Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Warum imperialer Agent?


Terrorkitty's Avatar


Terrorkitty
12.13.2011 , 08:09 AM | #1
Ja, der Titel ist Programm, weshalb spielt ihr einen Agenten,
weshalb habt ihr eure Spezialisierung gewählt (oder werdet wählen)?

Ich selber werde werde ebenfalls einen imperialen Agenten spielen
und zwar als Scharfschütze, dazu bewogen hat mich hauptsächlich das
Deckungssystem, weil man damit schon ein paar lustige Sachen anstellen kann wie von Feinden wegrollen oder halt schlicht wie das System schon heißt in Deckung gehen kann.

Ich hatte das Glück im Beta Stresstest das ganze schonmal ausführlich zu testen und ich bin nicht müde geworden mir die beste Deckung zu suchen und aus dem Hinterhalt harmlose
Quest Nsc zu erschießen.

Dann gibt es da noch die Story, keine Angst ich werde hier jetzt nichts spoilern aber ich muss definitiv sagen das mir die Klassenstory sehr zugesagt hat.

Ansonsten viel Spass im Spiel und darüber hinaus,
auf das wir immer eine Deckung finden mögen.

Terrorkitty
Ich wars nicht!

Kozrek's Avatar


Kozrek
12.13.2011 , 09:00 AM | #2
Da ich in anderen Games so gut wie immer Ranged DD's gezockt habe und unsere Progress-Gruppe händeringend IA's suchte hab ich mich für den Scharfschützen entschieden, hat in der Beta schon sehr viel Spaß gemacht.

Sokenzan's Avatar


Sokenzan
12.13.2011 , 09:06 AM | #3
Ich finde das Energiemanagement interessant und herausfordernd. In Kombination mit dem taktischen Vorteil verspreche ich mir eine ordentliche Spieltiefe.

Ach und es wird ein Saboteur mit Skillung Sanitäter

Gruß

LEGIONAER_AC's Avatar


LEGIONAER_AC
12.13.2011 , 09:09 AM | #4
Sniper sind überall meine Lieblingsklasse

Volumenintegral's Avatar


Volumenintegral
12.13.2011 , 09:11 AM | #5
Nachdem ich die letzten beiden Jahre in Aion mit Nahkämpfern und Heilern nicht glücklich geworden bin hab ich mich auch ohne lang zu überlegen für den SCHARFSCHÜTZEN entschieden

Das Deckungssystem find ich dabei eher nebensächtlich, die enorme Reichweite an die man sich erst mal wieder gewöhnen muss und der hohe, sprunghafte Schaden ist meiner Ansicht nacht jedem Lichtschwert vorzuziehen

(Ich hab nix gegen Lichtschwerter *wegduck*)

HDDusel's Avatar


HDDusel
12.13.2011 , 09:15 AM | #6
Ich denke Agenten werden etwas unterbesetzt sein und ich spiele gerne Klassen die nicht so häufig sind wie andere.

Als AC nehme ich Saboteur, da die Talentbäume hier richtig schön vielseitig wirken und die Option ein wenig zu heilen immer gut ist.
Ein bisschen Dusel gehört dazu...

Layken's Avatar


Layken
12.13.2011 , 09:23 AM | #7
Bei wird es auch ein Scharfschütze werden, hab in der Beta schon gemerkt das vor allem die Reichweite in Verbindung mit der Deckung tolle Möglichkeiten im PvE und PvP geben. Und man einfach nicht müde wird mit einem Hechtsprung hinter das nächste Hindernis zu springen, das Gewehr in Anschlag zu nehmen und Peng!

Den Saboteur hab ich auch mal angetestet, damit bin ich allerdings nicht so richtig warm geworden und hab dann schnell wieder zum Scharfschützen gewechselt.

Auch die Story (zumindest bis zu dem Punkt den ich erreicht habe) ist sehr stimmig und es kommt unweigerlich das Gefühl auf ohne "mich", derjenige der im verborgenen agiert und die Feinde des Imperiums still und heimlich oder mit einem großen Knall erledigt, die Informationen sammelt und oder einfach aus der Deckung Feuerschutz gibt. Wären die ganzen Sith nur eine Horde Lichtschwert schwingende Tölpel, die im Sperrfeuer der Republik ihrem Untergang entgegen laufen.


Als Agent ist man alt so oder so eine verdammt coole Sau


Verschlüsselte grüße Layken
Diese Nachricht wird sich in 30 Sekunden selbst Zerstören , mit freundlichen Grüßen die Agenten des Imperiums

Ponith's Avatar


Ponith
12.13.2011 , 09:26 AM | #8
bei mir gibt es zweierlei gründe. zum einen bevorzuge ich seit jeher fernkämpfer, zum anderen denke ich, dass es v.a. zum release ein überfluss an macht-/lichtschwertklassen geben wird.

bei dem stresstest hat mir das gameplay ganz gut gefallen. jedoch bin ich völlig unschlüssig, welche berufe ich wählen soll. ideen sind herzlich willkommen
ist mir egal... ich lass das jetzt so

NXTom's Avatar


NXTom
12.13.2011 , 09:30 AM | #9
Ich spiele den Agenten, da ich Heiler sein, will und da ich seine Story mag.
Jedipedia.net (nicht .de) ist das größte deutsche Star Wars Wiki - hilf mit
Du kannst über die ISBN-Links bei Amazon einkaufen und uns so finanziell unterstützen
- für dich entstehen keinerlei Mehrkosten.

LazerusKI's Avatar


LazerusKI
12.13.2011 , 10:14 AM | #10
Anfangs konnte ich mich nicht zwischen Kopfgeldjäger und Agent entscheiden.
Lieber einen Boba Fett oder einen...ja was überhaupt?
In der Beta dann beide angetestet, beide haben so ihre vor und nachteile.
Aber irgendwie hat mich der Agent dann gepackt.
Zumal ich Scharfschützen schon immer gern gespielt habe.
Die Story ist interessant, mal der sein der die arbeit macht, die keienr machen will. Einfach mal hinter den kulissen arbeiten. Das hat spaß gemacht.
Das Deckungssystem war auch praktisch, hat mich so an Mass Effect errinnert.
Einfach hinter deckung rollen und zum shcuss mal eben rübergucken.
Darum, bei mir wirds ein Sniper^^