Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

1.1 Ilum PVP Diskussion


ChillBongJin's Avatar


ChillBongJin
01.18.2012 , 01:43 PM | #121
frage, warum neigt tor überhaupt so dazu sich kaputt zu laggen? die grafik ist nicht sooooo toll. z.b. spiele ich champions online auf ultra mit cel shading auf on und wir raiden mit 100 leuten worldbosse OHNE LAG!? mit besserer grafik? wie geht das? o0 komisch.

LovarBoy's Avatar


LovarBoy
01.18.2012 , 01:43 PM | #122
Quote: Originally Posted by Rhias View Post
Das Problem das wir jetzt aber haben ist, dass das Imperium welches sowieso schon in der Überzahl ist, zu dem nun auch noch größtenteils über besseres equipment verfügt und die Republik komplett im Nachteil ist.

Wie auch immer Bioware handelt, sie müssen es schnell tun, wenn nichts passiert, dann können wir uns von der PvP Community verabschieden, denn unter den Umständen will ich sicher kein PvP machen als Republik Spieler. Der Rest höchstwahrscheinlich ebenfalls nicht und da die Imps dann auch keinen mehr abfarmen können werden sie die nächsten sein die gehen. Und dann wäre schonmal die PvP Community in SWTOR so gut wie nicht vorhanden.

Wenn nun alle gebannt werden die den bug ausgenutzt haben, können wir gleich mal mit einem Drittel an Spieler weniger rechnen, wenn nicht sogar mehr.

Bei einem rollback wäre dann vor allem die PvE Spielerschaft benachteiligt - zu recht, allerdings hat Bioware nicht sehr viele Optionen.

Es ist also eine ziemlich verzwickte Lage, in die sich Bw mit dem Patch gebracht hat.

Genau, ich glaub ich habs auf Seite 1 hier schon mal gepostet.


Seit 4 Stunden läuft das - dass sind 4 Stunden zuviel.

Und ich wette, dass wir in den nächsten Stunden auch keine Besserung zu erwarten haben...

... aber hey! Danke Vodafone und 1&1 und Co.Kg., die hauen von 19-22 Uhr wenigstens tausende Spieler raus, die den Bug nicht missbrauchen können ...

Samjatin's Avatar


Samjatin
01.18.2012 , 01:44 PM | #123
Schon ne Frechheit von BW.
Ich war beim Start von DC Universe Online dabei und dacht seitdem schlimmer als SOE (Sony Online Enternainment) kann man es nicht machen.
BioWare toppt es leider

GEKÜNDIGT

Evanur's Avatar


Evanur
01.18.2012 , 01:46 PM | #124
Quote: Originally Posted by Samjatin View Post
Schon ne Frechheit von BW.
Ich war beim Start von DC Universe Online dabei und dacht seitdem schlimmer als SOE (Sony Online Enternainment) kann man es nicht machen.
BioWare toppt es leider

GEKÜNDIGT
du brauchst das abo nicht kündigen, du brauchst es nu *nicht verlängern* übermorgen erledigt sich das dann von selbst

Zesy's Avatar


Zesy
01.18.2012 , 01:47 PM | #125
Quote: Originally Posted by Tezeran View Post
Worauf wartet bw eigtl?
Wieso ziehen die das nun in die Länge?

Kurze Zusammenfassung für BW:
1. Ihr
2. habt
3. versagt

Und nun fahrt die Server runter und fixt es. Meine Güte -_-'
Der grösste Teil im englischen Forum, wo die Stimmung seit release von 1.1 kippt, ist für einen Rollback.
*Edit*: Gibt es hier jemanden der gut französisch kann? Mich würde mal interessieren, wie dort die Stimmung aussieht.

thanatas's Avatar


thanatas
01.18.2012 , 01:47 PM | #126
wie kann man ein Spiel nur so zerstören.

Ein verbuggtes unfertiges Spiel ,it einem patch noch schlechter machen !

ich weiss echt nicht wer dafür bei euch zuständig ist aber die komplette Abteilung sollte sofort gefeuert werden.


Ich sehe schon den Award 2012 " Fail of the Year "
Alienware M18X I7 2860QM Dual GTX580 M 8K RAM + M11X I7 GT540M 4K RAM

discbox's Avatar


discbox
01.18.2012 , 01:47 PM | #127
Hm. Gestern wurde der Patch noch gestoppt. Wegen Problemen auf den Testservern. "Auf unbestimmte Zeit". Heute wurde er eingespielt und verursacht konzeptionelle und andere Probleme.

Überraschung, Überraschung!

War doch klar dass die Probleme, welche das auch immer waren, sich nicht in 12h erledigt haben.

Wer hat sowas wieder entscheiden!? Absehbare Fehlentwicklung in die man offenbar bewust hineingerannt ist...

Man wollte wohl unbedingt den Patch um damit zu werben.

Mitsch's Avatar


Mitsch
01.18.2012 , 01:47 PM | #128
Hallo Ursula, ich bin mir nicht sicher, ob irgendein Entwickler überhaupt die deutschsprachigen Beiträge zur Kenntnis nimmt oder überhaupt nehmen kann.

Da gerade wieder die Lag-Probleme bei mir bestehen, habe ich nun etwas Zeit - aus diesem Grund halte ich mich kurz und übersetze es zudem ins Englische, dass ihr wenigstens etwas Feedback ohne große Aufwände aus den deutschen Communities erhaltet:


Deutsch:

Die größten Probleme, die zu dem Open PvP Fiasko pre 1.1 geführt haben waren sehr offensichtlich:
1. Es gibt mehr aktive PvP-interessierte Imperiale als Republikaner. Auf den meisten Servern gibt es eine Missverhältnis von 60:40 (was bereits bedeutet, dass auf 2 Reps ein Imp kommt). Auf vielen Servern geht es sogar so weit, dass es von 70:30 bis hin zu 90:10 auf Ilum kommt.
2. Es gibt keine Anreize, OpenPvP zu betreiben. 5 Basen tappen ist kein OpenPvP.
3. Ilum ist riesig und es nervt abartig, dort herumzufahren. Auch mit den neuen Respawnpunkten ist es immer noch nervig.
4. Es gibt keine Beschäftigungsmöglichkeit im OpenPvP Gebiet. Warum also 20 Minuten auf einen Gegner warten, wenn man woanders Credits oder sonstiges verdienen kann.

Problem 1 und 2 kombiniert ergab die Situation, dass man glücklich war, wenn ein Republikaner für seine Daily/Weekly auftaucht und tappt. Den haut man nicht um, weil der sonst wieder weg geht und man selbst auf dem Trockenen sitzt.

Nun haben eure Entwickler all diese Probleme gekonnt ignoriert und nicht nur provoziert, dass die Überzahlverhältnisse in eine riesige Basenzergerei + Tapferkeitexploits eskalieren. Auch die Erhöhung von 50 (mit allen Buffs in einer eingenommenen Basis) auf irre 200 Tapferkeit pro Kill (die jedoch in der Hälfte der Fälle nicht gezählt wird) drängt jeden Enthusiasten nach Ilum. Das schafft Frust bei den 90% Imperialen, weil sie ihre Zeit unsinnig verbraten und verscheucht die Republikaner, die eh nur kassieren und dann zu früher oder später Stunde ihr Glück versuchen.

Eure Engine verhindert es, dass eine Schlacht von 100 Spielern akzeptabel dargestellt wrid - und selbst wenn es möglich wäre, ist durch die existierenden Probleme davon auszugehen, dass es 80 Imps vs 20 Reps wären.

Ich bin kein Entwickler, werde nicht für Konzepte bezahlt (wobei die aktuellen OpenPvP-Entwickler ihr Geld auch nicht wert sind). Aus diesem Grund möchte ich nur folgende Ansätze in den Raum werfen:

Sofortige ToDos:
- Hotfix auf das pre 1.1 Ilum
- Tapferkeitrollback auf den Stand vor den Wartungsarbeiten

Mögliche Konzepte:
1. Verkleinerung von Ilum
2. Implementierung von sinnvollen Nebenbeschäftigungen
ODER
2. Instanzierung des Gebietes auf 40 Personen plus Kick-Timer wenn eine gewisse Zeit lang nicht an PvP-Aktivitäten teilgenommen wurde
3. Implementierung eines automatischen Raids, um zu sehen wo etwas los ist. Wer Warzones joinen will, kann woanders warten.
4. Teilnahmeanreiz durch Social Points
ODER
4. Einführung einer OpenPvP-Währung für Mounts / kosmetische Items
ODER
4. Einführung einer OpenPvP-Währung für spezielles OpenPvP-Gear

Ich gehe davon aus, dass eure Entwickler nach ihrem zweiten massiven Fehlschlag endlich mal aufwachen und bemerken, dass all die OpenPvP-Konzepte theoretisch schön und gut sind, in der Praxis aber nicht funktionieren.
Bitte simuliert auch reale Bedingungen wie Fraktionenüberzahl - es ist ein Wahnsinn was bei euch alles durchs Raster fällt.



English:

(open spoiler to read)

Spoiler

Horroodissimoth's Avatar


Horroodissimoth
01.18.2012 , 01:48 PM | #129
Ich finds aber ganz lustig. Jeden Abend treibt das Forum eine andere Sau durchs Dorf.

Derpazu's Avatar


Derpazu
01.18.2012 , 01:48 PM | #130
TERA release am 3. Mai, Leute.