Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Fehler beim Release: SWTOR vs. WOW


Hunter_JP's Avatar


Hunter_JP
12.14.2011 , 08:44 PM | #111
Also ich finde ja das hier definitiv zuviel rum geheult wird ja klar will ich auch entlich rein und Blasterfeuersturm auf meine Feinde los lassen aber so ist es nun mal und man muss ja mal sagen das sie den termin wieder vorgezogen haben und uns somit noch mehr spielzeit geben ist doch woll voll der hammer!

Hunter_JP's Avatar


Hunter_JP
12.14.2011 , 08:56 PM | #112
Quote: Originally Posted by Muesliac View Post
Genau da habe ich mit dem Lesen aufgehört. Weil es einfach so gar nicht stimmt. Schlag' doch bitte mal den "Bartle-Test" nach, dann siehst Du, dass man schon länger weiß, dass die Sache so einfach bei weitem nicht ist.


Es war seit Juli bekannt, wie der Prelaunch laufen wird. Und jeder, der geschlafen hat, kommt halt jetzt später rein (aber in sehr vielen Fällen immer noch vor dem eigentlichen Launch).
Und weißt du was? Ich fand den Launch extrem super. Erst das angenehme "Bibbern, wann man wohl drin ist", dann ein reibungsloses Einloggen, Charakter-Kreiren (und auch von meinen "Wunschnamen" waren schon zwei weg. So ist numal das Leben ;-)) und Loslegen.
Die Startgebiete waren angenehm voll, es hat kein Stück gelaggt, und der Respawn war geradezu perfekt zwischen "zu schnell" und "warten drauf" angesiedelt.


Wenn ich das mit dem WoW-Launch von damals vergleiche... eigentlich darf ich das gar nicht, weil das Äpfel und extrem faule Äpfel zu vergleichen hieße.


Zu guter letzt hege ich die vage Vermutung, dass dir TOR nicht sonderlich viel geben wird, wenn du schon wegen so einer Lappalie so zu meckern anfängst. Hey, wenn dir so viel dran liegt, schneller als alle anderen im ach-so-tollen Endgame Kreise zu drehen, dann kannst du alle Dialogszenen abbrechen.
Die sind zwar das tollste (subjektiv) an TOR, aber hey, wenn "alle MMO-Spieler" nur die Motivation haben, schneller einen besseren Char als andere zu haben, dann frage ich mich echt, warum BioWare da so viel Zeit reingesteckt hat.
Entweder haben die voll an ihren Kunden (wie Dir?) vorbei-entwickelt... oder aber... hm, sie entwickeln für Kunden mit anderen Prioritäten.
Ich Kann dir nur zustimmen in allen punkten auf die Dialoge und das Drumherum ist das warum man TOR spielen sollte und nicht um sich zu profilieren mal ganz abgesehen das sollche leite die das tun eh meiner meinung nach kein Leben haben :P

Shadow-Wolf-TaC's Avatar


Shadow-Wolf-TaC
12.14.2011 , 10:00 PM | #113
Quote: Originally Posted by sQeeze View Post
Eine der wichtigsten Antriebsfedern eines MMO Spielers ist es, den anderen Spielern auf irgend eine Art überlegen zu sein.
Verdammt. Ich bin also doch kein MMO Spieler. Ich wusste ja die 7 Jahre WoW und 3 Jahre HDRO (gleichzeitig halt) haben nie existiert :-(

Quote: Originally Posted by sQeeze View Post
Für viele der Kunden ist es daher eben kein "Bonus", dass ein Teil der Community bereits früher auf die Server gelassen wird, sondern viel eher eine Katastrophe. Da dies bedeutet, dass es nun einige Spieler gibt, die man definitiv nicht mehr "einholen" kann.
Klar kann man. Auf 50 holen sie sich alle wieder ein. Nur ÜBERholen kann man halt nicht. Aber wen interessiert das? Wen juckt es in 4 Wochen noch wer als erster 50 war wenn alle anderen auch 50 sind?

Quote: Originally Posted by sQeeze View Post
Spieler die bereits Tage vor den anderen ein hohes Level erreicht haben, auch automatisch ein höheres Ansehen.
Also ... "Der hat eindeutig kein Leben", "Suchti" und ähnliches würde ich jetzt nicht unbedingt als "höheres Ansehen" bezeichnen

Quote: Originally Posted by sQeeze View Post
Man lässt ja auch bei einem Marathonlauf nicht alle zu unterschiedlichen Zeiten starten, sondern alle auf einmal... ganz gleich ob sich erstmal ein riesen Blob durch die Straßen quetscht.
Beim Rally starten die Teilnehmer zeitversetzt. Aber da dies hier ein Spiel ist und eben kein Wettbewerb oder Sport (was viele nicht so ganz verstehen. Eure Schwänze könnt ihr woanders vergleichen) hat dieser Vergleich weder Hand noch Fuss.

--

Ich erinnere mich das, als ich vorbestellt hab, es hieß das es einen frühzeitigen Zugang geben wird. Auch das er gestaffelt sein wird war glaube ich klar. Und auch das es daran liegen wird wann man seinen Pre-Order Key eingegeben hat wie lange vorher man ins Spiel kommt war, glaube ich mich zu erinnern, schon bekannt. Nur halt nicht wie viele Tage im vorraus. 5 Tage wurden aber von der Com angenommen.

Es lag also an jedem selbst sich einen Pre-Order Code zu holen und gleich einzugeben wenn einem an einem schnellen Start gelegen ist weil man denkt das sonst gewisse Körperteile zu kurz geraten könnten.

P.S: Ich hab gemütlich mein Spiel am 27! im Laden geholt (also die Pre-Order "Box") und im Laufe des Abends den Code eingeben. Und ich hab trotzdem schon am 13. die Mail bekommen das ich nun starten dürfte. Gestartet hab ich trotzdem erst am 14. weil ich vorher noch Skyrim spielen wollte. Ich sehe aber kein Problem darin das jetzt andere ein höheres Level haben als ich. Im Gegenteil, ich freue mich das die Gebiete nicht überlaufen sind und ich in Ruhe mit meiner Frau spielen kann.

Danke Bioware dafür

Booth's Avatar


Booth
12.14.2011 , 10:06 PM | #114
Quote: Originally Posted by sQeeze View Post
Da dies bedeutet, dass es nun einige Spieler gibt, die man definitiv nicht mehr "einholen" kann
Da schwingt ein "nie mehr" mit, welches vollkommen irreal (oder eher surreal) wäre. Diese Spieler hat man spätestens dann eingeholt, wenn man alles abgegrast hat, was auch nur irgendwo und irgendwie im Spiel abzugrasen ist - unter der Voraussetzung, daß jene früher begonnen Spieler mindestens genauso viel zeitlich gespielt hätten, wie man selber, und diese Zeit genauso genutzt hätten.

Oder anders formuliert: Selbst unter den extremsten Spielern gibt es immer noch diverse Unterschiede im Spielablauf, die in einem so langfristig angelegten Spiel mehr Auswirkung haben, als ein paar Tage zu Beginn. Was auch eigentlich gerade unter Vielspielern eine selbstverständliche Kenntnis sein sollte.

Quote:
Jedes MMO verfügt über eine Ökonomie, die sich teilweise aus dem unterschiedlichen Zugang zu speziellen Ressourcen/Items oder gar Informationen speist. Spieler die ein weit höheres Level als andere Besitzen haben hier immense Vorteile, da sie Resoucen effektiver Farmen können und dem Markt so immer einen Schritt voraus sind
Ein Vorteil von wenigen Tagen... der nach wenigen Wochen dann so aussieht, daß der eine (Vorsicht - Beispiel ) 180 Mio Credits und der andere 185 Mio Credits hat... und das teuerste Item bei vielleicht 30 oder 40 Mio liegt.

Wobei diese Preise sowieso stark schwanken und das InGame-Vermögen sehr stark davon abhängt, wie geschickt (oder arschig?!) man beim Kauf und Verkauf von InGame-Items ist. Ich habe in SWG erlebt, daß Nachzügler, die mehr als ein Jahr später kamen, zu den absolut reichsten eines Servers gehörten. Sie setzten halt entsprechend ihre Prioritäten.

Quote:
Und nicht zuletz haben in einem sozial ausgeprägten Spiel, dessen Kernkomponenten soziale Interaktion und Gruppendynamik sind, Spieler die bereits Tage vor den anderen ein hohes Level erreicht haben, auch automatisch ein höheres Ansehen.
Nur bei den Spielern, die eben NICHT auf soziale Kompetenz achten, sondern auf schnöde Zahlen und Statistik. Ein höheres Ansehen bei Menschen, die Wert auf soziale Kompetenz legen, können nur Spieler durch ihr (soziales) Verhalten und ihr (soziales) Auftreten erlangen - völlig unabängig vom Level.

Wer sich davon so dermassen beeindrucken lässt, daß jemand ein/zwei Tage eher einen Spiellevel erreicht hat, als andere... dessen Menschenkenntnis würde ich nicht als sonderlich fundiert bezeichnen.
Quote:
Dies wirkt sich auf die Chance aus oder im Spiel "Verbündete zu finden" oder in einer top Gilde aufgenommen zu werden
Stellt sich die Frage, was man als "Top Gilde" bezeichnet oder was für "Verbündete" man sucht. Diejenigen, die in einem MMO tatsächlich son bissi Krieg spielen wollen... denen mögen die Zahlen wirklich wichtig sein. Aber... suchen solche Leute wirklich eine "SOZIALE Interaktion"... oder schlichten Wettbewerbskampf, bei dem die sozialen Belange wenig bis gar keine Rolle spielen?

Letztlich muss das natürlich jeder für sich selber entscheiden.
Quote:
Man lässt ja auch bei einem Marathonlauf nicht alle zu unterschiedlichen Zeiten starten
Und genau dieser Vergleich zeigt eindeutig, unter welcher Prämisse Du ein MMO betrachtest. Was völlig OK ist. Das einzige, was daran überaus irritierend ist: Du scheinst tatsächlich zu glauben, daß Deine Prämisse ALLE (oder nahezu alle) Spieler teilen, was ich für ziemlich realitätsfern halte.

Quote:
ich möchte euch hiermit nur einen Hinweis geben, warum viele der Spieler grade so unzufrieden mit der Situation sind
Ich weiss, daß es nicht wenige Intensiv-Wettbewerbs-MMO-Spieler gibt. Ob es wirklich "viele" sind bzw. wie viele... darüber will (und kann) man entweder endlos diskutieren, oder lässt es direkt bleiben.

Tatsache scheint zu sein, daß Bioware diese Spielernatur zwar durchaus ansprechen will... aber umgekehrt nicht jeden Bereich des Spiels auf diese Spielernatur ausrichten möchte. Oder anders formuliert: Wenn sich Bioware nicht erheblich bei der Ausrichtung von SWTOR ändert, werdet Ihr wohl nicht wenige Kompromisse eingehen müssen.

Daß Du und andere Bioware indirekt zu einer Anpassung auffordern, empfinde ich ebenfalls als völlig OK. Ich und andere werden allerdings da eben immer ihre eigenen Interessen bekunden, die sich DEUTLICH von Deinen/Euren Unterscheiden.

Ich suche jedenfalls in einem MMO vor allem ein freundschaftlich-persönliches MITEINANDER... keine Funktions-"Verbündeten", mit denen ich einen Wettbewerb gegen andere auf Gedeih und Verderb führe, und es vor allem (wenn nicht gar nur) ums Gewinnen geht. Für mich ist eine Top Gilde, in der man einfach viel gemeinsam lacht, Spass hat, und die Dinge (insbesondere das Spiel) nicht sooo bierernst nimmt. Ich werde sicher auch in Zukunft diverse Tage und Wochen dem Spiel fernbleiben, wenn ich übers Wochenende verreise, Urlaub mache, auf der Arbeit stark eingespannt bin, mal wieder ne neue Freundin habe, Mass Effect 3 spiele, etc etc - was kümmern mich da ein paar Tage früher oder späteres anfangen?

Von daher kann ich nur sagen, daß die allgemeingültig wirkende Form der von anderen schon reichlich kritisierten Aussage Deinerseits auch mir ziemlich negativ aufgefallen ist:
Quote:
Eine der wichtigsten Antriebsfedern eines MMO Spielers ist es, den anderen Spielern auf irgend eine Art überlegen zu sein
EINES Spielers sicher - EINIGER Spieler sicher auch - VIELER Spieler würde ich schon stark anzweifeln - ALLER Spieler kann ich definitiv ausschließen.

Gruß
Booth
"Look, everybody always figures the time they live in is the most epic, most important age to end all ages. But tyrants and heroes rise and fall, and historians sort out the pieces." (Jolee Bindo)
"HOOTINI!" (an unknown Jawa)

zXFactorXz's Avatar


zXFactorXz
12.14.2011 , 10:17 PM | #115
Quote: Originally Posted by sQeeze View Post
Bioware ist noch sehr neu auf dem MMO Markt, daher fehlt es wahrscheinlich an einigen Stellen noch am tieferen Verständnis für die Psyche der Onlinespieler und man versteht nicht warum einige Kunden auf den vorgezogenen gestaffelten Release so unzufrieden reagieren.

Eine der wichtigsten Antriebsfedern eines MMO Spielers ist es, den anderen Spielern auf irgend eine Art überlegen zu sein. Gewöhnlich geschieht die Differenzierung über das Gear. Jedoch grade zu Beginn eines MMO ist es das Level des Spielers, dass hier den größten Einfluss hat.


MfG
Weiter brauch ich eigentlich nicht zu lesen.
Das Kriterium gilt vieleicht für 10% der Spieler, ein paar verückte junge Hüpfer, die sich über "Meiner ist länger" definieren.
Der Macht sei Dank, sehen die Meissten das viel lockerer.
Der Weg ist das Ziel mein junger Padavan.

System: I7 2600K, MB GA Z68X-UD3H, Zotac GF480GTX AMP, 16 GB Corsair CMX3..., OCZ Vertex 3, Win7 64 Pro, Logitech G700 u.a.

Veale's Avatar


Veale
12.15.2011 , 01:48 AM | #116
Klasse Realease!

Mehr gibts dazu net zu sagen. Bin sehr happy und wirklich beeindruckt.
Es kann nicht sein, dass Bioware die Balance des kompletten PVP und Endgame zerstört, durch einen Mausroboter der hinter einem CE-Besitzer herdackelt und Düdeldü macht! UNMÖGLICH!!! -Ironie-

Insa's Avatar


Insa
12.15.2011 , 01:56 AM | #117
Wie immer trifft Booth den Nagel auf den Kopf. Eigentlich muss man garnicht mehr selbst posten, sondern nur warten bis Booth hier war.

Und um den Beitragersteller noch etwas zu schocken:
Ich könnte seit gestern spielen, aber hab es - ausser einen Char erstellen - nicht gemacht! Warum? Weil ich mit jemand zusammen spielen mag und warte bis wir beide gemeinsam starten können. Ich hoffe dein Weltbild fällt jetzt nicht gerade zusammen.

Wer SWTOR als Marathonlauf-Wettbewerb sieht, darf das gerne und soll mal besser schnell loslaufen. Ich sehe es eher als Sonntagnachmittags-Spaziergang mit Bekannten und gehe es darher sehr gemütlich an.

Wenn die ersten Spieler-Horden schon aus den Startgebieten raus sind bis ich da ankomme, habe ich absolut kein Problem damit.
May the force be with you.

Candonar's Avatar


Candonar
12.15.2011 , 02:03 AM | #118
Wer sagt denn, das man die Leute die früher rein konnten einholen "muß" oder "will" ?

Ich will ein schönes spiel spielen und nicht die Missionsgeschichten schnell durchklicken damit es schnell weitergehen kann.

Ich will mir auch die Gegend ansehen und nicht immer der straße folgen um schnell beim nächsten NPC zu sein.

Ich will auch mal nach einer Lösung suchen und nicht im Netz die Koordinaten vorgesagt bekommen.

Und vor allem will ich, das jeder so spielen kann wie er es möchte.


Es wird noch Monatelang zustrom von neuen Spielern geben. Und jeder wird seine Gruppe finden, seine Gilde oder seine Partner.

Nachteile sehe ich an ein paar Tagen früheren Zugang nicht. Erst recht in einem MMO, welches Jahre laufen soll.

Darth_Xodius's Avatar


Darth_Xodius
12.15.2011 , 02:13 AM | #119
Quote: Originally Posted by sQeeze View Post
[...] tieferen Verständnis für die Psyche der Onlinespieler
Quote: Originally Posted by sQeeze View Post
Eine der wichtigsten Antriebsfedern eines MMO Spielers ist es, den anderen Spielern auf irgend eine Art überlegen zu sein.
Quote: Originally Posted by sQeeze View Post
Da dies bedeutet, dass es nun einige Spieler gibt, die man definitiv nicht mehr "einholen" kann. Aber es geht nicht nur um den vermeindlichen "Ruhm", sondern auch um Handfeste ökonomische Vorteile.
Quote: Originally Posted by sQeeze View Post
[...] Spieler die bereits Tage vor den anderen ein hohes Level erreicht haben, auch automatisch ein höheres Ansehen.
Davon trifft nichts auf mich zu.
Werde ich jetzt auch meinen Spaß am Spiel haben, wenn ich keine "Onlinespieler-Psyche" habe, sondern einfach nur das Spielerlebnis und die Geschichte geniessen möchte, statt durch's Spiel zu rennen, die Sequenzen zu überspringen und so schnell wie möglich aufzusteigen?

Um "Ruhm" und "hohes ansehen" kann man schon im realen Leben genug kämpfen, da brauche ich das nicht auch noch in einem Spiel.

Thoruz's Avatar


Thoruz
12.15.2011 , 02:17 AM | #120
Als damals das Spiel mit den 3 Buchstaben startete, konnten an dem Abend ein Großteil der Spieler garnicht auf die Server geschweige den in die Accountverwaltung, weil alle Server überlastet waren.

Also insofern hat BW alles richtig gemacht !