Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Epic Star Wars Moments!


kicknemesis's Avatar


kicknemesis
01.04.2012 , 01:05 PM | #21
Quote: Originally Posted by DarthGol View Post
Yodas erstes Erscheinen (da gewinnt wirklich die Originalstimme) und die Stelle, als Luke enttäuscht aufgibt und Yoda mit einer Hand den X Wing aus dem Sumpf zieht.
http://www.youtube.com/watch?v=cl-46KBXckw

Shalla-Bal's Avatar


Shalla-Bal
01.04.2012 , 01:23 PM | #22
Quote: Originally Posted by Tomlaurin View Post
Es gibt keine epischen Momente in Star Wars.

ES IST EINFACH ALLES EPISCH!

Die Kombination aus der Musik, Bild und Ton und der herzzereißenden Story ist unschlagbar. Das macht Star Wars nicht zu einem gutem Film, sondern zu einer Lebenseinstellung.

Ich wüsst gar nicht welcher der vielen epischen Filmstellen ich den Vorzug geben sollte so viele gibt es.

Und ich hoff immer noch drauf das ich mir Star Wars nur oft genug anschauen muss damit ich auch die Macht bekommen. (Natürlich um Gutes zu tun! )
Ich habe den Film mit 10 Jahren gleich mehrfach 1979 angesehen.
Danke noch meiner grossen Schwester die sich das immer angetan hat.
Bis heute hat die Reihe nichts von ihrem Reiz bei mir verloren und
ich gebe dir da vollkommen recht. Es ist einfach alles Episch !

Knippi's Avatar


Knippi
01.04.2012 , 01:27 PM | #23
joa star wars op kölsch,leider wurden alle mein facebook links dazu gesperrt.
da is et ja wieder
genial is auch der "wat is,krümmel in de tröt" ein muß für jeden rheinländer,von den düsseldorfern mal abgesehen

Valkom's Avatar


Valkom
01.04.2012 , 03:47 PM | #24
Ganz klar:

Return of the Jedi:
Wenn Ben Kenobi, Yoda und Anakin Skywalker zusammen auf Endor auf dem Ewok-Fest erscheinen. Absoluter Gänsehautmoment!!!

ozzigekki's Avatar


ozzigekki
01.04.2012 , 04:07 PM | #25
Quote: Originally Posted by otwcounts View Post
Gänsehaut pur:
ben Kenobi: "Sie ist ein Energiefeld das alle lebenden Dinge umgibt. Es umgibt uns, es durchdringt uns, es hält die Galaxis zusammen"

DAS war wahre Magie...Das verursacht mir seit dem ersten mal Star Wars 1980 immernoch eine Gänsehaut.

ebenfalls Gänsehaut (Albtraumhaft eher), als dieser Spruch der Sprüche zerstört wurde

"Midichlorianer sind mikroskoisch kleine Lebewesen....etc."

AHHHHHHHHHHHHHH

Ich verstehe nicht warum das so viele nicht verstehen? Die Macht ist ja auch überall, aber dann könnte es doch jeder nutzen. Dan hat GL gesagt das man halt diese MIdichlorianer braucht um diese macht zu nutzen. Das klingt doch sehr sinvoll oder nicht?

Alamai's Avatar


Alamai
01.04.2012 , 06:15 PM | #26
most epic scenes:

- als Jacen Mara umbringt.

- als jaina daraufhin nach langer jagd jacen, ihren eigenen bruder umbringt.

da hab ich jetzt noch gänsehaut wenn ich nur daran denke...

maxxSW's Avatar


maxxSW
01.04.2012 , 11:42 PM | #27
Hi !

Film: http://www.youtube.com/watch?v=BIAHHGnpQ3c Diese Musik ist sowas von geil...und der Kameraschwenk dann nach unten in die Schlacht....einfach Gänsehaut ! In Kino war das der absolute Knaller

Ich finde allerdings die alten Teile etwas mehr "Star Warsy", da diese mehr die Mystik erzählen. In den neuen Teilen sind es mehr Humor und Effekte, die da auf einen einprasseln.

Spiel: Ehrlich gesagt noch keinen Gänsehaut-Moment gefunden :S


maxx

www.Quiet-Storm.eu

"Probieren geht über Krepieren !"

otwcounts's Avatar


otwcounts
01.05.2012 , 02:17 AM | #28
Quote: Originally Posted by ozzigekki View Post
Ich verstehe nicht warum das so viele nicht verstehen? Die Macht ist ja auch überall, aber dann könnte es doch jeder nutzen. Dan hat GL gesagt das man halt diese MIdichlorianer braucht um diese macht zu nutzen. Das klingt doch sehr sinvoll oder nicht?
Es geht nicht um die Midis selbst.

Es geht darum, das die Worte die Sir Alec Guinnes 1977 gesagt hat...einfach magisch waren. Es war nicht viel bekannt um die Macht wie heute.
Force Choke, force speed/jump usw. Lichtschwerttechniken etc. pp

Das nun mikroskopische Lebenwesen in einer Mindestanzahl vorhanden sein müssen um Machtempfänglich zu sein, hat den Satz von Ben Kenobi verpuffen lassen.


Die Szene als Luke in der Wampa Höhle auf Hoth an der Decke hängt und sein Lichtschwert greifen will....
Man was war das ein Moment als Kind...das man mitgezittert hat. Du schaffst. es, konzentrier dich....

Berongar's Avatar


Berongar
01.05.2012 , 02:35 AM | #29
Epische Momente im Bezug auf Star Wars.... Da ist echt ma super schwer ne Auswahl zu treffen, die den Rahmen hier nicht sprengt. Denke, die gab es in jedem Film, Buch, Spiel einige.... Versuch mich kurz zu fassen^^
Episode I: Der Start von Anakin mit dem Naboo-Jäger, als er aus dem Hangar rausfliegt über diese gewaltige Klippe und hochzieht, während neben ihm ein anderer Flieger abgeschossen wird.

Episode II: Die Inspektion der Klonarmee und der Einmarsch in die Arena auf Geonosis.
Episode III: Der Einmarsch von Darth Vader in den Jedi-Tempel
Episode IV: Der finale Anflug auf den Todesstern
Episode V: Der KAmpf von Luke gegen seine dunkle Seite in der Höhle auf Dagobah
Episode VI: Die Verfolgungsjagd mit den Speedern im Wald auf Endor
Bücher: Das erste Zusammentreffen von Jacen Solo und den Yuuzhan Vong
Games: Als ich vor ein paar Tagen das erste mal aus Coruscant aus dem Raumhafen heraus ins Freie getreten bin und mich umgeschaut hab.
Und generell: Immer, wenn der Star Wars Vorspann läuft. So könnt ich ein ganzes Buch lesen, ohne dass es langweilig würde.

Und noch vieles, vieles mehr.
Grüße
Quote: Originally Posted by Leonalis View Post
Auch das leben hat viele Bugs.

ansilera's Avatar


ansilera
01.05.2012 , 04:58 AM | #30
Film: Als General Grievous das erste mal seine 4 Laserschwerter ausgepackt hat
Als Vader den Imperator tötet

Game: Jedi-Knight auf Voss wenn man den Mystiker ala "This is Sparta" in Sel-Makor reinkickt :P
Ten years ago we still had Johnny Cash,Steve Jobs and Bob Hope.

Now we have no Cash,no Jobs and no Hope.