zu schwer, das kanns doch nicht sein das ich Tage brauche um einen Zugang für einen Raid zu bekommen, etc, etc ... usw.

Da nunmal der Großteil keine Hardcore spieler sind, müssen sich die Progress spieler leider hinten anstellen, da sie in der Minderheit sind und auch immer bleiben werden.

Ich wünsche allen dennoch viel Spass oder auch nicht in Swtor ...

Jordes's Avatar


Jordes
01.22.2012 , 04:37 AM | #10
Quote: Originally Posted by Nuallan View Post
Leider gab es mindestens 2 Spiele, von denen ich weiß, dass sie genau dadurch "gestorben" sind. Age of Conan und Warhammer Online. Es hat also nichts mit Hellsehen zu tun, sondern ist Erfahrungssache.



Und genau deswegen bist du ein "Fanboy". Es gibt sehr wohl jede Tag hunderte hier, die genau das behaupten. Das Spiel ist unglaublich toll und alle anderen haben keine Ahnung und sind Trolle.

Diejenigen, die die Fehler zugeben, ziehen meist den "4-Wochen"-Joker. Das Spiel ist ja noch so neu und es hat noch niemals ein MMO gegeben, welches anfangs fehlerfrei war. Und merkwürdigerweise hat es auch noch nie ein MMO gegeben, welches erfolgreich war, abgesehen natürlich vom "ersten" (auch wenn es nicht das erste war). Ob die beiden Sachen wohl zusammenhängen? Man weiß es nicht..

Das sich bei einem MMO aber im ersten Monat entscheidet, ob es "lebt" oder "stirbt", verdrängen fast alle. Hier ist der erste Monat jedenfalls gründlich in die Hose gegangen..
oh.. du schlauberger.

1. Gestorben ist keins von beiden genannten Spielen

2. Hatten die Spiele ganz andere Probleme

3. Ein vergleich mit 2 völlig anderen Mmorpgs ist schlicht und ergreifend dummheit

4. Wie genauso einmal dieser Bericht mit der Börse

5. wenn du mich als Fanboy bezeichnest. Gut. Dann bin ich sogar gern ein Fanboy

6. Denn lieber ein Fanboy, der Fakten nutzt, als ein Miesmacher der nur herumtrollt und spekuliert.

7. Der Monat ist gar nicht so sehr in die hose gegangen. Aber womöglich hast du Infos direkt von EA und BW? Ich glaube nicht.
Ich finde Swtor gut und bin deswegen ein Fanboy
Und ich bin verdammt Stolz darauf!