Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Vorschlag zu PvP Fraktions-Balancing

STAR WARS: The Old Republic > Deutsch (German) > PvP
Vorschlag zu PvP Fraktions-Balancing

-Balrok-'s Avatar


-Balrok-
01.19.2012 , 08:33 AM | #11
Im OpenPvP einfach die Möglichkeit bieten einen roten oder blauen Pulli lässig überzustreifen und so die Balance ins Gleichgewicht bringen. Macht auch viel mehr Spaß 200vs200 bei 5fps anstatt 40vs360 bei 5fps.

Vielleicht sollte man auch mal die Kills in den Operations teilen, denn derweil haben weder Healer noch Tanks einen Sinn wenn man seine Quest oder Ruf farmen will. Gz dafür.

Godmog's Avatar


Godmog
01.19.2012 , 09:20 AM | #12
Quote: Originally Posted by -Balrok- View Post
Im OpenPvP einfach die Möglichkeit bieten einen roten oder blauen Pulli lässig überzustreifen und so die Balance ins Gleichgewicht bringen. Macht auch viel mehr Spaß 200vs200 bei 5fps anstatt 40vs360 bei 5fps.

Vielleicht sollte man auch mal die Kills in den Operations teilen, denn derweil haben weder Healer noch Tanks einen Sinn wenn man seine Quest oder Ruf farmen will. Gz dafür.
Heil den der Schaden macht und Du bekommst Valor, selbiges fürs Guarden.

Obiwessi's Avatar


Obiwessi
02.15.2012 , 01:18 PM | #13
Keinen macht es sonderlich Spaß andauernd auf die Fresse zu bekommen.Wenn eine Fraktion aber andauernd im Vorteil ist,darf man legetim nach dem Warum fragen!
Warum werden bg gesatartet obwohk die eine Fraktion nur 4 Spieler hat,das game wird gestartet man bekommt die Meldung wenn sich nach 120 sec nicht mehr Spieler melden dann wird das bg geschlossen,aber es wird voll gewertet Frust pur.Wenn die Minderheitsfraktion 8 Spieler zusammen hat,dürfen auf der anderen Seite aber 9-10 Spieler daran teilhaben.Toll!.Ihr fragt was Ihr besser machen sollt?
Sagt doch einfach sorry,eine Partei hat halt immer Pech,darum kümmern wir uns nicht,machen nüscht,schreiben aber einfach mal im Forum ein threat,dadurch ändert sich auch nichts,aber Ihr braucht euch dadurch nicht im Spiel rumärgern,sondern im Forum.Problem gelöst.
Schreibt man ein ticket bekommt man nach sage und schreibe 4 Tagen eine Antwort,auf Englisch,Problem bekannt,arbeiten dran.Ehrlicher wäre es zu schreiben,lachen uns darüber schlapp,denn es ändert sich ja nüscht.
Macht weiter so,-nämlich nüscht.

Tholir's Avatar


Tholir
02.15.2012 , 01:32 PM | #14
Quote: Originally Posted by Obiwessi View Post
Keinen macht es sonderlich Spaß andauernd auf die Fresse zu bekommen.Wenn eine Fraktion aber andauernd im Vorteil ist,darf man legetim nach dem Warum fragen!
Warum werden bg gesatartet obwohk die eine Fraktion nur 4 Spieler hat,das game wird gestartet man bekommt die Meldung wenn sich nach 120 sec nicht mehr Spieler melden dann wird das bg geschlossen,aber es wird voll gewertet Frust pur.Wenn die Minderheitsfraktion 8 Spieler zusammen hat,dürfen auf der anderen Seite aber 9-10 Spieler daran teilhaben.Toll!.Ihr fragt was Ihr besser machen sollt?
Sagt doch einfach sorry,eine Partei hat halt immer Pech,darum kümmern wir uns nicht,machen nüscht,schreiben aber einfach mal im Forum ein threat,dadurch ändert sich auch nichts,aber Ihr braucht euch dadurch nicht im Spiel rumärgern,sondern im Forum.Problem gelöst.
Schreibt man ein ticket bekommt man nach sage und schreibe 4 Tagen eine Antwort,auf Englisch,Problem bekannt,arbeiten dran.Ehrlicher wäre es zu schreiben,lachen uns darüber schlapp,denn es ändert sich ja nüscht.
Macht weiter so,-nämlich nüscht.
Warum man gegen anstinkt wenn man seine Meinung sagt? Klaro weil man die Fraktion selber spielt und diesen Vorteil net verlieren will.Macht doch Spass jedesmal den Leuten was auf die Fresse zu hauen.Aber JO könnte auch so ein IMP spielen aber wo bleibt die Herausforderung ? Spielen wir alle IMP und dann? Ich glaube erst dann würde Bioware mal net die Augen verschließen und doch mal aus den puschen kommen.Aber so beobachten sie nur
Alles wird Gut

Istrador's Avatar


Istrador
02.15.2012 , 01:47 PM | #15
Quote: Originally Posted by -Balrok- View Post
Im OpenPvP einfach die Möglichkeit bieten einen roten oder blauen Pulli lässig überzustreifen und so die Balance ins Gleichgewicht bringen. Macht auch viel mehr Spaß 200vs200 bei 5fps anstatt 40vs360 bei 5fps.

Vielleicht sollte man auch mal die Kills in den Operations teilen, denn derweil haben weder Healer noch Tanks einen Sinn wenn man seine Quest oder Ruf farmen will. Gz dafür.
alleine nur für das spammen deines Buffs durch die gegend bekommst du kills und valor du musst nur spammen mehr nicht.
Das wird wohl nicht schwer sein oder? Der Tank hat 100% ein ausdauer oder stärke buff ^^ und der Heiler bestimmt auch du musst als heiller also noch nichtmal heilen selbst wen du 1 fps hast und du Buff spammst bekommst du Valor.
Mist nun hab ich es doch verraten

Atlanis's Avatar


Atlanis
02.15.2012 , 05:34 PM | #16
Ich habe mich herzlich amüsiert, ich will gar kein Balancing vom Entwickler her denn:

1. Kleine WOW Kiddies und sonstige Prols spielen Imperium <----da sollen die bleiben
2. Auf dem Imperium sind grundsätzlich mehr Spieler weil Morden, Foltern, PÖSE sein total "cool" ist
3. Der Durchschnitts IQ und Alter beim Imperium ist niedriger
4. Republik spielen Rebbellenfans, Weltverbesserer und abgeklärte tiefenentspannte Menschen, also Erwachsene die entweder viel oder keine Erfahrung mit MMOs haben
5. Steht auf Illum 1 voller Rep Raid 2 vollen Impraids gegenüber gewinnt die Republik
6. Republikaner sind die besseren Spieler Solo wie im Team und kennen Taktik
7. Imperiumspiele sind wegen diverser Faktoren nur zu ZERG fähig


Conclusion:

1. REPs un IMPs sind grund verschieden vom Können, Spielphilosophie und so weiter
2. Man sollte die Gruppen nicht vermischen, weil Frust für alle
3. Ich will weiter die gefühlten 80% Inquis/BH im BG zersäbeln

ChillBongJin's Avatar


ChillBongJin
02.15.2012 , 06:01 PM | #17
Quote: Originally Posted by Engathon View Post
Mein Vorschlag wäre, dass man ein System einführt. Das erkennt welche der beiden Fraktionen sich gerade im Vorteil Befindet und die Preise für die jeweiligen PvP-Items erhöht, und für die Fraktion die im Nachteil liegt die Preise für die PvP-Items senkt.

Somit wäre ein Ausgleich da. Wären beide Fraktionen gleich stark – gebe es auf beide Seiten die Selben Preise.

sehr gute idee, so langsam geht mir dieses imperiale rumgegimpe auf die nerven.


/push
hier sieht man wie ein sniper seine erste waffe von seinen meistern überreicht bekommt, er scheint ein sith zu sein.

Sagituro's Avatar


Sagituro
02.15.2012 , 10:01 PM | #18
ne du das wird nicht funktionieren,

erstens die server würden durch die rechenarbeit überlastet da sie stätig etwas extra berechnen müssten, lag würde resultieren.

zweitens könnte man so einfach die gegenseite auslooten indem man zusätzliche chars erstellt bzw einloggt.

das ilum problem könnte gelöst werden zb durch frühere dynamische caps zb wenn 20 auf einer seite sind müssen auf der anderen seite erst 18 erreicht werden bevor mehr spieler auf seite 1 kommen können, bis zum max cap von 60 leuten wies atm ist.
oder die unterlegene seite bekommt einen buff der erst GRÜNDLICH getestet werden müsste um die stärken verhältnisse auszugleichen.
denn solche änderungen sind immer mit vorsicht zu geniesen
Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.

Albert Einstein, 14.03.1879 - 18.04.1955