Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

EU Benachteiligung gegenüber US

First BioWare Post First BioWare Post

Konfutzia's Avatar


Konfutzia
12.14.2011 , 06:09 AM | #61
hui also teilweise bin ich echt verwundert was die leute hier rauslassen plz close
R.I.P. my little orange friend
.
the orange pixel memorial - r.i.p. Fred
The Restoration Zone oldboysalliance.at Multigaming Clan

Braaga's Avatar


Braaga
12.14.2011 , 06:10 AM | #62
Quote: Originally Posted by KakitaHoshi View Post
Ich frage auch nicht das gleiche zu zahlen. Hier im Europa zahlen wir mehr.

Aber die Teuere Audi wird im US doch gleich gut repariert, oder? Oder bekommen sie die Audi in die states nicht mit gleichen motor, und werden beim Service nicht die selbe unterteilen herein getan?

Ich Frage nicht mehr, aber auch nicht weniger service wie die US kunden bekommen. Und wenn wir mehr zahlen, ist gleiche service doch nicht ganz ohne meritus, oder?

Wenn es eben noch amerikanische server waren, worauf wir spielen, ja dann.... Aber die server stehen in Eire, und es gibt Bioware Europe dort. Die leute da arbeiten jetzt von 2-10 oder so etwas, und nicht von 9-5. Das ist doch blod?
Hier wurde schon von den ,,Gelben'' bestätigt, das die Server sowie deren Wartung für uns in Europa von den Staaten getrennt laufen und in Irland übernommen werden. lediglich der Headstart wird von Austin/Texas aus gesteuert.
Es hieß in der Mitteilung, das Wartungsarbeiten definitiv nicht zu Europa-Primetime laufen werden, lediglich konnte aber noch kein Zeitfenster angegeben werden.
Quote: Originally Posted by LarsMalcharek View Post
Um hier mal mit einer großen Befürchtung aufzuräumen:

Die Wartungsarbeiten werden sicher nicht zur EU "Prime-Time" stattfinden (je nachdem wie man sie definiert sicherlich, aber ich rede von sowas um 19:00 Uhr). Ob die Wartungsarbeiten über unsere "Mittagszeit" stattfinden kann ich noch nicht sagen, kann ich aber auch nicht ausschließen. Letztlich hat es auch Vorteile, wenn alle die Patches zur selben Zeit bekommen und nicht mit Stunden/Tagen Verzägerung.

LG
Lars
Quote: Originally Posted by MatPletschacher View Post
...Es ist allerdings nicht sinnvoll, eine bei Sonnenlicht zu Stein werdende Spezies zu füttern...Vielen Dank
Mat

Rodder's Avatar


Rodder
12.14.2011 , 06:11 AM | #63
Quote: Originally Posted by Adormus View Post
Es geht hier um viel mehr. Nämlich um die stiefmütterliche Behandlung der EU-Spieler seitens Großkonzernen wie EA. Sowas regt mich auf.
Normalerweise bin ich ja immer gern dabei, wenn es darum geht amerikanische Firmen für die Behandlung von europäischen Kunden auszuschimpfen, weil das früher oftmals echt schlimm war. In diesem speziellen Fall warte ich aber erstmal ab und gebe ihnen eine Chance, erstmal die eigenen Abläufe in den Griff zu kriegen.

Das ist alles garnicht so einfach, und bis jetzt zeigt Bioware ja gute Ideen. Lassen wir ihnen doch erstmal eine Chance für die Umsetzung.

Cetaz's Avatar


Cetaz
12.14.2011 , 06:11 AM | #64
@KakitaHoshi: I like your thread, it's one of the very few friendly threads in the english forum. It's kinda hard to find it underneath the x999999 QQ-Threads there :P

@Rest: Soweit ich das verstanden habe geht es lediglich um die Zeiten der Einladungswellen, und nicht um die Wartungsarbeiten. Es wurde bereits von einem Gelben verraten dass die Wartungsarbeiten nicht am Abend stattfinden, also kann man fast mit Sicherheit davon ausgehen dass wir um die Mittagszeit keinen Zugang haben. Ob das eine gute Lösung ist sei mal dahingestellt, aber darum gehts in diesem Thread ja nicht

Magieus's Avatar


Magieus
12.14.2011 , 06:23 AM | #65
So geil ! Da wir ja nun von dem eigentlichen Topicthema über die Diskussion der Einwohnerzahlen von US und EU / Europa weggekommen sind, hier gleich das nächste, damit ich weiter lachen kann:

Quote: Originally Posted by Braaga View Post
Hab ich irgendetwas anderes behauptet?
Mein Fakt war, das nicht gleiche Leistung automatisch für gleiches Geld zu erhalten ist.
Was ist an der Aussage falsch ? /DISKUSS

Zorndyke's Avatar


Zorndyke
12.14.2011 , 06:27 AM | #66
tja, sollte ich für gleiches geld nicht gleiche leistung erhalten, dann sage ich für meinen teil:
"danke, tschau"

Balthi's Avatar


Balthi
12.14.2011 , 06:34 AM | #67
Quote: Originally Posted by Makido View Post
Die USA haben ungefähr 4 mal so viele Einwohner wie Deutschland..... für welche Zeit entscheidet man sich dann wohl?

kurzsichtig und falsch
Dtl, hat 80mio EW, USA 200mio EW, EUROPA 740 mio EW

in Europa sind es erstmal 3 große Länder wo Tor released wird: Frankreich 64mio, England 60mio, Deutschland 80mio machen summasumarum 204 mio ...

davon abgesehen gibts in großen Gebieten wie Russland oder Skandinavien, Österreich und Schweiz fast noch mal die Hälfte davon an Abnehmer.

Wo bitte lässt sich also das bessere Geschäft machen ?


Es ist einfach unzeitgemäß für ein Millionenprojekt wie Tor, dass der europäische Markt derart benachteiligt wird.

18h keine Wellen, grade mal juli-vorbesteller, eine europäische Zentrale mit europäischen servern, die keine Macht darüber besitzt in den Zeiten Wellen nachzuschieben.

sorry ich empfinde sowas als peinlich für so ein großes unternehmen wie bioware/EA


(den ******** von: wir haben mehr leute am ersten tag zugelassen wie kein anderes vergleichbares mmo, glaubt doch wohl keiner oder ? WoW release waren viel mehr, ganz einfach weil es vorher soetwas nicht gegeben hat von ultima online abgesehen.
jeder MMO publisher hat es bisher hinbekommen einen gleichzeitigen start zu vollbringen)

wenn ich lese, dass der liebe herr reid einem dezember vorbesteller antwortet, dass dieser vorbesteller zugang bekomme "at least a day" dann geht mir die hutschnur hoch


up to 5 days ist halt was anderes als at least one day
(▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀][▀![▀(Θ)▀!▀][▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀)

Clasbyte's Avatar


Clasbyte
12.14.2011 , 07:16 AM | #68
Das von Balthi kann ich mehr oder weniger unterschreiben.

Aber meiner einer mag noch was zum dem hier im Thread Zitierten Gelben Post sagen,
nein ich finde es nicht gut das wir alle zur selben zeit den patch bekommen!
Ich würde es wie in Rift begrüssen wenn die Amis zu ersten rann müssen dann können wir hier nämlich schon gleich den patch mit den notwendinge Hotfixes nutzen
Amis als Versuchskanienchen bin ich immer dafür!

cryersown's Avatar


cryersown
12.14.2011 , 07:23 AM | #69
Ich halte es auch für besser, wenn die US-Server zuerst den Patch bekommen.
Das Argument des "First Kills" interessiert mich nicht. Man muss bei einem neu gestarteten MMO nicht schon wieder dieses blöde Konkurrenzdenken einbringen.
Ich wäre froh, wenn es diesen "Phalluslängenvergleich" in SW-Tor nicht geben würde.
Aber Wartungszeiten/Patchzeiten vom frühen Morgen bis in den frühen Vormittag sollten machbar sein, ohne, dass es gleich zu Entzugserscheinungen führt. Bioware wird wohl anfangs erstmal schauen, zu welchen Zeiten sich wieviele Spieler ingame tummeln, um dann einen entsprechenden Zeitplan vorzulegen.
Denn heute schon festlegen, dass zwischen 9 und 15 Uhr niemand spielt oder zwischen 5 und 11 Uhr die Hölle los ist, kann wohl echt nur jemand mit Glaskugel...

Teralon's Avatar


Teralon
12.14.2011 , 07:23 AM | #70
Nochmal zum Nachdenken:


Umsatz Deutschland im MMO Segment 2009/2010 = 180 Mio

Umsatz Nordamerika im MMO Segment 2009/2010 = 1,57 Milliarden

Umsatz UK, DE, FR, BE und NL = 640 Mio

alles in Euro

Nun, was meint ihr welcher Markt der wichtigere ist , unabhängig wieviele Leute darin Leben.

http://www.gamesindustry.com/about-n...ers_graphs_MMO