Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Bots und BG Wahl


Boius's Avatar


Boius
01.17.2012 , 04:57 AM | #1
BITTE.. tut

1.) endlich etwas gegen die Bots. Ein Gildenmember und ich gehen oft zusammen PVP und teilweise ist man mit bis zu 4 Bots im Team, denen man dann dabei zusehen darf, wie sie stumpf ununterbrochen in einer Ecke vor die Wand laufen. Und das ist kein Lag, kein DC oder sonstwas, es sind immer die Gleichen. Und das in JEDEM BG, in dem sie auftauchen.
Sie zu melden scheint ja uach nicht viel zu bringen. Die Tickets sind schon ewig offen.

2.) endlich etwas gegen Huttenball. Ich spiele es eigentlich sehr gerne. Aber ununterbrochen? Von 10 BGs sind mindestens 8 Huttenball. Das kanns doch nicht sein. Es fängt irgendwann einfach an zu nerven. Entweder die Anzahl der jeweiligen BGs angleichen oder sogar eine direkte Auswahl für welche BGs man sich anmeldet einführen.


Danke.

Indiabolis's Avatar


Indiabolis
01.17.2012 , 05:00 AM | #2
Zu den Bots:
Ticket eröffnen -> Namen, Server, Uhrzeit, BG, und der grund, warum du es für einen bot hälst reinschreiben und abschicken.

klappt wunderbar.
bei uns hab ihc bisher nur 1gesehen, der konstant am spawnpunkt stehen geblieben ist.
Ticket eröffnet -> 2 tage später hab ich ihn nie wieder gesehen.
Mein Hexer ist immernoch OP. Denn ICH wurde nicht generft.
Der Amateur sucht Fehler stets bei anderen.
Der Professionelle sucht die Fehler zuerst bei sich.

Berongar's Avatar


Berongar
01.17.2012 , 05:14 AM | #3
Und zu Huttenball:

Fang einen Char bei der anderen Fraktion an, bei denen sind die BGs schön ausgeglichen....
Huttenball-Überschuss gibt es nur auf Servern mit einem Fraktionsungleichgewicht.
Finde es ohnehin schade, dass BW nicht bei Release einen Kontrollmechanismus eingefügt hat, der die Population ausgeglichen hätte. Man hätte ab einem gewissen Verhältnis einfach das Erstellen eines Chars bei der Fraktion in Überzahl einfach unterbinden sollen, sofern der Account nicht auf dem Server bei der Fraktion schon einen Char hat.
Leider nicht passiert = Huttenball^^
Quote: Originally Posted by Leonalis View Post
Auch das leben hat viele Bugs.

WotanGOP's Avatar


WotanGOP
01.17.2012 , 06:37 AM | #4
@Boius
Also ich hab bisher noch keinen "Bot" beobachten können oder müssen. Vielleicht sind sie mir auch einfach nicht aufgefallen. Mir tut sich dazu jedenfalls eine Frage auf. Sind das wirklich Bots oder haben die Spieler einfach nur Autolaufen an, um nicht als Afk zu gelten und rauszufliegen? Ist es überhaupt möglich, Bots einzusetzen oder zu entwickeln, wenn es gar keine Addon-Schnittstelle gibt, die soetwas ermöglichen würde?
Ich hoffe ansonsten sehr, daß das hier nicht so ausufert, wie in WoW, wo man zeitweise in jedem BG einige grün equipte dabei hatte, die einfach nur rumstanden.

Was Huttenball angeht, so ist das bei mir, T3-M4 Republik, eher selten. Teilweise haben wir einen ganzen Abend lang vielleicht einmal Huttenball. Mal ist jede zweite Warzone der Bürgerkrieg, mal kommt sehr oft Voidstar. Meistens hält es sich jedoch sehr die Waage. Ich hatte aber auch erst zwei Huttenball-Matches gegen die eigene Fraktion. Das scheint also durchaus am Fraktionsübergewicht zu liegen. Da muß man aber sagen, daß die Alternative zu Huttenball eine deutlich längere Wartezeit wäre. Da ist fraglich, was man lieber hätte.

@Berongar
So ein Mechanismus ist praktisch nicht umsetzbar. Es ist scheinbar nunmal so, daß deutlich mehr Spieler auf der Imperiumsseite spielen wollen. Wie sollen die dann aber überhaupt einen Char erstellen, wenn z.B. auf allen Servern der MEchanismus genau das unterbindet, weil das Imperium schon "voll" ist?
Und natürlich würde es dann viele geben, die später anfangen und auf dem selben Server wie ihre Freunde und Bekannten spielen wollen. Wenn die das dann wegen eines solchen Mechanismus nicht dürften, wäre das auch sehr unschön.

Berongar's Avatar


Berongar
01.17.2012 , 07:13 AM | #5
Quote: Originally Posted by WotanGOP View Post
@Berongar
So ein Mechanismus ist praktisch nicht umsetzbar. Es ist scheinbar nunmal so, daß deutlich mehr Spieler auf der Imperiumsseite spielen wollen. Wie sollen die dann aber überhaupt einen Char erstellen, wenn z.B. auf allen Servern der MEchanismus genau das unterbindet, weil das Imperium schon "voll" ist?
Und natürlich würde es dann viele geben, die später anfangen und auf dem selben Server wie ihre Freunde und Bekannten spielen wollen. Wenn die das dann wegen eines solchen Mechanismus nicht dürften, wäre das auch sehr unschön.

Stimmt natürlich schon. Aber es wäre der einzig denkbare "Weniger-Huttenball-Mechanismus"
Darauf wollte ich eigentlich hinaus^^
Warum wirkt das Böse eigentlich so ungemein anziehend auf die breite Masse? Eine echt interessante Frage, oder?
Quote: Originally Posted by Leonalis View Post
Auch das leben hat viele Bugs.

Agarwaens's Avatar


Agarwaens
01.17.2012 , 07:51 AM | #6
Quote: Originally Posted by Boius View Post
BITTE.. tut

1.) endlich etwas gegen die Bots. Ein Gildenmember und ich gehen oft zusammen PVP und teilweise ist man mit bis zu 4 Bots im Team, denen man dann dabei zusehen darf, wie sie stumpf ununterbrochen in einer Ecke vor die Wand laufen. Und das ist kein Lag, kein DC oder sonstwas, es sind immer die Gleichen. Und das in JEDEM BG, in dem sie auftauchen.
Sie zu melden scheint ja uach nicht viel zu bringen. Die Tickets sind schon ewig offen.

2.) endlich etwas gegen Huttenball. Ich spiele es eigentlich sehr gerne. Aber ununterbrochen? Von 10 BGs sind mindestens 8 Huttenball. Das kanns doch nicht sein. Es fängt irgendwann einfach an zu nerven. Entweder die Anzahl der jeweiligen BGs angleichen oder sogar eine direkte Auswahl für welche BGs man sich anmeldet einführen.


Danke.


Meint ihr eigentlich, dass ein ANGEKÜNDIGTER Patch schneller kommt je lauter ihr meckert?
Das Problem ist doch bereits erkannt und es WIRD doch auch daran gearbeitet. Ich versteh es nicht ... Lest ihr eigentlich auch oder meckert ihr wirklich nur blind vor euch hin?
Dem schließt man die Frage der adressatenorientierung an ..
Ist das an alle addressiert die Mitleid schenken, an die Entwickler ? An euch selbst?
Es gibt kein Spiel das nach so kurzer Zeit so schnell auf den Willen der Masse reagiert hat ... Was finde ich ... nicht immer ganz so geil ist ... Aber gut ... Das Gemeinwohl ist nicht immer das Wohl Aller ^^

Godmog's Avatar


Godmog
01.17.2012 , 07:55 AM | #7
Quote: Originally Posted by Berongar View Post
Stimmt natürlich schon. Aber es wäre der einzig denkbare "Weniger-Huttenball-Mechanismus"
Darauf wollte ich eigentlich hinaus^^
Warum wirkt das Böse eigentlich so ungemein anziehend auf die breite Masse? Eine echt interessante Frage, oder?
Ich denke mal weil die meisten im echten Leben eben nicht evil sein können

LGLM's Avatar


LGLM
01.17.2012 , 08:13 AM | #8
wenn du zu lange am selben fleck bist wirst du als dessateur aus der wz gekickt.
kann mir also nicht vorstellen dass es was bringen soll auf einem fleck zu laufen.
ausserdem wird das aktive spielen durch die medailien so sehr belohnt, dass sich bots überhaupt nicht auszahlen.

Lynxxxxx's Avatar


Lynxxxxx
01.17.2012 , 08:13 AM | #9
Quote: Originally Posted by Godmog View Post
Ich denke mal weil die meisten im echten Leben eben nicht evil sein können
Naja, "Böse" Menschen sehe ich aber den ganzen Tag. Angefangen von Menschmordenden Dikatoren im Fernsehen über Chefs, Auftraggeber Kunden...

Wir haben nur das Glück in einer Demokratie zu leben. Dann im Spiel abschalten und dann genau einer dieser Leute die zu Spielen die Rücksichtslos, Intollerant bzw Pyschopatish sind....

Denek eher es liegt auch daran das das Spiel ab 12 ist. Und vor 20 fand ich das böse auch richtig Cool. Aber man darf nicht verallgemeinern, kenne auch viele 30er die lieber Imps spielen. Und manchmal geht einem der gute "Käse" auch ziehmlich auf den Sack. Das ist das einzigste was SWTOR äußerst unglaubwürdig macht, was ja strenggenommen bei einem Weltraummärchen passt, es gibt nur Böse oder Gut und mann muss sich entscheiden und noch schlimmer jemand anders bewertet die Punkte.

Zb bei den Reps den Himmler verschnitt der auf Nashardar Indusriel vernichte am leben zu lassen ist gut und ihn zu töten wäre böse.... Da hab ich mir auch gedacht wie Banane ist das den... Todesstrafe selbst bei industiellen Genuizid böse....

Und was man leider auch anmerken muss, Hell ist Öde und langweilig. Zumindest die Startplaneten wen man die gegenüberstellt. Die Designer die böse gemacht haben, haben sich da einfacher getan oder es waren einfach Kompetentere leute am werk. Man vergleich nur man die ersten 10 level schmugler mit Imp.

Ich war schon erschrocken wie das Niveau auseinander geht. Vielleicht betrifft es ja nur die AI Kampange. Aber dort ist mir schon aufgefallen dass wen das bei allen Klassen von Imp so wäre, die gute Seite schon gewaltig abstinkt weil einfach die "Drehbücher" der Imperalen seite einfach aufwändiger und schönger gestaltet wurden.

sry für den offtopic

roestzwiebel's Avatar


roestzwiebel
01.17.2012 , 08:16 AM | #10
Quote: Originally Posted by Godmog View Post
Ich denke mal weil die meisten im echten Leben eben nicht evil sein können
Aber bei uns Reps kann man ja eigentlich auch so schön evil sein Wolf im Schafspelz usw.

Das Spiel ist ja eh schon unrealistisch, tausende lichtschwertfuchtelnde Jedi-Meister, aber im Imperium wirkt es noch etwas belustigender mit Ihren vielen Hilfsimperatoren