Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Der Schatten-Tank - Ein Leitfaden


Ninjakuh's Avatar


Ninjakuh
01.13.2012 , 05:32 PM | #31
Eine Frage, ab welchem Level macht tanken mit dem Schatten eigentlich Spass ?

Ich war gerade mal bei den Mandalorianischen Räubern. (Bin 25.)

Was die Hunde am Anfang raushauen ist doch nicht normal... da hilft der eine Oh **** Button den man auf Level 24 (!) bekommt auch nicht wirklich viel.

Generell hatte ich das Gefühl das ich abnormal viel Schaden genommen habe.

Wird das noch besser ?

Hab mich bisher in keinem Spiel auf so einem Level so wenig als Tank gefühlt.

RhionGER's Avatar


RhionGER
01.13.2012 , 05:35 PM | #32
Quote: Originally Posted by Ninjakuh View Post
Eine Frage, ab welchem Level macht tanken mit dem Schatten eigentlich Spass ?

Ich war gerade mal bei den Mandalorianischen Räubern. (Bin 25.)

Was die Hunde am Anfang raushauen ist doch nicht normal... da hilft der eine Oh **** Button den man auf Level 24 (!) bekommt auch nicht wirklich viel.

Generell hatte ich das Gefühl das ich abnormal viel Schaden genommen habe.

Wird das noch besser ?

Hab mich bisher in keinem Spiel auf so einem Level so wenig als Tank gefühlt.
Mit 50 hast du alles, was du brauchst. Und bis dorthin merkst du von Stufe zu Stufe wie dein Tank mehr heranwächst. Finde ich persönlich besser als vom Start weg gleich ein kompletter Tank zu sein.
Auf Wiedersehen!

Besucht uns @ http://www.swtor-hdl.com/

Tankqull's Avatar


Tankqull
01.14.2012 , 12:17 AM | #33
Quote: Originally Posted by Ninjakuh View Post
Eine Frage, ab welchem Level macht tanken mit dem Schatten eigentlich Spass ?

Ich war gerade mal bei den Mandalorianischen Räubern. (Bin 25.)

Was die Hunde am Anfang raushauen ist doch nicht normal... da hilft der eine Oh **** Button den man auf Level 24 (!) bekommt auch nicht wirklich viel.

Generell hatte ich das Gefühl das ich abnormal viel Schaden genommen habe.

Wird das noch besser ?

Hab mich bisher in keinem Spiel auf so einem Level so wenig als Tank gefühlt.
geht den andern tanks aber genauso.

Rhalkaiis's Avatar


Rhalkaiis
01.14.2012 , 02:16 AM | #34
Quote: Originally Posted by RhionGER View Post
Mit 50 hast du alles, was du brauchst. Und bis dorthin merkst du von Stufe zu Stufe wie dein Tank mehr heranwächst. Finde ich persönlich besser als vom Start weg gleich ein kompletter Tank zu sein.
Dem kann ich mich anschließen. Ich hatte eigentlich trotzdem immer Spaß mit dem Schatten als Tank, wirklich überzeugend wurde er dann ab Anfang 40, als alle wichtigen Skills vorhanden waren (insbesondere Verlangsamte Zeit).

Man muss sich eben (wieder) daran gewöhnen, dass man viel mit CC arbeitet und möglichst viele Gegner aus dem Kampf nimmt. Denn ansonsten hast du recht: Man kriegt dann mächtig auf die Kauleiste.
Mondkrieger
Ü30-Gilde der Republik - 100% TS-frei!

Tegry's Avatar


Tegry
01.14.2012 , 04:49 AM | #35
also ich hab auch ab lvl 25 auf tank umgskillt und mit dem heal gefaehrten laesst es sicb auch gut lvln und wie gesagt der dmg kommt spaeter mit gear und endskillung ;-)
Quote: Originally Posted by Opaknack View Post
Der Kompetenzwert auf der Rüstung macht nie so viel aus wie der Kompetenzwert an der Tastatur.

ankoras's Avatar


ankoras
01.17.2012 , 11:19 AM | #36
Hi,
erst einmal vielen Dank für diesen echt tollen Leitfaden . Hilft mir echt super. Mir ist nur etwas aufgefallen.

Hier schreibst du, dass Gedankenbruch eine der wichtigsten Fertigkeiten ist.

Quote: Originally Posted by Rhalkaiis View Post

Gedankenbruch / Mind Snap (18)
Unterbricht den aktuellen Cast des Gegners. Eine der wichtigsten Fertigkeiten! Zudem liegt sie nicht auf dem Globalen Cooldown und kann daher immer eingesetzt werden.

Und hier wiederlegst du dies wieder, indem du sagt, dass Gedankenbruch genauso nutzlos sei wie Machtheben.

Quote: Originally Posted by Rhalkaiis View Post

Machtheben / Force Lift (4)
Ein 8-sekündiger CC. Kann manchmal nützlich sein, in der Regel setzen wir ihn aber nicht ein. Aufgrund der Castzeit von 2 Sekunden ist er für uns im Kampf ähnlich nutzlos wie Gedankenbruch.
Ist das so gewollt oder hast du hier nur einen Fehler gemacht? Denn eigentlich ist Gedankenbruch doch sehr nützlich im Kampf, da er Aktionen des Gegners unterbricht.

PhoenixHH's Avatar


PhoenixHH
01.17.2012 , 12:19 PM | #37
Quote: Originally Posted by Rhalkaiis View Post
Man muss sich eben (wieder) daran gewöhnen, dass man viel mit CC arbeitet und möglichst viele Gegner aus dem Kampf nimmt. Denn ansonsten hast du recht: Man kriegt dann mächtig auf die Kauleiste.
Das ist eine Sache, die SWToR einem sehr plötzlich "beibringen" will. Bis ca Tatooine ist es noch fast egal, wenn Gegner sich wie freie Radikale verhalten. Springt man dann aber in zB Tatooine oder spätestens Alderaan (bzw entsprechende Flashpoints) einfach in den 4er Missionen in die Gegner ohne auch nur einen rauszunehmen, liegt man sehr schnell auf dem Boden.
Ist allerdings eine Sache, die ich EXTREM gut finde. Als ehemaliger WoWler (wie viele von uns) ist man nur noch pille palle Gruppenkrams gewohnt. Endlich fühlt es sich wieder befriedigend an, wenn man eine Gruppenaufgabe erledigt hat. Ohne Hindernisse kein Erfolg.

Rhalkaiis's Avatar


Rhalkaiis
01.18.2012 , 09:02 AM | #38
Quote: Originally Posted by ankoras View Post
Ist das so gewollt oder hast du hier nur einen Fehler gemacht? Denn eigentlich ist Gedankenbruch doch sehr nützlich im Kampf, da er Aktionen des Gegners unterbricht.
Das ist ein Folgefehler und muss nicht Gedankenbruch, sondern Geistschmettern heißen. Habs korrigiert.

Zusätzliche Updates:
- Abschnitt über CC hinzugefügt.
- Platzhalter 1 wird ab sofort für eine Übersicht über nennenswerte Änderungen im Guide genutzt.
- Platzhalter 2 wird ab sofort die aktuellen Patchnotes, die direkt den Schatten und seine Fertigkeiten betreffen, enthalten.
Mondkrieger
Ü30-Gilde der Republik - 100% TS-frei!

Steffenerk's Avatar


Steffenerk
01.19.2012 , 07:27 AM | #39
Hallo,

erst mal danke für den exzellenten Leitfaden, der sehr hilfreich für mich war.

Das hier ist mein erstes MMO (Starwars halt), und die Aufgabe und Spielweise eines Tanks hast du hervorragend erklärt.

Was ich jetzt noch gern wüsste, kann man mit solch einer Skillung PvP spielen ?

Wenn ja wäre ich für jeden Tipp dankbar.
Nistefer

Rhalkaiis's Avatar


Rhalkaiis
01.19.2012 , 09:37 AM | #40
Quote: Originally Posted by Steffenerk View Post
Was ich jetzt noch gern wüsste, kann man mit solch einer Skillung PvP spielen ?
Man kann es sicher machen, wieviel Erfolg man damit hat, kann ich selber nicht sagen, weil ich kein PvP mache.

Nach dem, was ich bisher so gehört habe, können die Tanks allgemein im PvP wohl recht ordentlich einstecken und fahren auch passablen Schaden. Insbesondere im Huttenball sind Tanks wohl die präferierten Ballträger (wenn das Teamplay halbwegs funktioniert).

Aber ich denke, da gibt es deutlich qualifiziertere Personen, die dir so eine Frage beantworten können.
Mondkrieger
Ü30-Gilde der Republik - 100% TS-frei!