Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Story Endgegner mit Gold Symbol Overpowert?

STAR WARS: The Old Republic > Deutsch (German) > Charakterklassen > Jedi-Ritter
Story Endgegner mit Gold Symbol Overpowert?

Quarantic's Avatar


Quarantic
01.16.2012 , 03:46 PM | #31
Quote: Originally Posted by deswar View Post
Ich bin Hüter, und scheine die Klasse einfach nicht spielen zu können, wenn ich das hier so lese. Klar gibt es immer welche die meinen weil sie lev 50 sind, das sie die BESTEN sind, und alles total leicht war aber na ja. Also zu deiner Frage wie ich ihn angehe. Drauf knüppeln bis Fokus voll ist und dann allet drauf hauen was ich habe. Kira natürlich auch, aber egal wie ich es mache, auch die Reihenfolge von Buffed z. B bringt mir nix. Und Soldat etc mag ich net Spielen, nur weil die Schaden machen. Ich spiele Star Wars wegen der Jedi, und der Jedi-Ritter ist eben...der Jedi den man so kennt. Vom Botschafter halte ich nicht viel, hatte ihn bis lev 23 gespielt. Aber das eigentliche Problem ist, das ich auf Tattooine soweit nur Gold Boss gegner noch habe, und die nicht schaffe. Also frage ich um hilfe, weil wir sind ja eine Community. Wenn ich mir dann aber Ingame anhören muss, für solche n00b Aufgaben, hab ich keine Zeit, dann frage ich mich was ein ach so doller lev 50 da macht. Es heißt immer mit lev 50 nix mehr zu tun, aber mal helfen kosten dann doch so viel Zeit.....schade sage ich nur.
Setz' dich bitte mal mit der/deiner Klasse auseinander bevor du rumheulst das alles so schwer ist.
Ja, er ist schwer zu spielen und nein! nur weil du damit nicht zurecht kommst, soll die Klasse nicht überarbeitet werden. Jeder schafft es die Bosse umzuschupsen und wenn nicht heulen sie wenigstens nicht gleich rum.
Mein Hüter ist nun auf level 20 angekommen und ich bin durch alles durchgefahren wie durch Butter.

Also jetzt denk mal nach, ist die Klasse underpowered und der Rest der Spieler hat einfach nur reines Glück; oder -mal nett ausgedrückt- solltest du mal was an deiner Spielweise ändern?.
(▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀!▀ΞΘΞ▀!▀Ξ|▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀)

Danginello's Avatar


Danginello
01.16.2012 , 04:44 PM | #32
Quote: Originally Posted by Gurgol View Post
Und mit lvl 13 kannst du das natürlich auch super beurteilen.

Hört doch mal auf. Besonders der Jedi Hüter ist einfach nur stark. Ich habe ihn auf Wachsahmkeit geskillt, und wirklich alle Talentpunkte in Schadensskills gesteckt, da mich tanken wirklich null interessiert. Der Wachsahmkeits Hüter macht zumindest ab lvl 20 (Shien Form) depperten Schaden, dazu hält er auch noch einiges aus. Er ist im solo PVE gut und in Flashpoints ist er ein ziemlich böser dd. (Auch wenn einige das gefühl haben, Hüter haben zu tanken).
Dazu geht er auch im PVP richtig ab.
Der Hüter ist halt einfach nicht ganz einfach zu zocken. Ich denke daran scheitert es auch bei einigen, die danach ins Forum stürmen und einen buff fordern, statt sich mit der Klasse auseinander zu setzten.
Ich kann dieses gejammere einfach nicht mehr höhren.
Tut mir leid, ich kann dir nur in wenigen Punkten zustimmen.

1. Bis level 30 rum habe ich teilweise im Solospiel gedacht, dass ich im Wald stehe. Mir sind mehrere Klassen (v.a. Kommando) aufgefallen, die Mobgruppen deutlich zügiger wegputzten als ich es konnte.

- Das Problem am Hüter ist in meinen Augen die Vorlauzeit, die für Schaden notwendig ist. Andere Klassen können ab der ersten Sekunde voll loslegen - das fehlt dem Hüter einfach. Overall ist sicherlich kaum bis gar kein Nachteil vorhanden.

2. Schwer zu spielen ist der Hüter nicht wirklich. Was machst du denn schon? Fokus aufbauen, Fokus rauspusten und vielleicht ein bisschen die Machtstyles nutzen um auch zu unterbrechen. Das ist nicht schwer!

zum TE:
War Praven dieser Sith-Hampel auf dem Plateu? Der viel mir deutlich leichter als ein kurz danach folgender Gegner in einer Höhle (ich möchte nicht spoilern...).

Der Schlüssel eigentlich aller "Gold-Gegner" ist ein überlegtes nutzen des Begleiters und ggfs. von Stim- und Medipacks. Ich habe persönlich allerdings mehr die Medipacks als Stimpacks genutzt.

1. Kira angreifen lassen, Schwertwall manuel bei ihr zünden
2. Parallel selber Fokus aufbauen, moderaten Schaden fahren
3. Spot und selber Schwertwall zünden
4. Vollgas
5. 20 min CD (Name entfallen) - direkt nach Schwertwall, damit die Heilung schon tickt
6. Schwertwall
7. Medipack falls nötig
8. WICHTIG: KICKEN!!! und Machtstyles ebenfalls zu unterbrechen nutzen!
9. Erster Spot bevor Kira stirbt. Ist sie tot fehlt für lange Zeit ihr Schaden!

Damit lässt sich eigentlich alles ziemlich gut bewältigen.

Bis dato (39) finde ich mit dieser Spielweise sehr gut durchs Spiel. Ich bin dabei solo unterwegs und löse Gruppenquests mit Randoms bzw. versuche mich an H2 Quests mit Doc alleine.

PS: Den Droiden niemals nutzen. Der taugt nichts. Ich kann aus eigener Erfahrung nur Wachsamkeitsbaum + Kira empfehlen.

PS²: Fand den Jedi zwischendurch echt ätzend. Mit dem Doc gehts dann aber echt gut vorwärts. Das macht schon Spaß. Einfach bis dahin durchbeißen.

Ermo's Avatar


Ermo
01.17.2012 , 08:03 AM | #33
Auf Schutz skillen und dann sind Gold- und sogar Champion-Gegner extremst einfach Mit Doc sind sie fast langweilig da es länger dauert sie umzuhauen. Gegnergruppen finde ich fast schwerer da ich mehr Schaden erhalte als gegen einzelne Goldmobs.

Story-Endgegner sind dabei eigentlich nicht wirklich ne Ausnahme, der einzige Unterschied ist das diese nervigere Spezialfähigkeiten haben (Rückstoss, tarnung, massiver Schaden etc) die man nicht unterbrechen kann.

Generell spielt die Skillung und Ausrüstung eine grosse Rolle. Hatte zwischendurch über einige Level auf Fokus geskillt und hatte echt mühe (Fokusmangel, fehlender Stun) wobei ich ehrlich gesagt nicht wirklich warm wurde mit der Rotation. Schutz dagegen liegt mir voll und ganz wodurch ich auch einiges effektiver Spiele (gefühlt). Etwas bessere Ausrüstung macht auch massiv etwas aus.

Indanna's Avatar


Indanna
01.17.2012 , 05:50 PM | #34
Habs geschafft und den Imperator getötet..soll nun aus dem tempel flüchten
Hab da eine Frage da leuchtet so ein grosses Symbol am Boden und etwas entfernt steht eine alte Kiste..klicken und nix passiert
...etwas gesucht und hinter den Säulen sind alte Schalter , denke die hängen mit der Kiste zusammen
Hats wer geschafft die zu öffnen?

Darth-TJ's Avatar


Darth-TJ
02.19.2012 , 05:02 AM | #35
Hab gerade einem aus der Gilde geholfen beim Imperator und hab das Rätsel gelöst mit den "alten Schlüsseln" Nun können wir die Kista auch anklicken und öffnen. Jedoch kommt dann nur der "Cast Bar" aber kein Loot Fenster oder ähnliches. Ist das ein Bug oder muss man noch etwas tun um die Kiste entgültig aufzubekommen?

Thundery's Avatar


Thundery
02.22.2012 , 08:58 AM | #36
Eigentlich war es ohne wirkliche Porbleme lösbar, aber ich habe es mir zur Aufgabe gemacht immer erst alle anderen Quests zu lösen bevor ich mir die Klassenquest antue. Das hat genau EINEN Grund, und der liegt am Focus Bug. Ja ich nenne es Bug, weil die Focus Schläge sollten 2 Focus aufbauen, tun sie aber nicht, oder selten. Beobachtet das einmal. Der Focus wird nur dan gutgeschriebten wenn man 2 mal !!!! trifft. Trift man nur einmal, bekommt man auch nur einen Focus. (Wird der Standartschlag komplett abgewehrt bekommt man gar nix) Das passiert sagar mit guter Ausrüstung (alles in Blau Lichtschwertgriff LILA) bei Standart Mobs die ein oder 2 Level unter einem sind öfter. Das Problem wird natürlich größer, je stärker der Gegner ist. Wenn die Skills wirklch das tun würden was draufsteht nähmlich bei klick die 2 Focus geben, (Abgezogen werden sie ja auch ob man trifft oder nicht) wären die Kämpfe sicher um einiges einfacher. Manche Bosskämpfe kann man eigenlich nur dann leicht bestehen, wenn man sie im ersten Anlauf schaffft, und schon mit voller Focusleiste reingeht. Vergeigt man die Sache wird es meist mühsam.
Gute Mädchen kommen in den Himmel, böse Mädchen kommen überall hin!

Azunai_'s Avatar


Azunai_
02.22.2012 , 12:14 PM | #37
Quote: Originally Posted by Thundery View Post
Eigentlich war es ohne wirkliche Porbleme lösbar, aber ich habe es mir zur Aufgabe gemacht immer erst alle anderen Quests zu lösen bevor ich mir die Klassenquest antue. Das hat genau EINEN Grund, und der liegt am Focus Bug. Ja ich nenne es Bug, weil die Focus Schläge sollten 2 Focus aufbauen, tun sie aber nicht, oder selten. Beobachtet das einmal. Der Focus wird nur dan gutgeschriebten wenn man 2 mal !!!! trifft. Trift man nur einmal, bekommt man auch nur einen Focus. (Wird der Standartschlag komplett abgewehrt bekommt man gar nix) Das passiert sagar mit guter Ausrüstung (alles in Blau Lichtschwertgriff LILA) bei Standart Mobs die ein oder 2 Level unter einem sind öfter. Das Problem wird natürlich größer, je stärker der Gegner ist. Wenn die Skills wirklch das tun würden was draufsteht nähmlich bei klick die 2 Focus geben, (Abgezogen werden sie ja auch ob man trifft oder nicht) wären die Kämpfe sicher um einiges einfacher. Manche Bosskämpfe kann man eigenlich nur dann leicht bestehen, wenn man sie im ersten Anlauf schaffft, und schon mit voller Focusleiste reingeht. Vergeigt man die Sache wird es meist mühsam.
also von diesem bug hab ih noch nix gesehen. bist du sicher das es nicht vllt daran liegt das du in tank haltung (soresu) bist - in soresu form erzeugt der standardschlag nur 1 fokus statt 2.

Norjena's Avatar


Norjena
02.25.2012 , 05:57 AM | #38
Ich kann das Problem nicht nachvollziehen, meine Wächterin ist Stufe 48, und ich habe ausnahmslos alle bisherigeren Klassenquests (und auch die nicht Heldenplanetenphasen) alleine gemacht.

Hatte dabei höchst selten Probleme, als Begleiter hatte ich je nach Situation so ziemlich jeden dabei, latsche momentan auf Correllia mit Seargant Rusk (Doppel DD also) rum und läuft auch prima. Wobeis mit Lord Scourge als Tank leichter ist.

Meinen T7 halt ich natürlich auch auf maximalmöglichem Equip da ich ihn später ja mitnehmen muss. Zu schwer isses nicht, den einzigen Klassenboss den ich extrem heftig fand ist die Lichtquellschmugglerquest auf Tattooine mit nem Revolverhelden is das echt abartig.

Man muss sich halt als Wächter etwas anstrengen, ich geh in den Kampf und nutz (wenn ich mit Rusky hingeh da er nicht tankt) direkt Zurechtweißen, blenden auf den dicken, evtl Ehrfurch wenn viel kleines Gewürm dabei ist, Schwertschutz wenn Blenden abläuft, ich unterbreche. Und vergesse auch Machtstatis nicht, zudem hab ich noch (wenn mein Begleiter noch lebt) Machttarnung (als Wachfrau mit -100% Schaden für die 4Sekunden) und natürlich wenn ich kurz vorm Ableben bin Bewacht von der Macht sowie Medipacks die ich aber selten brauch.
Als offensives wird natürlich die richtige Kombination aus Skills verwendet....Machtsprung>Lichtschwertüberladung+Ka utarisieren>den äh, Skill der 6 Fokus gibt kann mir den Namen nie merken^^>Gnadenloser Hieb>alles wichtige auf CD>Dots erneuern wenn bereit und abgelaufen, wenn Gnadenloser und Fokusaufbau auf CD und noch etwas Restfokus da is >Meisterschlag, usw. Ist variabel, Machtstatis nutz ich auch gern mal zum unterbrechen wenn Tritt grad auf CD is und der Gegner etwas mir unheimliches fabrizieren möchte.
Mir fällt keine andere Klasse ein die als DD über mehr defensive Skills verfügt, als Schatten hat man im Prinzip nur eine schwächere Form des Schwertschutzes das wars, die Tankhaltung kann man sich als DD seid dem Nerf der Hybridskillungen praktisch schenken, da verliert man soviel Schaden das man stirbt weil man den Gegner net runterbekommt....als Revovlerheld hat man eigentlich nur sein Schild 1x, mehr nicht, is auch deutlich heftiger. Da is der Wächter eigentlich am besten zu spielen, sicher man muss halt fürs lvln, gut 20Skills verwenden...aber dann gehts locker flockig.

Stims benutzt ich eigentlich garnet, ich sammeln die zwar immer von mobs ein, vergess die aber im Inventar und irgendwann wenn sie mir zu "low" sind landen sie beim Händler^^.
Jedes Mal wenn jemand stirbt, und ich bins nicht, steigen meine Überlebenschancen.

Delitte's Avatar


Delitte
04.04.2012 , 10:35 AM | #39
Hallo, ich bin inzwischen Lvl 40 und ein Jedi-Hüter auf Tank geskillt und sage euch wie ich Praven und den Czerkaboss geschafft habe.

1. Ich habe immer alle Planetenquests gemacht und hatte deshalb nie Probleme mit dem Level.

2. Der Hüter hat auf dem Tatooine-Levelbereich 3 Unterbrechungsfähigkeiten: Machtritt,
Machtstasis und Machtschub (bei Machtschub bitte aufpassen, dass man den Sithlord nicht vom Felsen runterstößt, da man hinterher noch mit ihm reden muss). Diese Fähigkeiten bitte abwechselnd nutzen, dann kann man auch fast alles unterbrechen.

3. Wenn es mit dem unterbrechen mal nicht klappt (sollte aber nicht zu oft passieren) und man steht in einem leuchtenden Kreis SOFORT rauslaufen um den erhaltenen Schaden zu vermindern.

Nun konkret zu den Bossen:

Beim Czerkaboss sofort loshauen, da es einige Sekunden dauert bis die Nahkampfgehilfen kommen. Wenn die Gehilfen kommen, die sofort töten (viele Flächenangriffe) und weiter auf den Boss, da die nächsten Gehilfen auch erst wieder später kommen. Irgentwann hat man den Boss tot und muss noch die restlichen Gehilfen töen und so eine Machine ausschalten damit keine Gehilfen mehr nachkommen. (Ich kann euch trösten: Ich bin bei diesem Boss auch 3x gestorben, weil ich zuerst die übliche Vorgehensweise (erst die kleinen, dann den großen) probiert hatte und dann überrannt wurde.) So habe ich es ganz knapp geschafft.

Bei Lord Praven gelten die Tipps mit den Unterbrecherfähigkeiten und ich habe ihn öfter von mir weggestoßen (ich hatte Glück, dass er bei mir nicht vom Felsen gefallen ist) und bin hinterher gesprungen. Der war für mich zwar herausfordernd aber ich habe ihn beim 1. Mal geschafft.

Beide habe ich mit T7 gemacht (auf DD gestellt, weil ich Tank bin), weil ich gerne abwechselnd mit den Gefährten spiele, der zwar immer gestorben ist, doch ich habe überlebt.

Ich weiß, der Hüter ist anspruchsvoll und ich hatte mit Lvl 30 auch ne Phase wo ich keine Lust mehr hatte, doch jetzt wo ich schon fast alle Fähigkeiten habe macht er mir immer mehr Spaß und ich habe mich auch mit verschiedenen Tastenkombis beschäftigt und spiele jetzt eine Mischung aus Maus und Tastatur und komme super klar. Besonders wenn man den Doc (Heiler) bekommt macht das Questen wieder richtig Spaß.

Ich hoffe, ich konnte helfen.

LG Ahsokatano
Ruhe über Zorn, Ehre über Hass, Stärke über Angst

Sullidan's Avatar


Sullidan
05.08.2012 , 03:44 AM | #40
Hallo, ich weiss nicht was ihr so habt mit dem Jedi Ritter, Hatte während des ganzen hochzocken auf Lv 50 keine Nennenswerte Probs. Bei den Bossen max 1mal gestorben , naja bei 2ten Anlauf wusste ich ja auch was für böse Fähigkeiten er so hat und ich konnte nach meinen bewerten Muster angreifen, aber das war absolut selten. Die meisten mit Kira schnell gekillt . Was mir allerdings aufgefallen ist das man Kira 2Sek "antanken" lassen muss und dann erst den Boss angreift .Mir kommt es immer so vor als wenn Kira trotz Leichter Rüssi mehr aushällt ^^ Wenn der Boss sich dann mir zuwendet ist Kira so auf 40 % und ich noch voll . Wenn ich dann so auf 50% bin .. sollte es mal so kommen schmeiss ich mir nen Gemeinschafts Heiltrank rein .. Ja bin auf Bio und habe ja dadurch die unverbrauchbaren(-ist billig ) ...aber egal.... auf jeden Fall habe ich mir beim leveln immer alle Goldenen Sterne Mobs geholt .. die machten wenigstens Spass und waen etwas fordernder. Allerdins muss ich noch dazu sagen das ich wirklich alle Fertigkeiten ausnutze und dadurch das ich eine Logitech G 700 mit sehr vielen belegbaren Tasten Maus habe , alles einfacher geht als wenn man die Fertigkeiten mit der Maus anklicken muss oder auf dem Board Klavier spielen muss. Klar muss ich mich bei sonen Bossen sehr konzentrieren denn momentan habe ich 9 Tasten belegt und die richtigen Tasten zu benutzen ist in der ersten viertel Stunde etwas haarig da ich ja noch mit 2 anderen Chars zocke und deren Fähigkeiten sind natürlich wieder anders .
Ich habe ausser dem Ritter noch nen Botschafter mit Nadia als Begleiter und meinen Ballerfreund den Soldaten .. aber den zock ich selten .. immer das Geballere habe doch kein Shooter Game aber Spass macht er trotzdem
Als Fazit kann ich sagen das mir der Jedi Ritter einen Höllen Spass macht und ich mit ihm alles wegputze. Man muss aber immer alle Fertigkeiten ausnutzen und im Griff haben denn mit 4 Tasten kommt man nicht weit . Bei sehr schweren Bossen benutz ich so um die 16 Fertigkeiten ansonsten bei normalen Goldenen Sternen max 11 Fertigkeiten .. aber soviel sollten es schon sein dann gehts sehr schnell mit dem killen und macht Spass