Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

lag und die stealthklassen

STAR WARS: The Old Republic > Deutsch (German) > PvP
lag und die stealthklassen

Amfo's Avatar


Amfo
01.16.2012 , 03:29 PM | #1
ich weiss nicht, ob das nur mein persönlicher eindruck ist, aber irgendwie scheinen mittlerweile gefühlte 30% von stealthklassen derbe lags zu haben/zu verursacher...whatwever. ungemein komsich ist nur der unterschied in der art der lags. während bei mir das bild dann mal für ne sekunde im pvp steht und ich zu boden sinke, schaffen es besagte klassen ala scotty um einen herum zu wharpen und weiterhin fröhlich dmg machen zu können. rennen sie hinter einem her, bekommt man dmg , obwohl sie 20 m entfernt zu rennen scheinen...

ich will nicht zwangsläufig was unterstellen, aber der warri ist auch ein melee und hat signifikant weniger offensichtliche probleme mit der latenz.

das es auch am verkorksten netzwerkcode liegt oder man den verkorksten netzwerkcode manipulieren kann...oder wie auch immer...sehe ich oftmals, wenn ich eine aktion wie den knockback oder einen stun drücke. der gegner im stun ist, ich (nicht an dots) dann eine sekunde später am dmg umkippe...der gegner noch 2 sec im stun steht und sich danach wieder bewegt.

nur bei bw heisst es...wen den kürzeren zieht, gewinnt.....gemeint ist natürlich die kürzere animation vor einer aktion...und sonen schrott muss man erstmal programmieren können.


sequentiell, queueing, timestamp ...was zur höller ist das?....ich glaube bei bw darf die lagerbuchhaltung nach lifo prinzip den netzwerkcode schreiben und die entwickler räumen die regale ein.

Zesy's Avatar


Zesy
01.16.2012 , 05:02 PM | #2
Quote: Originally Posted by Amfo View Post
ich weiss nicht, ob das nur mein persönlicher eindruck ist, aber irgendwie scheinen mittlerweile gefühlte 30% von stealthklassen derbe legs zu haben/zu verursacher...whatwever. ungemein komsich ist nur der unterschied in der art der lags. während bei mir das bild dann mal für ne sekunde im pvp steht und ich zu boden sinke, schaffen es besagte klassen ala scotty um einen herum zu wharpen und weiterhin fröhlich dmg machen zu können. rennen sie hinter einem her, bekommt man dmg , obwohl sie 20 m entfernt zu rennen scheinen...
Ja ja, das berühmte Programm welche mit "N" anfängt und mit "r" endet und mittlerweile großen Anklang in der cheating Community hat.

Selbst Blizzard bekommt das Problem nicht in den Griff und ich bezweifel das BioWare eine Lösung dafür hat.

MfG

dannythefool's Avatar


dannythefool
01.17.2012 , 02:16 AM | #3
Quote: Originally Posted by Amfo View Post
iwährend bei mir das bild dann mal für ne sekunde im pvp steht und ich zu boden sinke, schaffen es besagte klassen ala scotty um einen herum zu wharpen und weiterhin fröhlich dmg machen zu können. rennen sie hinter einem her, bekommt man dmg , obwohl sie 20 m entfernt zu rennen scheinen...
Ich weiß nicht was es an Cheats gibt. Lag ist aber auf jeden Fall ein ziemliches Problem. Beim Spielen einer der Stealth-Klassen (ich spiele u.a. einen Shadow und einen Scoundrel, aber auch einen Soldaten bei dem ich den Vergleich habe) merkt man das noch viel mehr als in Situationen wie der von dir beschriebenen. Es passiert regelmäßig, dass der Gegner bei mir auf dem Bildschirm direkt vor mir steht und mir den Rücken zuwendet aber die entsprechenden Angriffe lösen einfach nicht aus. Eine Sekunde später steht er dann plötzlich zehn Meter weiter. Das ist aber kein Cheat, sondern Lag.

Ansonsten machen natürlich auch Stealth-Klassen noch Schaden wenn du weg rennst bzw. wenn sie um dich rum tanzen. Besonders der Schmuggler ist nach Beginn des Kampfes nicht mehr so sehr auf eine bestimmte Position angewiesen, weil die Prügel-Skills aus jeder Richtung treffen. Einen DoT hast du vermutlich auch erstmal sitzen.

Quote:
das es auch am verkorksten netzwerkcode liegt oder man den verkorksten netzwerkcode manipulieren kann...oder wie auch immer...
Naja, da gibt es nichts schön zu reden. Offenbar haben sie es tatsächlich geschafft, die Bewegungslogik clientseitig zu machen. Pro: Kein Rubberbanding, Contra: Cheats...

Quote:
sehe ich oftmals, wenn ich eine aktion wie den knockback oder einen stun drücke. der gegner im stun ist, ich (nicht an dots) dann eine sekunde später am dmg umkippe...der gegner noch 2 sec im stun steht und sich danach wieder bewegt.
Das kann ohne Cheat passieren, weil der Effekt eines Skills eigentlich sogar relativ oft ziemlich verzögert eintreten kann. Das passiert auch im PVE, aber in Warzones mit dem Lag-Problem ist es gefühlt zehnmal schlimmer. Auch das merkt man als Stealth-Klasse wieder deutlicher, weil es regelmäßig das Vanish kaputt macht, man drückt Vanish, das wirkt sofort, dann kommt der Schaden von einer vorher ausgeführten Attacke (zwangsweise, weil man durch Vanish ja nicht mehr getargeted ist wenn man nicht arg im Level unter dem Gegner ist und direkt neben ihm steht) und holt einen wieder aus dem Stealth.