Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Zu viele Gegner?


Fargard's Avatar


Fargard
01.03.2012 , 07:43 AM | #11
Ich finde ja auch das "Design" teilweise...naja. Beispiel Coruscant, Klassenquest: Senatsgebäude langlatschen, Dialog, zurück, Gleiter ins erste Gebiet. Map auf "OH! Klassenquest ist ganz am Ende der Karte, durch grinden, yay". Man grindet sich durch (macht unterwegs andere Quests mit), macht seine Klassenaufgabe, sieht "oh, Schnellreisen auf Cooldown", grindet sich die ganze Karte wieder hoch, fliegt zum Senat, läuft durch, fliegt zum nächsten Gebiet, sieht "OH! Klassenquest ganz am Ende der Karte!" /repeat.
Könnte auch spannender sein...

Skuriles's Avatar


Skuriles
01.03.2012 , 07:48 AM | #12
Hm,

durch die häufige Instanzierung der Gebäude/Höhlen/Dungeons etc. erspart BW uns eigentlich relativ viel Gegrinde, da hier der Respawn (wenn überhaupt vorhanden?) sehr langsam ist.

Ich hatte bisher wirklich selten ein Problem damit, mich wieder rauskämpfen zu müssen.

Im offenen Gelände suche ich mir einen schnellen Weg und umgehe viele Gruppen. Wenn es dann eine Bonus Quest gibt mache ich die auf dem Rückweg. Übermäßig viel gegrinde hatte ich dabei nicht. Ich finde es eigentlich recht angenehm da man wirklich viel auslassen kann und eben gefühlt keine Welt hat in der man alles umhauen MUSS.

@über mir:
Ich mache die Klassenquest immer nebenbei. Man kommt eigentlich immer durch die normalen Quests in die Nähe der Klassenquestorte. Und Abegeben tue ich dann wenn ich eh wieder zurück zum Startpunkt muss.

Dass man wirklcih speziell weite Wege für die Klassenquest machen muss hatte ich bisher nur am Anfang (so ab lvl 10 auf dem zweiten Planeten) und am Ende von Kapitel 1 (so um Lvl 30-35 rum). Ansonsten hat sich das immer wunderbar mit den normalen Planetenquests kombinieren lassen
I'm Mojo

Arminika's Avatar


Arminika
01.03.2012 , 07:49 AM | #13
ich umgehe Mobs auch wo es nur geht, weil:
- zu einfach -> keine Herausforderung
- starke / elite halten ziemlich lange auf und geben kaum reward
- grinden sollte im Gegensatz zum Entdecken viel mehr EP geben

habe in bisherigen MMOs immer gerne gegrindet, aber hier ist es einfach nur lästig und nutzlos

Grugosh's Avatar


Grugosh
01.03.2012 , 07:51 AM | #14
Also ich finds eigentlich ok so wie es ist, wenn man bissel aufpasst kann man fasst alle mobs umgehen, ausser halt in den dungeons. Zu einfach sind die auch nich zumindest wenn man nich so schnell lvl'n wuerde. Ich spiel schon kaum pvp und FP's und trotzdem binn ich mit 21 schon 3 lvl zu hoch fuern Planeten - und dann ists klar das die Gruppen zu einfach sind. Obwohl ich auch sagen muss das die Helden Quests und die Elite teilweise recht knackig sind. Als Tank aufm selben lvl oder drunter wuerde ich echt probleme kriegen. Naja ich finds ok so wie es ist nur die entscheidung mit dem instanzieren haetten sie sich sparen koennen da die Gebiete doch recht gross sind!

Snoozel's Avatar


Snoozel
01.03.2012 , 07:56 AM | #15
Ich habe auf einem Planeten um die Lvl30 (Alderaan glaube ich) alle Quests ausgelassen ausser die der Story - seit dem bin ich wieder Synchron mit Planeten- und Questlevel.
Ich bin meist 4 Level unter den anderen Leuten die da so laufen, da ist es noch ganz spassig größere Gegnergruppen zu zerlegen, meist mit CC da ich mit DD-Gefährte rum laufe.
Da muss man schon gut aufpassen. :-)

Also: lauft nicht überequipt und im Level zu hoch durch die Gegend, dann bleibt es auch spassig.

Apocalyptican's Avatar


Apocalyptican
01.03.2012 , 08:01 AM | #16
Mir wären weniger Gegner, die aber stärker, auch lieber.
Ich schau mir eigentlich den/die Gegener vor dem Fight genau an, ist da ein Heiler bei, wer macht den "dämmitsch" usw. Hier laufe ich, als Heiler, "blind" durch die Gegend und kille die Mobgruppen. Wenn dann mal mein Gefährte draufgeht, dann mache ich mir mal Gedanken über die Gegner
Die Respawn Zeit finde ich OK, wenn dann vor einem ein anderer war, will man ja nicht x-Stunden warten, um die Bonus Mission abzuschließen.

Apo

Glema's Avatar


Glema
01.03.2012 , 08:02 AM | #17
Ich habe eine gemischte Meinung zu dem Thema:
Ja es nervt mir immer wieder den Rückweg frei hauen zu müssen, solange es keine elite Gegner oder Champions sind.

Aber ich hatte auch schon oft genug das Gefühl "Mmh jetzt lauf ich hier schon die ganze Zeit rum und es ist immer noch so ein weiter weg.... klatschen wir doch mal die Gegner Gruppe da abseits vom Pfad weg sonst wirds langweilig"

Also irgendwie sind die Gruppen schlecht verteilt finde ich. An manchen ecken ballen sie sich und an manchen Stellen ist es Menschen leer. Stark aufgefallen ist mir das auf Corelia. Ja klar die Mobs sind immer auf ihren Mapbereich zugeschnitten (meistens auch weils dazu ne Story gibt [was ich gut finde]).
Aber wenn man da mal die komischen Hamster in ihrem Bau verhaut... und aufem Rückweg stehen sie gerade schon wieder da dann wirds irgendwie öde. Vor allem wenn man vom level her schon drüber ist.

Ich bin für mehr Elite und Champions und weniger normale (Trash)mobs

Slechtvalk's Avatar


Slechtvalk
01.03.2012 , 08:04 AM | #18
Ich finde alles passend

Hoth - Eisplanet - auf der Oberfläche kommt man gut durch, wenig Mobs. Klar weiter hinten am Schiffsfriedhof und in den Basen geht die Luzzie ab.

Belsavis - Gefängnisplanet - da kann man eben nicht den Gruppen marodierender Aufständischer ausweichen

Tatooine - Wüste - ähnlich wie Hoth

Aldaraan - Bürgerkrieg - halt auch recht viele Einheiten auf der Map.

Und in den Story-Instanzen gibt es ja keinen Respawn...

Ich finde es insgesamt stimmig. Wobei ich Hoth und Belsavis anstrengend fand, weil sie RIESIG sind.... wobei ich mich nicht beschweren will, ich finds gut wie es ist.
1st: I7-920 @ 3,9GHz, Zalman CNPS9900, 24 GB GEIL CL7 1333, MSI X58 Pro-e, Powercolor 7970 @5040x1050px, 2x Samsung 226CW, 1x Dell P2250, BeQuiet Darkpower Pro P8 1200W, 5x Samsung 250Gb SATA II Raid 5, Silverstone Raven RV01, Windows 7 Ultimate, Primo Ramdisk
2nd: Asus G73SW-TZ083V

Cpthorn's Avatar


Cpthorn
01.03.2012 , 08:06 AM | #19
Quote: Originally Posted by Rodder View Post
Grade, das die Mobs so einfach sind, macht es öde. Mir gehen die auch manchmal auf den Keks, vor allem da man meistens machen kann was man will, man gewinnt den Kampf sowieso. Am Anfang hab ich alles weggemacht, was mir im Weg stand, mittlerweile schleich ich mich ziemlich oft einfach durch.

Gebe dir voll recht die Gegner sind zu Einfach und zu Zahlreich. Es macht keinen Spaß und gibt einen kein Gefühl von Puhhh gerade noch so geschafft den Kampf und das ödet mit der Zeit an.

Bis jetzt hat es mich immer gefreut Gegner in einem MMO platt zu machen, hier kommt es mir aber wie Fließbandarbeit vor. Gerade auf den Stadtplaneten wie Coruscant die einfach nur öde vom Design sind und jeder Raum fast identisch aussieht.

Naja ich glaube es sind einfach zu viele Kritikpunkte um lange an dem Game Spaß zu haben. Dennoch level ich einen Char auf 50 und lasse mich dann gerne eines besseren Belehren. Bis dahin wird es sicher auch schon Content geben der auf Level 50 interessant ist.

Cpthorn's Avatar


Cpthorn
01.03.2012 , 08:09 AM | #20
Quote: Originally Posted by Fargard View Post
Ich finde ja auch das "Design" teilweise...naja. Beispiel Coruscant, Klassenquest: Senatsgebäude langlatschen, Dialog, zurück, Gleiter ins erste Gebiet. Map auf "OH! Klassenquest ist ganz am Ende der Karte, durch grinden, yay". Man grindet sich durch (macht unterwegs andere Quests mit), macht seine Klassenaufgabe, sieht "oh, Schnellreisen auf Cooldown", grindet sich die ganze Karte wieder hoch, fliegt zum Senat, läuft durch, fliegt zum nächsten Gebiet, sieht "OH! Klassenquest ganz am Ende der Karte!" /repeat.
Könnte auch spannender sein...
HEHE du sprichst genau die Punkte an die mir auch auf dem SACK gehen. Gerade Coruscant ist eine Ausgeburt an mießen Quest Design und auch der Planet an sich ist einfach nur kacke gemacht vom Aussehen der Gebiete her. OK so StarWars nun mal aus. Vermutlich spricht mich das Art Design auf Stadtplaneten einfach nicht an.

Wenn ich da an das wunderschöne Jedi oder Sith Startgebiet denke auch Dromund Kaas z.b. ist super vom Design her. Aber alle wirklich alle Stadtplaneten kotzen mich einfach nur an und sind für mich ein Qual