Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Vorschlag: Early Access Trennung nach Sprachraum!

STAR WARS: The Old Republic > Deutsch (German) > Kundendienst (schreibgeschützt)
Vorschlag: Early Access Trennung nach Sprachraum!
 

Avatartwentyone's Avatar


Avatartwentyone
12.14.2011 , 02:50 AM | #1
Wertes Bioware-Team,


Da sicherlich ein Großteil der Spieler englischsprachig ist, entsteht also während des Early Access eine Ungleichheit der Serverbelegung. Der Serverliste ist zu entnehmen, das dt. Server allesamt nur gering ausgelastet sind.

Daher nun die Anregung einen zusätzlichen Filter in die Auswahl der Zugangsberechtigung zu installieren: den Sprachraum.
Die Intention des Early Accesses dürfte die Bekanntgaben sicherlich überschreiten, aber defacto erfüllt die fehlende Trennung vorwiegend die Absicht eines Stabilitätstestes* hauptsächlich für den englischen Sprachraum, während die deutschen Server aufgrund zu geringer Nutzermenge nicht ausreichend belastet werden.

Dies könnte einen Nachteil für die geringer nachgefragten Sprachräume bedeuten, selbst wenn die Server alle in England lokalisiert sein sollten, könnte eben ein deutschsprachiger Server aufgrund zB. Hardwarefehler bei Mehrbelastung später ausfallen, da diese ja offensichtlich nicht ausreichend belastet werden.

Deswegen also die Anregung den Early Access in Sprachräume zu unterteilen.

mfg

D.D.

p.s. (einen Versuch ists wert: )

*(Lars Malcharek: "Wieso laden wir nicht weiterhin schnell Wellen ein? Aus zwei Gründen: 1. Wir wollen erst sehen und sicherstellen, dass die Server nun über eine gewisse Zeit stabil bleiben und Spieler über einen kurzen Zeitraum einzuladen (mit anderen Worten einen Stresstest vollziehen) kann zu Stabilitätsproblemen führen.")
Reality is an opinion.

Avatartwentyone's Avatar


Avatartwentyone
12.14.2011 , 03:59 AM | #2
Das mangelnde Interesse ist irritierend, eventuell dem Ausdruck zu verantworten.

In anderen Worten:

Da der Großteil der Spieler englischer Sprache ist, werden hautpsächlich englische Server belastet, die Auslastung der dt. Server ist nur gering.
Abhilfe könnte hier eine Aufteilung des Early Access in Sprachräume bieten, da wohl auch dt. Server einen "Stabilitätstest" brauchen.

Sign it!
Reality is an opinion.

Skype's Avatar


Skype
12.14.2011 , 04:01 AM | #3
Also die deutschen PvP Server waren gestern schon so ziemlich alle auf Full....

Siloxis's Avatar


Siloxis
12.14.2011 , 04:04 AM | #4
Quote: Originally Posted by skype View Post
also die deutschen pvp server waren gestern schon so ziemlich alle auf full....
this!

Avatartwentyone's Avatar


Avatartwentyone
12.14.2011 , 04:15 AM | #5
Dann muss wohl entweder die Serverliste nicht ausreichend akualisiert worden oder die eventuelle Wahrnehmungsstörung (lol) dem Hype zuzuschulden sein. Wohl eher ersteres, da laut: http://www.swtor.com/server-status die Auslastung nach wie vor größtenteils bei "Light" liegt.

thx anyway.
Reality is an opinion.