Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

FAQ in Sachen Abkürzungen in MMOs


firderis's Avatar


firderis
03.09.2012 , 11:56 AM | #51
Quote: Originally Posted by Morrowind View Post
Hm, im Neulingsforum kam eben die Frage, daher eventuell auch hier nicht verkehrt, einzubinden die Bezeichnung

Gear
Welche ja für ein Ausrüstungsset bzw. inzwischen allgemein für Ausrüstung steht

Ist den MMO-Neulingen ein unbekannter Begriff, logisch, war es mir auch mal vor Urzeiten ;D
Wurde eingebaut, sowie "T/Tier" nochmals angespasst. Danke für den Hinweis

Auch "ID" ist nun drin. Auf die anderen Chatabkürzungen wird aber verzichtet, Smiley-Listen möchte ich ungern führen. Sie haben auch mit MMOs direkt nichts zu tun.

Novaruner's Avatar


Novaruner
03.09.2012 , 02:26 PM | #52
Schöner Guide, kann eigentlich alle aufgeführten Abkürzungen so absegnen als alter UO und EQ1 veteran.
Um mal was zu dem Streit beizutragen von wegen mess und cc. Als die Abkürzungen "geformt" wurden (und vieles davon kommt aus EQ1) fiel unter CC alles was irgendwie einen mob daran hinderte einem Gruppenmitglied Schaden zu machen. Ergo ist snare (also das blosse verlangsamen des Bewegungsspeeds) schon damals kein cc gewesen.
Damals war ein Enchanter ein cc(ler) , weil er nicht viel anderes konnte als Vicher stillzulegen (eine echte Gruppenklasse)

Ein Fakt den man vielleicht noch einfügen könnte ist woher das "mes(s)" eigentlich kommt: Besagter Enchanter hatte einen Zauberspruch der "Mesmerize" hies und der einen Mob rausnahm für eine lange Zeit oder bis er Schaden nahm, ergo wäre mes eigentlich sogar das selbe was man in SWToR als "stun" deklariert.

firderis's Avatar


firderis
03.09.2012 , 04:08 PM | #53
Quote: Originally Posted by Novaruner View Post
Schöner Guide, kann eigentlich alle aufgeführten Abkürzungen so absegnen als alter UO und EQ1 veteran.
Vielen lieben Dank für das positive Feedback

Xanaramia's Avatar


Xanaramia
03.12.2012 , 06:18 AM | #54
Hallo firderis,

ersteinmal eine gute Aufzählung *thumbs_up*. Und mir fallen noch zwei Abkürzungen ein, die ich öfters im Chat lese.

BR
"BattleRez" = battle resurrection = im Kampf-Wiederbelebung
Den BR haben folgende erweiterte Klassen (auf level 50):
- Sith-Hexer / Jedi-Gelehrte
- Imp.Agent-Saboteur / Schmuggler-Schurke

PuG
"Pickup Group" = Random-Gruppe = eine zufällig zusammengestellte Gruppe


Quote: Originally Posted by firderis View Post
LFM
"looking for more". Abkürzung welche anzeigt, dass eine Gruppe noch weitere Partymitglieder sucht.
Naja, ich würde LFM mit "looking for member" übersetzen

Liebe Grüße
Mia
Server: Jen'Jidai
IA-Operative-Medicine

Michirure's Avatar


Michirure
03.12.2012 , 07:27 AM | #55
MT (main tank) / OT (off tank) / MA (main assist)

der Maintank ist üblicherweise ein Spieler, der die Aggro der Mobs hält und kontrolliert und in der Lage ist, den Schaden dieser Mobs einzustecken. Man erwartet von einem MT keine hohe DPS, ausser als netter Nebeneffekt, besser Aggro zu halten. Er ist oft eher defensiv ausgerichtet.

Von einem Offtank wird erwartet, im Fall des Todes des MT, dessen Stelle so lange einzunehmen, bis der MT wieder vom Boden aufgekratzt wurde. Ein OT kann auch ausgebrochene Mobs wieder einsammeln, grundsätzlich etwas Last vom MT nehmen und sollte in der Lage sein, hohe Aggro aufzubauen, ohne dem MT die Mobs zu klauen, ausser das ist Teil der Taktik. Idealerweise steht er an 2. Stelle in der (MT-Mob-)Aggroliste, so dass er schnell Aggro aufklauben kann, falls notwendig. OTs sind häufig eher offensiv ausgerichtet und halten dafür nicht unbedingt soviel aus wie ein MT.

Ein Main Assist ist ein Spieler, der das Damageziel vorgibt und die Mobs zum Damage machen "freigibt". Der MA *kann* der MT sein, es kann aber auch der OT sein oder irgendein Spieler im Raid, dem die Rolle des MA zugewiesen wurde. So kann bei grösseren Encountern oder unerwartetem Add ein MT oder OT schnell das Target wechseln, ohne dass der Raid den Targetschwenk mitmacht und weiterhin auf dem MA-Target herumprügeln, während MT/OT die anderen Mobs bespassen, bis sich der MA den nächsten herauspickt.



(Diese Definition kommt aus meiner EQ2-Erfahrung und mag von anderen Spielen abweichen, besonders solchen, in denen es den Luxus des Target-of-Target-casts nicht gibt. Vielleicht kann ja jemand mit Erfahrung aus anderen Spielen die Begrifflichkeiten ergänzen)

Armin's Avatar


Armin
03.15.2012 , 01:47 AM | #56
Quote: Originally Posted by Michirure View Post
MT (main tank) / OT (off tank) / MA (main assist)

der Maintank ist üblicherweise ein Spieler, der die Aggro der Mobs hält und kontrolliert und in der Lage ist, den Schaden dieser Mobs einzustecken. Man erwartet von einem MT keine hohe DPS, ausser als netter Nebeneffekt, besser Aggro zu halten. Er ist oft eher defensiv ausgerichtet.

Von einem Offtank wird erwartet, im Fall des Todes des MT, dessen Stelle so lange einzunehmen, bis der MT wieder vom Boden aufgekratzt wurde. Ein OT kann auch ausgebrochene Mobs wieder einsammeln, grundsätzlich etwas Last vom MT nehmen und sollte in der Lage sein, hohe Aggro aufzubauen, ohne dem MT die Mobs zu klauen, ausser das ist Teil der Taktik. Idealerweise steht er an 2. Stelle in der (MT-Mob-)Aggroliste, so dass er schnell Aggro aufklauben kann, falls notwendig. OTs sind häufig eher offensiv ausgerichtet und halten dafür nicht unbedingt soviel aus wie ein MT.

Ein Main Assist ist ein Spieler, der das Damageziel vorgibt und die Mobs zum Damage machen "freigibt". Der MA *kann* der MT sein, es kann aber auch der OT sein oder irgendein Spieler im Raid, dem die Rolle des MA zugewiesen wurde. So kann bei grösseren Encountern oder unerwartetem Add ein MT oder OT schnell das Target wechseln, ohne dass der Raid den Targetschwenk mitmacht und weiterhin auf dem MA-Target herumprügeln, während MT/OT die anderen Mobs bespassen, bis sich der MA den nächsten herauspickt.



(Diese Definition kommt aus meiner EQ2-Erfahrung und mag von anderen Spielen abweichen, besonders solchen, in denen es den Luxus des Target-of-Target-casts nicht gibt. Vielleicht kann ja jemand mit Erfahrung aus anderen Spielen die Begrifflichkeiten ergänzen)
Sehr gute Erklärung! :-)

Bei SWTOR ist halt aufgrund der geringen Gruppengröße (bei normalen Gruppen - ich rede nicht von Operations) Der Aufbau ja recht simpel, da gibts eher selten Off Tanks und Main Assists Da gibts nen Tank, 1-2 DDs und 1-2 Heiler, wenns optimal läuft.
mfg
Armin
The Force Within | Server "T3-M4"

firderis's Avatar


firderis
03.18.2012 , 03:41 PM | #57
Dieser Thread wird seit dem 20. März 2012 nicht mehr gepflegt (inaktives Abonnement). Sollten sich neue Abkürzungen ergeben, schaut bitte in den aktuellen Kommentaren. Es steht auch jedem frei diesen Thread zu kopieren und einen neuen zu beginnen, falls sie/er ihn aktuell halten möchte

smartwriter's Avatar


smartwriter
03.21.2012 , 04:24 AM | #58
UI heißt bitte was?

Und was ist der Unterschied zwischen grinden und farmen?
Ich bin eigentlich total nett. Wenn ich meine Freunde nicht getötet hätte, würden die das bestätigen.
DarthVader in Love und Mein neues Pet und Gemüse an die Macht

firderis's Avatar


firderis
03.21.2012 , 04:36 AM | #59
Quote: Originally Posted by smartwriter View Post
UI heißt bitte was?
Im Normalfall "User Interface", also die Oberfläche Deines Spiels in Form von Skillleiste, Lebenspunkte-Anzeigen ect.

Quote:
Und was ist der Unterschied zwischen grinden und farmen?
Grinden = "sinnloses" Töten von Gegner um Erfahrungspunkte zu erhalten, meistens ohne passende Quest
Farmen = Töten von bestimmten Gegnern für einen bestimmten Gegenstand / neuzeitlich auch für Erfahrungspunkte, Augenmerk sollte aber auf "Loot" (also Hinterlassenschaften der Getöteten) liegen. Kann auch Recourcen für Handwerk sein, Verkaufsloot für's Auktionshaus usw.

StevenLink's Avatar


StevenLink
03.21.2012 , 04:42 AM | #60
Quote: Originally Posted by smartwriter View Post
UI heißt bitte was?

Und was ist der Unterschied zwischen grinden und farmen?
HI,
UI bedeutet User-Interface oder auf Deutsch Benutzeroberfläche.

Mit "Grinden" bezeichnet man das mehr oder weniger sinnlose töten der immer gleichen Gegner ohne Mission, um im Level voran zu kommen.

Beim Begriff "Farmen" bezeichnet man das "Abgrasen" von bestimmten Ressourcen oder Gegnern mit speziellen Belohnungen an bestimmten Stellen.

Viele Grüße,
Steve