Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Warum Sound im Weltall???


Schugger's Avatar


Schugger
01.04.2012 , 06:31 AM | #21
also damals hatte ich die Wahl - entweder Star Wars gucken oder so eine stinkige, alte Folge "Telekoleg Physik" moderiert von so einem runzeligem, bärtigem WDR Männchen.
Bei Telekoleg wäre ich bestimmt so ein ganz schlauer Typ geworden wie der TE, aber das war so scheisse langweilig.
Dann lieber "Wroooom!" (Tie Fighter) oder
"Rumblerumblerrumble" (Sternenzerstörer) und das allseits beliebte
"PewPewPew!"

Warum soll es auch keine Geräusche im Weltall geben, schließlich fliegen da ja auch Schweine rum
Quote: Originally Posted by agO_ony View Post
...Bei mir hat es geholfen zu sterben dann gings wieder...
"Pop! Stolizei!"
"Stei! Polizop"
"Verdammt. Jetzt sind sie weggelaufen..."

Starocotes's Avatar


Starocotes
01.04.2012 , 06:41 AM | #22
Quote: Originally Posted by Aliencow View Post
Es ist Star Wars - es gab in den Filme Geräusche im Weltall, also auch im Spiel. Abgesehen davon, dass man sich hier nicht allzugroße Gedanken machen sollte! Selbst in Serien die versuchen realistisch zu sein wie Star Trek oder Battlestar gibts Geräusche im Weltall!
Ich habe beim neuen BG drauf geachtet und keine Geräusche gehört, oder meintest Du Bab5?

Aliencow's Avatar


Aliencow
01.04.2012 , 06:45 AM | #23
Quote: Originally Posted by Starocotes View Post
Ich habe beim neuen BG drauf geachtet und keine Geräusche gehört, oder meintest Du Bab5?
Naja, ist eher dezent gehalten... aber zb. die Schüsse, oder wenn ein Flieger auf dem Landedecke einschlägt usw.
Oder auch die "Fluggeräusche" der Zylonenflieger.

Apfelkrautsalami's Avatar


Apfelkrautsalami
01.04.2012 , 06:46 AM | #24
Quote: Originally Posted by werjo View Post
Hallo,

irgendwie find ich das immer wieder witzig. Egal welches Game oder welcher Film, im Weltall hört man ständig Explosionen, Blasterfeuer und und und.

Aber da gibts keine Luft - ergo auch keinen Schall, wenn dann nur extrem langwelligen mit Wellenlängen von mehrern mio Kilometern.

Kann man das net irgendwie anders lösen? Zusätzlich zur Musik könnte man irgendwelche Rückmeldungen vom Bordcomputer abspielen, die Treffer an Gegnern oder deren Vernichtung mit Sounds untermalen. Aber die restlichen Sounds ham im All nix zu suchen.
Mach den Ton aus beim Filme kucken. Oder beim Zocken. Und schon hast Du echten Weltall-Sound.
SITH HAPPENS!

Starocotes's Avatar


Starocotes
01.04.2012 , 06:48 AM | #25
Quote: Originally Posted by Aliencow View Post
Naja, ist eher dezent gehalten... aber zb. die Schüsse, oder wenn ein Flieger auf dem Landedecke einschlägt usw.
Die Schüsse aber je der Perspektive nur beim Abschiessen oder nur beim Einschlag und das mit dem Landedeck auch nur deshalb weil dann da was passiert wo wieder Atmosphäre ist.

Aliencow's Avatar


Aliencow
01.04.2012 , 06:51 AM | #26
Quote: Originally Posted by Starocotes View Post
Die Schüsse aber je der Perspektive nur beim Abschiessen oder nur beim Einschlag und das mit dem Landedeck auch nur deshalb weil dann da was passiert wo wieder Atmosphäre ist.


Schüsse hört man nicht im Weltall... egal ob sie fliegen, gerade abgeschossen werden oder irgendwo einschlagen. Man hört schlicht nichts... also spielt es keine Rolle, Geräusche sind da!

Und in BSG gibt es keine Kraftfelder - nur Luftschläusen - auf dem Deck ist noch keine Atmosphäre.


Es gibt nur eine einzige Serie, bei der "kein Sound im Weltall" konsiquent durchgezogen wurde und das ist Firefly... Sobald die Kamera das Schiff oder Weltall zeigten, war stille egal was passiert ist. (Ausser Hintergrundmusik eventuell)

Starocotes's Avatar


Starocotes
01.04.2012 , 07:11 AM | #27
Quote: Originally Posted by Aliencow View Post
Schüsse hört man nicht im Weltall... egal ob sie fliegen, gerade abgeschossen werden oder irgendwo einschlagen. Man hört schlicht nichts... also spielt es keine Rolle, Geräusche sind da!
Ich meinte ja auch das man die Schüsse nur hört wenn man z.B. aus dem Cockpit schaut, aber .... (siehe unten)

Quote: Originally Posted by Aliencow View Post
Und in BSG gibt es keine Kraftfelder - nur Luftschläusen - auf dem Deck ist noch keine Atmosphäre.
Aber das Metall der Hülle gibt den Schall weiter.

Quote: Originally Posted by Aliencow View Post
Es gibt nur eine einzige Serie, bei der "kein Sound im Weltall" konsiquent durchgezogen wurde und das ist Firefly... Sobald die Kamera das Schiff oder Weltall zeigten, war stille egal was passiert ist. (Ausser Hintergrundmusik eventuell)
Ganz erhlich habe ich auch zu wenig BG geschaut um das noch so im Kopf zu haben, daher gehe ich stark davon aus das Du Recht und ich Unrecht habe.

givemeaname's Avatar


givemeaname
01.04.2012 , 07:21 AM | #28
1. Wenn euch der Sound stört, erklärt mir doch mal bitte die Raketen die einfach im Bogen fliegen.

2. Erzeugen solche Explosionen nicht Radiowellen? (Ich kenne mich nicht gut aus in Physik, also bitte nicht steinigen) Diese Radiowellen können ja durch Geräte in Sound umgewandelt werden, das macht die NASA ja auch.
Ich brauche keine Signatur-ich liefere meine Sprüche just in time!

churikov's Avatar


churikov
01.04.2012 , 08:10 AM | #29
Ja ich finds auch toll das Geschosse im Weltall in ballistischen Kurven und Raumschiffe aerodynamische Flugmanöver fliegen. Da lob ich mir EVE. Wenn die Partikelwaffen oder Railguns den Rumpf treffen wirds halt innendrin ein bischen laut und Manöver müssen anhand der besten Radiuskurven vorher berechnet werden.

werjo's Avatar


werjo
01.04.2012 , 08:18 AM | #30
2001 Space Odysee ist in diesem Bezug auch realistisch.

Ka ob bei ner Raketenexplosion Radiowellen entstehen. Wenn dann aber nur in geringem Ausmaße. Und sie würden empfangen durch eine Antenne keinen Knall darstellen sondern allenfalls ein Rauschen.

Und Schall braucht net unbedingt Luft, Wenn ein Schuss ein Schiff trifft, dann hört man es im inneren sehr wohl. Nur das All selber taugt net als Medium für Schall.


Aber ich hab mich ja nun auch belehren lassen, dass Star Wars als klassisches Märchen gilt. Und nur ein SciFi-Artiges Setting besitzt.