Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Bioware ist Immer Schuld - oder doch nicht?

STAR WARS: The Old Republic > Deutsch (German) > Allgemeine Diskussionen
Bioware ist Immer Schuld - oder doch nicht?

tomthechosenone's Avatar


tomthechosenone
12.14.2011 , 01:17 AM | #11
wenn man halt nicht früh genug vorbestellt hat, ist man doch selbst schuld und braucht jetzt nicht meckern...
ich selbst bin auch noch nicht ingame und mecker nicht rum..

Siders's Avatar


Siders
12.14.2011 , 01:18 AM | #12
viele vergessen das es nur ein spiel ist

GhostRazgriz's Avatar


GhostRazgriz
12.14.2011 , 01:18 AM | #13
Quote: Originally Posted by Mizi View Post
Ich denke das grosse Problem ist einfach die Sache das die, die nun schon spielen dürfen von den die Jammern masiv beneidet werden. Sie sind schneller max LVL bekommen einen Item vorsprung etc. Viele würden instabile Server in kauf nehmen ehe sie jemanden was gönnen und das ist schon sehr traurig.
Vorallem, wenn man nur ein paar Tage Rückstand hat... schon ein Skandal oder?
It's over 90%!!!!!!
http://www.swtor.com/de/community/showthread.php?t=7855
Baldiger Rollenspieler auf Jen'jidai

Halkira's Avatar


Halkira
12.14.2011 , 01:19 AM | #14

Schön das es noch vernünftige gibt. Ich bleib bei meiner Einstellung.. Ich bin nu beim 8. Band angelangt (Erbe der Jedi Ritter), wenn ich reinkomme bevor ich durch bin reicht mir das scho...
Brauch per Schmuggler ja meinen Ersatz Wookie

Danexxas's Avatar


Danexxas
12.14.2011 , 01:25 AM | #15
Ich gebe TE völlig Recht.
Um ehrlich zu sein, ist mir egal, ob ich gestern, heute oder morgen reinkomme. Ich werde in sehr kurzer, absehbarer Zeit spielen. Yay! Und ich meine auch spielen. Nicht nur warten, dass die abgerauchten Server wiederkommen.

Zu der Frage der Frau:

Ich bin selbst eine Frau und ich würde nie auf die Idee kommen, meinen Freund sowas zu fragen. Er liebt mich so wie ich bin. Das reicht mir :-)
Und kleiner Tipp an die Männer, deren Frauen so etwas fragen... Zeigt ihr die Grenze auf. Sagt ihr, dass ihr sehr wohl wisst, dass es keine richtige Antwort auf diese Frage gibt, ihr euch nicht in eine Ecke drängen lasst und ihr deswegen die Antwort verweigert. Sie wird nicht wieder fragen, auch wenn sie erstmal kurz beleidigt ist.

NDLaos's Avatar


NDLaos
12.14.2011 , 01:26 AM | #16
Ja, speziell die Verschwörungtheorien über Leute die spät den Code eingegeben haben aber schon spielen sind eher sinnlos. Ich z.B. habe meinen Code am 22.7., den von meiner Frau am 23.7. eingegeben - ich war in Welle 2, meine Frau in Welle 3. Von dem her würde ich sagen dass Alles korrekt abläuft.

Klar kann man sagen BW hätte bischen größere Wellen reinlassen sollen, ich denke auch dass man das Limit nicht wirklich ausgereizt hat - aber vermutlich ist Vorsicht hier wirklich besser. Ausserdem sind dann nach 1-2 Tagen schon wieder genug Leute von den Starterplaneten weg damit es nicht zu überfüllt wird. Gestern abend haben wir von ca. 20:00 bis ca. 01:00 gespielt und es waren auf Korriban so 100-150 Leute (in der Chat-"Zone", ka ob das der ganze Planet ist?). Hat sich voll aber nicht überfüllt angefühlt, auch da BW zum Glück seit der Beta die Respawnzeiten (auch von Mobs, aber speziell von Questgegenständen wie diversen Kisten) angepasst hat.

Ich würde also allen wünschen dass es jetzt mit ein bischen größeren Wellen weitergeht (oder dass, wie BW gesagt hat, der größte Block eben in den ersten Tagen den Code eingegeben hat und jetzt in jeder Welle längere Zeiträume abgedeckt werden) - weil ich verstehe natürlich irgendwo auch dass sich jemand ärgert der z.B. den Code in der ersten Woche oder so eingegeben hat und noch nicht spielen kann...

Siloxis's Avatar


Siloxis
12.14.2011 , 01:27 AM | #17
In der heutigen MMO Zeit ist es schwer für einen Entwickler es allen recht zu machen, vor allem weil einfach die Com, und das ist Spieleunabhängig, äußerst seltsame Ansichten vertritt.

Ich selbst kann nur zu Bioware sagen: Gelungener Auftakt! Wenn die Verbindungsstabilität so bleibt wenn der 20.12. durch ist, ist mein größter Angstpunkt aufgrund meines bescheidenen Internets vom Tisch!
Ansonsten kann ich sagen dass ich in den 8 Stunden die ich gestern gespielt habe ein nahezu Bugfreies Spielerlebniss hatte. Das konnte man von Rift, AoC & WoW Headstarts nicht sagen!

Von meiner Seite kann ich Bioware nur ein dickes Lob aussprechen.
Bis jetzt habt ihr Eure Sache sehr gut gemacht, weiter so!

Haffax's Avatar


Haffax
12.14.2011 , 01:27 AM | #18
Danke für diesen Thread! Was da zum Teil zu lesen war kann man nur als dumm und unverschämt bezeichnen. Da muss man sich quasi perma fremdschämen...

War ja auch schon im Kontext der Betainvites recht ähnlich. Das Bild, das hier ein Teil der Communiy abliefert ist jenseits von Gut und Böse. Ich war bisher in keinem Spiel groß am flamen, aber diese Bumsbirnen machen mich zum Teil echt aggressiv. Da ist es echt schwer der Leidenschaft abzuschwören ;-)...
“Wir sind `ne Generation von Männern, die von Frauen großgezogen wurden! Ich frag mich, ob noch `ne Frau wirklich die Antwort auf unsere Fragen ist!”

Marquim's Avatar


Marquim
12.14.2011 , 01:28 AM | #19
Quote: Originally Posted by Olnigg View Post
Sind wir überempfindlich?
Wer dieser Tage BioWare und deren Vertriebspolitik zur Hölle oder noch weit darüber hinaus wünscht, muss sich fragen lassen was an ein paar Tagen Wartezeit mehr denn so schlimm wäre?
Darauf möchte ich als eingebildeter Experte und langjähriger Abhängiger gerne mit einem Gleichnis antworten:
Stellen sie sich einmal vor, sie gehen völlig ausgehungert in ein Restaurant und wollen die allerköstlichsten Speisen und Getränke zu sich nehmen. Und während diese in Begleitung betörendster Düfte direkt neben ihnen aufgetischt werden, müssen sie sich mit dem Ober darüber streiten wer fälschlicherweise ihre Tischreservierung in Anspruch genommen hat.
Wer jetzt behauptet eine solche Situation würde ihm überhaupt nichts ausmachen ist entweder der bereits bestens versorgte Koch oder eine lediglich auf das Gegenteil von Nahrung angewiesene Toilettenschüssel.
Sagt doch eigentlich alles.

Was mich darüber hinaus eigentlich vorwiegend ärgert ist:
- bei meinem Versandhändler kostete die Version mit PreOrder-Code 5€ mehr als ohne - also keine Verrechnung und ein tatsächlicher mehrwert von 5€. Gut, ich werde es verschmerzen.
- aber viel entscheidender: ich lege an den ersten Tagen gerne Spielzeiten von 10+h ein, das ist für mich ein wichtiger sozialer Faktor, Gleichgesinnte zu finden. Jetzt nur noch bedingt möglich...

Scylari's Avatar


Scylari
12.14.2011 , 01:29 AM | #20
Leidenschaft gibt es hier nicht. Spätestens wenn du 50 bist, ist das Mass Effekt Feeling weg und der harte WoW Alltag wieder da. Gearchecks, Ini Flames und Raiden

Das wird so werden, For The Horde ist ja auch schon da