Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Analyst korrigiert seine Erwartungen an SWTOR nach oben, EA Aktie steigt.

STAR WARS: The Old Republic > Deutsch (German) > Allgemeine Diskussionen
Analyst korrigiert seine Erwartungen an SWTOR nach oben, EA Aktie steigt.

erhabener's Avatar


erhabener
01.21.2012 , 03:49 PM | #11
Zu Analysten fällt mir nur ein->
Insbesondere im Zusammenhang mt der Gamesindustrie aber auch Allgemein.

Indignado's Avatar


Indignado
01.21.2012 , 04:26 PM | #12
SWTOR wird mittelfristig (hier Ende März) sicherlich mehr als 1 Mio. Subscriber haben. Das Universum ist relativ gross und der Wiederspielwert aufgrund der für jede Klasse verschiedenen Story-Quests riesig; es soll sogar Leute geben, die die gleiche Klasse zwei Mal spielen (wegen der Unterklassen). Der Vorteil von SWTOR ist hierbei, dass die Story-Quests, gepaart mit der Vollvertonung, grösstenteils überwältigend sind - jenseits all dessen, was wir bisher von MMO's kannten (ich für meinen Teil habe viele Jahre WoW gespielt und weiss jetzt noch nicht, um was es in dem Spiel eigentlich geht).

Längerfristig werden bestimmt noch mehr Spieler zu SWTOR überlaufen, da ich den Fähigkeiten von BioWare vertraue und EA viel Geld in das Spielt gepumpt hat (meines Wissens 150 Mio. USD). Damit will ich nicht sagen, dass ein teures Spiel automatisch gut ist, sondern dass EA dieses Spiel bestimmt nicht fallenlassen wird, da sie sonst ein immenses Verlustgeschäft machen würden. Das äussert sich auch darin, dass BioWare dieser Tage schon den ersten grösseren Patch veröffentlichte und in 1-2 Monaten der nächste kommen wird.

Die Behauptung des obengenannten Analysten, dass das Spiel nur als "gutes" MMO eingestuft wurde, ist ja gerade durch seine erhebliche Unterschätzung der Verkaufszahlen untergraben worden. Das stellt für mich auch infrage, ob der Mann wirklich so kompetent ist.

Ich habe letztens WoW durch die 7-Tage-gratis-Aktion wieder besucht und war extrem gelangweilt. An einem Wochentag um ca. 20:00 war von den besten Gilden kaum jemand online und der Handelschannel blieb für rund 10 Minuten unberührt. Das hat sicher auch damit zu tun, dass viele (evtl. nur vorübergehend) zu SWTOR abwanderten, aber beweist mir dennoch, dass es mit WoW eindeutig bachab geht. Der (vorerst) letzte Hauptpatch von Cataclysm ging vor einigen Wochen online, Todesschwinge ist tot - und kaum jemand bemerkte es. Man merkt ganz deutlich, dass die besten Mitarbeiter von Blizzard zu "Titan" - dem neuen blizzard'schen MMO - abwanderten.

Lange Rede, kurzer Sinn: Für mich stellt sich nicht die Frage, ob TOR mit WoW mithalten kann; ich sehe TOR über längere Sicht sowieso vor WoW. Die Zeit wird zeigen, welches MMO jedoch in Zukunft an TOR herankommt. Wenn es in absehbarer Zeit kein gutes mehr geben wird, findet sich TOR vielleicht in der Spitzenposition wieder und sieht sich mit kläglichen Angriffen von mehr schlechten als rechten MMO's konfrontiert - eben genau so, wie WoW zurzeit.

Booth's Avatar


Booth
01.21.2012 , 04:41 PM | #13
Daß Leute, ganz gleich, was sie gelernt haben, ihre Meinung zu zukünfitgen Entwicklungen abgeben, ist ja ganz was normales. Das passiert hier im Forum, am jeden Stammtisch, in jedem Verein, in jeder Firma und einfach überall.

Daß aber die halbe Wirtschaft auf eine handvoll (pervers überbezahlter!) Fatzkes hören, die einfach nur die modernen Wahrsager/Hellseher/Orakel spielen, und wir alle diesen unendlich bescheuerten Schwachsinn mittragen müssen, und dann über den geistigen Rotz dieser modernen Orakel-Seher auch noch debattieren, als wäre gerad irgendwas wichtigeres passiert, als man sonst über die berüchtigten Reissäcke in Ostasien zu berichten weiss - DAS geht mir echt auf die Nerven.

Sorry, daß ich das mal wieder zum Ausdruck bringen musste
"Look, everybody always figures the time they live in is the most epic, most important age to end all ages. But tyrants and heroes rise and fall, and historians sort out the pieces." (Jolee Bindo)
"HOOTINI!" (an unknown Jawa)

LaSun's Avatar


LaSun
01.21.2012 , 04:52 PM | #14
@Indignado

Träum weiter
Fakt ist:
die Spielerzahlen gehn zurück
mit lev 50 ist GAME OVER
BW fährt ihr Spiel gegen die Wand siehe die letzten Patch
PVP in Ium
Diashow
es gewinnt nur eine Seite

Für so einige Spieler ist SWTOR nicht mehr spielbar
Lags, Ruckler, Speicherfresser, Performance-Einbrüche und Abstürze des PC's

Weil man spaaren wollte, nahm BW ein Prototyp von Grafikenergie, das Ergebnis ist zu sehen.

Hier mal ein paar Fakten:

http://ninjalooter.de/31253/quo-vadi...-old-republic/

Booth's Avatar


Booth
01.21.2012 , 05:04 PM | #15
Wobei... sich den Mist von Analysten anzutun ist schon grausam... was aber manche Forenteilnehmer (siehe Vorposter) verbrechen, kann mir echt mittlerweile fast physische Schmerzen bereiten
"Look, everybody always figures the time they live in is the most epic, most important age to end all ages. But tyrants and heroes rise and fall, and historians sort out the pieces." (Jolee Bindo)
"HOOTINI!" (an unknown Jawa)

Nuallan's Avatar


Nuallan
01.21.2012 , 05:08 PM | #16
Quote: Originally Posted by Naguur View Post
Hoffnung stirbt zuletzt aber ich warte schon auf die üblichen Verdächtigen
Sorry, hatte den Thread übersehen. Aber jetzt bin ich ja da..

Quote: Originally Posted by Booth View Post
Wobei... sich den Mist von Analysten anzutun ist schon grausam... was aber manche Forenteilnehmer (siehe Vorposter) verbrechen, kann mir echt mittlerweile fast physische Schmerzen bereiten
Seit wann ist die Wahrheit zu sagen ein Verbrechen?
Swtor hat eine sehr gute Engine. Wirklich. Ehrlich. Ich konnte meinen Ventilator verkaufen, den Job übernimmt jetzt meine Grafikkarte. Naja, ihr hattet ja auch erst 6 Monate Zeit. Wenigstens läufts flüssig.. oh wait..

cHariZarDD's Avatar


cHariZarDD
01.21.2012 , 05:13 PM | #17
Quote: Originally Posted by Booth View Post
Wobei... sich den Mist von Analysten anzutun ist schon grausam... was aber manche Forenteilnehmer (siehe Vorposter) verbrechen, kann mir echt mittlerweile fast physische Schmerzen bereiten
Was soll daran denn groß falsch sein? Ich bin auch seit einer Woche 50 und möchte mir gerne mein PvP Gear erfarmen, blöd nur, dass das PvP ohne ende ruckelt. Vom Openpvp will ich hier gar nicht erst anfangen, ist schon eine frechheit, sich mit 5FPS eine Diashow vom feinsten antun zu müssen. Was bleibt mir im Spiel jetzt noch übrig? Mir das Geruckel auf der Flotte antun? Oder irgendeinen Planeten aufsuchen, auf dem ich sowieso nichts mehr sinnvolles tun kann?
PvE Content (Inis) auch verbuggt bis zum geht nicht mehr?
Was soll ich jetzt noch machen?

JPryde's Avatar


JPryde
01.21.2012 , 05:13 PM | #18
Quote: Originally Posted by LaSun View Post
@Indignado

Träum weiter
Fakt ist:
die Spielerzahlen gehn zurück
[...]
Ein CM sagte, die Spielerzahlen steigen stetig.

Hmm.. Glaube ich lieber dir oder einem CM.... wirklich eine sehr schwere Wahl.

Welche Quellen hast du für deinen Fakt ?
~~~ Macht Wächter ~~~
Vanjervalis Chain
Jhoira, Skarjis, Trântor, Ric-Xano, Sabri-torina, Tir-za, Shaina ...
We do not brake for Wookiees !

Indignado's Avatar


Indignado
01.21.2012 , 05:14 PM | #19
Quote: Originally Posted by LaSun View Post
die Spielerzahlen gehn zurück
Ach nee.. ein paar Wochen nach dem Launch geh'n die Spielerzahlen zurück? Wirklich?

Elbarista's Avatar


Elbarista
01.21.2012 , 05:14 PM | #20
Quote: Originally Posted by LaSun View Post
@Indignado

Träum weiter
Fakt ist:
die Spielerzahlen gehn zurück
mit lev 50 ist GAME OVER
BW fährt ihr Spiel gegen die Wand siehe die letzten Patch
PVP in Ium
Diashow
es gewinnt nur eine Seite

Für so einige Spieler ist SWTOR nicht mehr spielbar
Lags, Ruckler, Speicherfresser, Performance-Einbrüche und Abstürze des PC's

Weil man spaaren wollte, nahm BW ein Prototyp von Grafikenergie, das Ergebnis ist zu sehen.

Hier mal ein paar Fakten:

http://ninjalooter.de/31253/quo-vadi...-old-republic/
Quelle der sogenannten Fakten?

Du willst ja wohl nicht ernsthaft behaupten, dass eine Website wie Ninjalooter viel Aussagekraft hat?

Wenn man schon angebliche Fakten zitiert, dann sollten diese Hand und Fuss haben.
Neuer Anzug: 200.000 Credits - Eigener TIE-Fighter: 1.500.000 Credits - Todesstern zur Unterdrückung der Galaxis: 900.000.000.000 Credits - Die Senatorin schwängern und dann abhauen: Unbezahlbar... - Es gibt eben Dinge, die kann man nicht kaufen...