Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Analyst korrigiert seine Erwartungen an SWTOR nach oben, EA Aktie steigt.

STAR WARS: The Old Republic > Deutsch (German) > Allgemeine Diskussionen
Analyst korrigiert seine Erwartungen an SWTOR nach oben, EA Aktie steigt.

Starocotes's Avatar


Starocotes
01.21.2012 , 02:02 PM | #1
http://blogs.marketwatch.com/thetell...wars%E2%80%99/

So viel zum Thema Analysten und der Verbindung zum Spiel. Weder der erste Analyst der eine schlechte Prognose gestellt hat, noch die 3 anderen Analysten die jetzt eine gute Prognose stellen haben auch nur ansatzweise verlässliche Zahlen oder ne Ahnung von dem was wirklich passiert.

Selbst Anfang Februar, wenn die Quartalszahlen von EA veröffentlicht werden sagt das noch nichts aus.

JPryde's Avatar


JPryde
01.21.2012 , 02:18 PM | #2
Soviel zum Thema "das Ende ist naaaaahhh !!"
~~~ Macht Wächter ~~~
Vanjervalis Chain
Jhoira, Skarjis, Trântor, Ric-Xano, Sabri-torina, Tir-za, Shaina ...
We do not brake for Wookiees !

Jordes's Avatar


Jordes
01.21.2012 , 02:21 PM | #3
Hoffentlich geben die flamer nun endlich Ruhe. Konstruktive Kritik gern aber subjektive Ansichten und miesmachung des spiels.. ne danke.
Ich finde Swtor gut und bin deswegen ein Fanboy
Und ich bin verdammt Stolz darauf!

Naguur's Avatar


Naguur
01.21.2012 , 02:22 PM | #4
Quote: Originally Posted by Jordes View Post
Hoffentlich geben die flamer nun endlich Ruhe. Konstruktive Kritik gern aber subjektive Ansichten und miesmachung des spiels.. ne danke.
Hoffnung stirbt zuletzt aber ich warte schon auf die üblichen Verdächtigen
... und damit treibe ich mich selbst in den Ruin!

dhernold's Avatar


dhernold
01.21.2012 , 02:22 PM | #5
Jup dann habe ich noch Hoffnung. Die Macht ist stark bei EA
Melana Jedi-Botschafter(heal) Lenico Gargatuan, jetzt wo ich das Intro-Video gesehen habe bin ich zum Fanboy geworden

Schneeman's Avatar


Schneeman
01.21.2012 , 02:24 PM | #6
Quote: Originally Posted by dhernold View Post
Jup dann habe ich noch Hoffnung. Die Macht ist stark bei EA
Und noch viel Stärker bei BW (Jaja Ea = Bw)

Jediberater's Avatar


Jediberater
01.21.2012 , 02:55 PM | #7
Puuh und ich hab schon gedacht das SWTOR geschlossen wird und EA / Bioware nun pleite machen. Weil da war so ein total seriöser Thread zu dem Thema, ernsthaft vorgetragen und gestützt mit ganz vielen subjektiven Fakten und die sachliche Überzeugung wurde durch persönliche Eindrücke untermauert.

Puhhhh.....PuHHHHHhhhhhhh, bin ich erleichtert das dies nur wieder ein Haufen Troll***** war.
- Nur manchmal schiebt der Vorhang der Pupille sich lautlos auf - dann geht ein Bild hinein; geht durch der Glieder angespannte Stille und hört im Herzen auf zu sein! -
- Der Panther, von Rainer Maria Rilke -

LaSun's Avatar


LaSun
01.21.2012 , 03:21 PM | #8
Tach Freundinnen und Freunde

Bitte schreibt nicht über Sachen von denen ihr 0 Ahnung habt!
Fakt ist das die EA Aktie seid 3 Monaten nur einen Fahrt kennt, NACH UNTEN
Lest Euch ersteinmal Börsenberichte durch oder googelt.

Das sind die Fakten und kein Wunschdenken

http://www.ariva.de/electronic_arts-...d=40&t=quarter

LG
LaSun

Clasbyte's Avatar


Clasbyte
01.21.2012 , 03:30 PM | #9
Aktien und Börsen gehören verboten!
Zum Einstieg und häufige Probleme / Allgemein Lösungs Vorschläge

Wolf gewinnt jeden Kampf, ausser seinem letzten.

Ganry's Avatar


Ganry
01.21.2012 , 03:32 PM | #10
Achtung, diese Antwort enthält subjektive Inhalte!

Hmm also ich will euch ja nicht die Stimmung schlecht machen, aber habt ihr den Artikel bis zum schluss gelesen? Am ende des Artikels stehen eigentlich nicht so positive dinge wie ICH finde.

Quote:
Evan Wilson of Pacific Crest wrote Friday that he has raised his sales estimate for “Star Wars” to 2.2 million units from 1.5 million units for the quarter, and said he remains “comfortable” with his 800,000 subscriber target when the company’s fiscal year ends in late March.
Evan Wilson ist also überzeugt das das 800,000 Ziel für das Geschäftsjahr von EA bis März erreicht wird. Etwas wenig für das Game wie ich finde. Ob das so "toll" ist muss jeder für sich entscheiden. ICH denke da ginge weit mehr. Also wenn SWTOR 2,2 Millionen mal verkauft wird und nur 800,000 tatsächlich weiter spielen ist das doch eine geringe zahl wie ich finde. Aber wie immer gilt, es sind nur vermutungen.

Quote:
"Admittedly, we set our expectations as if Star Wars was to be a good, not great, MMO,” he wrote. “Fortunately, we think the company did too.”
Also wird hier offenkundig von ihm gesagt das SWTOR ein gutes MMO ist aber kein großartiges. Und er denkt das die firma ihre Erwartungen auch nur auf ein gutes MMO ausgelegt hat. Hmm ICH persönlich finde das auch eher negativ schließlich wollten viele nun mal ein großartiges MMO und beschweren sich jetzt das sie so eins nicht bekommen haben.

So Toll finde ICH diese News eigentlich nicht wie allgemein hier in dem Beitrag gesagt wird aber das ist subjektiv. Sollte es wirklich so sein wie Evan Wilson behauptet ist das doch eher negativ zu betrachen.
Aber naja das kann jeder für sich entscheiden. Werde auf keine Antworten hier eingehen.

Natürlich sind das nur Meinungen von Analysten von daher, entscheidet selbst.
Das das was die Analysten aussagen natürlich nur vermutungen sind muss jedem klar sein, deshalb sind auch Flames überflüssig. Es sind Vermutungen!
Abo gekündigt. Warum? Weil alles super ist . Wayne interessierts? Mich!