Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Klassenquest furchtlos (lvl.44)


artiochh's Avatar


artiochh
01.03.2012 , 03:43 PM | #1
hi,

habe bisher eigentlich so gut wie alles alleine( jedi -schatten DD) geschaft und bei einer klassenquest musste ich noch nie irgendwie hilfe in anspruch nehmen.
hier ändert es sich jetzt aber leider, beisse mir an der quest die zähne aus, schaff es nicht trotz zig versuche ( mit verschiedenen haltungen, gefährten etc.etc.)ihn zu legen.

wo ist der trick bei der geschichte? so oft unterbrechen wie er sich hochheilt kann ich ja garnicht....

könnt mir auch gerne eine pn schicken wenn ihr nicht zuviel verraten wollt.

mfg

artioch

eazyflash's Avatar


eazyflash
01.03.2012 , 04:57 PM | #2
benutze deine skills und fertig mehr gibs dazu nicht zu sagen wenn du es solo machen willst als schatten.
es wird bis 50 noch um einiges schwerer und ist bis auf den "erstgeborenen" alles irgentwie machbar als "schatten" DD.
auch wenn dein dein fess oder iresso oder wie der heißt dann schon nen "schanze" oder ähnlich blaues tankset braucht mit fast 50.
schau mal beim verkäufer nach netten "on use" trinkets für helle oder dunkle seite nach das hilft schon ungemein.
nur klau dem pet nie die aggro :P

artiochh's Avatar


artiochh
01.03.2012 , 05:39 PM | #3
von wollen kann keine rede sein, eher ein müssen
ist ja ne klassenquest die muss ich ja allein machen ( oder täusch ich mich da jetzt so richtig??)

nuja wie gesagt...fähigkeiten nütze ich, genauso wie stim und medipacks....dennoch hat mein betäuben und unterbrechen ja einen cooldown und die brauchen weit länger als er seine fähigkeiten raushaut.

ich kloppe ihn auf 30-40 % runter, dann hat sich mein begleiter auch schon ins nirvana verabschiedet....kann dann noch maximal einmal stunnen und unterbrechen und mit viel glück noch ein medipack einwerfen ....er heilt sich fröhlich wieder auf 60-70 % hoch und ich bin in den nächsten sekunden bei meinem treuen begleiter im erwähntem nirvana.....kitten etc. ist auch nicht hilfreich bzw. verlängert das ganze spiel nur etwa smit dem selben ergebniss.

und da frage ich mich halt schon...bin ich zu blöde? oder ist es nen bug? ( antwort b. wäre mir weit lieber^^) ooooder habe ich einen denkfehler? ich mein...ich habe bis dato immer alles mit einem begleiter geschaft selbst wenn ich 2-3 lvl. warten musste aber seit lvl 40-42 gehen die meisten sachen nur no chschwer.
ist ja nicht so das ich es einmal versuche und abbreche, nene, versuche es schon 3-4-5-6-7 mal und gebe dann halt mal entneft auf.

eazyflash's Avatar


eazyflash
01.03.2012 , 06:37 PM | #4
ja der schwierigkeitsgrad nach oben was das level angeht is sehr "dynamisch" in dem spiel und wohl nicht mit dem "schatten" ausgiebig getestet denke ich mal.
also als einen bug kann man es wohl eher nicht bezeichen sondern eher als gewollt :P
du kannst dir auch von maximal 3 weiteren leuten helfen lassen... (is aber sehr langweilig dann denke ich mal, man braucht nur bei der story endboss quest hilfe)

mit einer skillung aus 3/14/18 auf deinem level hatte ich persönlich weniger probleme.
3 lvl später mit zwillingsdisziplinen sollte es dann kein problem mehr sein zumal das pet dann auch nurnoch sehr wenig schaden nimmt.
wie gesagt es wird später noch um einiges schwieriger und da wirds ohne instant machtheben > lowadds killn, petskills an/aus schalten bzw erst dann benutzen und vor allen dingen "vanish" deinem pflichtskill nix mehr.
deine prioritätenliste sollte ca so aussehen - execute > geistschmettern (nur bei proc) >schleudern (erst mit zwillingsdisziplinen extrem wichtig) > ambush (bei proc) > machtbruch > doppelschlag > anytimerstyle
hoffe das hilft :P

Bastyla's Avatar


Bastyla
01.04.2012 , 06:11 AM | #5
Der ist net so schwer, wenn man herausgefunden hat wie.

Da ich Nadja schnell wollte hab ich auf Belsavis nur die Klassenq gemacht udn war glaub nur 42 als ich den gelegt hab, hab aber eingie Versuche gebraucht.

Bin voll auf Infiltration geskillt, Kampftechnik an, Heilergefährte (Tharan Cedrax).

Konzentrier dich darauf die Heilung zu unterbrechen:

Unterbrechen
Machtwelle
Machtbetäuben
(Tiefer Hieb, wenn geskillt)

Holiday stunnt ihn auch ab und zu

evtl. etwas zeit lassen wenn er grad benommen ist, damit man hochgeheilt wird


An mehr kann ich mich grad nicht erinnern.
STERN VON ALDERAAN

Tagtraum's Avatar


Tagtraum
01.04.2012 , 06:22 AM | #6
Quote: Originally Posted by Bastyla View Post
Bin voll auf Infiltration geskillt, Kampftechnik an, Heilergefährte (Tharan Cedrax).

Konzentrier dich darauf die Heilung zu unterbrechen:

Unterbrechen
Machtwelle
Machtbetäuben
(Tiefer Hieb, wenn geskillt)

Holiday stunnt ihn auch ab und zu

evtl. etwas zeit lassen wenn er grad benommen ist, damit man hochgeheilt wird
Richtige Taktik soweit. Hab jede Klassenquest so alleine geschafft. Medi-Packs evtl noch dazurechnen.

Gibt bei hohen Elite-Gegnern auch immer bestimmte Taktiken die funktionieren.
Sollte nach Gesprächen direkt ein harter Kampf mit Adds stattfinden, werden diese zuerst getötet, dann kann man sich mit Machttarnung wieder zurückziehen und vollheilen.
Sollte ein Elite-Gegner ohne Gespräch mit Adds vor einem stehen, diesen mit Stealth CC ausser Gefecht setzen, dann die Adds, vollreggen, dann den Elite.

Weiterhin gibts im Grunde nur 2 Arten von Elite. Die Zauberer, die meist einen sehr starken Zauber haben bzw. Droiden (Ionenzelle scheint eine unfassbar hohe Priorität zu haben, deshalb immer unterbrechen dann tun die nix anderes). Diese sollte man immer unterbrechen, wegkicken, etc... alles was man zur Verfügung hat.
Die 2. Art sind die hardcore-Nahkämpfer die einem 2-3k Crits reinhauen. Diese mit Verlangsamung auf Entfernung halten, Telekinese-Wurf und falls sie rankommen, wegkicken. Während man so im Kreis rennt und sobald man voll ist wieder draufhaut, droppen die HP selten unter 70%. So ging jeder Elite-Gegner kaputt.

Snoozel's Avatar


Snoozel
01.05.2012 , 01:42 AM | #7
Quote: Originally Posted by Tagtraum View Post
Während man so im Kreis rennt und sobald man voll ist wieder draufhaut, droppen die HP selten unter 70%. So ging jeder Elite-Gegner kaputt.
Ein Gelehrter mit dem rechten DD Baum kann auch problemlos dauerhaft Kiten, ohne einen Schlag abzubekommen.
Das 40er Talent ist da sehr hilfreich, aber nicht mal nötig. Selbst Sprint braucht man dafür nicht unbedingt.
Viele Skills funktionieren auch nach hinten, beim laufen, für den Slow halt Jumpshot oder kurz stehen bleiben.
Ansonsten DoTs aktiv halten und DD-Pet drauf hauen lassen.

DaniDE's Avatar


DaniDE
01.05.2012 , 06:59 AM | #8
Einfache Taktik, nimm als Gefährten Tharan Cedrax mit, mit aktivierter Betäubungs-Fähigkeit!

Dann machst du ganz normal Schaden auf den Sith, und jedesmal wenn er "Güte" wirkt um sich zu heilen unterbrechen mit Gedankenbruch, Machtbetäubung, Machtheben oder Machtwelle. Einfach alles was laufende Zauber unterbricht eben. Die anderen Skills auch noch zu unterbrechen ist schwer, wenn man völlig die Heilung des Gegners unterbrechen will. Lieber den Schaden wegheilen und mit Schild abwehren.

Du kannst über seinem Portrait unten sehen, was er grade wirkt. Also darauf konzentrieren.

Wenns beim ersten Mal nicht klappt, kopf hoch. Aber so ist es recht einfach.

-D

Buchenandy's Avatar


Buchenandy
01.08.2012 , 03:57 PM | #9
danke für die tipps ;D kann das echt nur bestätigen, eben kein glück gehabt und jetzt einfach mal nur drauf geachtet nur güte zu unterbrechen..ohne probleme

Nimzwei's Avatar


Nimzwei
01.30.2012 , 12:02 PM | #10
Hallo zusammen bin auch grad bei o.g. Aufgabe ..allerdings meldet das SPiel beim Betreten der "instanz" dass die kleine dabei sein MUSS !!
wie kann ich denn da Tharan mitnehmen ??