Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Sith-Inquisitor für Anfänger


JonathanoO's Avatar


JonathanoO
01.06.2012 , 04:24 PM | #1
Sith-Inquisitor: Erweiterte Klassen und Talente
Je nachdem für welche Erweiterte Klasse Ihr Euch entscheidet, spielt Ihr den Sith-Inquisitor auf zwei völlig unterschiedliche Arten. Als Sith-Attentäter stellt Ihr Euch Euren Gegnern trotz leichter Rüstung im Nahkampf und könnt entweder perfekt getarnt Schaden austeilen oder mit Eurem Doppel-Lichtschwert und einem Schildgenerator tanken. Euren wuchtigen Attacken verleiht Ihr dabei mit ausgewählten Machtzaubern Nachdruck.

Sith-Hexer agieren hingegen lieber aus der Ferne und schleudern 'Machtblitze' auf ihre Feinde oder heilen Verbündete. Als Ressource benutzen beide Erweiterte Klassen Macht, die sich beim Attentäter sehr schnell regeneriert. Hexer sind hingegen stark ressourcenabhängig, können ab Level 21 jedoch mit der praktischen Fertigkeit 'Verbrauch' eigene Lebenspunkte in Macht umwandeln und so auch in längeren Kämpfen ordentlich austeilen.

Für jede Erweiterte Klasse stehen Euch anschließend jeweils drei Talentbäume zur Auswahl:

Erweiterte Klasse: Attentäter

Talentbaum 1: Dunkelheit (Nahkampf-Tank, der auf Verteidigung ausgelegt ist)
Talentbaum 2: Täuschung (Nahkampf-Schadensklasse, typischer Schurke)
Talentbaum 3: Wahnsinn (Allround-Fähigkeiten im Nahkampf)


Erweiterte Klasse: Hexer

Talentbaum 1: Korrumpierung (Primär Heiler, der auch fernkampftauglich ist)
Talentbaum 2: Blitzschlag (Verheerender Fernkämpfer mit Flächenfähigkeiten)
Talentbaum 3: Wahnsinn (Allround-Fähigkeiten im Fernkampf)


Wer als Sith-Attentäter gerne tanken möchte, nimmt möglichst viele Talente aus dem Dunkelheit-Baum mit. Täuschung steigert Eure Schleich- und Tarnfähigkeiten und macht im Highend-Content mit der richtigen Skill-Rotation am meisten Schaden. Der Wahnsinn-Talentbaum, der bei Attentätern und Hexern zwar gleich heißt, aber dennoch teils unterschiedliche Talente beherbergt, bietet eine gute Mischung aus Schaden und Schadensabsorption, und ist damit bei beiden perfekt für die Level-Phase geeignet. Sith-Hexer, die vor allem Schaden machen wollen, sollten möglichst viele Punkte in den Blitzschlag-Baum investieren, der die Machtzauber verstärkt und darüber hinaus effektive Flächenzauber beschert. Der Korrumpierung-Talentbaum ist hingegen Heilern vorbehalten und bietet praktische Heilung-über-Zeit-Effekte (HoTs) und spontane Heilzauber.

Als Sith-Inquisitor verfügt Ihr außerdem über eine Reihe von Kontrollzaubern (CC), die Eure Feinde über kurz oder lang unschädlich machen. 'Stromschlag' und 'Überladung' verschaffen Euch darüber hinaus ein paar wertvolle Sekunden, wenn es im Kampf mal eng wird. Bei der Berufswahl empfehlen wir als Herstellungsberuf 'Kunstfertigkeit', um nützliche Gegenstandsmodifikationen für Lichtschwerter und Rüstungen herzustellen. Passend dazu bietet sich der Sammelberuf Archäologie und der Missionsberuf Schatzsuche an. Ebenfalls sinnvoll ist der Herstellungsberuf Synth-Fertigung, mit dem Ihr Eure eigene leichte Rüstung herstellt – egal ob Ihr Tank, Heiler oder Schadensausteiler seid. Die Sammel- und Missionsberufe Archäologie und Unterwelthandel beschaffen das nötige Material für die feinen Stoffe.

Sith-Inquisitor: Die ersten drei Begleiter

Khem Val
Nachdem Ihr den Daschaden auf Eurem Startplaneten Korriban befreit habt, unterstützt Euch der Hüne im Nahkampf. Seine schwere Rüstung sowie seine Fähigkeiten 'Schattenjäger' und 'Verspotten', die jeweils Khem Vals verursachte Bedrohung erhöhen, prädestinieren ihn als Tank und machen ihn damit zum perfekten Gefährten für Sith-Hexer, indem er Feinde von ihnen fernhält.

2V-R8
Der anhängliche Protokoll-Droide kann weder besonders gut einstecken noch austeilen, dafür ist er ein zuverlässiger Heiler. Mit der Fähigkeit 'Mediwache' nimmt er eine permanente Heilungshaltung ein, die seine beiden Heilzauber über Zeit (HoTs) verstärken. Dem Sith-Hexer bringen diese Fähigkeiten beim Questen leider nicht viel, Sith-Attentäter sollten jedoch auf den mechanischen Medizinmann zurückgreifen, bis sich ihnen ein besserer Gefährte anschließt.

Andronikos Revel
Mit zwei nervösen Fingern am Abzug seiner Blaster-Pistolen ist der Weltraumpirat ein guter Gefährte, wenn es darum geht, an einem Ziel möglichst schnell viel Schaden zu verursachen. Für Tanks und Heiler ist Andonikos damit die perfekte Ergänzung; Sith-Inquisitoren mit Schadens-Skillung können gemeinsam mit ihm Feinde schneller denn je vernichten. Nur bei großen Gruppen solltet Ihr lieber auf einen anderen Begleiter zurückgreifen.

Mit dunkle Grüßen JonathanoO
http://www.buffed.de/SWTOR-Star-Wars...lenten-861413/

Thanor_X's Avatar


Thanor_X
01.06.2012 , 07:49 PM | #2
Gute Arbeit. Das erleichtert schon ein wenig die Entscheidung. Mich würde interessieren, ob das Lichtschwert des Hexers später nur noch Zierwerk ist oder ob der im Nahkampf noch ein paar Attacken dazukommen, falls ein Jedi zu nahe kommt.

Grüße
"Ein Jedi ist doch nichts Besonderes. Der ist genauso ein Auftrag, wie jeder andere auch. Er wird nur besser bezahlt."

Calandro, leidenschaftlicher Kopfgeldjäger

neosyn's Avatar


neosyn
01.06.2012 , 08:03 PM | #3
Wenn du schon 1:1 klaust, sei so fair und gib die Quelle an!

Drakum's Avatar


Drakum
01.07.2012 , 06:45 AM | #4
Hat er doch , den link unten ^^
Ich freue mich schon darauf, Deine Ausbildung abzuschließen. Schon bald nennst auch Du mich...MEISTER

Graysorn_Megore's Avatar


Graysorn_Megore
01.07.2012 , 12:10 PM | #5
Quote: Originally Posted by Thanor_X View Post
Gute Arbeit. Das erleichtert schon ein wenig die Entscheidung. Mich würde interessieren, ob das Lichtschwert des Hexers später nur noch Zierwerk ist oder ob der im Nahkampf noch ein paar Attacken dazukommen, falls ein Jedi zu nahe kommt.

Grüße
Also ich bin ein 31er Sith Hexer und ich benutze das Lichtschwert im kampf eigentlich garnicht mehr, ich nehm nur bessere Lichtschwerter wegen der besseren Boni drauf für mehr Ausdauer, Machtstärke, Willenskraft etc.

Thanor_X's Avatar


Thanor_X
01.07.2012 , 01:12 PM | #6
Quote: Originally Posted by Graysorn_Megore View Post
Also ich bin ein 31er Sith Hexer und ich benutze das Lichtschwert im kampf eigentlich garnicht mehr, ich nehm nur bessere Lichtschwerter wegen der besseren Boni drauf für mehr Ausdauer, Machtstärke, Willenskraft etc.
Sehr gut zu wissen, vielen Dank.

Schischkoo's Avatar


Schischkoo
01.12.2012 , 11:45 AM | #7
Ja wirklich Super ! Weiter so !

artiochh's Avatar


artiochh
01.17.2012 , 02:15 PM | #8
wäre es wohl möglich mal einen talenbaum zu sehen?
und ist critwert oder nahkampfwert wichtiger?

Eichgrab's Avatar


Eichgrab
01.18.2012 , 10:03 AM | #9
Sorry für die Anfänger-Frage aber wo kann ich mir die Unterklasse auswählen? Bin jetzt fertig mit dem ersten Planeten und auf der Raumstation gelandet. War auch beim Ausbildner => daneben steht ja der der die Spezialfähigkeiten übergibt. Beim ansprechen hat er mir aber nicht wirklich geantwortet. Brauchts da eine Quest? Wo bekomm ich die? Oder kommt das in der Klassenquest automatisch?

Danke und LG

Graysorn_Megore's Avatar


Graysorn_Megore
01.18.2012 , 04:10 PM | #10
Wenn man seinen Planeten verölässt und auf die Flottenstation kommt sollte man in Sichtweite einen Questgeber haben welcher einem die spezialisierungen nahelegt. Ohne diesen Questgeber der sozusagen als Startgeber fungiert kannst du die NPCs fuer die SDpezialisierungen nicht ansprechen/benutzen. Das ist ziemlich blöd gemacht weil es vielen so geht das die da schlciht dran vorbeilaufen.

Das hat Bioware wie so vieles im Spiel suboptimal gelöst