Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Das ist eine Frechheit...


TheViZe's Avatar


TheViZe
01.18.2012 , 01:53 PM | #11
Mag ja sein, aber muss er dann gleich einen eigenen Thread eröffnen? Es ist bisher der zweite den ich hier sehe und natürlich hat der TE recht.

Ich habe zwar seit 2 Tagen nicht mehr gespielt, aufgrund des Studiums, Semesterferien sind seit gestern zu Ende und irgendwie hatte ich das heute schon im Gefühl, dass irgendwas bei SWTOR daneben geht. Naja ich kenne das, ist das übliche Starter-Syndrom eines MMO selbst WoW hatte das, glaub mir ich kam in dem 4 Monat nach WoW Release dazu und es gab Latenzprobleme, die Probleme mit den Providern usw., alles was gerade in SWTOR auftritt, sind typische MMO-Kinderkrankheiten.

Ich habe damals mit einem anderen Spieler gequestet, dann ging die Latenz flöten, war nicht das erste Mal, ich und mein Mitspieler Sauer haben Tickets geschrieben, immerhin ist der Support bei Blizzard schneller als der Bioware Support und man teilte uns mit, dass man an dem Problem arbeiten würde.

Mich ärgern Bugs und andere Probleme auch gerade bei dieser Hüpferei um an bestimmte Holocrons zu kommen sind sie lässt. Aber ich habe keine Lust auf ein Kleinkinder überlaufens Free2Play SWTOR, wo die Kleinen ständig spamen, warum es keine Ahsoka Tano in dem Spiel geben würde.

Muss sich Bioware was als Entschuldigen einfallen lassen, am besten das George Lucas einen extra SWTOR-Film produziert und wir alle als Entschädigung eine Rolle kriegen! XD

Nuallan's Avatar


Nuallan
01.18.2012 , 02:00 PM | #12
Bin derselben Meinung wie der TE, und das schon seit vielen Wochen..

Toxin_Polaris's Avatar


Toxin_Polaris
01.18.2012 , 02:00 PM | #13
Quote: Originally Posted by Waveshooter View Post
Der TE hat sowas von Recht. Ich bin jetzt 48 1/2. Nachdem ich das gelesen hab während ich gepatcht hab war für mich schluss. Ich wart erstmal noch n paar Monate und les hier lieber ab und zu bevor ich mich weiter ärger.
Flamebobs,Kiddies und aufmerksamkeitsschlampen sind aber ncith umbedingt eine gute informationsquelle

KnightOfTython's Avatar


KnightOfTython
01.18.2012 , 02:03 PM | #14
Also was die performance angeht scheinen sie irgendwas überschrieben zu haben.

Das verändern von einzelnen settings scheint Probleme zu verursachen,bei der globalen Grafikeinstellung werden aber anscheinend auch unsichtbare Werte (die nicht übers UI konfigurierbar sind) mit beeinflusst,die dann das Problem beheben.

Bei mir lief es schlecht also habe ich erstmal absichtlich alles auf hoch gestellt und danach direkt wieder auf low,und danach erst einzelnd die settings angefasst, dann war alles wieder ok.

Das hatte ich schon mal bei release und habe nur über diesen workaround meine Frames in den Griff bekommen.

Ardanas's Avatar


Ardanas
01.18.2012 , 02:09 PM | #15
Quote: Originally Posted by treibhuhn View Post
Das seltsame ist ja das leute mit weniger "starken" rechnern oft keine Probleme haben.
So seltsam ist das nicht, schließlich liegt das Problem an spezifischen Konfigurationen und nicht am Hardwarehunger des Spiels - das ist ja auch der Grund, warum diese Probleme nicht so schnell gelöst werden, wie sich einige hier wünschen.

Zuerst müssen einmal die Übeltäter (Hard- und Software) identifiziert werden, dann muss man eine Lösung dafür finden, die nicht gleichzeitig andere Probleme schafft und wenn man Pech hat, ist es ein Treiberproblem und der Hersteller der Hardware muss etwas ausbessern.

Sowas dauert, das kann man BW nicht vorwerfen. Was man aber sehr wohl vorwerfen kann ist, dass einfach zu wenig in diese Richtung gezanwird, viele Bugs sind ja nicht neu. Besser neuen Content verschieben und sich auf die bestehenden Probleme konzentrieren.

Mir ist durchaus klar, dass die Contentdesigner nicht viel zur Bugbehebung beitragen können, aber Fakt ist auch, dass der neue Content neue Bugs verursacht hat und das wäre vermeidbar gewesen. Den neuen Content hätte man auch einfach ankündigen und in 2-3 Wochen bringen können, das wäre immer noch früh genug.

treibhuhn's Avatar


treibhuhn
01.18.2012 , 02:41 PM | #16
ich sehe das anders...

Viele Probleme sind ja schon lange bekannt und trotzdem werden immer weiter neue GRAVIERENDE Probleme eingebaut.

Dieses Spiel hätte nicht im Dezember rauskommen dürfen! Ein paar Monate Entwicklung mehr und es hätte ein richtig grosses werden können.

Doch es ist wie anderen MMO`S .Halb fertig aufn Markt gebracht und dann im Nirvana verschwinden oder F2P werden um auch noch den letzten Cent auszuquetschen.

Der Support ist unter alle Sau und die "Patches" bringen meist mehr probleme als sie behoben haben.

Ich bin traurig das so ein schönes Spiel so verhunzt wurde.

Und ob nun das Perfomance Problem schneller oder Langsam gelöst wird steht doch gar nicht zur Debatte. Fakt ist das dieses Problem schon lange bekannt ist und so hätte dieses Spiel nie den Markt betreten dürfen.

Ende vom Lied : 50 Euro in die Tonne und wieder ein Reinfall.... Im Prinzip ist es doch schon gang und gebe halbfertige Spiele auf den Markt zu werfen.Die Publisher machen druck und verstehen nicht das sie an wirklich gut Entwickelten Spielen unterm Strich mehr geld mit machen.

BW WAR immer ein garant für gute Spiele.Seit SWTOR haben sie einen grossen Zacken aus ihrer Krone verloren.
Das ist nunmal fakt.

Ende vom Lied : Ich wette das die Userzahlen dramatisch einbrechen werden und selbst Leute wie mich (die dieses Spiel immer in Schutz genommen haben),werden auf kurz oder Lang die Reissleine ziehen.

Es war mehr als nur eine Chance geben...

Ich versteh einfach nicht wie man so ein Spiel so vor die Wand fahren kann...Ist mir unbegreiflich.

Hatte mich tierisch gefreut und passt genau mit den Feiertagen.Doch je weiter man kam,desto schlimmer wurde es.Der WOW effekt war bei lvl 30 schon verflogen und man ist mit lvl 50 auf dem Boden der Tatsachen angekommen.So ein mächtiger Titel und so schlecht im Griff.

Möge die Macht mit euch sein!

mfg marc
War wohl das falsche TOR....

Catys's Avatar


Catys
01.18.2012 , 02:52 PM | #17
kann ich nur zustimmen das spiel ist eine reine enttäuschung und einmal mehr zeigt sich was nach einem grossen hype rauskommt ich habe mein monats account sofort gekündigt die 30 tage haben gereicht um zu sehen was los ist wieder ist es der name der die spieler lockt nicht das spiel selbst zumindest nicht dauerhaft altbacken grafik wie 2004 nur überarbeitet und trotzdem alles laggt ich will nicht nur ich erwarte 2012 einfach was anderes und kein patch der in zukunft kommt entschuldigt das heute muss man es einfach besser wissen oder es ist einfach nur beabsichtigt von denen um monate danach dann einen ach so tollen patch zu preisen der angeblich alle fehler behebt

joaltendorf's Avatar


joaltendorf
01.18.2012 , 02:53 PM | #18
Quote: Originally Posted by treibhuhn View Post
Auch wenn wieder flames kommen werde,lass ich meinen Unmut freien lauf.

Ich hab bis lvl 50 gespielt und jegliche "Probleme" mit dem Spiel unter dem Motto :" ist neu,wird schon" abgeharkt. Man musste einiges einstecken.Mit einem guten Rechner alles auf niedrig spielen,laaags, grafikfehlern und natürlich der recht sterilen umgebung (im hoeheren lvl bereich teilweise stundenlang keinen anderen spieler gesehn) .

Damit konnte ich leben und hab halt gehofft das dieses Spiel (was teilweise SEHR viel Spass macht) bald besser wird (in sachen Bugs).

Aber heute ist der Kragen geplatzt . Dieses "patch" macht es mir fast unmoeglich Gegner zu killen.Fähigkeiten gehen nicht und wenn das nur nach xmal klicken oder man nimmt einer andere und kann danach wieder die gewollte nutzen ( als tank sehr toll... ) . Das spiel läuft im kampf noch viel unrunder als vorher und selbst Gegnergruppen die vorher nur so nebenbei gemacht wurden,sind nun eine herausfoderung ....
Meine Latenzen sind wie immer normal (60er bereich) und diese Probleme bestehen erst seit heute. Es läuft einfach nicht .Alles probiert ....

Natürlich denkt man dann sofort an den "support" .Doch dieser braucht bis heute noch KEINMAL weniger als 5 Tage fuer eine Antwort (Makro antwort ohne hand und fuss) gebraucht.Also kann ich mir das Sparen.

Im grossen und ganzen hat sich fuer mich die Situation verschlimmert und ich sehe so langsam nicht mehr ein mit einem PC der weit über dem EMPFOHLENEN (was auf der Verpackung steht) nur noch probleme zu haben.

Ich bin kein Kiddie und ich bin auch ein Star Wars Fan. Das Spiel macht spass aber nur wenn man das auch wirklich ungestoert Spielen kann . Dieses ist nicht gegeben. Das seltsame ist ja das leute mit weniger "starken" rechnern oft keine Probleme haben.

Meiner Meinung nach wurde hier das Weihnachtsgeschäft genutzt und ein Spiel auf den Markt geworfen was noch mindestens 6 Monate braucht um wirklich den Ansprüchen gerecht zu werden.

Doch das wöchentliche geflicke,der miese Support und der "content" patch gibt mir den rest .

Abo ist erstmal auf Eis gelegt (läuft noch bis zum 23ten) und ich werd wohl erstmal abwarten ob sich an der ganzen Situation was aendert .

Ich komme gerne wieder wenns vernuenftig spielbar ist,aber ich zahle nicht fuer eine fruehe Beta phase . Und nein; ich gehe nicht zurueck zu wow .

So,flames los aber versucht mal darueber nachzudenken wenn ihr in der Situation wärt .


mfg marc
verdammt wo sind meine lollis

Ghostrazor's Avatar


Ghostrazor
01.18.2012 , 02:59 PM | #19
Nicht schlecht, nach 5 Tagen eine Antwort vom Support!

Ich hab 3 Support Fragen gestellt.
Eine wurde unbeantwortet geschlossen und die anderen beiden sind jetzt schon 8 Tage offen.
Auf unserem Server hatte mal einer im Allgemein Chat gefragt, ob schon mal einer eine Antwort bekommen hat. Es kam Nein dabei raus.

Ich habe das ABO aus mehreren Gründen auch gekündigt.

treibhuhn's Avatar


treibhuhn
01.18.2012 , 03:05 PM | #20
Quote: Originally Posted by Ghostrazor View Post
Nicht schlecht, nach 5 Tagen eine Antwort vom Support!

Ich hab 3 Support Fragen gestellt.
Eine wurde unbeantwortet geschlossen und die anderen beiden sind jetzt schon 8 Tage offen.
Auf unserem Server hatte mal einer im Allgemein Chat gefragt, ob schon mal einer eine Antwort bekommen hat. Es kam Nein dabei raus.

Ich habe das ABO aus mehreren Gründen auch gekündigt.
Ey,dann hatte ich ja richtig Glück das M0-T0 schnell das (halb) richtige Makro gefunden hat .

Aber du hast recht.LEIDER trauriger Fakt im moment. Dazu keine wirklichen Stellungsnahmen von seiten BW. Man kommt sich echt vereimert vor und die Wut wächst.

Ich meine jetzt nicht die Allgemeinen Versprechungen und Interviews von irgendwelchen CEO´s .Nein,richtige Stellungsnahmen zu der Situation und was sie gedenken zu tun.

Das mit dem "ist uns bekannt und arbeiten daran" kenn ich noch von einer anderen Firma die mir im moment sogar Sympatischer wird weills hier noch mehr abgeht.

So eine Schande...

mfg Marc
War wohl das falsche TOR....