Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Warum Bioware keine zweite Chance bekommt

STAR WARS: The Old Republic > Deutsch (German) > PvP
Warum Bioware keine zweite Chance bekommt

ChazzyJazz's Avatar


ChazzyJazz
01.18.2012 , 06:37 PM | #1
Ich sags mal ganz ehrlich. Es wird hier die ganze Zeit postuliert, dass man den Spielern das bestmöglichste Spielerlebnis geben will, dass man soo viele Mitarbeiter hat, vor allem, dass man eingie der besten PVP-Entwickler für sich gewinnen konnte. Und dann kommt dieser Patch mit Illum.

Illum war vorher richtig lame, jetzt ist es ein Scherz. Ich geb Bioware keine Chance mehr, sie haben es vergeigt, völlig. Sie haben die Daten, dass die meisten Server mehr Imp Spieler haben, WIE kann man da, als ein Mensch, der sich den ganzen Tag mit Spieleentwicklung beschäftigt, auf die Idee kommen kann, eine Open PVP Zone ohne Spielerbegrenzung zu machen, in der die eine Fraktion zwangsläufig ABGEFAMRT wird. Da halt ich es für unmöglich, Rücksicht auf Bioware zu nehmen. Was haben die sich dabei gedacht? Was?!

liquidy's Avatar


liquidy
01.18.2012 , 07:00 PM | #2
nichts! und deswegen ist mein abo gekündigt.als pvpler ist es das falsche game...schade!

Seronimos's Avatar


Seronimos
01.19.2012 , 01:59 AM | #3
das war sowas von absehbar. manchmal fragt man sich echt was in den köpfen mancher leute vorgeht. na ja wen sie sich halt die leute vergraulen wollen und als das teurste produzierte mmorpg in die geschichte eingehen wollen, dass am schnellsten failed, sind sie auf dem richtigen weg

GalaxyDude's Avatar


GalaxyDude
01.19.2012 , 02:03 AM | #4
Goodbye and farewell!

Miss you, we will not!

Gut Ding will Weile haben, aber in dieser Hinsicht liegt eben ein generationsbedingter Mentalitätskonflikt vor, den man hier häufig beobachten kann.

[The Supremacy Legacy]
- Stygos - LvL 50 Sith Inquisitor (Healing) // Jar'Kai Sword
- Raveere - LvL 50 Jedi Sage (Healing) // Jar'Kai Sword
Mending your pitiful souls since December 2011.

Seronimos's Avatar


Seronimos
01.19.2012 , 02:05 AM | #5
was hat das mit wow zu tun das bioware fehler macht die selbst ein 8jähriger erkennen würde? ich rede hier jetzt n9icht von bugs etc. sondern von solchen sachen wie Illum und 50er brackets nach 1 monat

PS: habe nie WoW gespielt

WIQQ's Avatar


WIQQ
01.19.2012 , 02:12 AM | #6
naja..

voice acting war teuer gab es kein geld mehr für das gameplay team



hätte ich dir nach 3-4 tagen sagen können was in dem game nicht stimmt und es versauen wird :P

also bugs/lags / delay / pvp system / ect..


naja ich denke mal die haben einfach 0 plan von MULTIPLAYER games...


singleplayer story und so ? top

aber alles was multiplayer ist haben die einfach keine erfahrung und das ist einfach bemerkbar .

schade , macht spaß , hätte was werden können aber teilweise ist es jezt schonn fast zu spät die kurve zu kriegen für manche leute

Haralin's Avatar


Haralin
01.19.2012 , 02:14 AM | #7
An Galaxy_Duder, wer sagt, dass alle Wow gespielt haben vor SWTOR?

Bioware hat hier ein echt schlechtes Spiel geliefert nicht von der Story aber soviel Bugs habe ich selten bei einem Release erlebt, wenn du unbedingt weiter für die Unfähigkeit der Mitarbeiter von Bioware zahlen möchtest dann tu das.

Ich selber arbeite als Dienstleister und wenn ich Mist baue gibt es Abzüge in der Rechnung oder Vertragsstrafen. Die Spieler heutzutage lassen sich viel zu viel gefallen, Bioware/EA bekommen 13 Euro dafür jeden Monat! Bei einem f2p Titel könnte man so was noch durchgehen lassen, aber wer Geld verlangt muss auch gute Arbeit leisten, dies sehe ich hier nicht, es gibt so viele Bugs die selbst in dem neuen Patch behoben sein sollten es aber nicht sind (Quest abbrechen geht immer noch nicht , Kira Relation scheint auch nicht bei jedem zu funktionieren etc).

Bei Bioware wird einfach viel zu wenig getestet, es gibt so viele Bugs die müssen einfach auffallen ein Beispiel ist, wenn man als Gruppe BGs anmeldet kommt man ohne Gruppe wieder aus dem BG, so etwas muss man einfach anders machen!

Wenn einer seine Arbeit gut macht zahle ich gerne dafür wenn ich mir verarscht vor komme dagegen nicht. eigentlich müssten die mich bezahlen, dass ich deren Spiel noch teste

FirestormCH's Avatar


FirestormCH
01.19.2012 , 02:23 AM | #8
Gut dass die Flamer hier im Forum sind, dann haben wir Ruhe im Spiel ;-)

Sachliche Meinungen und Kritik abgeben ist ok. Aber das hier ist nur ein emotionales gezetere, von Spielern mit der Reife eines..... ach nein, ich will die Kinder hier nicht beleidigen wenn ich ein Altersvergleich hinstelle....


Je länger je mehr denken die Leute, man muss immer alles sofort haben. Wenn ihr ruhige und sachliche Kritik abgeben würdet, würdet Ihr mal was dazu beitragen, dass das Spiel sich verbessert.

Mit solchem geflame tut Ihr keinem einen Gefallen und es wird dadurch garantiert auch nicht besser.

Was mich betrifft, ich gebe den Entwicklern noch einige Zeit die falten zu glätten und eine gute Linie für PvP und PvE zu finden.

LG

axeka's Avatar


axeka
01.19.2012 , 02:49 AM | #9
Quote: Originally Posted by Haralin View Post
An Galaxy_Duder, wer sagt, dass alle Wow gespielt haben vor SWTOR?

Bioware hat hier ein echt schlechtes Spiel geliefert nicht von der Story aber soviel Bugs habe ich selten bei einem Release erlebt, wenn du unbedingt weiter für die Unfähigkeit der Mitarbeiter von Bioware zahlen möchtest dann tu das.

Ich selber arbeite als Dienstleister und wenn ich Mist baue gibt es Abzüge in der Rechnung oder Vertragsstrafen. Die Spieler heutzutage lassen sich viel zu viel gefallen, Bioware/EA bekommen 13 Euro dafür jeden Monat! Bei einem f2p Titel könnte man so was noch durchgehen lassen, aber wer Geld verlangt muss auch gute Arbeit leisten, dies sehe ich hier nicht, es gibt so viele Bugs die selbst in dem neuen Patch behoben sein sollten es aber nicht sind (Quest abbrechen geht immer noch nicht , Kira Relation scheint auch nicht bei jedem zu funktionieren etc).

Bei Bioware wird einfach viel zu wenig getestet, es gibt so viele Bugs die müssen einfach auffallen ein Beispiel ist, wenn man als Gruppe BGs anmeldet kommt man ohne Gruppe wieder aus dem BG, so etwas muss man einfach anders machen!

Wenn einer seine Arbeit gut macht zahle ich gerne dafür wenn ich mir verarscht vor komme dagegen nicht. eigentlich müssten die mich bezahlen, dass ich deren Spiel noch teste

Hey auf wiedersehen du , wie gut das die masse sehr zufrieden mit dem Game ist aber machs mal gut

Seronimos's Avatar


Seronimos
01.19.2012 , 02:50 AM | #10
Quote: Originally Posted by FirestormCH View Post
Gut dass die Flamer hier im Forum sind, dann haben wir Ruhe im Spiel ;-)

Sachliche Meinungen und Kritik abgeben ist ok. Aber das hier ist nur ein emotionales gezetere, von Spielern mit der Reife eines..... ach nein, ich will die Kinder hier nicht beleidigen wenn ich ein Altersvergleich hinstelle....


Je länger je mehr denken die Leute, man muss immer alles sofort haben. Wenn ihr ruhige und sachliche Kritik abgeben würdet, würdet Ihr mal was dazu beitragen, dass das Spiel sich verbessert.

Mit solchem geflame tut Ihr keinem einen Gefallen und es wird dadurch garantiert auch nicht besser.

Was mich betrifft, ich gebe den Entwicklern noch einige Zeit die falten zu glätten und eine gute Linie für PvP und PvE zu finden.

LG
was passiert wenn man alles sofort haben will und auch bekommt sieht man ja eindrucksvoll an illum und der nächsten serverwartung heute