Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Update und Informationsanfrage: Fehlercode 9000

STAR WARS: The Old Republic > Deutsch (German) > Kundendienst (schreibgeschützt)
Update und Informationsanfrage: Fehlercode 9000
 
First BioWare Post First BioWare Post

Perlonhouse's Avatar


Perlonhouse
01.13.2012 , 03:30 PM | #11
Moin bin mit meine Charakteren auf cassus Fett ( german server für RP ) alle 5 minuten gibts nen Verbindungslag deralle 10 inuten mit einem rauswurf vom server endet.

So kann das nicht weiter gehen. Ich kann nicht mal den essels Flashpoint abschließen das nervt da ich bei der wiederanwahl vor scharzem bilschirm stehe und mich nochmal abmenden muß und wieder anmelden um keine scharzen bildschirm zu haben und ??? warum ist das nur bei mir so und bei keinem anderen aus meiner gruppe???

Sorry aber für ne lösung wäre ich echt dankbar. Oder ich will mien gled zurück sag ich mal so.

Golatas's Avatar


Golatas
01.14.2012 , 08:27 AM | #12
1.) Jar'Kai Sword

2.) Heute zwischen 14:45Uhr und 15:20 Uhr. 4 Disconnects.

3.) Ja mittlerweile schon, ich hatte bis zum vorletzten Patch keinerlei Probleme, was die Disconnects angehen, diese treten nun aber regelmäßig auf.

4.) Keine genauen Angaben da unregelmäßigkeit vorhanden

5.) Netzwerkkabel

6.) Ich nutze die Verbindung mit meiner Frau zusammen. Wir beide spielen SWTOR. Es ist egal ob nur einer online ist oder beide. Die DC treten bei beiden unabhängig voneinander auf.

7.)Windows 7 64 bit

8.) Microsoft Security Essentials;Zone Alarm

9.)Nein, zu wenig technisches Verständnis.
„Wir können nicht alle Helden sein! Einer muss schließlich am Straßenrand stehen und klatschen, wenn sie vorüberziehen.“

Isadan's Avatar


Isadan
01.14.2012 , 09:27 AM | #13
Name des Servers, auf dem ihr Verbindungsabbrüche erleidet.

Cassus Fett

Tag und Zeit (innerhalb eines 1-2 stündigen Zeitfensters), in dem ihr mehr als einmal innerhalb von 15 Minuten die Verbindung zum Server verloren habt. Bitte nennt uns auch eure Zeitzone. Wir suchen nach diesen Zeiträumen in unseren Logs, je genauer eure Angaben, desto besser.

14.01.2012 zwischen 14.30 und 15.30 Uhr Mitteleuropäische Zeit

Habt ihr die Verbindungsabbrüche regelmäßig?

Nein

Passieren sie zu bestimmten Tageszeiten?

Nein

Treten sie bereits seit der Veröffentlichung auf?

Ja

Treten sie gruppenweise auf?

Ja, aber auch im Solo-Spiel.

Wie genau sind sie reproduzierbar? 100%? 75%?

0%

Seid ihr über Netzwerkkabel oder über eine drahtlose Verbindung mit dem Internet verbunden?

Netzwerkkabel (d-lan)

Falls drahtlos, wie ist der Name des Routermodells und des Herstellers?

-

Teilt ihr euch eure Netzwerkverbindung mit anderen? Falls ja, spielen die anderen auch SWTOR, haben sie auch Verbindungsabbrüche? Treten die Abbrüche gleichzeitig mit euren auf?

Nein

Welche Version von Windows habt ihr installiert? Ist es eine 32- oder 64-Bit Version?

Windows 7 64bit

Habt ihr ein Antivirenprogramm, eine Firewall oder ein Netzwerkfilter-Programm installiert?

Antivir

Wäret ihr dazu bereit, von einem Bioware-Entwickler kontaktiert zu werden (per Telefon) um einige Debug-Schritte zusammen mit ihm durchzugehen? Falls ja, in welcher Zeitzone seid ihr?

Ja, Mitteleuropäische Zeitzone.

OmarHawks's Avatar


OmarHawks
01.14.2012 , 01:55 PM | #14
Hallo,

vielen Dank an NewBroker für diese Meldung!

Quote:
Alle anderen installierten Spiele und Software laufen auf meinem Rechner ohne Probleme (z.B. WoW, Driving Speed 2, Dirt 3 etc) Ich bin also extrem davon ausgegangen, dass es nicht an meiner Hardware liegt - UND DAS WAR EIN FEHLER -

Aus einem anderen Spieleforum habe ich den Tipp aufgegriffen, mit den beiden Programmen (Video Card Stability Test) sowie dem (Prime95) "beides Freeware" meine Hardware wirklich zu prüfen. Und siehe da, die Programme stürzten ab und ich landete wieder auf dem Desktop ! Hierfür war (Prime95) verantwortlich welches so schnell Daten in den Arbeitsspeicher schreiben und lesen wollte, wie es der Arbeitsspeicher aber nicht ermöglichte. Ich habe mich somit in die Begebenheiten meines Arbeitsspeichers eingelesen und dabei viel mir auf, dass das BIOS meines Mainboards den vorhandenen DDR3_1600 Arbeitsspeicher irrtümlich als DDR3_1333 erkannt hatte mit völlig falscher Konfiguration. Die CL - tRDC - tRP sowie resultierende tRAS Zeiten waren zu langsam und die Spannung des Arbeitsspeichers mit 1,46V zu niedrig eingestellt.

Ich habe dann aufgrund weiterer technischer Forenhinweise die Konfiguration "manuell" auf die korrekten Werte vorgenommen und den (bei mir passiv gekühlten Arbeitsspeicher) mit 8% mehr Spannung wie vorgesehen versorgt. (Achtung, wer in diesem Themenumfeld keine Ahnung von Spannung und Strömen und den daraus resultierenden Konsequenzen hat, sollte DRINGEND einen Fachmann zu rate ziehen und nicht selber experimentieren.)

Ergebnis unmittelbar: Die beiden Testprogramme und auch SWTOR laufen seit dieser Konfigurationskorrektur ohne einen einzigen Absturz.
Ich hatte das gleiche Problem wie Ihr alle, ständige Abstürze zu völlig zufälligen Zeitpunkten. Ich war völlig sicher das mein System völlig ok ist.

DAS WAR EIN IRRTUM !!!

Ich habe mal im Bios nchgeschaut und siehe da meine DDR3 1600 Bausteine waren dort als DDR3 1333 eingetragen. Also habe ich nur den RAM-Typ auf DDR3 1600 geändert.

SEIT DEM KEIN ABSTURZ MEHR !!! Und das bei höchsten Graphikeinstellungen.

Ich hoffe das hilft auch einigen von Euch.

mfg. Normac

McGiner's Avatar


McGiner
01.14.2012 , 05:03 PM | #15
Hallo, seid gestern, den 13.01, nach dem letzten Patch habe ich massive Lags und auch massig wie auch regelmäßig Server-Disconnects...bis hin zur Serverauswahl.

Ich spiele schon lange SwTor, und bisher hatte ich keine Probleme. Vorgestern, also dem 12.01 spielte ich SWTor über einen Laptop mit Stick, wo ich bereits leichte Lags bemerkte, die ich bisher nie hatte. Gestern dann, am 13.01 spielte ich von meinem Hauptrechner (DSL Kabel 18k-Leitung) aus und die Lags verstärkten sich und ab dem späten Nachmittag wurde es immer extremer.

Inzwischen ist SWTor eigentlich unspielbar, da insbesondere beim Verkauf/Kauf und Briefkasten-Abruf oder wenn ich z.B. Gefährten-Geschenke verteile es zu minütlichen Abstürzen bis zurück zur Serverauswahl kommt. Die Latenz steigt dann bis auf 20k an und ..... schwups bin ich bei der Serverauswahl mit Hinweis auf Fehler.....vermute 9000, kann es aber nicht 100% ablesen da sich 2 Schriften überlappen (Fehlercode X000 und Mehr Informationen).

Die Probleme habe ich auf meinem Hauptrechner und auch auf meinem Laptop mit Internet-Stick. Beide haben Windows 7, unterschiedliche Virussoftware und eigentlich nichts was beide sonst so verbindet. Auch eine Störungsmeldung bei der Telekom, blieb ohne Erkenntnisse. Angeblich alles ok.

Und ich hatte bis jetzt nie Probleme mit SWTor !!!!


1. Name des Servers, auf dem ihr Verbindungsabbrüche erleidet:

Supreme Commander Stantorrs und auch auf anderen Servern selbiges Problem

2. Tag und Zeit (innerhalb eines 1-2 stündigen Zeitfensters), in dem ihr mehr als einmal innerhalb von 15 Minuten die Verbindung zum Server verloren habt. Bitte nennt uns auch eure Zeitzone. Wir suchen nach diesen Zeiträumen in unseren Logs, je genauer eure Angaben, desto besser.

Immer und mehr als genug, insbesondere beim kaufen/verkaufen im Markt, abrufen Briefkasten und verteilen von Gefährten-Geschenken.


3. Habt ihr die Verbindungsabbrüche regelmäßig? Passieren sie zu bestimmten Tageszeiten? Treten sie bereits seit der Veröffentlichung auf? Treten sie gruppenweise auf?
Wie genau sind sie reproduzierbar? 100%? 75%?

Ja,inzwischen regelmäßig, insbesondere beim stöbern im Markt und beim leeren/abrufen des Briefkastens. Nicht beeinflußbar.....

4. Seid ihr über Netzwerkkabel oder über eine drahtlose Verbindung mit dem Internet verbunden? Falls drahtlos, wie ist der Name des Routermodells und des Herstellers?

Einmal DSL 18k Kabel, und auch über Laptop mit 6k Stick (Vorher beides ohne Probleme)

5. Teilt ihr euch eure Netzwerkverbindung mit anderen? Falls ja, spielen die anderen auch SWTOR, haben sie auch Verbindungsabbrüche? Treten die Abbrüche gleichzeitig mit euren auf?

nein

6. Welche Version von Windows habt ihr installiert? Ist es eine 32- oder 64-Bit Version?

Windows 7 , glaube 64Bit jeweils.

7. Habt ihr ein Antivirenprogramm, eine Firewall oder ein Netzwerkfilter-Programm installiert?

Ja, einmal Kaspersky und einmal Antivir, beides auch mal ausgeschaltet, keine Veränderung.

8. Wäret ihr dazu bereit, von einem Bioware-Entwickler kontaktiert zu werden (per Telefon) um einige Debug-Schritte zusammen mit ihm durchzugehen? Falls ja, in welcher Zeitzone seid ihr?

Grundsätzlich ja, aber nur auf Deutsch, Zeitzone +1 (Berlin)

Hoffe zur Lösung des Problems beigetragen zu haben und das ich und viele andere wieder normal spielen können.

P.S. Habe vorgestern oder gestern wars, den Network Chat aktiviert........glaube aber nicht das das was damit zu tun hat, aber könnte zumindest zeitlich passen.Inzwischen wieder deaktiviert, aber keine Besserung......





Edit: Jetzt sind auch noch 300k verschwunden, die ich von meinem Twink heute (15.01.12) morgen meinem Hauptchar schickte. Ich nahm das Geld, das ich zusammen mit Items verschickte an, und wurde kurz darauf aus SWTor geworfen. Die Items sind da, nur das Geld wurde nicht angerechnet !

Soroban's Avatar


Soroban
01.15.2012 , 02:23 AM | #16
Also die letzten Tage läuft es bei uns ohne Probleme
geänderte Einstellungen:
Virenscanner: keine Kontrolle von SWTOR Netzwerkzugriffen (stand vorher schon auf alles von SWTOR zulassen)
Router: 802.11n ausgestellt und auf ein altes Format gewechselt (keine Ahnung ob es Zufall war aber grad die Router einstellung scheint das Problem bei uns gelöst zu haben kann aber auch Zufall sein)
Vielleicht hilft es ja wem.
Ansonsten viel Glück allen die immer noch Betroffen sind, möge die Macht mit euch sein.
May the force be with you
Am 4. Mai werde ich bei Ihnen seien

Timanris's Avatar


Timanris
01.15.2012 , 02:30 AM | #17
1. Name des Servers, auf dem ihr Verbindungsabbrüche erleidet

Vanjirvalis Chain

2. Tag und Zeit (innerhalb eines 1-2 stündigen Zeitfensters), in dem ihr mehr als einmal innerhalb von 15 Minuten die Verbindung zum Server verloren habt.

1 x/Tag

3. Bitte nennt uns auch eure Zeitzone. Wir suchen nach diesen Zeiträumen in unseren Logs, je genauer eure Angaben, desto besser.

Europa

4. Habt ihr die Verbindungsabbrüche regelmäßig? Passieren sie zu bestimmten Tageszeiten? Treten sie bereits seit der Veröffentlichung auf? Treten sie gruppenweise auf?

Genau um 21:50 +/- eine Minute. Egal ob in Gruppe, Solo oder in einem Gespräch. Die Probleme treten seit dem ersten Patch auf

5. Wie genau sind sie reproduzierbar? 100%? 75%?

nicht reproduzierbar

6. Seid ihr über Netzwerkkabel oder über eine drahtlose Verbindung mit dem Internet verbunden? Falls drahtlos, wie ist der Name des Routermodells und des Herstellers?

Über Netzwerkkabel


7. Teilt ihr euch eure Netzwerkverbindung mit anderen? Falls ja, spielen die anderen auch SWTOR, haben sie auch Verbindungsabbrüche? Treten die Abbrüche gleichzeitig mit euren auf?

Verbindung wird nicht geteilt.


8. Welche Version von Windows habt ihr installiert? Ist es eine 32- oder 64-Bit Version?

Windows 7 / 64 bit


9. Habt ihr ein Antivirenprogramm, eine Firewall oder ein Netzwerkfilter-Programm installiert?

McAfee



10. Wäret ihr dazu bereit, von einem Bioware-Entwickler kontaktiert zu werden (per Telefon) um einige Debug-Schritte zusammen mit ihm durchzugehen? Falls ja, in welcher Zeitzone seid ihr?

Nein, da meine Englischkenntnisse dazu nicht ausreichen

Stolli's Avatar


Stolli
01.15.2012 , 06:28 AM | #18
Name des Servers, auf dem ihr Verbindungsabbrüche erleidet
Handmaidens of Atris

Tag und Zeit (innerhalb eines 1-2 stündigen Zeitfensters), in dem ihr mehr als einmal innerhalb von 15 Minuten die Verbindung zum Server verloren habt. Bitte nennt uns auch eure Zeitzone. Wir suchen nach diesen Zeiträumen in unseren Logs, je genauer eure Angaben, desto besser
15.1.2012 ca 01:00 GMT+1

Habt ihr die Verbindungsabbrüche regelmäßig? Passieren sie zu bestimmten Tageszeiten?

Ja, ca alle 2-4h
Treten sie bereits seit der Veröffentlichung auf? Treten sie gruppenweise auf?
Ja, seit Beta

Wie genau sind sie reproduzierbar? 100%? 75%?
Wenn ich länger als 4h Spiele habe ich einen Disconnect

Seid ihr über Netzwerkkabel oder über eine drahtlose Verbindung mit dem Internet verbunden? Falls drahtlos, wie ist der Name des Routermodells und des Herstellers?
Ethernet, VDSL, Zyxel P-2802HWL

Teilt ihr euch eure Netzwerkverbindung mit anderen? Falls ja, spielen die anderen auch SWTOR, haben sie auch Verbindungsabbrüche? Treten die Abbrüche gleichzeitig mit euren auf?
Nein

Welche Version von Windows habt ihr installiert? Ist es eine 32- oder 64-Bit Version?
Win 7, 64, Ultimate

Habt ihr ein Antivirenprogramm, eine Firewall oder ein Netzwerkfilter-Programm installiert?
Ja

Wäret ihr dazu bereit, von einem Bioware-Entwickler kontaktiert zu werden (per Telefon) um einige Debug-Schritte zusammen mit ihm durchzugehen? Falls ja, in welcher Zeitzone seid ihr?
Ja, GMT+1 ab 19:00

Keirgar's Avatar


Keirgar
01.15.2012 , 08:51 AM | #19
Hallo zusammen, anbei die gewünschten Informationen
  • Name des Servers, auf dem ihr Verbindungsabbrüche erleidet
    Zayne Carrick
  • Tag und Zeit (innerhalb eines 1-2 stündigen Zeitfensters), in dem ihr mehr als einmal innerhalb von 15 Minuten die Verbindung zum Server verloren habt. Bitte nennt uns auch eure Zeitzone. Wir suchen nach diesen Zeiträumen in unseren Logs, je genauer eure Angaben, desto besser.
    Den ganzen Tag über kein bestimmtes Zeitfenster, meistens erreiche ich nicht mal die Serverauswahl
  • Habt ihr die Verbindungsabbrüche regelmäßig? Passieren sie zu bestimmten Tageszeiten? Treten sie bereits seit der Veröffentlichung auf? Treten sie gruppenweise auf?
    Siehe oben, Abbrüche regelmässig
  • Wie genau sind sie reproduzierbar? 100%? 75%?
    100%
  • Seid ihr über Netzwerkkabel oder über eine drahtlose Verbindung mit dem Internet verbunden? Falls drahtlos, wie ist der Name des Routermodells und des Herstellers?
    Netzerkkabel bzw. PowerLAN
  • Teilt ihr euch eure Netzwerkverbindung mit anderen? Falls ja, spielen die anderen auch SWTOR, haben sie auch Verbindungsabbrüche? Treten die Abbrüche gleichzeitig mit euren auf?
    Nein
  • Welche Version von Windows habt ihr installiert? Ist es eine 32- oder 64-Bit Version?
    Windows 7 64bit
  • Habt ihr ein Antivirenprogramm, eine Firewall oder ein Netzwerkfilter-Programm installiert?
    Ja Norton 360 V5.0
  • Wäret ihr dazu bereit, von einem Bioware-Entwickler kontaktiert zu werden (per Telefon) um einige Debug-Schritte zusammen mit ihm durchzugehen? Falls ja, in welcher Zeitzone seid ihr?
    Ja, CET +1, Wochentags ab 19:00

McGiner's Avatar


McGiner
01.15.2012 , 09:18 AM | #20
Zur Info: Es besteht zur Zeit eine massive Störung bei der Telekom (Bereich Krefeld/NRW) .

Gestern wußte man nichts von einer Störung, und als ich eben nochmal nachfragte um meinen Problemen, die ich etwas höher schon postete, nachzugehen, erklärte man mir das ich auch betroffen bin, und diese Störung seid mind. Samstag bekannt ist, vermutlich aber schon länger Probleme machte. Wieviele Anschlüsse betroffen sind, konnte/wollte man mir nicht sagen.

Das erklärt zumindest meine Probleme.Was es jetzt nicht erklärt ist, wieso mein Laptop mit UMTS Stick auch davon betroffen ist......*grübel*

Zudem fehlen mir jetzt immer noch 300k, die ich noch nicht wieder habe.