Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Ich möchte meinen PC aufrüsten und brauche dabei hilfe :)

STAR WARS: The Old Republic > Deutsch (German) > Community
Ich möchte meinen PC aufrüsten und brauche dabei hilfe :)

Solarzelle's Avatar


Solarzelle
01.09.2012 , 10:00 AM | #1
Hallo liebe community,

ich bin wie viele von euch auch von swtor positiv überrascht und begeistert
Nun habe ich jedoch ein kleines problem. Mein computer ist etwas veraltet und schafft es nicht mehr das spiel flüssig laufen zu lassen. Beim lvln habe ich keine probleme aber pvp
ist ohne große laggs nicht zu spielen. alles in allem läuft das spiel nicht flüssig.

Ich habe schon alle einstellungen auf niedrig und habe extras wie schatten ausgeschaltet!

Ich möchte nun meinen computer aufrüsten und brauche dabei eure hilfe weil ich mich selber, ehrlich gesagt null mit computern auskenne

Mir wurde gesagt, dass der mainboard das wichtigste an einem pc ist, weil die neuen teile drauf passen müssen. Nun habe ich im internet gegoogelt wie man herausfindet welches mainboard man hat.

Anscheinend habe ich diese version:

" MSI MS-7369 "

zu den restlichen Werten:

Mein PC hat

AMD Athlon 64 X2 Dual Core Processor 6000+
2 GB RAM
Nvidia 9600 GT Grafikkarte

am liebsten würde ich alle 3 dieser Werte ändern, erneuern. und hoffe auf tipps.


btw:

Wenn schon alles erneuert werden muss/sollte, gibt es auch günstige rechner (vil. auch selber zusammengebaut/gesetzt ) ? bitte nicht über 400-450€

mir wärs jedoch lieber wenn ich keinen neuen pc kaufen muss, sondern nur aufrüsten kann

mfg.

Husidusidu's Avatar


Husidusidu
01.09.2012 , 11:10 AM | #2
Wieso willst du deinen PC denn aufrüsten?

Die 2 GB Ram sind vollkommen in Ordnung, zumindest für Star Wars. Es sollte dann auch auf höchster Stufe flüssig laufen sofern: Du dir eine neue Graka anschaffsts, ich kenne mich mit Mainboards nicht gut aus, weiß also nicht ob dein Mainboard ne neue Geforce (GTS Reihe soll ja günstig sein) akzeptiert.

Graka Mainboard, günstige Preisklasse, juchu wir sind schon bei 400 Euro, es soll ja auch ansatzweise etwas taugen. Da fehlt noch was nö?

Baue dir nen neuen PC zum Beispiel bei CSL Computer
Für Menschen mit wenig Anspruch gibt es auch bei Aldi gute PCs im Angebot und die für nur 450 Euro (Zeitweise nicht immer) die sind für den Normalgebrauch anständig, aufschrauben solltest du die jedoch nicht, dann merkst du woran sie gespart haben.

Nicht zu vergessen, dass du auf deinen aufgerüsteten PC keine Garantie hast, ist was Futsch. Zack wieder 200 Euro für doi nächste Graka

SSFFCoRoneR's Avatar


SSFFCoRoneR
01.09.2012 , 11:26 AM | #3
Bau lieber neu.

Grafikkarte : 560ti ab 175 €
CPU + Board : ca 300 €
RAM : ca 40 €

Eventuell noch nen Netzteil was ich mit 70 € aufwärts veranschlage. Die restliche Hardware kann man ja wiederverwenden.

Salzbrezel's Avatar


Salzbrezel
01.09.2012 , 11:35 AM | #4
Hallo,

dein Problem ist ganz eindeutig die Grafikkarte, die ist leider etwas schwach auf der Brust.

Mein Tipp, rüste deine Grafikkarte auf und wenn du schon dabei bist auch denn Arbeitsspeicher.

Welches Betriebssystem verwendest du?
Ich frage weil bei mir hat ein umsteigen auf Win7 64-bit wahre Wunder bewirkt. hatte vorher auch schlechte performance die durch den umstieg komplett behoben sind. mein Spitzen FPS-Wert ist bei 85 FPS im Schiff und bei 35-40 FPS in der Openworld, auf der Hauptwelt(Flotte) siehts dann anders aus. Wenn auf der Flotte mal viel los ist (80-90 Spieler oder mehr) dann geht mein System auch leicht in die knie. ist aber dort nicht weiter tragisch.

zum Vergleich mein System:

Intel Core 2 Duo @ 2x2,2Ghz
4GB Ram (800Mhz FSB / Dualchannel)
Nvidia GT 220 M - 1GB
Mainboard - N-61VG (Asus Notebook)

reicht für mittlere Einstellungen (Schatten müssen aus)

MFG

Solarzelle's Avatar


Solarzelle
01.09.2012 , 02:51 PM | #5
ich verwende windows XP

Salzbrezel's Avatar


Salzbrezel
01.10.2012 , 04:52 AM | #6
Hi, das gute alte XP (Home 32 bit) nehm ich mal an!? auch hier möchte ich dir zu Win 7 raten. ist das beste was microsoft seit jeher abgeliefert hat. Sollte im Vergleich auch massiv schneller sein alleine schon wegen der extrem verbesserten Speicherverwaltung.

MFG

Solarzelle's Avatar


Solarzelle
01.10.2012 , 08:40 AM | #7
das glaube ich dir gerne, aber wie schon erwähnt habe ich wenig RAM.

gestern hatte ich nur 2x 1gb (also 2gb ram)

heute hat mir ein freund noch 2 zusätzliche 1gb sticks geschenkt. also habe ich mitlerweile
4gb RAM davon werden aber komischerweise nur " 3.25 GB RAM " erkannt. so stehts zumindest in den systeminformationen.
naja trozdem besser als die alten 2 gb.

kann man mit 4 gb ( 3.25 -.- ) RAM überhaupt windows 7 nutzen?

da gibts doch mindestvoraussetzungen die ich ziemlich hoch in errinnerung habe

Frekoh's Avatar


Frekoh
01.10.2012 , 06:08 PM | #8
Prinzipiell spricht das nichts gegen und du solltest es mal ausprobieren ob es unter windows 7 mit gleicher hardware besser läuft.

sollte das nicht der fall sein solltest du als erstes deine grafikkarte austauschen. ich bin mir nicht ganz sicher in wiefern SWTOR multicore unterstützt daher ist der prozessor möglicherweise nicht das was am meisten bringen würde.

für die wahl der graka solltest du einfach mal googeln und nicht wild einkaufen. zuerst schauen was dein board unterstützt. solche infos findest du für gewöhnlich auf den herstellerseiten. danach kannste dich mal nach preisvergleichen oder benchmarks für deine grakas umschauen. gibt tabellen mit aktuellen preisen und wieviel frames die für ihr geld abliefern. sprich €/frame. hab mich beim letzten mal auch daran gehalten und bin dadurch an meine radeon hd6870 geraten welche absolut zu empfehlen ist.

ich denke dass alleine die graka schon ne menge rausholen wird.

solltest du dein board und cpu noch austauschen wollen dann bedenke dass du vorraussichtich auch neuen ram brauchen wirst da ich mal vermute dass du aktuell ddr2 ram drin hast und du den nichtmal mit gewalt auf nen aktuelles board gedrückt bekommst.

naja wie dem auch sei.
fang erstmal bei der graka an, es sei denn du willst das ganze system umrüsten.

Talino's Avatar


Talino
01.11.2012 , 12:34 AM | #9
zum Thema 4 Gb drinne und 3.25 werden angezeigt möchte ich folgendes loswerden


Windows Xp ist ein 32 Bit system was maximal 3.5 Gb Ram verwalten kann daher werden dir 3.25 angezeigt und keine 4.

An deinem PC noch was aufrüsten wäre eher Geldverschwendung denn wenn du dir ne neuere Grafikkarte zulegst bremst deine Cpu sie aus und andersrum ebenfalls.

Da hol dir dann lieber nen "mittelklasse" pc oder nen guten gebrauchten haste mehr freude mit

ElMachinos's Avatar


ElMachinos
01.11.2012 , 12:49 AM | #10
Quote: Originally Posted by Talino View Post
zum Thema 4 Gb drinne und 3.25 werden angezeigt möchte ich folgendes loswerden


Windows Xp ist ein 32 Bit system was maximal 3.5 Gb Ram verwalten kann daher werden dir 3.25 angezeigt und keine 4.

An deinem PC noch was aufrüsten wäre eher Geldverschwendung denn wenn du dir ne neuere Grafikkarte zulegst bremst deine Cpu sie aus und andersrum ebenfalls.

Da hol dir dann lieber nen "mittelklasse" pc oder nen guten gebrauchten haste mehr freude mit
So habe ich es auch gehalten. Und das witzige ist, ich hatte fast das selbe System wie Du. Ich habe auf einen AMD Phenom 945 x4 mit entsprechendem Mainboard aufgerüstet. Dazu ein neues Netzteil mit 2 6 Pin PCI Steckern für die XFX HD6870 Dual Fan. Wenn Du dich für ein Upgrade entscheidest, achte auch bloss auf ein anständiges Netzteil. Achso, und Win7 64 Bit hab ich auch aufgespielt...hatte auch die XP-32 Bit gehabt. Bei mir läuft alles wie am Schnürchen

Edit: Hab mir mal dein Mainboard angesehen. Mach es so wie ich es gemacht habe und Talino es vorgeschlagen hat. Kauf dir nen ordentlichen Gebrauchten.

MfG