Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Informationsanfrage: Absturz auf den Desktop

STAR WARS: The Old Republic > Deutsch (German) > Kundendienst
Informationsanfrage: Absturz auf den Desktop
First BioWare Post First BioWare Post

Spoos's Avatar


Spoos
01.13.2012 , 03:54 AM | #11
Quote: Originally Posted by NewBroker View Post
[Lösung zum Thema - Absturz auf den Desktop]

Hallo zusammen,

ich denke ich habe die Lösung für 90% der Spieler mit den häufigen Spielabstürzen und laden auf dem Desktop. Wer seine Probleme wirklich lösen möchte sollte diesen Post aufmerksam und sachlich weiterlesen auch wenn er lang ist.


Gruß NB

Falsch hast du nicht sowas wie 90 % hier zu schreiben ist schon komisch oder findest
du nicht ?

Ich habe Corsair DIMM 4 GB DDR2-800 die sind mit 5-5-5-18 (15) eingestellt und die Volt
Zahl ist mit 1,8 - 2,0 angegeben alles Angaben vom Hersteller selber !!

Prime 95 läuft bei mir 3 Stunden + dann hatte ich es selber ausgeschaltet .......



Wie oben schon erwähnt ich habe das seit der Beta das sich das Spiel einfach beendet
und keine Fehlermeldung nix und ich habe mein System schon X-MAL überprüft, das ist
immer das erste was ich checke.



Gruss Spoos

Hypnothica's Avatar


Hypnothica
01.13.2012 , 05:47 PM | #12
Quote: Originally Posted by NewBroker View Post
[Lösung zum Thema - Absturz auf den Desktop]

Hallo zusammen,

ich denke ich habe die Lösung für 90% der Spieler mit den häufigen Spielabstürzen und laden auf dem Desktop. Wer seine Probleme wirklich lösen möchte sollte diesen Post aufmerksam und sachlich weiterlesen auch wenn er lang ist.
Hallo Newbroker
schreibe mir bitte auf welchem Server Du spielst, ich möchte Dich virtuell umarmen
Der zweite Abend ohne Absturz

DANKE

Spoos's Avatar


Spoos
01.14.2012 , 02:48 AM | #13
Ich poste hier mal meine Erfahrungen vom Freitag:


13.00 - 16:34 dann ganz normaler Absturz Spiel schließt sich einfach .....

16:36 - 20:25 da ich ab nen par Tagen im Fenstermodus spiele (was gefühlt weniger
Abstürze bringt kann mich aber auch Täuschen) hab ich was beobachtet:
Als ich ein neuer Bereich geleden werden sollte kam die Meldung oben
beim Fenstermodus steht ja Star Wars The Old Republic .......
Star Wars Thr Old Republic - KEINE RÜCKMELDUNG und zack war ich auf
dem Desktop

20:27 - 23:17 Da hab ich das Spiel dann normal beendet.




Gruss Spoos

Fuchsi's Avatar


Fuchsi
01.14.2012 , 08:21 AM | #14
Das Spiel laüft bei mir eigentlich stabil.
Alle Jubeljahre hab ich auch einen Crash to Desktop
So auch jetzt.

Ich bin nur in der imperialen Flotte vorwärts gelaufen während ich mit meinen Freunden im TS3 gesprochen hab. (Push to Talk Taste ist STRG und die war gedrückt)

Seid Release ist mir das jetzt 2 oder 3 mal passiert, somit hab ich kein Problem damit, hier mal trotzdem mein DXDiag.

Da ich 2 Monitore habe und ich regelmässig auf den zweiten wechsel (winamp,Ts,IcQ etc.) läuft mein Swtor auf 1920x1080p im Vollbild Fenstermodus (alles auf hoch)

Spoiler
Windows 7 Ultimate 64-Bit,Gigabyte P55A-UD3,A-Data 8GB RAM,Intel Core i5 Quad ~3,6Ghz,Nvidia GeForce 560 Ti,OCZ Vertex2 60GB SDD,Samsung HD204UI 2TB

hollowkillah's Avatar


hollowkillah
01.14.2012 , 11:45 AM | #15
Guten Tag,

seit ein paar Tagen habe ich das Problem, dass ich gar nicht mehr ins Spiel komme. Wenn ich mich einlogge startet das Game. (Das Intro Video wird noch angezeigt) Danach stürzt das Spiel einfach ab. Es gibt eine Windos Fehlermeldung APPCRASH und das Modul ist ntdll.dll.
So jetzt kommt es: Das Problem tratt einfach so auf einmal auf. Ich habe danach mehre Sachen ausprobiert, bis heute. Ich habe einfach neu installiert. Jetzt habe ich nur die Treiber installiert und danach das Game. Das Problem besteht immer noch! Einzigste Software: Nvidia, Logitech G700 und Logitech G930.
Das System selber läuft stabil, 3D Mark und Prime95 ohne Probleme bestanden.
Ich kann nicht spielen! Und das nervt.

Anbei mein Dialog.

Spoiler

Neehl's Avatar


Neehl
01.14.2012 , 12:19 PM | #16
Quote:
  • Häufigkeit: Wie oft treten diese Abstürze bei Euch auf?
immer wenn ich auf Desktop gehe.
Quote:
  • Bitte postet Eure DxDiag in [spoiler][spoiler] tags.
Spoiler

bitteschön
Quote:
  • Fügt bitte jegliche hilfreiche Information hinzu, was den Absturz ausgelöst haben könnte, was Ihr gerade getan habt usw.
keine ahnung...ich weiß nur, sobald ich auf meinen Desktop gehe stürzt es ab.
Quote:
  • Bitte versichert Euch, dass dies wirklich ein Absturz zurück auf das Desktop ist und kein Verbindungsabbruch zur Serverauswahl oder dem Charakterauswahl-Bildschirm.
Es ist zu 100% kein Verbindungsabbruch.
MfG

OmarHawks's Avatar


OmarHawks
01.14.2012 , 01:52 PM | #17
Hallo,

vielen Dank an NewBroker für diese Meldung!

Quote:
Alle anderen installierten Spiele und Software laufen auf meinem Rechner ohne Probleme (z.B. WoW, Driving Speed 2, Dirt 3 etc) Ich bin also extrem davon ausgegangen, dass es nicht an meiner Hardware liegt - UND DAS WAR EIN FEHLER -

Aus einem anderen Spieleforum habe ich den Tipp aufgegriffen, mit den beiden Programmen (Video Card Stability Test) sowie dem (Prime95) "beides Freeware" meine Hardware wirklich zu prüfen. Und siehe da, die Programme stürzten ab und ich landete wieder auf dem Desktop ! Hierfür war (Prime95) verantwortlich welches so schnell Daten in den Arbeitsspeicher schreiben und lesen wollte, wie es der Arbeitsspeicher aber nicht ermöglichte. Ich habe mich somit in die Begebenheiten meines Arbeitsspeichers eingelesen und dabei viel mir auf, dass das BIOS meines Mainboards den vorhandenen DDR3_1600 Arbeitsspeicher irrtümlich als DDR3_1333 erkannt hatte mit völlig falscher Konfiguration. Die CL - tRDC - tRP sowie resultierende tRAS Zeiten waren zu langsam und die Spannung des Arbeitsspeichers mit 1,46V zu niedrig eingestellt.

Ich habe dann aufgrund weiterer technischer Forenhinweise die Konfiguration "manuell" auf die korrekten Werte vorgenommen und den (bei mir passiv gekühlten Arbeitsspeicher) mit 8% mehr Spannung wie vorgesehen versorgt. (Achtung, wer in diesem Themenumfeld keine Ahnung von Spannung und Strömen und den daraus resultierenden Konsequenzen hat, sollte DRINGEND einen Fachmann zu rate ziehen und nicht selber experimentieren.)

Ergebnis unmittelbar: Die beiden Testprogramme und auch SWTOR laufen seit dieser Konfigurationskorrektur ohne einen einzigen Absturz.
Ich hatte das gleiche Problem wie Ihr alle, ständige Abstürze zu völlig zufälligen Zeitpunkten. Ich war völlig sicher das mein System völlig ok ist.

DAS WAR EIN IRRTUM !!!

Ich habe mal im Bios nchgeschaut und siehe da meine DDR3 1600 Bausteine waren dort als DDR3 1333 eingetragen. Also habe ich nur den RAM-Typ auf DDR3 1600 geändert.

SEIT DEM KEIN ABSTURZ MEHR !!! Und das bei höchsten Graphikeinstellungen.

Ich hoffe das hilft auch einigen von Euch.

mfg. Normac

KADANER's Avatar


KADANER
01.14.2012 , 04:39 PM | #18
Hallo,

ich habe das selbe Problem, seit dem Patch gestern 13.01.2012 habe ich diese Abstürze. Ich habe meine Hardware gecheckt alle Treiber sind auf den neusten stand ebenso sind alle Windows Patches installiert. Samt und sonders alles ok, bis der Patch kam seit dem Crashed mein Speiel im 5 - 10 min Rhythmus und es spielt keine Rolle ob ich stehe, laufe, kämpfe oder spreche. Was immer noch in dem letzten Patch drin war scheißt es wieder raus denn bis gestern lief das Spiel perfekt.

MfG

BlackHoschi's Avatar


BlackHoschi
01.15.2012 , 01:52 AM | #19
Bei mir liefs eigentlich auch noch bis gestern vormittag ohne Probleme und dann am Nachmittag - aus. Keine Chance mehr gehabt bis Mitternacht das Spiel normal zu starten bzw. Brach es kurz nach Login wieder ab.

Würde mich freuen , wenn das Problem möglichst bald behoben würde - bezahl ja auch schließlich dafür.

Achja - und Antworten für div. Tickets wären auch net schlecht.

MFG Hoschi

hollowkillah's Avatar


hollowkillah
01.15.2012 , 05:03 AM | #20
C:\Users\%USERNAME%\AppData\Local\SWTOR\swtor\sett ings\client_settings.ini

Einmal FullScreen = false eingestellt, danach ist das Spiel wieder normal gestartet und ich konnte sogar ingame wieder auf Vollbild einstellen. Jetzt gehts erst einmal wieder.